Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Ahmet

Anfänger

  • »Ahmet« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 32

Wohnort: N

Auto: ix20 1.6 CRDi UEFA 2012

Vorname: Ahmet

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

1

Samstag, 30. November 2013, 13:37

Hundegitter/- oder netz

Hallo, hat jemand der ix20 FahrerInnen einen guten Tipp für mich, wo ich sowas herbekomme - oder Erfahrungen? Mit schwebt eine Installation an den Kopfstützen vor, ohne Bohren etc. .... ach ja, die Suche habe ich benutzt, doch nur was für den ix35 gefunden.

Vielen Dank

Ahmet


Burkaran

Anfänger

Beiträge: 5

Wohnort: Berlin

Auto: IX20 5 Star Silveredition 1.4

  • Nachricht senden

2

Samstag, 30. November 2013, 20:01

Hundegitter

Hallo,habe auch lange gesucht und dies hier http://www.ergo-tech.it/de/ für den ix20 gefunden und bestellt ,topp lieferung (Italien) :thumbsup: , heute mit ein wenig handwerklichem Geschick eingebaut. Sehr zufrieden, passt top. :thumbup: kann ich nur empfehlen.
Gruss

Ahmet

Anfänger

  • »Ahmet« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 32

Wohnort: N

Auto: ix20 1.6 CRDi UEFA 2012

Vorname: Ahmet

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

3

Samstag, 30. November 2013, 22:17

oh, klasse Tipp, vielen Dank!!! :super: meine Freundin hat ein bisschen Sorge, dass unser Hund da gar nicht hinten in den ix20 passt. wie groß ist denn dein Hund, bzw. was für einen hast du? hast du noch eine Kunstoffwanne untergelegt, oder liegt deiner nur auf einer Decke hinten? ich selber kenn mich ziemlich wenig aus mit Hunden, aber bin am lernen ... :]

Burkaran

Anfänger

Beiträge: 5

Wohnort: Berlin

Auto: IX20 5 Star Silveredition 1.4

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 1. Dezember 2013, 10:33

Hallo ,ist eine Golden Retriever Dame,Wanne und Flauschdecke (Wunsch meiner Frau) :flöt: runden den 4 Sterne Kofferraum ab. Platz ist in der kleinsten Hütte,denke mal an Polizeihunde oder Jagdhunde die in einer solchen Box sind ,und die haben keine Probleme damit :]

Ahmet

Anfänger

  • »Ahmet« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 32

Wohnort: N

Auto: ix20 1.6 CRDi UEFA 2012

Vorname: Ahmet

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 1. Dezember 2013, 22:36

hehe 4-Sterne Hütte im Kofferraum :D - dann dürften wir auch keine Probleme bekommen. unserer ist eine Mischung aus Schäferhund und "Wolf", genau weiß das keiner - haben wir aus dem Hundeheim als Baby geholt vor vier Jahren.

aber eine Frage habe ich noch an dich: laut Liste ist es das Modell RDA 65 S - lässt sich der Träger, an dem dann das Netz eingehängt wird, dass sich dann hochklappen lässt, problemlos an den Kopfstützen befestigen? Für mich sieht das so aus, dass ich zur Montage dieses Trägers die Kopfstützen rausziehen/entfernen müsste - aber in einem anderen Fred habe ich gelesen, dass man die Kopfstützen bei unserem ix20 gar nicht mehr ganz rausziehen kann 8o ?( ?( ?( wie hat du denn dieses Problem gelöst?

Burkaran

Anfänger

Beiträge: 5

Wohnort: Berlin

Auto: IX20 5 Star Silveredition 1.4

  • Nachricht senden

6

Montag, 2. Dezember 2013, 11:11

also wir haben unseren ix20 seit dem 25.11. :freu: also frischer geht es garnicht denke ich.Die Kopfstützen lassen sich natürlich rausziehen (entfernen) (siehe Handbuch Seite 3/14) also bis zum Anschlag rausziehen und dann die Sperrtaste drücken und Kopfstütze weiter nach oben,fertig. :super: Hatte kein Problem,hat wohl jemand vergessen die Sperrtaste zu drücken und war dann der Meinung lässt sich nicht entfernen. :flöt: Finde bei dem Gitter ebenfalls top das es sich runterklappen oder entfernen lässt ohne großen Aufwand. 2 Handschrauben fertig,finde ich besser als diese Klemmteile, obwohl die um vieles günstiger sind. Achja, und die Abdeckung kann auch drin bleiben wenn man will.
Natürlich nur wenn der Hund mal andere Termine hat :todlach:
:winke:

Ahmet

Anfänger

  • »Ahmet« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 32

Wohnort: N

Auto: ix20 1.6 CRDi UEFA 2012

Vorname: Ahmet

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

7

Montag, 2. Dezember 2013, 18:16

na, da bin ich ja beruhigt - vielleicht gilt das mit der Nichtentfernbarkeit nur für die vorderen ..., Handbuch habe ich noch keins, da ich den ix20 erst am Freitag oder Samstag hole. ich finde das Klapphoch- und Klapprunter-System dieses Trennnetzes super! Nochmals vielen Dank, habe das Teil gerade geordert. hoffe ich kriegs hingefummelt :)

Ahmet

Anfänger

  • »Ahmet« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 32

Wohnort: N

Auto: ix20 1.6 CRDi UEFA 2012

Vorname: Ahmet

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

8

Freitag, 20. Dezember 2013, 14:26

mittlerweile habe ich das Trennnetz montiert und bin echt begeistert. Lieferung aus Italien wirklich schnell, das Material ist hochwertig, die Montage in einer halben Stunde erledigt, "Werkzeug" lag gleich mit dabei, das System ist pfiffig und ausgesprochen gut durchdacht, die Sicht nach hinten kaum eingeschränkt - also das war mal eine Anschaffung, die jeden Cent wert ist - nochmals Danke an Burkaran.

um die Hinterseite der Rücksitze und die kratzempfindlichen Plastikseitenwände des Koffer- äh Hunderaums zu schützen, habe ich mir jetzt so eine Art Plane besorgt. leider kann ich die Seitenteile nirgends befestigen, die rutschen immer wieder runter. sollte ich da wirklich Klettklebebänder ans schwarze Plastik kleben?? kann mir nicht vorstellen, dass die lange kleben bleiben auf dem Plastik. oder gibt's ne andere Lösung?

9

Samstag, 25. Januar 2014, 20:52

Habe heute auch - nach dem Lesen des Beitrags hier - das Gitter bekommen. Bin echt begeistert und hab nur knapp eine halbe Stunde gebraucht, es zu montieren. Kann es echt nur empfehlen!

Silke

Ahmet

Anfänger

  • »Ahmet« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 32

Wohnort: N

Auto: ix20 1.6 CRDi UEFA 2012

Vorname: Ahmet

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 26. Januar 2014, 00:07

Hallo Silke, ja das Teil ist gut! Habe es jetzt schon seit ein paar Wochen im "Praxistest". Mttlerweile finde ich sogar, dass das Netz ganz gut aussieht und die Sicht im Rückspiegel schränkt es auch kaum ein. Was hast du denn für einen Hund?
LG Ahmet

11

Sonntag, 26. Januar 2014, 13:31

Habe einen mittelgroßen spanischen Mischling.
Ich hab mir beim Gitter nicht das mit Netz sondern das mit den waagerechten Streben ausgesucht - da kann er nix kaputt-kauen *lach*.

Ahmet

Anfänger

  • »Ahmet« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 32

Wohnort: N

Auto: ix20 1.6 CRDi UEFA 2012

Vorname: Ahmet

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

12

Montag, 27. Januar 2014, 17:41

... hehe, den Hund will ich sehen, der mir das Netz abkaut. Nein, die Netzstruktur ist aus einem extrem harten Material. Viel Spaß mit der spanischen, äh rollenden Hundehütte! :)

13

Montag, 27. Januar 2014, 20:09

Der hats auch schon geschafft, seine Leine durchzukauen.... :-)

Ähnliche Themen