Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

ckm

Meister

Beiträge: 2 332

Wohnort: Sachsen

Beruf: Textiltechniker

Auto: Focus MK2 1.8 + Atos Prime

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

21

Freitag, 23. Mai 2014, 20:02

Also ich hatte bei meinem auch schon mal die Klima befüllen lassen da sie in meinen Augen nicht mehr so gut gekühlt hat. Damals haben so 100 oder 200g gefehlt. Jedenfalls kühlt sie einwandfrei, dann habe ich sie schon einmal mit so einem Spray desinfiziert weil sie beim Ausschalten immer leicht roch, seitdem ist alles gut. Innenraum bzw Pollenfilter habe ich diese Woche zusammen mit dem Luftfilter gewechselt. Mache dies immer einmal im Jahr nach dieser gelben Blüttenstaub Invasion, meine Werke hat auch immer bei jeder Inspektion den Pollenfilter getauscht, manchmal eben auch im Winter, und dann ist man eben bis Herbst zur nächsten Durchsicht mit dem schon im Frühjahr voll Blütenstaub zugesetzten Filter durch den Sommer ist in meinen Augen Unfug. Also mache ich es nun selbst. Wenn deine Klima ordentlich kühlt würde ich kein Kältemittel prüfen lassen. Wenn es eben weniger wird last die Leistung nach, und dann mußt du aktiv werden.
Man kann es auch testen an einem warmen Tag Klima auf richtig kalt und Thermometer in einen Lüfttungsschlitz stecken, wenn ich mich recht erinnere sollten irgendwo 6-7 Grad raus kommen. Musst mal googeln genau weiß ich es nicht mehr.


Shera75

Profi

Beiträge: 900

Wohnort: Würzburg

Auto: i10, 69 PS. 20 Edition, 10/2011

  • Nachricht senden

22

Samstag, 24. Mai 2014, 11:33

Riechen tut meine nicht und da ich mir selbst einen Wechsel der Filter nicht zutraue, überlasse ich das lieber den Fachmännern beim Kundendienst ;)

Bis jetzt habe ich auch noch kein Kühlverlust festgestellt.

Danke für die Info :prost:

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 803

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

23

Samstag, 24. Mai 2014, 11:36

Riechen tut meine nicht ..
Meiner auch nicht! =) Aber ich Warte und Desinfiziere das Teil ja auch regelmäßig! :super:

Shera75

Profi

Beiträge: 900

Wohnort: Würzburg

Auto: i10, 69 PS. 20 Edition, 10/2011

  • Nachricht senden

24

Samstag, 24. Mai 2014, 11:43

:schläge: ich meine die Klima von meiner Knutschkugel ;) Wenn du DEINEN nur alle 2 Jahre wartest und desinfizierst ..... igitt :flöt: :mad:

Beobachter

Dacia-, Miezen- und Hundifan

Beiträge: 996

Wohnort: Baden Württemberg

Beruf: Lebenskünstler und Privatier

Auto: i10 (PA) / Dacia Duster Prestige dCi / Toyota Hilux, Double Cab, 3,0 D

Hyundaiclub: BEOS RENTNER-SYNDIKAT

Vorname: Roland

  • Nachricht senden

25

Samstag, 24. Mai 2014, 11:49

Wenn du DEINEN nur alle 2 Jahre wartest und desinfizierst ..... igitt :flöt: :mad:
Ich lach mich gerade krumm :todlach:

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 803

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

26

Samstag, 24. Mai 2014, 11:51

Mein Klimafuzzi hat gesagt dass eine Klimaanlage ca 5-8% Kältemittel pro Jahr verliert. Je weniger Kältemittel, desto mehr Arbeit für den Kompressor - Verschleiß ist höher! Deshalb alle 2 Jahre (spätestens 3 Jahre) Klimacheck und Desinfektion!!

Hessenhamster

unter Naturschutz

  • »Hessenhamster« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 665

Wohnort: Bad Vilbel

Auto: Hyundai ix20 1.4 Classic plus Trend und Winter Paket

Vorname: Jörg

  • Nachricht senden

27

Montag, 2. Juni 2014, 09:37

Heute habe ich beim örtlichen Hyundaihändler einen Termin für den 11.6. gemacht zum Befüllen und Reinigen der Klima. Nach dreieinhalb Jahren ist das wohl mal nötig. Mal gespannt was es mich kostet und ob ich einen Unterschied bei der Kühlung danach bemerke. Die Klimawartung wird aufs Warten gemacht, da kann ich in der Zwischenzeit gegenüber bei Mc Donald einen Kaffee trinken.
Danke nochmal für die vielen Mitteilungen von Euch.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 803

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

28

Montag, 2. Juni 2014, 09:47

Ich habe mich bei uns in der Gegend ein wenig umgehört, wie die Klimawartungspreise so liegen: Nur Kältemittel nachfüllen 39€ - Kältemittel nachfüllen und Wartung der Klimaanlage 59€ - Komplettprogramm mit Kältemittel nachfüllen, Wartung und Desinfektion 79€

Die Preise stammen von verschiedenen Anbietern, d.h. der günstigste "Nachfüller" ist nicht automatisch der günstigste "Komplettprogramm"-Anbieter.

Hessenhamster

unter Naturschutz

  • »Hessenhamster« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 665

Wohnort: Bad Vilbel

Auto: Hyundai ix20 1.4 Classic plus Trend und Winter Paket

Vorname: Jörg

  • Nachricht senden

29

Montag, 2. Juni 2014, 10:40

Ich werde euch berichten was ich bezahlt habe und wie ich den Service empfunden habe.

Samantha1993

First Lady

Beiträge: 2 459

Wohnort: Forchheim

Beruf: Studentin

Auto: Veloster GDI

Hyundaiclub: keiner

Vorname: Samantha

  • Nachricht senden

30

Mittwoch, 4. Juni 2014, 10:08

Bei uns gibt es den Klimaservice für 59€ - ich mach den beim Kundendienst immer mit.

Larry

Schüler

Beiträge: 65

Wohnort: Österreich

Auto: IX20, 1.4 CRDi, 90 PS

Vorname: Walter

  • Nachricht senden

31

Mittwoch, 4. Juni 2014, 10:28

Hatte im Zuge des 2 Jahresservice auch die Klimawartung dabei (Kühlleistung überprüfen, Kältemitteltausch, evakuieren zur Beseitigung der Restfeuchtigkeit ?, Desinfektion) - Kosten betrugen 82,50.
Laut Händler verliert man den Garantieanspruch auf die Klimaanlage, wenn man das nicht alle 2 Jahre machen lässt........
btw: nach der Wartung empfinde ich die Kühlleistung doch deutlich besser

muggubuggu

...und Hope.

Beiträge: 2 007

Wohnort: Halle (Saale)

Auto: i30 GDH 1.6 CRDi

Vorname: Björn

  • Nachricht senden

32

Mittwoch, 4. Juni 2014, 13:28

Na hoffentlich hab ich bald die 60tkm voll.. Meine Klima (wenn ich den Kompressor zuschalte) stinkt nämlich wie nasse Klamotten, die 2 Wochen in ner Tüte lagen...

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 803

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

33

Mittwoch, 4. Juni 2014, 13:40

Dann hast du Bakterien und/oder Pilze am Trockner....bäääh - und außerdem GESUNDHEITSSCHÄDLICH!!!

Zieh die Klimawartung samt nötiger Desinfektion lieber vor, oder lass die Klima komplett aus!

Gruß Jacky

muggubuggu

...und Hope.

Beiträge: 2 007

Wohnort: Halle (Saale)

Auto: i30 GDH 1.6 CRDi

Vorname: Björn

  • Nachricht senden

34

Mittwoch, 4. Juni 2014, 13:44

Ich lass sie bei richtig heißem Wetter kurz "entstinken" bei offenem Fenster und nen paar Minuten später riecht sie nicht mehr. Ich werd den Klimaservice definitiv mit machen lassen.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 803

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

35

Mittwoch, 4. Juni 2014, 13:45

Klima und Gebläse auf volle Pulle, Fenster auf und 15 min laufen lassen. Und natürlich nicht im Auto sitzenbleiben!

muggubuggu

...und Hope.

Beiträge: 2 007

Wohnort: Halle (Saale)

Auto: i30 GDH 1.6 CRDi

Vorname: Björn

  • Nachricht senden

36

Mittwoch, 4. Juni 2014, 13:58

Und dann is se wieder "stinkfrei"?

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 803

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

37

Mittwoch, 4. Juni 2014, 14:03

Manchmal klappts - aber nicht immer. Dann hilft nur noch der zusätzliche Duftbaum im Innenfiltergehäuse. Oder eine Klimawartung... :D

Wiener 52

Schüler

Beiträge: 158

Wohnort: Wien - Österreich

Beruf: Privatier

Auto: ix20 125 PS Automatic

Vorname: Erich

  • Nachricht senden

38

Mittwoch, 4. Juni 2014, 15:28

.. das wird ja immer grauslicher ..........

Gruß Erich

OldSch00l

Getuned mit Auto-Tune

Beiträge: 93

Wohnort: Monnem

Auto: Coupe FL2 V6

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

39

Mittwoch, 4. Juni 2014, 18:50

Und dann is se wieder "stinkfrei"?
Zumindest so lange bis Jacky das Auto verkauft hat :P

Shera75

Profi

Beiträge: 900

Wohnort: Würzburg

Auto: i10, 69 PS. 20 Edition, 10/2011

  • Nachricht senden

40

Dienstag, 10. Juni 2014, 13:41

Mein Klimafuzzi hat gesagt dass eine Klimaanlage ca 5-8% Kältemittel pro Jahr verliert. Je weniger Kältemittel, desto mehr Arbeit für den Kompressor - Verschleiß ist höher! Deshalb alle 2 Jahre (spätestens 3 Jahre) Klimacheck und Desinfektion!!
Da mich mein Freundlicher heute wegen meinem Kupplungsseil anrief, sprach ich diesen auch gleich mal auf die Klimawartung an und da wurde mir etwas völlig anderes erzählt. Er meinte bei einem Neuwagen müsse man die Klimaanlage erst nach 5-6 Jahren warten, nur bei älteren Autos alle 2 Jahre oder wenn man merken sollte das diese nicht mehr richtig kühlt :denk: ?(

Wollen die etwa mein Geld nicht. Dachte eigentlich die wollen lieber mehr als weniger machen :flöt:

Ähnliche Themen