Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

dk1

Profi

  • »dk1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 261

Wohnort: Sachsen

Auto: ix20 1.4 Style Edition +Navi,Alu,Tempomat,Bluetooth

Vorname: Dirk

  • Nachricht senden

1

Samstag, 14. Juni 2014, 11:30

kostenfreies Naviupdate bei EU Auto?

Hi Leute,
da ich mir ein ix20 Eu Auto mit Navi bestellt habe, komme ich nicht in den Genuss der fünf kostenfreien Naviupdates über Hyundai Deutschland. Mein Auto ist für den belgischen Markt bestimmt gewesen und da gibt es auch die fünf freien Updates, die ich aber laut Aussage meines FHH auch nicht in Anspruch nehmen kann.

Wie wurde es denn bei euch so gehandhabt? Oder bleibt nur die Möglichkeit, die Updates zusätzlich zu erwerben?


J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 898

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

2

Samstag, 14. Juni 2014, 12:27

Wenn Hyundai Motors Deutschland nichts kostenlos updatet, bekommst du aus Belgien leider erst recht nichts, da dein Fahrzeug dort nicht zur Garantie angemeldet ist....

iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

3

Samstag, 14. Juni 2014, 12:40

Die Frage ist, ob Navi-Updates überhaupt was mit Garantie zu tun haben. Sind ja völlig unterschiedliche Vertragsbestandteile, die eher zufällig die selbe Laufzeit haben.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 898

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

4

Samstag, 14. Juni 2014, 13:03

Ja natürlich, aber das Fahrzeug ist in Belgien "unbekannt".

dk1

Profi

  • »dk1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 261

Wohnort: Sachsen

Auto: ix20 1.4 Style Edition +Navi,Alu,Tempomat,Bluetooth

Vorname: Dirk

  • Nachricht senden

5

Samstag, 14. Juni 2014, 13:08

Hi,
mit der Garantie hat das nichts zu tun, die wird er ja vom FHH angemeldet. Die Navi-Updates bekomme ich nicht , weil es nicht bei HMD gekauft wurde.

@Jacky
Die VIN müste doch bei Hyundai Belgien registriert sein oder? Die kostenlosen Navi-Updates gehen die nicht über die VIN?

cas-64

Schleswig-Holsteiner

Beiträge: 1 637

Wohnort: Schleswig-Holstein / Kreis Plön

Auto: Hyundai Tucson Intro,1.6 T-GDI 4WD,DCT / IX20 1.4

Vorname: Carsten

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

6

Samstag, 14. Juni 2014, 17:30

Denke mal das ist so wie mit dem Inspektionspaket damals. Gab es auch nur für in D gekaufte Autos.

dk1

Profi

  • »dk1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 261

Wohnort: Sachsen

Auto: ix20 1.4 Style Edition +Navi,Alu,Tempomat,Bluetooth

Vorname: Dirk

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 15. Juni 2014, 16:57

Hi,
kann mir denn hier keiner mit einen EU Auto aus eigener Erfahrung sagen, wie es mit den Updates abgelaufen ist ? ;(

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »dk1« (15. Juni 2014, 17:10)