Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

hubertus

Anfänger

  • »hubertus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Wohnort: Niedersachsen

Beruf: Monteur im Ruhestand

Auto: ix20

Vorname: Herbert

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 6. Februar 2013, 08:44

Scheinwerfer beschlagen

Hallo, ich habe mich hier registriert weil ich jetzt auch einen ix20 fahre. Von meinem Honda Civic FK1 habe ich mich nach 6,5 Jahren getrennt, obwohl ich damit sehr zufrieden wahr. Nun hoffe ich, das mich der ix20 auch nicht enttäuscht.
Ein paar kleine Sachen stören mich aber jetzt schon.
Die Scheinwerfer und auch die Nebelscheinwerfer sind bei feuchten Wetter von innen beschlagen. Sieht sehr unschön aus. Ist das bei diesem Modell normal oder sollte man das reklamieren.
Ich habe den Wagen als Vorführmodell gekauft mit 2900 km.
Tag der ersten Zulassung ist 09. 2012

Viele Grüße
hubertus


Erkelenzer

Fortgeschrittener

Beiträge: 319

Auto: Hyundai Tucson 1,7 CRDI

Vorname: Hans

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 6. Februar 2013, 08:58

RE: Scheinwerfer beschlagen

Das Scheinwerfer gerade bei diesem Wetter beschlagen ist nichts ungewöhliches, da sie nicht komplett dicht sind, sondern eine Entlüftungsbohrung haben. Bei mir beschlagen sie auch bei diesem Wetter, ich fahre nun einfach mit ständig eingeschaltetem Licht. Kritisch wird es erst, wenn sich Wasser unten im Scheinwerfer sammelt, dass ´´schwappt´´. Dann ist er undicht und muß ausgetauscht werden. Fahr bei Gelegenheit mal bei Deinem :) vorbei und laß ihn draufschauen, hast ja 5 Jahre Garantie.

hubertus

Anfänger

  • »hubertus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Wohnort: Niedersachsen

Beruf: Monteur im Ruhestand

Auto: ix20

Vorname: Herbert

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 6. Februar 2013, 09:44

RE: Scheinwerfer beschlagen

Vielen Dank Hans, ich werde das mal beobachten. Ich vergleiche im Moment alles mit dem Honda und da passierte so etwas nicht.
Viele Grüße
hubertus

Ähnliche Themen