Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Ahmet

Anfänger

  • »Ahmet« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 32

Wohnort: N

Auto: ix20 1.6 CRDi UEFA 2012

Vorname: Ahmet

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 29. Januar 2014, 17:16

Warnlampe niedriger Wischwasserstand?

... gibts die beim ix20, bzw. ab welcher Ausstattung?

Grund der Frage: Wischwasser war komplett leer und es kam keine illuminierte Warnung, was ja kein Drama ist, aber wissen würde ichs schon gerne, obs evtl. ein Defekt ist ...


sundancer1800

Fortgeschrittener

Beiträge: 231

Wohnort: 50169 Kerpen-Horrem

Beruf: Berufsbuskraftfahrer/Einzelhandelskaufmann

Auto: ix20 1,6 Style Automatik Bj. 2012

Vorname: Norbert

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 29. Januar 2014, 18:16

Da ich alle 4 Wochen den Reifendruck und auch den Waschwasserstand kontrolliere, ist es mir so noch nicht passiert, kann leider nicht helfen...

LG
Nobby aus Horrem

Beobachter

Dacia-, Miezen- und Hundifan

Beiträge: 997

Wohnort: Baden Württemberg

Beruf: Lebenskünstler und Privatier

Auto: i10 (PA) / Dacia Duster Prestige dCi / Toyota Hilux, Double Cab, 3,0 D

Hyundaiclub: BEOS RENTNER-SYNDIKAT

Vorname: Roland

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 29. Januar 2014, 19:01

@sundancer1800

klasse Antwort :todlach:

Beiträge: 1 755

Wohnort: Neuruppin

Auto: nach Clio, Accent, Coupe GK V6, IX35 nun I40

Vorname: Rene

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 29. Januar 2014, 20:42

Kurzum, ich kenne kein Hyundaimodell, dass eine Wischwassermangelwarnungsanzeige hat (meinWort für Glücksrad). Musst leider regelmäßig selbst schauen.

iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 29. Januar 2014, 21:50

Also mein i30 hat so ein Zauberinstrument :cheesy:

6

Mittwoch, 29. Januar 2014, 22:45

Mein Santa Fe hat auch eine automatische Kontrolle ;)

Ahmet

Anfänger

  • »Ahmet« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 32

Wohnort: N

Auto: ix20 1.6 CRDi UEFA 2012

Vorname: Ahmet

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 29. Januar 2014, 22:46

ist ja kein Ding - hat mich nur interessiert, hab sowieso immer nen Liter Reservemischung dabei [i](und meine Freundin meinte, wenn das ihr klappriger Oktavia hat, dann erst recht so ein modernes Hyundaiteil...) :flöt:

Danke für die Infos! @iDreißig mit dem Zauberlicht: :bang: gibt auch nen Fred dazu, im i30 Board, gelle...

Wiener 52

Schüler

Beiträge: 158

Wohnort: Wien - Österreich

Beruf: Privatier

Auto: ix20 125 PS Automatic

Vorname: Erich

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 30. Januar 2014, 10:14

Hallo!

Trotz viel Positivem (sonst hätten wir uns ja alle nicht für den ixi entschieden!), fehlen m. E. doch einige "Leckerlis".

Dazu gehören nicht nur eine Warnlampe für die Scheibenwaschanlage, sondern auch eine solche für "ausgefallene Lämpchen" (Scheinwerfer, Rück-/Brems-/Fern-/Nebellichter usw.). Mein voriger Wagen hatte auch solch eine Warnanzeige - man mußte zwar nach diesem defekten Lämpchen suchen, aber besser wie nix.

Das wäre doch kein großes Ding; vielleicht werden sich zukünftige ixi-Modelle auch dahingehend orientieren.

Liebe Grüße aus Wien
Erich

iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 30. Januar 2014, 16:09

Eine Can-Bus-Überwachung für das ganze Auto (um ausgefallene Lämpchen zu erkennen) ist schon ein "großes Ding". Da muss die gesamte Bordelektronik drauf abgestimmt sein.
Sicher nicht unschaffbar, aber doch mit Hirn- und Materialaufwand verbunden.

Gerry87

Straßenverkehrsteilnehmer

Beiträge: 81

Wohnort: nordisches Plattland

Auto: 2010er Santa Fe CM 2.Auto: 2012er IX20 1.4 CRDI

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 30. Januar 2014, 17:35

Moin,

zur fehlenden Wischwasserkontrollleuchte:

da mein 2006er Corsa C damals keine Wischwasserleuchte hatte, wundert es mich keineswegs, dass unser ebenfalls aus der Kompaktklasse stammende (etwas hochgebockte) IX20 keinen Schwimmersensor im Wischwasserbehälter verbaut hat.
Erfahrungsgemäß kommt man mit der Wischwassermenge des IX20 spürbar länger hin, als z.B. mit den ~ 4,8 Litern in unserem Santa Fe mit Scheinwerferreinigungsanlage. Bei eingeschaltetem Abblendlicht werden JEDES Mal bei Hebelbetätigung für eine fest vordefininierte Zeit die Scheinwerfer mit dem C-Strahlrohr beflaggt....und eh'du dich versiehst, leuchtet die Wischwasserkontrollleuchte :rolleyes:

Zum fehlenden Can-Bus Bordchecksystem:


Dieses System ist Fluch und Segen zugleich. Wenn es funktioniert ---> :thumbsup:
Wenn nicht, und das habe ich bei unserem Vectra C Caravan damals erlebt, dann kann es einen den noch vorhanden letzten Nerv rauben, ja sogar Schmerzen verursachen.

Der Vectra Kombi ist bekannt dafür, nach einigen Betriebsjahren unter Kontaktkorrosion an den in der Heckklappe integrierten Rückleuchten zu leiden. Das clevere an diesem sog. "Check-Control" System war, dass es nicht nur einmal bei Fahrtbeginn alle Syteme auf Funktion durchleuchtete, sondern durchgehend. Also kam es mitunter vor, dass man während einer 30-minütigen Fahrt locker 20 Mal eine großformatige Warnmeldung, über irgendein nicht intaktes Leuchtmittel am Heck, im Zentraldisplay erschien, sodass weder Radiosender, noch Außentemperatur, Uhrzeit oder Klimatemperatur abgelesen werden konnten. Also musste man diese Warnmeldung JEDES mal durch einen Tastendruck als "Zur Kenntnis genommen" bestätigen . Das hat einen mit unter schonmal zur Weißglut gebracht. VORTEIL: Gerade wenn man Bekannte oder Freund mitnahm, hatte man schnell ein ausgiebiges Gesprächsthema parat :auweia:

Schmerzen kamen dann zu Stande, wenn man bei Minusgraden mit eiskalten Fingern unter nötiger Gewaltanwendung die Heckklappenverkleidung demontierte, um Kontaktspray oder Kupferpaste für eine kurzzeitige Linderung der Symptome aufzubringen.

Kurz gesagt: Das "Check-Control" war ein Traum :mauer:

Gruß Gerry

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Gerry87« (30. Januar 2014, 17:47)


Hessenhamster

unter Naturschutz

Beiträge: 665

Wohnort: Bad Vilbel

Auto: Hyundai ix20 1.4 Classic plus Trend und Winter Paket

Vorname: Jörg

  • Nachricht senden

11

Freitag, 31. Januar 2014, 08:39

Wischwasserkontroll-Anzeige habe ich auch nicht in meinem ix20 Classic. Jedoch vermisse ich eine Anzeige das der Ölstand in Ordnung ist. Die hatte ich vorher in meinem Renault und konnte mir es ersparen den Peilstab zu ziehen.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 826

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

12

Freitag, 31. Januar 2014, 09:27

Dafür hast du eine Anzeige, wenn der Ölstand nicht in Ordnung ist.... :D

Hessenhamster

unter Naturschutz

Beiträge: 665

Wohnort: Bad Vilbel

Auto: Hyundai ix20 1.4 Classic plus Trend und Winter Paket

Vorname: Jörg

  • Nachricht senden

13

Freitag, 31. Januar 2014, 09:37

Wenn es dann mal nicht zu spät ist... ;)

Wiener 52

Schüler

Beiträge: 158

Wohnort: Wien - Österreich

Beruf: Privatier

Auto: ix20 125 PS Automatic

Vorname: Erich

  • Nachricht senden

14

Freitag, 31. Januar 2014, 11:50

... und deshalb: VOR Fahrtantritt immer ALLES kontrollieren (wie wir's doch einmal gelernt haben).

Liebe Grüße
Erich

Ahmet

Anfänger

  • »Ahmet« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 32

Wohnort: N

Auto: ix20 1.6 CRDi UEFA 2012

Vorname: Ahmet

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

15

Freitag, 31. Januar 2014, 17:28

@Hessenhamster
ja, eine Anzeige, die bei niedrigem Ölstand frühzeitig warnt, wäre super - dazu noch ne Öltemperaturanzeige, und es wäre komplett!

Zitat

Original von Wiener 52:

... und deshalb: VOR Fahrtantritt immer ALLES kontrollieren (wie wir's doch einmal gelernt haben).
... Amen. :todlach:

Hessenhamster

unter Naturschutz

Beiträge: 665

Wohnort: Bad Vilbel

Auto: Hyundai ix20 1.4 Classic plus Trend und Winter Paket

Vorname: Jörg

  • Nachricht senden

16

Freitag, 31. Januar 2014, 17:41

Aber wir lieben alle unseren ix20 auch so, der hat ja auch eh schon eine Menge SchnickSchnack und Helferlein

Ahmet

Anfänger

  • »Ahmet« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 32

Wohnort: N

Auto: ix20 1.6 CRDi UEFA 2012

Vorname: Ahmet

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

17

Freitag, 31. Januar 2014, 18:30

so isses! :bang:

(und deshalb ist er auch verdammt schwer und schluckt nicht wenig) :flöt:

Pattel

RB Hauptsekretär

Beiträge: 28

Wohnort: GR

Auto: IX 20 1,4 Classic 90 PS Trend Paket AC

  • Nachricht senden

18

Freitag, 31. Januar 2014, 21:25

Warnlampen

... gibts die beim ix20, bzw. ab welcher Ausstattung?

Grund der Frage: Wischwasser war komplett leer und es kam keine illuminierte Warnung, was ja kein Drama ist, aber wissen würde ichs schon gerne, obs evtl. ein Defekt ist ...
Also was ich nicht hab vermiss ich auch nicht
:freu:

Beiträge: 1 042

Wohnort: Remstal

Beruf: Mädchen für alles, Chaosmanagerin, Palettenperfektstaplerin, Transporteuse

Auto: Hyundai I30 CW

Hyundaiclub: Original Tante JUHU....

Vorname: Patty

  • Nachricht senden

19

Freitag, 31. Januar 2014, 21:46

Ich hab die ANzeige im I30Cw und das Ding nervt !!! heute ging es an, kann es zwar kurzfristig wegdrücken...und zack ist es wieder da.....und so geht das dauernd.....wegdrücken....wieder da...wegdrücken...wieder da....irgendwann füllt man gerne nach.... :grrr:

realmaster

Meister

Beiträge: 2 834

Auto: i40 Limousine "Style" 1.7 CRDi 136 PS Pluspaket/Sitzpaket

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

20

Freitag, 31. Januar 2014, 22:03

Drum merke, Dinger die weggedrückt werden, sind früher oder später wieder präsent. Nur zu deinem Besten. :D

Ähnliche Themen