Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

impatriou

Anfänger

  • »impatriou« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Wohnort: Innsbruck

Auto: Hyuandai ix20-1.4Benzin

Vorname: impatriou

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 14. August 2014, 09:38

Motorhaubenentriegelung defekt

Heute beim Touringdienst (ARBÖ) das erste Pickerl gemacht bei km 23100 und der techniker konnte die Motorhaube nur von unten (Auto auf Hebebühne) entriegeln. Der Zughebel innen im Auto hat einen Defekt sagte er. Im September habe ich die 3. kostenfreie Inspektion beim Hyundai Händler (Unterberger)
werde nichts sagen und schauen, ob sie versuchen abzuzocken :) Eindeutiger Garantiefall!! Der Touringdienst hat dies so vermerkt und ist auch neugierig auf das Ergebnis.


Hessenhamster

unter Naturschutz

Beiträge: 665

Wohnort: Bad Vilbel

Auto: Hyundai ix20 1.4 Classic plus Trend und Winter Paket

Vorname: Jörg

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 14. August 2014, 09:52

Und wie kontrollierst du in der Zwischenzeit Öl und füllst Wischwasser nach?

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 883

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 14. August 2014, 13:45

Bis September wird er das wohl nicht brauchen......

impatriou

Anfänger

  • »impatriou« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Wohnort: Innsbruck

Auto: Hyuandai ix20-1.4Benzin

Vorname: impatriou

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 14. August 2014, 18:31

eben :)

rheingau

Schüler

Beiträge: 98

Beruf: Maschinenbautechniker

Auto: IX20 1.6 crdi

  • Nachricht senden

5

Freitag, 15. August 2014, 19:33

Na ja

emfinde es als unfair was du machen willst, vor allem kannst Du pech haben und mußt noch mal hin.

Bin seit 20 Jahren mit 2 Unterbrechungen im gleichen
Autohaus, und fahre sehr gut dabei echte Auffälligkeiten mit ihnen vorher durchzusprechen.

Larry

Schüler

Beiträge: 65

Wohnort: Österreich

Auto: IX20, 1.4 CRDi, 90 PS

Vorname: Walter

  • Nachricht senden

6

Samstag, 16. August 2014, 05:16

ich versteh auch den Sinn der Übung nicht............ wenn das Teil hin ist, dann ist es ein Garantiefall - da gibt´s ja ohnehin nichts zu diskutieren.
Und dass die Motorhaube nicht aufgeht, werden sie ja wohl beim Service entdecken. Wo/wie sollte da abgezockt werden?
Hast du so schlechte Erfahrungen mit dem Betrieb gemacht? :denk:

Samantha1993

First Lady

Beiträge: 2 483

Wohnort: Forchheim

Beruf: Studentin

Auto: Veloster GDI

Hyundaiclub: keiner

Vorname: Samantha

  • Nachricht senden

7

Samstag, 16. August 2014, 11:33

Und dass die Motorhaube nicht aufgeht, werden sie ja wohl beim Service entdecken.
Das denke ich auch- ich sehe da ebenfalls keinen "Abzockhintergrund" :denk:

impatriou

Anfänger

  • »impatriou« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Wohnort: Innsbruck

Auto: Hyuandai ix20-1.4Benzin

Vorname: impatriou

  • Nachricht senden

8

Samstag, 16. August 2014, 14:08

was soll daran unfair sein???
vielleicht wollens einem ein eigenverschulden auf die rechnung setzen!
auch der arbö meinte zuerst, das mit sicherheit ein plastikdeckel o.ä. unter der motorhaube liegengeblieben ist und daher der motrraumdeckel sich nicht öffnen lässt. bis sie ihn von motorraum unterhalb geöffnet haben.

oja, ich hatte bisher nur schlechter erfahrungen bei allen autohäusern!!! auch beim unterberger, bei der letzten inspektion, wo mir der angestellte sagte den luftfilter haben sie nur ausgeputzt weil er fast neuwertig war minimale laufleistung, aber später beim sichten der rechnung war der luftfilter mit 27€ verrechnet :(
ob zufall oder missgeschick??????????

und 8-9 stunden für eine inspektion bei einem vorher abgemachten termin ist eindeutig zu lange!!!
knapp 300€ für eine kostenlose inspektion, mit öl-+filterwchsel auch zu teuer, wenn ich mich hier im forum umschau, was andere dafür bezahlen!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »impatriou« (16. August 2014, 14:13)


Ähnliche Themen