Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 8. Mai 2013, 17:42

Haubenlifter

Hallo erstmal. Wollte mal fragen ob es möglich ist, am ix20 an der Motorhaube Haubenlifter einzubauen, wenn ja, welche muss ich nehmen?


Wiener 52

Schüler

Beiträge: 158

Wohnort: Wien - Österreich

Beruf: Privatier

Auto: ix20 125 PS Automatic

Vorname: Erich

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 9. Mai 2013, 10:04

RE: Haubenlifter

was soll das sein?

Gruß
Erich

3

Donnerstag, 9. Mai 2013, 11:18

RE: Haubenlifter

Hallo.

"Haubenlifter" sind im Grunde genau die Dinger, die auch den Kofferraum oben halten, nur eben für die Motorhaube. Hoffe, darunter kannst Du dir was vorstellen, "Stoßdämpfer" eben...

Damit erspart man sich den lästigen Bügel, den man einhaken muss, damit die Haube oben bleibt.

4

Donnerstag, 9. Mai 2013, 13:20

RE: Haubenlifter

genauso isses. hat da jemand ne idee welche ich da nehmrn könnte?

Larry

Schüler

Beiträge: 65

Wohnort: Österreich

Auto: IX20, 1.4 CRDi, 90 PS

Vorname: Walter

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 9. Mai 2013, 16:42

RE: Haubenlifter

@i30Plus
naja... wie oft macht man den Kofferraum auf und wie oft die Motorhaube? Haubenlifter find ich ehrlich gesagt entbehrlich - aber gut, mag ja cool aussehen... ;)

rheingau

Schüler

Beiträge: 98

Beruf: Maschinenbautechniker

Auto: IX20 1.6 crdi

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 9. Mai 2013, 21:36

RE: Haubenlifter

Dürfte echt schwer werden einen Haublifter = Gasdruckfeder beim IX20 einzubauen....

Dir fehlen ja an der Motorhaube die aufnahmen für die Kugelgelenke , und am Kotflügel bzw. im Motorraum ist ja auch nichts vorhanden.

Also wenn bin ich echt gespannt wie du es einbaust, du mußt ja einerseits das Gewicht der Motorhaube ermitteln und die Winkel der Öffnung beachten, umd eine passende Gasfeder zu finden.

1. Gesamtlänge ( Haube geöffnet )
2. - Hublänge ( Haube geschlossen )
3. Hub Kraft in N ( die Motorhaube soll sich ja nur langsam öffnen und die Haube 100% oben halten können.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »rheingau« (9. Mai 2013, 21:37)


7

Donnerstag, 9. Mai 2013, 21:43

RE: Haubenlifter

@Larry
Ich glaube, da hast du was falsch verstanden! :boxen:

Ich habe lediglich auf die Frage geantwortet, was ein Haubenlifter ist. Ich habe nicht behauptet, dass man sowas braucht! oder das ich solche Lifter habe / haben möchte...

sundancer1800

Fortgeschrittener

Beiträge: 231

Wohnort: 50169 Kerpen-Horrem

Beruf: Berufsbuskraftfahrer/Einzelhandelskaufmann

Auto: ix20 1,6 Style Automatik Bj. 2012

Vorname: Norbert

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 12. Mai 2013, 16:57

RE: Haubenlifter

Hatte die Haube schon 3 x auf, um Waschwasser nachzufüllen, bin ohne Probleme mit der Haube klar gekommen :D Den Haubenlifter habe ich nicht vermisst .... :flöt:

LG
Nobby aus Horrem

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 803

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 12. Mai 2013, 17:20

RE: Haubenlifter

Hallo Nobby, hast du auch zwei Haubenlifter, die links und rechts an deinem Körper angewachsen sind?
Dann sind wir bestimmt miteinander verwand, ich hab das nämlich auch!! :super:
Liebe Grüße von deinem "Bruder" Jacky ;)

10

Sonntag, 12. Mai 2013, 17:44

RE: Haubenlifter

@sundancer1800
Vielleicht verstehe ich ja die ursprüngliche Frage falsch, aber es geht, glaube ich, nicht drum, was DU vermisst... :mauer:

Der Fragesteller möchte welche haben. Warum??? Ist doch seine Sache!

Warum montiert man Alufelgen anstatt welche aus Stahl? Warum wählt der eine schwarzen Lack, der andere roten? Darüber KÖNNTE man auch endlos diskutieren - MUSS man aber nicht!
:mad:

rheingau

Schüler

Beiträge: 98

Beruf: Maschinenbautechniker

Auto: IX20 1.6 crdi

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 12. Mai 2013, 23:36

RE: Haubenlifter

So ein Haubenlifter sieht schon nett aus... aber kann auch kaputt gehn und mit den Fußgänger schutz ist so ein Haubenlifter auch nicht mehr so einfach.

Also ich brauche so was auch nicht.... aber die eigentlich frage war gibt es sowas zum nachrüsten.

Samantha1993

First Lady

Beiträge: 2 459

Wohnort: Forchheim

Beruf: Studentin

Auto: Veloster GDI

Hyundaiclub: keiner

Vorname: Samantha

  • Nachricht senden

12

Montag, 13. Mai 2013, 01:24

RE: Haubenlifter

Was hat den ein Haubenlifter mit Fußgängerschutz zu tun?

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 803

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

13

Montag, 13. Mai 2013, 10:19

RE: Haubenlifter

Das interessiert mich jetzt allerdings auch!?!

Airfix

Anfänger

Beiträge: 8

Wohnort: Isla de la Ruegen

Auto: ix20 1,6 Style Automatik, Tempomat, Standheizung

Vorname: Gunter

  • Nachricht senden

14

Montag, 13. Mai 2013, 18:04

RE: Haubenlifter

Er fährt dann mit Haube AUF, damit man die Lifter auch sieht, dann wirds gefährlich für Fußgänger! Grööööööl

15

Montag, 13. Mai 2013, 19:05

RE: Haubenlifter

Hallo.

Die Motorhaube bzw. die betreffenden Scharniere sind so konstruiert, daß sich bei einem Aufprall die Scharniere nach hinten drehen. Dadurch schiebt sich die Motorhaube etwas über die Windschutzscheibe.
Dies wäre nicht möglich, wenn ein Dämpfer eingebaut ist, da dieser gegen diese Bewegung wirken würde ( der Dämpfer würde versuchen die Haube nach vorne zu drücken )!
Durch diese " flexible " Bauweise geht die Bruchlandung auf der Motorhaube für den Fußgänger wesentlich glimpflicher aus! So eine Konstruktion bringt natürlich auch immer Extrapunkte bei diversen Crashtest!!! Die meisten neueren Fahrzeuge haben keine Haubendämpfer mehr...

Zumindest wurde es mir so erklärt - für Fehler keine Haftung :D

rheingau

Schüler

Beiträge: 98

Beruf: Maschinenbautechniker

Auto: IX20 1.6 crdi

  • Nachricht senden

16

Montag, 13. Mai 2013, 19:37

RE: Haubenlifter

Die Haubenlifter stellen beim Fußgänger aufprall einen harten gegenstand direkt unter der Haube da, deswegen wird sehr oft wieder auf die einfach haltestange zurückgegriffen weil diese einfach tiefer im Motorraum liegt.
Die Motorhaube ist im begrenzten Maße so konstruiert das möglichst viel Platz vorhanden ist ( zwischen der Haube und dem Motorblock ) um die Kopfverletzungen so gering wie möglich zu halten.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 803

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

17

Montag, 13. Mai 2013, 20:36

RE: Haubenlifter

Danke für eure Aufklärung - klingt für mich plausibel und richtig!
Gruß Jacky

18

Sonntag, 28. Dezember 2014, 06:28

Hallo.

Haubenlifter gibt es bei der Firma ATH fast für alle Hyundai-Modelle einfach mal seine aufrufen oder bei Ebay reinschauen unter Hyndai Haubenlifter. Viel Glück beim suchen.

Ähnliche Themen