Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 922

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

61

Montag, 20. Juni 2016, 11:47

Aufkleber im Motorraum! Rot = R134a, Gelb = R1234yf. Oder wars umgekehrt?


Hessenhamster

unter Naturschutz

  • »Hessenhamster« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 667

Wohnort: Bad Vilbel

Auto: Hyundai ix20 1.4 Classic plus Trend und Winter Paket

Vorname: Jörg

  • Nachricht senden

62

Montag, 20. Juni 2016, 11:52

Ich kann keinen Aufkleber entdecken!

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 922

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

63

Montag, 20. Juni 2016, 11:54

Du hast bei einem 2011 Baujahr noch das alte R134a - ganz sicher!

Hessenhamster

unter Naturschutz

  • »Hessenhamster« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 667

Wohnort: Bad Vilbel

Auto: Hyundai ix20 1.4 Classic plus Trend und Winter Paket

Vorname: Jörg

  • Nachricht senden

64

Montag, 20. Juni 2016, 11:59

Na dann sollte ich die Zeit doch mit einem Kaffee überbrücken können. Das fliesst ja wohl noch schneller!

Hessenhamster

unter Naturschutz

  • »Hessenhamster« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 667

Wohnort: Bad Vilbel

Auto: Hyundai ix20 1.4 Classic plus Trend und Winter Paket

Vorname: Jörg

  • Nachricht senden

65

Mittwoch, 22. Juni 2016, 14:51

Ich habe 1 Stunde gewartet bis die Klimawartung gemacht war. Es war genau ein großer Kaffe Verweildauer. Es gehen angeblich ca. 550 g Kältemittel rein beim ix20, bei meinem ixi waren nur noch 220 g Kältemittel drin. Die letzte Klimawartung hatte ich vor 2 Jahren machen lassen. Beim Abdrücken wurde keine Undichtigkeit festgestellt, daraufhin haben Sie Kontrastmittel versprüht und ich soll in 2 Wochen zur Kontrolle vorbeikommen. Es wird doch nicht nach 5 1/2 Jahren der Kompressor hinüber sein?

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 922

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

66

Mittwoch, 22. Juni 2016, 18:52

Der Kompressor nicht - undicht wird eher der Kondensator.

Hessenhamster

unter Naturschutz

  • »Hessenhamster« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 667

Wohnort: Bad Vilbel

Auto: Hyundai ix20 1.4 Classic plus Trend und Winter Paket

Vorname: Jörg

  • Nachricht senden

67

Mittwoch, 22. Juni 2016, 20:04

Was würde der Wechsel des Kondensators ungefähr kosten?

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 922

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

68

Mittwoch, 22. Juni 2016, 20:06

Weiß ich nicht auswendig - so ab 150€ geschätzt.....

Hessenhamster

unter Naturschutz

  • »Hessenhamster« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 667

Wohnort: Bad Vilbel

Auto: Hyundai ix20 1.4 Classic plus Trend und Winter Paket

Vorname: Jörg

  • Nachricht senden

69

Mittwoch, 22. Juni 2016, 20:08

Das würde meine Urlaubskasse ja nicht so sehr schröpfen...

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 922

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

70

Mittwoch, 22. Juni 2016, 20:10

Kompressor würde das 4-fache kosten. Beim Kondensator bleibt noch was fürs Urlaubs-Radler übrig :]

Hessenhamster

unter Naturschutz

  • »Hessenhamster« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 667

Wohnort: Bad Vilbel

Auto: Hyundai ix20 1.4 Classic plus Trend und Winter Paket

Vorname: Jörg

  • Nachricht senden

71

Mittwoch, 22. Juni 2016, 20:14

Ich denke die werden mir aber wenns so wäre nochmal das Befüllen berechnen. Das sind bei Hyundai bestimmt 100€. Heute habe ich noch nichts bezahlt, die schicken die Rechnung per Post. Zum Glück habe ich heute gesagt das sie mir mitteilen sollen wieviel Kältemittel gefehlt hat, wer weiss ob sie mir sonst was gesagt hätten wegen dem hohen Schwund.

.

Beiträge: 754

Wohnort: Norddeutschland

Beruf: kfm. Angestellter

Auto: I30 Turbo, I10 Style 1.2, VW Beetle 5C Allstar

Vorname: Sascha

  • Nachricht senden

72

Mittwoch, 22. Juni 2016, 20:14

Ich denke eher, dass man da so zwischen 500-700€ für aufrufen wird.

Der Kondensator am Getz Cross meiner Tochter war mal undicht und allein der Kondensator kam im freien Zubehör so auf 160-220e, dann ist er aber noch nicht gewechselt, die Anlage noch nicht wieder neu befüllt usw.

Bei uns war der Kondensator an einer Ecke aber derart defekt, (Loch) das die Klimaflüssigkeit nicht schleichend entwich, sondern beim Versuch des Befüllens nur so aus dem Loch im Kondensator herauszischte.

Das Kältemittel ist derart flüchtig, dass ein Verlust der über Jahre erfolgt wohl nur sehr schwer zu finden sein wird.

Beiträge: 754

Wohnort: Norddeutschland

Beruf: kfm. Angestellter

Auto: I30 Turbo, I10 Style 1.2, VW Beetle 5C Allstar

Vorname: Sascha

  • Nachricht senden

73

Mittwoch, 22. Juni 2016, 20:17

Kompressor würde das 4-fache kosten. Beim Kondensator bleibt noch was fürs Urlaubs-Radler übrig :]
Ich kann es jetzt ja nur am Beispiel eines 1.4er Getz Beniners sagen, aber da ist der Kompressor selbst gar nicht viel teurer wie ein Kondensator, neue Kompressoren für den Getz sind schon ab ca. 260€ zu haben. Wie immer plus Montage, befüllen usw.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 922

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

74

Mittwoch, 22. Juni 2016, 20:26

Ich habe schon Kondensatoren für ca 80€ gekauft, ist aber auch vom Fahrzeugmodell abhängig. Dazu 1 Std für den Einbau, (ab ca70€) plus Evakuierung des Kältemittels und Neubefüllung.(ab ca 60€)

Holzwurm1

Fortgeschrittener

Beiträge: 225

Beruf: Chemielaborant

Auto: Hyundai i30 CW 02/2011

Vorname: Martin

  • Nachricht senden

75

Freitag, 24. Juni 2016, 06:54

Also die Hyundai Werkstatt die nen Stundensatz von 70 Euro hat musst du mir bitte mal zeigen! ;-)
Solche Stundensätze gibt es höchstens noch bei der Freien!

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 922

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

76

Freitag, 24. Juni 2016, 07:48

Ich habe geschrieben ab ca 70€ - und dazu kein Wort über eine Hyundaivertragswerkstatt.

Hessenhamster

unter Naturschutz

  • »Hessenhamster« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 667

Wohnort: Bad Vilbel

Auto: Hyundai ix20 1.4 Classic plus Trend und Winter Paket

Vorname: Jörg

  • Nachricht senden

77

Samstag, 25. Juni 2016, 13:00

Heute kam per Post die Rechnung für die Klimawartung. 330€ wollen die haben. Ich habe mich auf den Arsch gesetzt. Daraufhin habe ich die letzte Rechnung von vor 2 Jahren rausgesucht und verglichen und die war noch mit Desinfektion. Daraufhin habe ich angerufen und mitgeteilt das die Rechnung etwas happig sei und nicht stimmen könnte. Kurze Zeit später wurde ich zurückgerufen es sei ein Fehler passiert. Man hätte angeblich das neue Kühlmittel berechnet, wie es für Fahrzeuge ab 2014 vorgeschrieben sei. Rechnung sollte ich wegwerfen und es käme eine neue. Die Rechnung spielt ion über das Kältemittel mit Berechnung über 550g Kältemittel ist schon der Hammer. Das ist das Gesamtvolumen. Mein Kältemittel war ja nicht zu Hundertprozent entwichen!
»Hessenhamster« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_20160625_125008.jpg

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 922

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

78

Samstag, 25. Juni 2016, 13:31

Normalerweise gibt es das für ca 100€: Evakuierung des alten Kältemittels, Wartung, Desinfektion und Neubefüllung. Dazu kommen evtl noch die Kosten für einen Innenraumfilter - wenn schon, denn schon!

Hessenhamster

unter Naturschutz

  • »Hessenhamster« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 667

Wohnort: Bad Vilbel

Auto: Hyundai ix20 1.4 Classic plus Trend und Winter Paket

Vorname: Jörg

  • Nachricht senden

79

Samstag, 25. Juni 2016, 13:53

Den Innenraumfilter habe ich im Januar nach der kleinen Inspektion selber gewechselt und dies auch der Werkstatt mitgeteilt! Normalerweise gehe ich davon aus, das man auch mal eine Rechnung überprüft ob dies stimmen kann, jedem Laien sollte auffallen das eine Klimawartung für 300 Euro nicht stimmen kann!
Aber da erwarte ich wohl auch etwas zuviel! Ich hatte ja auch erwartet, das man gefragt wird ob mit der Klimawartung auch eine Desinfektion durchgeführt werden soll, aber die Frage kam nicht und ich habe es dann auch nicht angesprochen. Wo bitte gibt es noch kundenfreundliche und kompetente Werkstätten oder Mitarbeiter?

Beiträge: 754

Wohnort: Norddeutschland

Beruf: kfm. Angestellter

Auto: I30 Turbo, I10 Style 1.2, VW Beetle 5C Allstar

Vorname: Sascha

  • Nachricht senden

80

Samstag, 25. Juni 2016, 14:32

Jetzt hat man wenigstens mal eine Idee um wie viel so eine Klimaservice mit dem neuen Kältemittel teurer ist gegenüber dem alten Kältemittel.

Es wird 3-4 mal so teuer 8o Whow, über 330€ für nen Klimaservie :cheesy:

Ähnliche Themen