Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

andvol

Fortgeschrittener

  • »andvol« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 280

Wohnort: Österreich/Graz

Auto: Hyundai ix20 1.4L 90PS

Vorname: Andreas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 30. Oktober 2012, 16:34

Citypaket nachrüsten

Irgendwie ärgere ich mich jetzt, dass ich bei meinem neuen ix20 das Citypaket nicht dazu genommen habe:
Citypaket (Einparkhilfe - Park Distance Control hinten, Außenspiegel elektrisch einklappbar, Außenspiegelabdeckung mit integrierter Blinkereinheit).

Wären nur 490€ Aufpreis gewesen. Kann man das nachrüsten? Wenn ja wahrscheinlich eher nicht um die 490€, oder?

mfg
Andy


MarcT

Fortgeschrittener

Beiträge: 187

Wohnort: Marl

Auto: Hyundai ix20 Edition20 mit großem Paket 1.4 und Hyundai i40 Style 1.7 DCT

Vorname: Marc

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 31. Oktober 2012, 07:11

RE: Citypaket nachrüsten

PDC kannste nachrrüsten, auch gibt es dafür einen Satz direkt von Hyundai (siehe http://hyundai.de/pages/modelle/ix20/zubehoer.html) Unter Sicherheit... Den Rest wirst du wahrscheinlich eher nicht nachrüsten können oder wenn doch, nur mit erheblichem Aufwand...

andvol

Fortgeschrittener

  • »andvol« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 280

Wohnort: Österreich/Graz

Auto: Hyundai ix20 1.4L 90PS

Vorname: Andreas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 31. Oktober 2012, 09:14

RE: Citypaket nachrüsten

Danke MarkT, die Sensoren würden mir schon reichen. Und bei denen mit Funkübertragung ist das einbauen sicher auch nicht sooo aufwendig!

mfg
Andy

P.S: Die Frage ist nur, warum gibt es das alles nicht auch auf der AT Seite?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »andvol« (31. Oktober 2012, 09:14)


Beiträge: 831

Wohnort: Stuttgart

Beruf: IT System Administrator

Auto: Tucson TL 1.6 T-GDI 4WD DCT Edition Style

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 31. Oktober 2012, 09:15

RE: Citypaket nachrüsten

Für die elektrisch anklappbaren Spiegel zahlst du wohl kräftig drauf. der Spiegel kostet sicher um die 200€ das Stück.

PDC ist leicht nachzurüsten, lass es aber direkt bei Hyundai oder irgendeiner anderen Werkstatt nachrüsten. Habe das auch selbst versucht, bin aber zu nah an den Metallstoßfänger unter der Stoßstange gekommen weshalb das alles nicht funktioniert... Ist mal kurz ne Stoßstange i. A. ;)

andvol

Fortgeschrittener

  • »andvol« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 280

Wohnort: Österreich/Graz

Auto: Hyundai ix20 1.4L 90PS

Vorname: Andreas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 31. Oktober 2012, 09:24

RE: Citypaket nachrüsten

Die abklappbaren sind sicher sauteuer. Mir gehts eigentlich eh nur um die Parksensoren.

Leider ist unsere AT Seite was das Zubehör anbelangt sehr sehr mager!
http://hyundai.at/neuwagen/1575_1594.php?leftmenu=2

mfg
Andy

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 989

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 31. Oktober 2012, 09:27

RE: Citypaket nachrüsten

Die Spiegel sind doch schon elektrisch, die Anklappfunktion kann man zB. mit sowas nachrüsten...

andvol

Fortgeschrittener

  • »andvol« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 280

Wohnort: Österreich/Graz

Auto: Hyundai ix20 1.4L 90PS

Vorname: Andreas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 31. Oktober 2012, 09:36

RE: Citypaket nachrüsten

Was meinst mit "sind schon elektrisch"?
Verstellbar ja, aber einklappen muss ich sie manuell.

mfg
Andy

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 989

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 31. Oktober 2012, 10:42

RE: Citypaket nachrüsten

Wären Sie mechanisch, könnte man sie nicht elektrisch einklappen lassen... ;)

Somit braucht man nur ein Schaltsignal, was mit einer Zubehörlösung umgesetzt werden kann.

andvol

Fortgeschrittener

  • »andvol« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 280

Wohnort: Österreich/Graz

Auto: Hyundai ix20 1.4L 90PS

Vorname: Andreas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 31. Oktober 2012, 11:12

RE: Citypaket nachrüsten

Na da verstehen wir uns falsch, meine sind ja nicht elektrisch ein klappbar!

mfg
Andy

Beiträge: 831

Wohnort: Stuttgart

Beruf: IT System Administrator

Auto: Tucson TL 1.6 T-GDI 4WD DCT Edition Style

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 31. Oktober 2012, 13:04

RE: Citypaket nachrüsten

@Ceed, es gibt doch fünf verschiedene elektrische Spiegelfunktionen.

Grundspiegel:

manuel verstellbar, anklappbar

optional:

- Spiegelheizung
- elektr. Einstellung der Spiegelplatten
- elektr. Anklappfunktion
- Blinker im Spiegel
- abblendbar

Wenn du jetzt elektr. die Spiegelplatten einstellen kannst, so wie es andvol kann, dann ist da nur ein Motor für die Einstellung des Spiegels, die Anklappfunktion hat einen extra Motor und der kann auch nicht nachgerüstet werden, ohne einen komplett neuen Spiegel zu kaufen.

Denn nicht elektr. anklappbare Spiegel rasten spürbar stark ein wenn man sie ausklappt, diesen Druck kann kein normaler Motor wieder lösen.

Es sind definitiv neue Spiegel nötig.

Zu der PDC, die muss ja nicht unbedingt von Hyundai aus dem Originalteillager kommen. Da gibts auch super Parkhilfen von Philips z.B.. Von denen aus der Bucht würde ich natürlich abraten. Geh einfach mal zu einer freien Werkstatt und erkundige dich ein bisschen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Master0077« (31. Oktober 2012, 13:05)


MarcT

Fortgeschrittener

Beiträge: 187

Wohnort: Marl

Auto: Hyundai ix20 Edition20 mit großem Paket 1.4 und Hyundai i40 Style 1.7 DCT

Vorname: Marc

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 1. November 2012, 08:00

RE: Citypaket nachrüsten

Ich würde einfach mal zu deinem Hyundai Händler fahren. Ich denke, der wird dir da schon Auskunft erteilen können, was möglich ist und was es kosten würde...

Tiger1215

Anfänger

Beiträge: 21

Wohnort: NRW

Beruf: Schlosser

Auto: IX 20

Vorname: Hubert

  • Nachricht senden

12

Samstag, 17. März 2018, 19:50

Hallo:
Ich bin neu hier und weiss nicht ob ich hier ganz richtig bin,auch ich hab glaub ich ein bischen falsch gespart.
Ich hab mir einen IX20 gekauft,aber mit normalen Scheinwerfern(ohne Kurven,Abbiegelicht)jetzt hab ich gesehen das z.b. die Trend Ausstattung Projektionsscheinwerfer hat,meine Frage,sind die wesentlich besser wie meine(sind nicht berauschend)und könnte man die evtl. nachrüsten.Der Kabelbaum zu den Scheinwerfern ist voll belegt,somit könnte sein das das gehen würde.
Hat das schon jemand ausprobiert?

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 25 546

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

13

Samstag, 17. März 2018, 21:07

Es ist eher nicht eine Frage der Möglichkeit, sondern der Kosten! Es fehlen ja auch die Stellmotoren, und die gibt es nicht im Zubehör.

Tiger1215

Anfänger

Beiträge: 21

Wohnort: NRW

Beruf: Schlosser

Auto: IX 20

Vorname: Hubert

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 18. März 2018, 11:01

Komplette Scheinwerfer kann ich für 260€ bekommen

15

Sonntag, 18. März 2018, 11:46

@Tiger1215

Ich sage Dir kauf die Scheinwerfer und bau die ein. Für das Abbiegelicht brauchst Du keine Stellmotoren da das nur eine Birne ist die schräg im Scheinwerfer sitzt und so die Kurve ausleuchtet. Zumindest war das in meinem 2011 Style so. Was Du braucht ist die Höhenverstellung für die Scheinwerfer. Hast Du so einen Schalter im Auto bzw. sind deine jetzigen Scheinwerfer mit Höhenverstellung? Wenn Ja dann sollte es gehen.

Wenn Nein schau mal ob der Platz innen wo dieser Schalter sitzt mit Kabeln vorbereitet ist. Wenn Ja brauchst Du nur den Schalter besorgen. Es müsste dann gehen. Ob allerdings das Abbiegelicht geht das weiss ich nicht. Solltest Du das alles nicht haben ist der Aufwand zu groß denke ich.

Ahso und besorge Dir mal Ordentliche Lampen. Phillips ist ganz gut und die sollten auch so um 30 Euro kosten. Das bringt auch schon was. Bitte hole Dir nicht solche 5 Euro Baumarktlampen denn die kannste vergessen.

Gruss Mario

Tiger1215

Anfänger

Beiträge: 21

Wohnort: NRW

Beruf: Schlosser

Auto: IX 20

Vorname: Hubert

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 18. März 2018, 18:10

Mit dem Abbiegelicht ist klar,ist ja statisch,und die höhenverstellung ist eigentlich im Scheinwerfer eingebaut,müsten also beide Typen haben.
Am Kabelbaum von der Bordelektrik zum Scheinwerfer hin sind alle steckplätze belegt,am Zentralstecker am Scheinwerfer ist dann einer frei,das könnte Kurvenlicht sein.Das kann man aber so nicht prüfen weil das Kurvenlicht ja Inteligent ist und erst ab 3 km/h angeht.
Hat schon mal jemand die Scheinwerfer ausgebaut,geht das ohne die Stoßstange abzunehmen?

Ähnliche Themen