Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 19. April 2014, 19:20

Geräusche bei Fahren mit offenen Fenster

Hallo
wir fahren seit Sommer 2013 einen IX20 90 PS Benziner.
Seit einiger Zeit haben wir bemerkt, dass starke Geräusche im Innenraum entstehen, wenn wir mit geöffnetem Fenster (egal ob hinten oder vorne) fahren. Am schlimmsten ist es, wenn beide hinteren Fenster geöffnet sind (eigentlich im Sommer eine angenehme Sache...). Ab Tempo 80 entstehen im Innenraum derart laute Geräusche, dass einem (ohne Quatsch) die Ohren brummen. Je schneller man fährt, um so schlimmer wird es. Bei 100 km/ ist es derart unerträglich, dass man glaubt, dass Trommelfell platze. Das ganze Auto brummt und vibriert (insbesondere die Türen). Im Rückspiegel kann man nichts mehr erkennen, weil er ebenfalls vibriert. Im letzten Sommer ist das nicht so gewesen. Kennt das jemand?


Beiträge: 1 042

Wohnort: Remstal

Beruf: Mädchen für alles, Chaosmanagerin, Palettenperfektstaplerin, Transporteuse

Auto: Hyundai I30 CW

Hyundaiclub: Original Tante JUHU....

Vorname: Patty

  • Nachricht senden

2

Samstag, 19. April 2014, 19:28

Kommt das daher, daß sich der Wind im Auto fängt?

Ich hab das am I30 glaub ähnlich, allerdings an den anderen vorherigen Auto auch, wo ich die Fenster hinten runter lassen konnte.
Das ist ein ganz komisches unangenehmes Geräusch, aber das kommt davon, wenn sich der Wind drin fängt, glaub ich zumindest...ich mach eh relativ schnell die Fenster ziemlich hoch und AC an...

3

Samstag, 19. April 2014, 19:31

Ich denke mal ja. Es ist total unangenehm und war im letzten Sommer nicht so zu merken. Da ich kein Fan von Klimaanlagen bin, habe ich es sehr genossen, wenn ich die Fenster hinten öffnen konnte, da ich vom Fahrtwind nicht so viel mitbekam und zudem meine Hunde hinten noch kühle Luft hatten. Dachte schon, es läge am Hundegitter (obwohl ich das letztes Jahr auch schon hatte)... ist aber nicht der Fall. Man bekommt nach kurzer Zeit ein Druckgefühl auf den Ohren und starke Kopfschmerzen. :(

Beiträge: 1 042

Wohnort: Remstal

Beruf: Mädchen für alles, Chaosmanagerin, Palettenperfektstaplerin, Transporteuse

Auto: Hyundai I30 CW

Hyundaiclub: Original Tante JUHU....

Vorname: Patty

  • Nachricht senden

4

Samstag, 19. April 2014, 19:41

Bei mir hört es sich wie so eine Art Wummern an....kanns grad ned anders beschreiben.

Hatte ich aber wie gesagt, bei anderen Autos auch, Touran, Passat, Golf, Audi....hinten beide Fenster unten und schneller wie z.B. 40 fahren, dann wummert es....

5

Samstag, 19. April 2014, 19:55

Ah ok.. danke dir :D

Beiträge: 1 042

Wohnort: Remstal

Beruf: Mädchen für alles, Chaosmanagerin, Palettenperfektstaplerin, Transporteuse

Auto: Hyundai I30 CW

Hyundaiclub: Original Tante JUHU....

Vorname: Patty

  • Nachricht senden

6

Samstag, 19. April 2014, 20:03

Vielleicht hat noch jemand von der "Erfahreren" hier noch ne Idee...

cas-64

Schleswig-Holsteiner

Beiträge: 1 637

Wohnort: Schleswig-Holstein / Kreis Plön

Auto: Hyundai Tucson Intro,1.6 T-GDI 4WD,DCT / IX20 1.4

Vorname: Carsten

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

7

Samstag, 19. April 2014, 20:16

Richtig Patty ist eine Art Unterdruck das wummer vollkommen normal wenn hinten die Fenster auf sind .Das hast du auch beim Schiebedach bei älteren Fahrzeugen deswegen ist da vorne auch ein Windabweiser dran.

Beiträge: 1 042

Wohnort: Remstal

Beruf: Mädchen für alles, Chaosmanagerin, Palettenperfektstaplerin, Transporteuse

Auto: Hyundai I30 CW

Hyundaiclub: Original Tante JUHU....

Vorname: Patty

  • Nachricht senden

8

Samstag, 19. April 2014, 20:20

Richtig Patty ist eine Art Unterdruck


:todlach: Wie jetzt ? ich bin eine Art Unterdruck :P

OldSch00l

Getuned mit Auto-Tune

Beiträge: 93

Wohnort: Monnem

Auto: Coupe FL2 V6

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

9

Samstag, 19. April 2014, 20:22

Dieses Problem gibt es bei jedem Auto bzw. kenne ich es nur von 4-Türern. Wie man diesen Effekt genau nennt, darüber scheiden sich die Geister, es hat auf jeden Fall etwas mit Resonanz, Druckunterschieden der Luft usw. und sofort zu tun, ist ja auch egal.

Auf jeden Fall schafft man einfachsten schafft man Abhilfe, indem man eines der vorderen Fenster noch ein Stück öffnet. Bzw. ich erinnere mich bei meinem vorherigen Auto, dass auch das etwas höher Fahren eines der beiden hinteren Fenster geholfen hat, aber das musst du ausprobieren, da verhält sich jedes Auto ein bisschen anders.

Toni_ndh

Fortgeschrittener

Beiträge: 179

Wohnort: Nordhausen

Auto: Hyundai i40 CW/5 Star, Silver Edition / Hyundai Grand Santa Fe 2.2 CDRI Premium,Technik,Standheizung, abnehmbare AHK

Vorname: Toni

  • Nachricht senden

10

Samstag, 19. April 2014, 22:43

Ist bei mir auch so. Fahr noch einen Ford S-Max ( hoffe nur noch 2 Wochen ) und wenn ich vorne links die Scheibe unten habe fängt es an zu wummern. Dann mache ich hinten rechts ein wenig runter und das Geräusch ist weg.

LG Toni

11

Samstag, 19. April 2014, 22:49

Oha .. vielen Dank für die Antworten. Ich werde eure Tipps ausprobieren. DANKE :D

Toni_ndh

Fortgeschrittener

Beiträge: 179

Wohnort: Nordhausen

Auto: Hyundai i40 CW/5 Star, Silver Edition / Hyundai Grand Santa Fe 2.2 CDRI Premium,Technik,Standheizung, abnehmbare AHK

Vorname: Toni

  • Nachricht senden

12

Samstag, 19. April 2014, 23:08

Sag dann bescheid welcher hilfreich gewesen ist .

LG Toni

cas-64

Schleswig-Holsteiner

Beiträge: 1 637

Wohnort: Schleswig-Holstein / Kreis Plön

Auto: Hyundai Tucson Intro,1.6 T-GDI 4WD,DCT / IX20 1.4

Vorname: Carsten

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 20. April 2014, 07:15

@Kaktusliesl
:D Oh Frauen :D Oder eine Art Überdruck :?: :wech:
So ist es richtig: Ja Richtig Patty ,das ist eine Art Unterdruck das wummer.

14

Montag, 21. April 2014, 21:18

So... habs ausprobiert. Wenn ich hinten beide Fenster aufmache und es "wummert", dann mach ich vorne rechts noch ein wenig auf und es wird besser :D
Danke für die Tipps :*

realmaster

Meister

Beiträge: 2 835

Auto: i40 Limousine "Style" 1.7 CRDi 136 PS Pluspaket/Sitzpaket

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

15

Montag, 21. April 2014, 22:20

Und wenn du alle Fenster geschlossen lässt und die Klimaanlage nutzt, schonst du (zumindest bei 80-100 km/h) Gehör, Nerven und Geldbeutel.

ckm

Meister

Beiträge: 2 332

Wohnort: Sachsen

Beruf: Textiltechniker

Auto: Focus MK2 1.8 + Atos Prime

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 22. April 2014, 05:59

Da können auch Windabweiser helfen

Toni_ndh

Fortgeschrittener

Beiträge: 179

Wohnort: Nordhausen

Auto: Hyundai i40 CW/5 Star, Silver Edition / Hyundai Grand Santa Fe 2.2 CDRI Premium,Technik,Standheizung, abnehmbare AHK

Vorname: Toni

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 22. April 2014, 08:05

Windabweiser??? Die sehen doch total ......... aus. Würde ich mir niemals ans Auto machen.

LG Toni

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 898

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 22. April 2014, 09:18

Entweder Windabweiser oder Windgeräusche bei offnen Fenstern. Anders geht nicht.....

sundancer1800

Fortgeschrittener

Beiträge: 231

Wohnort: 50169 Kerpen-Horrem

Beruf: Berufsbuskraftfahrer/Einzelhandelskaufmann

Auto: ix20 1,6 Style Automatik Bj. 2012

Vorname: Norbert

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 23. April 2014, 18:37

Windabweiser??? Die sehen doch total ......... aus.
Na, dann schau mal hier......und staune :D :D :D



LG
Nobby aus Horrem

realmaster

Meister

Beiträge: 2 835

Auto: i40 Limousine "Style" 1.7 CRDi 136 PS Pluspaket/Sitzpaket

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 24. April 2014, 00:41

Wenn die Fenster ganz runter sind (und so habe ich den Eingangspost verstanden) helfen die Windabweiser nur wenig.

Ähnliche Themen