Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Raazor

Anfänger

  • »Raazor« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Wohnort: Österreich

Beruf: Starkstrommonteur

Auto: ix20

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

1

Freitag, 3. Mai 2013, 17:34

Ab Werk defekte Klima?

Hallo

Ich habe seit einer Woche einen ix20 Europa. Der Wagen hatte 50km drauf mit 1 Tagesanmeldung (01/2013).

Von Anfang an ging die manuelle Klima nicht! :dudu: Bin dann ab zum Händler und hab mich beschwert. Der Händler meinte, ich bediene sie falsch und wollte mir erklären, wie sie funktioniert. :mauer: Als ob ich den einen Knopf nicht drücken kann.

Ich bekam dann für heute einen Termin für die Werkstatt.

Sie haben das Klimagas neu gefüllt und meinten, der Hersteller habe zu wenig eingefüllt. :denk: Ich sollte aber die nächsten 14 Tage aufpassen ob alles funktioniert, wenn nicht ist sie undicht und ich müßte nochmals in die Werkstatt.

Kann das sein, dass ab Werk nicht ordentlich gefüllt ist? Ist das bei wem schon vorgekommen?


Dan

Doppel As

Beiträge: 173

Wohnort: Herne, NRW

Auto: Hyundai i30 1.4 GDH

Vorname: Daniel

  • Nachricht senden

2

Freitag, 3. Mai 2013, 17:35

RE: Ab Werk defekte Klima?

Naja, passieren kann alles, zwar wurde dann an mindestens 2 Stellen gepennt aber möglich ist es. Aber läuft sie denn jetzt oder immer noch nicht?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dan« (3. Mai 2013, 17:36)


Raazor

Anfänger

  • »Raazor« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Wohnort: Österreich

Beruf: Starkstrommonteur

Auto: ix20

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

3

Freitag, 3. Mai 2013, 17:52

Ab Werk defekte Klima?

Ja jetzt läuft sie wie sie soll.

Dan

Doppel As

Beiträge: 173

Wohnort: Herne, NRW

Auto: Hyundai i30 1.4 GDH

Vorname: Daniel

  • Nachricht senden

4

Freitag, 3. Mai 2013, 17:57

RE: Ab Werk defekte Klima?

Na, dann ist ja alles gut erstmal. Jetzt muss es nur noch auf dauer funktionieren, falls das Ding wieder leer geht, wird wohl was undicht sein.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Dan« (3. Mai 2013, 17:58)


J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 849

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

5

Freitag, 3. Mai 2013, 18:02

RE: Ab Werk defekte Klima?

So weit so gut. Sollte die Kühlleistung wieder nachlassen, ist das System undicht. Den Austritt von Kältemittel kann die Werkstatt mit einer Art "Speziallampe" überprüfen, und die undichte Stelle lokalisieren.
Also beim ersten Anzeichen von schlechter Kühlleistung gleich wieder in die Werkstatt. Und lass dir einen kostenlosen Ersatzwagen geben falls es länger als einen Tag dauern sollte.....

grotte12

Anfänger

Beiträge: 39

Wohnort: Erfurt

Auto: Hyundai ix20 5 Star Gold

Vorname: Alexander

  • Nachricht senden

6

Freitag, 3. Mai 2013, 18:51

RE: Ab Werk defekte Klima?

Ich würde aber so oder so nach eins oder zwei in die Werkstatt fahren zum nach schauen ob sie Dicht ist oder nicht. Gehört doch zum guten Service. Zumindest halte ich das immer so. Wie du schon sagtest die schauen dann mit einer Speziallampe ob die Klima dicht oder undicht ist.

rheingau

Schüler

Beiträge: 98

Beruf: Maschinenbautechniker

Auto: IX20 1.6 crdi

  • Nachricht senden

7

Freitag, 3. Mai 2013, 19:47

RE: Ab Werk defekte Klima?

Na ja so was kann mal passieren, was mich aber interressiert welche Temperratur jetzt direkt an den Luftaustrittsdüsen rauskommt.

Glaube das meine Klima auch nicht 100% voll ist, habe bei 25° Aussen, und LO
( Klimaautomatik ) nur so 9°C im Lüftungskanal gemeßen.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 849

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

8

Freitag, 3. Mai 2013, 19:59

RE: Ab Werk defekte Klima?

Du hast ein Auto, und kein Gefrierfach! Oder willst du dir eine Grippe holen?
Wer den Innenraum auf unter 18 Grad kühlt, wird bei einer Außentemperatur von mehr als 25 Grad gerne mal von der Rüsselseuche befallen. Und wer will schon mit Rotznase im Biergarten sitzen?

rheingau

Schüler

Beiträge: 98

Beruf: Maschinenbautechniker

Auto: IX20 1.6 crdi

  • Nachricht senden

9

Freitag, 3. Mai 2013, 22:19

RE: Ab Werk defekte Klima?

Hallo J-2 Coupe

will keine Grippe, nur finde ich es schon interressant wie die min. Temperatur an den Lüftungsdüsen ist. Da leider ab Werk die Füllung oft nicht optimal ist, und an der Temperatur kann man auch ganz grob feststellen ob die Anlage noch vollbefüllt ist. Bei meinem Focus und Astra waren es so 5-6°, bei unserem Fiesta wurden heute nach Werkstattwechsel und Neubefüllung 7° gemessen.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 849

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

10

Freitag, 3. Mai 2013, 22:37

RE: Ab Werk defekte Klima?

Hallo rheingau!
Wenn sich die gemessene Kühllufttemperatur um 2-3 Grad unterscheidet (bei verschiedenen Fahrzeugen) wird sich dadurch die Innenraumabkühlung auf die gewünschte bzw eingestellte Temperatur wohl etwas verzögern. Allerdings handelt es sich dabei nur um 1-2 Minuten. Bei zweifeln an der optimalen Füllmengen einfach den Systemdruck messen lassen.
In der Wüste von Dubai bringt das sicherlich einen Komfortmangel, hier in Europa eher nicht!
Gruß Jacky :winke: ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »J-2 Coupe« (3. Mai 2013, 22:41)


rheingau

Schüler

Beiträge: 98

Beruf: Maschinenbautechniker

Auto: IX20 1.6 crdi

  • Nachricht senden

11

Freitag, 3. Mai 2013, 23:50

RE: Ab Werk defekte Klima?

Hallo J-2

weist du zufällig wo Hyundai beim ix20 die Füllmenge angegeben hat, laut Handbuch sollte ja noch R134a drin sein und es ist kein roter Aufkleber an der Leitung.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »rheingau« (3. Mai 2013, 23:50)


Ähnliche Themen