Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 24. März 2013, 09:17

Kauf steht bevor was gibts zu beachten

Hallo zusammen :winke: ,

Ich stehe kurz vor dem Kauf eines schwarzen IX20 1,4 crdi. Er hat 24 600 KM drauf und soll 13990 kosten. Er besitzt die Comfort Ausstattung + Navi incl. Rükfahrkamera.
Unfallfrei, EZ 09.2011
Angeboten wird er von einem Hyundai Vertragshändler
Worauf sollte ich achten wenn ich mir das Fahrzeug anschaue?!
Das wäre so gesehn mein 2. eigener Autokauf. Der erste ist schon 10 Jahre her und ich hatte noch weniger Ahnung wie jetzt und hatte dann natürlich auch dementsprechend Lehrgeld zu zahlen.

1. Ist der Preis gerechtfertigt (ich denke nicht, im www fand ich den gleichen in silber für 1000 weniger)?
2. Ich habe hier gelesen das das Navi nur in der Vertragswerkstatt akutualisiert werden kann. Kann ich also irgendwo nachschauen welche Version aufgespielt ist? (Dazu wäre es Hilfreich von euch zu wissen was die aktuellste Version ist ;) )
3. Der Wagen steht nicht direkt beim Händler sonder in in einem Lager. Ich habe es so verstanden das, wenn ich den Vertrag unterschreibe das Auto her gerichtet wird und dann wirds zum Händler gebracht. Sprich ich kann es erst Probefahren wenn ich schon zugesagt habe. Das wiederspricht aber irgendwie meinem gesunden Menschenverstand.
Ich könnte ihn vorher nur besichtigen.
Also sollte ich zuschlagen, ihn holen und dann beim heim fahren merken..hey das Lenkrad vibriert bei hoher Geschwindigkeit, oder beim Bremsen...oder solche Sachen halt...können die sagen...mei die Bremsen sind halt schon 24000 km gelaufen da müssten mal neue drauf (oder so was eben).... oder müssen die das ohne murren beheben?!

Ich habe mich entschieden das ich mir einen Kredit von meiner Bank holen (unterschied zu Hausbank von Hyundai für das gesamte Darlehn 4000 billiger 8o )
und denen 12000 € auf den Tisch legen...wenn die dann sagen:" ne ist nicht" geh ich gleich wieder.

Wäre toll wenn ich von euch etwas Wissen vermittelt bekomme :)

Danke schon mal
Grüße Peter


J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 860

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 24. März 2013, 09:38

RE: Kauf steht bevor was gibts zu beachten

Ich Antworte nur ganz kurz:
Keine Probefahrt möglich - kein Autokauf PUNKT

H-Fan

Fortgeschrittener

Beiträge: 239

Wohnort: DD

Auto: ix20 und Getz

Vorname: Micha

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 24. März 2013, 10:11

RE: Kauf steht bevor was gibts zu beachten

1. Preis ist sicher gerechtfertigt - die Farbe spielt immer eine Rolle mit ... :flüster:
2.Beim "Anschauen" die Verbindungen (Spaltmaße!) genau unter die Lupe nehmen ... Innenraum : Lenkradbezug! (Gebrauchsspuren ;) ) und Bordcomputer ! checken
3. Vermutung liegt nah, dass es sich um "Grauimport", "Wandlung" oder gar "Plessurwagen" ( Kleiner Unfall) handelt - also Auskunft über Herkunft und vorherige Besitzer (Lagerwagen?)

Wie J-2 schon sagt ... ohne Probefahrt - Finger weg ! :grrr:

4

Sonntag, 24. März 2013, 11:06

RE: Kauf steht bevor was gibts zu beachten

Hi H-Fan,
was meinst du mit dem Bord Computer Check?
Ob die km und alles mit den Farzeugdaten übereinstimmen?

Grüße

Agimen

Anfänger

Beiträge: 45

Wohnort: Wilhelmshaven

Auto: IX20 UEFA2012 Edition 1.4

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 24. März 2013, 11:44

RE: Kauf steht bevor was gibts zu beachten

Hallo!

Ob ein Preis gerechtfertigt ist, ist immer so eine Sache.
Aber es gibt ja z.B. mobile.de wo Du die Angebote in Deiner Umgebung prüfen kannst. Wenn Du vergleichbares günstiger findest. würde ich den Händler mit dem Angebot "konfrontieren", vielleicht geht noch was beim Preis und wenn nicht beim Preis, vielleicht beim Service.

Habe bei Internetautokaufhäuser geschaut, da liegt die Variante neu bei ca. 18000 Eur. Vom Gefühl her passt also der Preis.

Wenn es ein Hyundai Vertragshändler ist, ist ein Kauf ohne mögliche vorherige Probefahrt nicht seriös.
Wenn der dann noch mit einer Bank zusammenarbeitet, wo der Kredit wirklich 4000 (TAUSEND) Eur teurer ist, will der überhaupt was verkaufen? Wer zahlt denn heute noch bar?
Aber auch da gibt es ja genügend Internetseiten, wo man Auto-/Ratenkredite berechnen und vergleichen kann.

Mein Rat, Finger weg von dem Händler!

dk1

Profi

Beiträge: 1 261

Wohnort: Sachsen

Auto: ix20 1.4 Style Edition +Navi,Alu,Tempomat,Bluetooth

Vorname: Dirk

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 24. März 2013, 11:45

RE: Kauf steht bevor was gibts zu beachten

Hi,
beim BC kannst du nur den KM-Stand Kontrollieren.
Aber wie meine Vorposter schon schrieben, ich würde vor Besichtigung eines Gebrauchtwagen auch keinen Kaufvertrag unterschreiben.
Sicher stellen das es kein EU Auto ist, denn da müsste er ein wenig billiger sein.
Wenn du aber nichts gegen EU Autos hast, schau mal HIER rein.
Da bekommst du für das selbe Geld ein neues Auto.

H-Fan

Fortgeschrittener

Beiträge: 239

Wohnort: DD

Auto: ix20 und Getz

Vorname: Micha

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 24. März 2013, 12:21

RE: Kauf steht bevor was gibts zu beachten

... Mit BC checken meine ich nicht nur die Kilometer :flöt: ...

( z.B. gelaufene Gesamtbetriebsstunden, Gesamtdurchschnitt des Dieselverbrauchs ist auch ersichtlich...wenn nicht alles "Resetet" wurde ;) - steht alles auf ------ , dann ist das ein Hinweis auf z.B. getauschte elektrische oder elektronische Teile etc. = Manipulation ist dann also möglich! :grrr:

Richtig... EU-Auto ist empfehlenswert - ( Meiner z.B. ist "a Wien`ner"...)
Musst dann halt nur bei der "Ausstattung" etwas aufpassen :super:

Gruß Micha

dk1

Profi

Beiträge: 1 261

Wohnort: Sachsen

Auto: ix20 1.4 Style Edition +Navi,Alu,Tempomat,Bluetooth

Vorname: Dirk

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 24. März 2013, 12:31

RE: Kauf steht bevor was gibts zu beachten

Zitat

Original von H-Fan
.... z.B. gelaufene Gesamtbetriebsstunden,....


8o Echt ??? Das gibt es beim i30 nicht. :denk:
Ich habe auch einen Össi. :freu: :super:

H-Fan

Fortgeschrittener

Beiträge: 239

Wohnort: DD

Auto: ix20 und Getz

Vorname: Micha

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 24. März 2013, 12:39

RE: Kauf steht bevor was gibts zu beachten

ECHT ! ... IX 20 hat dat ... IX 35 meines Wissens auch :winke:

Beiträge: 1 755

Wohnort: Neuruppin

Auto: nach Clio, Accent, Coupe GK V6, IX35 nun I40

Vorname: Rene

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 24. März 2013, 14:13

RE: Kauf steht bevor was gibts zu beachten

zum Navi, ganz lange auf die Taste mit dem Zahnrad drücken, dann erfährst Du die Version und das Datum der Navisoftware, grundsätzlich geht beides auch von allein mit einem USB Stick zu aktualisieren Software kostenlos, Kartenmaterial kostet um die 170 Euro. INternetseite? Bitte mal die Suche hier benutzen. Ansonsten schließe ich mich meinen Vorrednern an.

11

Montag, 25. März 2013, 08:28

RE: Kauf steht bevor was gibts zu beachten

Danke Euch erst mal.
Ich schau heute mal das ich den Knilch mal erreiche und eine Proefahrt ausmache.
Dann soll er mir noch n Naviupdate aufspielen und noch ein bisschen den Preis drücken...
Ich hoff der sieht nicht das ich das Auto will sonst wirds mit m verhandeln schwierig :)

Grüße Pete

dk1

Profi

Beiträge: 1 261

Wohnort: Sachsen

Auto: ix20 1.4 Style Edition +Navi,Alu,Tempomat,Bluetooth

Vorname: Dirk

  • Nachricht senden

12

Montag, 25. März 2013, 16:27

RE: Kauf steht bevor was gibts zu beachten

Dann viel Glück und berichte mal. :winke:

H-Fan

Fortgeschrittener

Beiträge: 239

Wohnort: DD

Auto: ix20 und Getz

Vorname: Micha

  • Nachricht senden

13

Montag, 25. März 2013, 20:24

RE: Kauf steht bevor was gibts zu beachten

Zitat

Original von Peter-H
Ich hoff der sieht nicht das ich das Auto will sonst wirds mit m verhandeln schwierig :)

Dann "droh" mit EU - Fahrzeug ... :boxen: oder tu einfach gelangweilt :gaehn:

- DER WILL DOCH DEN UMSATZ MACHEN !!! -

Glückt Dir bestimmt ... :super:

14

Dienstag, 26. März 2013, 10:24

RE: Kauf steht bevor was gibts zu beachten

Oder ich machs wie mein Dad.
Der wollte sich nen BMW kaufen hat sich vorher nen Benz zum Probefahren geholt und ist damit dann zum BMW Händer und hat mit dem über den Benz gefachsimpelt ;)

Da ging dann was mit den Prozenten ;)

Unschlagbar das!!! :freu:

H-Fan

Fortgeschrittener

Beiträge: 239

Wohnort: DD

Auto: ix20 und Getz

Vorname: Micha

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 26. März 2013, 13:36

RE: Kauf steht bevor was gibts zu beachten

8) Geniale Taktik Deines Dad ...
Denk dran, wenn es nicht DER ix wird , dann ein Anderer... ;) :blume:

andvol

Fortgeschrittener

Beiträge: 276

Wohnort: Österreich/Graz

Auto: Hyundai ix20 1.4L 90PS

Vorname: Andreas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 27. März 2013, 10:19

RE: Kauf steht bevor was gibts zu beachten

Ich würde mir NIE einen gebrauchten ohne Ankaufstest zulegen. In Österreich macht den seriös der ÖAMTC oder der ARBÖ. Kostet 75€ und die sind sehr genau, erst vor zwei Wochen wieder bei einem Kollegen erlebt. Da musste der Händler doch noch einiges nachbessern.

Bei euch wirds wahrscheinlich der ADAC machen. Sollte der Verkäufer das nicht zulassen würde ich dort garantiert kein Auto kaufen!

mfg
Andy

17

Donnerstag, 2. Oktober 2014, 16:35

Kaufberatung 1.6 Style plus

Hallo
Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen. Wir möchten uns den IX20 1, 6 Style Plus mit 125 PS kaufen.
Ihr habt doch sicherlich schon erfahrung mit dem Modell. Ich finde ihn es von der Optik her klasse. Konnte ihn leider noch nicht probefahren. Zu 80% fahren wir in der Stadt. Wir möchten uns kein Suv kaufen, nur damit wir hoch sitzen. Ich finde den Hyundai für 2 50 jährige wie wir klasse. Bis jetzt fuhren wir ein Citrön C3.

Gruß Kalle

ffdfson

Anfänger

Beiträge: 32

Wohnort: MKK

Auto: Ix20 1.6 Style

Vorname: Stephan

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 2. Oktober 2014, 17:37

Kaufen! Habe den ixi in style mit Dach und navi seit Jan jetzt 8500km. Super zufrieden. Einzig der spritverbrauch ist etwas zu hoch für die Leistung. Schnitt 8 l/100

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (2. Oktober 2014, 21:26)


19

Donnerstag, 2. Oktober 2014, 21:09

Hyundai IX20 1.6 Style plus

Danke für die schnelle Antwort. Ist das Auto wirklich so schwerfällig mit 125 Ps wie von manchen beschrieben.???

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 860

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 2. Oktober 2014, 21:13

Alles ist eben subjektiv! Ließ mal die Beiträge von @Sundancer 1800 - der zieht noch seine Goldwing hinterher, und klagt nicht über mangelnde Leistung des ix20.....

Ähnliche Themen