Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Hessenhamster

unter Naturschutz

  • »Hessenhamster« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 667

Wohnort: Bad Vilbel

Auto: Hyundai ix20 1.4 Classic plus Trend und Winter Paket

Vorname: Jörg

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 22. Januar 2014, 18:40

Handschuhfach Kühlung

Habe in den letzten Tagen ein leichtes Klappern beim Fahren auf holperigen Strecken festgestellt. Den ix20 habe ich erst seit letzten Donnerstag gebraucht von einem Ford-Händler gekauft. Als ich ins Handschuhfach schaute habe ich festgestellt, dass die verschliessbare Kühlungsöffnung lose war und im Handschufach rumflog. Ich habe es reingesteckt in die Öffnung und vom Fußraum aus geschaut ob ich den Lüftungsschlauch getroffen habe. Das ganze hält aber nicht für die Ewigkeit, ich fürchte das der Schlauch bald wieder abfällt und die verschliessbare Kühlungsöffnung auch wieder rausfällt. Wie ist es denn bei Euch befestigt? Muss der Schlauch auch beim Innenraumfilterwechsel ab? Mein ix20 war letzte Woche noch zur dritten kostenlosen Wartung vom Ford-Händler zum Hyundai-Händler verbracht worden. Mein ix20 ist 3 Jahre alt und hat erst 9.000 km drauf.


Beiträge: 1 755

Wohnort: Neuruppin

Auto: nach Clio, Accent, Coupe GK V6, IX35 nun I40

Vorname: Rene

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 22. Januar 2014, 21:11

Beim Wechsel des Innenraumfilters muss kein Schlauch ab, da klickst Du das Handschuhfach an den Seiten aus und dann kommst Du leicht ran. Mach ich immer selber, weil die Werkstatt für den WEchsel des Innenraumfilters fast 50 Tacken haben möchte. Ich hol mir den im Fachhandel selbst und zahl nur 12 Euro für den besseren und 8 euro für den einfachen Filter. Aufwand: 5 Minuten

Hessenhamster

unter Naturschutz

  • »Hessenhamster« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 667

Wohnort: Bad Vilbel

Auto: Hyundai ix20 1.4 Classic plus Trend und Winter Paket

Vorname: Jörg

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 22. Januar 2014, 21:30

Ich meine gelesen zu haben das Schrauben beim ix20 gelöst werden müssen und das Handschuhfach rausgezogen werden muss um an den Innenraumfilter zu kommen. Was passiert mit der Kühlungsöffnung und dem angeschlossenem Lüftungsschlauch dabei?

Meine Vermutung ist das bei der Wartung letzte Woche beim Pollenfilterwechsel der Lüftungsschlauch nicht richtig angeschlossen wurde.

Ich werde mal morgen bei der Werkstatt nachfragen bzw. die Kühleröffnung im Handschuhfach korrekt befestigen lassen.

realmaster

Meister

Beiträge: 2 835

Auto: i40 Limousine "Style" 1.7 CRDi 136 PS Pluspaket/Sitzpaket

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 22. Januar 2014, 22:38

Hallo Hessenhamster, hier ist eine Anleitung wie der Innenraumfilter beim ix20 gewechselt wird. (pdf)

Hessenhamster

unter Naturschutz

  • »Hessenhamster« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 667

Wohnort: Bad Vilbel

Auto: Hyundai ix20 1.4 Classic plus Trend und Winter Paket

Vorname: Jörg

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 22. Januar 2014, 22:53

Hallo realmaster,

vielen Dank für die Anleitung des Pollenfilterwechsels. Somit hat sich der Schlauchanschluss der Kühlungsöffnung im Handschuhfach nicht beim Pollenfilterwechsel in der Werkstatt gelöst. Im Dunkeln heute Abend habe ich nicht mehr viel gesehen, aber die Befestigung vom Lüftungsschlauch mit der aufgesteckten Plastiköffnung im Kühlfach wirkte sehr wackelig nachdem ich es wieder aufgesteckt habe.

Hessenhamster

unter Naturschutz

  • »Hessenhamster« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 667

Wohnort: Bad Vilbel

Auto: Hyundai ix20 1.4 Classic plus Trend und Winter Paket

Vorname: Jörg

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 23. Januar 2014, 09:50

Ich war heute Früh im Autohaus Bredler in Bad Vilbel. Der Serviceberater ist nach Schilderung das die Kühlungsdüse im Handschuhfach locker ist und klappert direkt mit ans Auto gekommen. Beim ersten Anlauf hat er es auch nicht fest bekommen und stellte auch fest, dass der Schliessmechanismus der Düse vollkommen schwergängig ist. Er holte in der Werkstatt Gleitmittel (Silikonspray) und damit war der Öffnungsmechanismus wieder leichtgängig. Durch das Silikonspray hat er auch die Kühlungsdüse wieder in das Loch der linken Handschuhfachwand reindrücken können. Ohne Gleitmittel wollten die 2 kleinen Plastiknasen nicht einrasten. Ich selber hatte auch Angst die Plastiknasen an der Düse abzubrechen oder die Lochöffnung im Handschuhfach zu vergrößern. Ich kann nur jedem raten ab und zu etwas Silikonspray auf den Verschluss der Kühlungsöffnung im Handschufach zu machen damit es weiterhin leichtgängig zu bedienen geht.

Beim Heimfahren hat auch auf unebenen Fahrbahnen nichts mehr im Armaturenbrett geklappert. Herrlich ruhig... :)

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 910

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 23. Januar 2014, 09:58

Der Service bei Hyundai ist bei weitem nicht so schlecht, wie mancher hier zu behaupten wagt! :super:

Schön daß alles wieder ruhig ist, und nichts mehr klappert!

Hessenhamster

unter Naturschutz

  • »Hessenhamster« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 667

Wohnort: Bad Vilbel

Auto: Hyundai ix20 1.4 Classic plus Trend und Winter Paket

Vorname: Jörg

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 23. Januar 2014, 14:05

Schön daß alles wieder ruhig ist, und nichts mehr klappert!

Ich bin ja auch ohne meine Frau gefahren... :D

Ähnliche Themen