Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Howard XII

Starter

Beiträge: 48

Wohnort: Boostedt

Beruf: Beamter

Auto: IX 20, 1,6 CRDI, 116 PS

Vorname: Thomas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

21

Mittwoch, 19. Februar 2014, 17:59

Ein paar mehr Infos wären sicher interessant. Betriebssystem, Navi-Version vor dem Update, Zip-Datei nochmal runtergeladen etc.
Mein OS ist WIN 7 64 bit. Hab die Datei insgesamt 3 mal runtergeladen, auf drei verschiedenen Sticks entpackt (2x mit Zip 1x mit WinRAR) Updatevorgang beginnt ganz normal, bei ca. 0,45 GB (nach ca. 12 Min.) kommt die Fehlermeldung: Kann die Datei 1025 nicht kopieren, Updatevorgang wird abgebrochen, Bildschirm bleibt schwarz. Sticks waren immer FAT 32 formatiert, die Dateien waren immer Dieselben. Meine Naviversion war vorher 7.1.3. nun steht da nichts mehr! Hab den Support von Navigation.com mal kontaktiert, hab morgen T. beim Freundlichen. Das System hatte sich vorher auch schon ein paarmal aufgehängt (Standbildschirm, kleine Fehlermeldung wie bei Win 98, diese konnte aber weggeklickt werden), meist lief das System nach Neustart wieder!
VG Thomas. :(


Howard XII

Starter

Beiträge: 48

Wohnort: Boostedt

Beruf: Beamter

Auto: IX 20, 1,6 CRDI, 116 PS

Vorname: Thomas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

22

Freitag, 21. Februar 2014, 16:00

Navi Update

War wegen der Updateprobleme beim Freundlichen. Man sagte mir, dass vermutlich mein Navi nicht die geeignete Softwareversion hatte, ich hatte 7.0.1 drauf, nach der Neuinstallation die bei Hyundai durchgeführt wurde, hatte ich Version 5.1.3 drauf, der Meister sagte daraufhin, jetzt müsse das Softwareupdate funzen. Erneut Version 7.4.5 runtergeladen entzippt auf frisch formatierten 2 GB Stick. Softwareupdate konnte nicht durchgeführt werden, wieder dieselbe Fehlermeldung ("Kann Datei 1025 nicht kopieren"). Habe kommenden Montag Termin beim Freundlichen (IXI bleibt den ganzen Tag dort), wahrscheinlich Komplettausch :cursing: ! Ich hoffe dies ist ein Einzelfall!!! Ein Sprichwort sagt:"never touch a running system", wenn's denn mal laufen würde :unentschlossen: .
VG Thomas.

Howard XII

Starter

Beiträge: 48

Wohnort: Boostedt

Beruf: Beamter

Auto: IX 20, 1,6 CRDI, 116 PS

Vorname: Thomas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

23

Samstag, 22. Februar 2014, 18:49

Hab die Vorgängerversion 7.3.2 genommen, jetzt läufts, scheinbar mag mein Navi nicht die neueste Version 7.4.5????? Der Link von Sperre ist goldwert, vielen Dank dafür, Thomas.

Howard XII

Starter

Beiträge: 48

Wohnort: Boostedt

Beruf: Beamter

Auto: IX 20, 1,6 CRDI, 116 PS

Vorname: Thomas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 25. Februar 2014, 16:25

War beim Freundlichen (Ölwechsel) und gleichzeitig auf Version 7.4.5 upgedatet, läuft alles!

VG Thomas.

tauchfan_01

Ex-Schrauber

Beiträge: 71

Wohnort: Moritzburg

Beruf: Rentner

Auto: FX2.0; FX2.7; Tucson; IX35

  • Nachricht senden

25

Freitag, 28. Februar 2014, 15:58

Hallo,
Problem beim Update ist meist nicht der USB-Stick selbst, sondern seine Formatierung.
Hier http://ul.to/pmmdn2y4 findet ihr eine Anleitung zum System-Update und zum Karten-Update.
Auf den letzten beiden Seiten wird die Formatierung der Sticks ausführlich beschrieben.

ffdfson

Anfänger

Beiträge: 32

Wohnort: MKK

Auto: Ix20 1.6 Style

Vorname: Stephan

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

26

Donnerstag, 6. März 2014, 23:07

Ich habe ebenfalls das Update eingespielt, problemlos.
Leider sind die meiner Meinung nach wichtigsten Fehler nicht behoben wie z.b. Displayhelligkeit, MP3 Anzeige, Soundeinstellungen.
Ich konnte keine erkennbaren Änderungen finden.
LG

iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

27

Donnerstag, 6. März 2014, 23:20

Bei meinem i30 kommt es mir vor als würde das Bild der Rückfahrkamera deutlich flüssiger laufen. Gelegentlich aufgetretene kurze Ruckler, wie sie mit der alten Version zu beobachten waren, kamen bei mir seither nicht mehr vor. Hat das noch jemand beobachten können?

28

Freitag, 22. August 2014, 15:55

Softwareupdate Navigation ix35 von Version 5.1.3 auf 7.4.5

Wollte ein Softwareupdate durchführen. Motor laufen lassen Stick rein und update lief automatisch an. Dreimal erschien ein Balken wo immer bis zu 100 Prozent geladen wurde. Plötzlich stand da Abbruch fehler. Jetzt funktionieren alle Tasten nicht mehr, im Display siehr man das Hyundai Logo und es spielt der letzte gespeicherte Radiosender.
USB ist auch lahm gelegt. Batterie abgeklemmt geht nicht, Booten mit Ausknopf und Discauswurfknopf geht auch nicht.
Brauch Hilfe

Beiträge: 136

Auto: Santa Fe DM 2015, IX20 2013

  • Nachricht senden

29

Samstag, 23. August 2014, 12:18

Navi aus eigener Erfahrung nach Deiner Beschreibung nicht rettbar. Du kannst nochmal die Sicherung ziehen. Aber richte Dich auf ein Austauschnavi ein (über die Werkstatt Deines Vertrauens).

iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

30

Samstag, 23. August 2014, 13:13

Hmpf, klingt nich gut.
Hast noch ein paar Infos zu Software-Version vorher/nachher, verwendetem USB-Stick und Formatierung?
Hoffen wir auf eine freundliche Werkstatt.

iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

31

Sonntag, 5. Oktober 2014, 20:31

Die aktuelle Karte ist 2E7AM. Neue Karten gibt es einmal im Jahr, normalerweise im November. Die darin enthaltenen Daten sind aber i.d.R. dann ca. ein Jahr alt. :flüster:

Windstar799

Schüler

Beiträge: 83

Wohnort: Schulzendorf bei Berlin

Auto: ix20 und 2X i10

Vorname: Lutz

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

32

Sonntag, 5. Oktober 2014, 21:07

@ iDreißig

wenn das die neueste Version ist, habe ich diese. was ich meinte, war die Navigations-Version. Nun bin ich etwas verunsichert, was ist der Unterschied zwischen diesen beiden Angaben???
Es kann doch nicht sein, das ein Navi, dass ich heute kaufe, mit Kartenmaterial geliefert wird, dass mindestens 8 Monate alt ist??? Und das ist dann die aktuelle Version?

Gruß Lutz

iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

33

Sonntag, 5. Oktober 2014, 22:10

Was meinst du mit Navigations-Version? Es gibt Versionen der Karten und der Software. Ich habe die Karte genannt.

Und welcher Hersteller bringt öfter als einmal pro Jahr Updates für die Karten?

Windstar799

Schüler

Beiträge: 83

Wohnort: Schulzendorf bei Berlin

Auto: ix20 und 2X i10

Vorname: Lutz

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

34

Montag, 6. Oktober 2014, 05:38

Wenn ich die Systemdaten aufrufe zeigt mir das System folgende Daten:


Software Info:
Systemversion: 7.4.5
Bluethooth Version: 3.1.5
Navigation Version: 2014.02.03
Karten Version: 312E7AM
Firmware Version: 1.7.3_JC

Ansonsten gibt es meiner Meinung nach bei jedem Anbieter regelmäßig Updates, bei Navigon auf deren Seite steht sogar etwas von 1/4 jährlichen Updates. Bei meinem bisher benutzten TomTom gab es auch immer kurzfristig Anpassungen, so das die Karte aktuell war.

Gruß Lutz

iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

35

Montag, 6. Oktober 2014, 05:54

Ich meine natürlich fest verbaute Werksnavis mit kostenpflichtigen Kartenupdates.
Bei Standalone-Geräten und Smartphone-Apps ist das was anderes.

Windstar799

Schüler

Beiträge: 83

Wohnort: Schulzendorf bei Berlin

Auto: ix20 und 2X i10

Vorname: Lutz

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

36

Montag, 6. Oktober 2014, 06:41

Ok, dann stellt sich mir natürlich die Frage, ob ich mit dem fest verbauten Navi die richtige Entscheidung getroffen habe wenn ich ewig mit veraltetem Kartenmaterial rumgurken muss......
Aber ich will ja nicht zu viel meckern, eventuell ist das Ganze ja auch nur ein dummer Zufall, dass ich gleich bei der ersten Testfahrt an eine solche Stelle gekommen bin. Werde das im Auge behalten.
Da wir am 17.10. in die Schweiz wollen, wäre ein halbwegs aktuelles Navi schon von Vorteil... ;)


Gruß Lutz

iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

37

Montag, 6. Oktober 2014, 06:59

Schätze ich auch. Meine Karten sind noch ein Jahr älter als deine, und ich musste nach 18 Monaten, 38.000km und fünf Ländern noch nicht über die Wiese fahren. :prost:

Gegen täglich aktualisiertes Kartenmaterial a la OSM oder Waze hätte ich natürlich auch nichts einzuwenden, aber der feste Einbau hat schon seine Vorteile...

Wiener 52

Schüler

Beiträge: 158

Wohnort: Wien - Österreich

Beruf: Privatier

Auto: ix20 125 PS Automatic

Vorname: Erich

  • Nachricht senden

38

Montag, 6. Oktober 2014, 13:44

Hallo Lutz!

Ich meine, dass das Kartenmaterial im eingebauten Navi wohl für längere Zeit brauchbar ist (so viele neue Straßen/Autobahnabfahrten usw. werden ja doch nicht gebaut). Im Zuge meines (Garantie)Tausches des Gerätes im Juli habe ich das neue Kartenmaterial mitbekommen. Beim Kauf habe ich mich erkundigt, wieviel eine Aktualisierung des Kartenmaterials kosten würden (ich sag's lieber nicht ... und bleib wohl noch viele Jahre beim Stand Juli 2014).

Liebe Grüße
Erich

Windstar799

Schüler

Beiträge: 83

Wohnort: Schulzendorf bei Berlin

Auto: ix20 und 2X i10

Vorname: Lutz

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

39

Montag, 6. Oktober 2014, 14:41

Hallo Erich,

na, da bin ich nicht ganz deiner Meinung. Gerade hier bei uns wird sehr viel gebaut, Umgehungsstraßen, Kreisverkehre, Sperrungen bestimmter Strecken usw. usw.. Meine "Fahrt über die grüne Wiese" war so eine neue Umgehungsstraße. Die wurde aber schon im Februar/März diesen Jahres freigegeben. Wenn man mal etwas im Netz schaut, wird immer von ca. 15% Änderungen im Straßennetz gesprochen. Auch wenn es nur 8% wären, dass summiert sich in den Jahren. Etwas ähnliches hatte ich mal in Dänemark (allerdings mit einem externen TomTom), da haben sie eine neue Autobahnverbindung gebaut und die kannte mein Navi leider noch nicht. Die alte Strecke war gesperrt... Na ja, so habe ich 'ne ganze Menge von Dänemark kennen gelernt! Macht richtig Freude in der Nacht auf dem flachen Land! :love:
Aber sicher ist es richtig, dass dies ein ziemlich dummer Zufall war, dass ich gleich bei der ersten Fahrt auf der Wiese (zumindest auf dem Navi) gelandet bin!


Gruß Lutz

iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

40

Montag, 6. Oktober 2014, 19:23

Gibt es für den ix20 nicht auch MapCare zum nachrüsten? Dann reduziert sich der Update-Preis auf ca. 35€ pro Jahr.

Und die Nutzung eines Navis bedeutet auch mit aktuellstem Kartenmaterial nicht, dass der Kopf abgeschaltet werden muss. :boxen:

Ähnliche Themen