Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

101

Montag, 30. Juni 2014, 01:01

Here we go again... :wech:


Viertakter

Anfänger

Beiträge: 40

Wohnort: Niederrhein

Auto: IX20 1,6 CRDI 5-Star-Edition mit Silverpaket

Hyundaiclub: suche Club im Niederrhein

Vorname: Wolfgang

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

102

Mittwoch, 2. Juli 2014, 15:29

Erstaunt

Nach knapp 7 Monaten steht bei mir bald die erste 15000er Inspektion an.

Habe mich in Herne und Wesel bei Hyundai-Händlern für die Kosten der 1. Inspektion für meinen ix20 1.6l CRDi mit 116 PS erkundigt. Die Kosten sollen jeweils nur bei 37 und 60,- € liegen. Ein Ölwechsel ist lt. deren Computer und auch nach Rücksprache mit den jeweiligen Werkstattmeistern nicht vorgesehen. Bin erstaunt, denn bei Kostenanfragen bei Autoscout wird überall ein Ölwechsel einbezogen und ist wesentlich teurer.

Und Hyundai sieht das nicht vor? Komisch.

Viertakter

Anfänger

Beiträge: 40

Wohnort: Niederrhein

Auto: IX20 1,6 CRDI 5-Star-Edition mit Silverpaket

Hyundaiclub: suche Club im Niederrhein

Vorname: Wolfgang

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

103

Mittwoch, 2. Juli 2014, 17:14

Bin Idiot.

Mache die Inspektion bei dem Händler, wo ich ihn gekauft habe. Habe doch den Wartungsvertrag für die ersten 3 Jahre(1000,- €) mit ihm beim Kauf abgeschlossen. (alle Inspektionen mit Material und 1. Tüv)

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 910

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

104

Mittwoch, 2. Juli 2014, 17:18

Ist dann da wenigstens ein Ölwechsel mit dabei? Würde ich schon empfehlen diesen zu machen!

Viertakter

Anfänger

Beiträge: 40

Wohnort: Niederrhein

Auto: IX20 1,6 CRDI 5-Star-Edition mit Silverpaket

Hyundaiclub: suche Club im Niederrhein

Vorname: Wolfgang

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

105

Mittwoch, 2. Juli 2014, 20:14

Ist dann da wenigstens ein Ölwechsel mit dabei? Würde ich schon empfehlen diesen zu machen!
Falls der Ölwechsel auch nicht dabei vorgesehen ist, werde ich den extra machen lassen. Hatte früher immer bei 1000 km den ersten gemacht, da sich ein neuer Motor immer erst einschleift und ggfs. Rückstände sich sonst mit einschleifen. Aber das wurde vom Händler als nicht notwendig betrachtet..

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 910

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

106

Mittwoch, 2. Juli 2014, 20:18

Ich bin ein überzeugter 1000km-Ölwechsler! Egal was mir die Hersteller und deren Lakaien erzählen wollen!

iX20 Gold

Schüler

Beiträge: 72

Wohnort: NRW

Beruf: Unruhestand

Auto: Hyundai IX20 1.4 Benziner, Gold Edition, Bj. 2012

Vorname: Sigi

  • Nachricht senden

107

Freitag, 8. August 2014, 13:56

Ich habe gestern für die 2-Jährige Inspektion 260,25 € bezahlt. Was ich hier alles so lese, war das durchaus angemessen.

andvol

Fortgeschrittener

Beiträge: 276

Wohnort: Österreich/Graz

Auto: Hyundai ix20 1.4L 90PS

Vorname: Andreas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

108

Montag, 15. September 2014, 18:17

Komme gerade von der 2 jahresinspektion inkl. Klimaservice... 379€. Davon waren 120€ fürs Klimaservice.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (15. September 2014, 23:58)


J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 910

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

109

Dienstag, 16. September 2014, 00:23

Kleiner Tipp: Klimaservice bei nächster Fälligkeit schon vorher woanders machen lassen! Auf Angebote von Werkstattketten achten, bei uns gibts sowas oft schon ab 50€! Rechnung aufheben, dann bleibt die Klimaanlagen-Garantie voll erhalten!

andvol

Fortgeschrittener

Beiträge: 276

Wohnort: Österreich/Graz

Auto: Hyundai ix20 1.4L 90PS

Vorname: Andreas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

110

Dienstag, 16. September 2014, 05:45

Hab ich mir eh gedacht. Aber es hat mich Überrascht und ich wollte es dann gleich mit machen. Nächstes Jahr nach ich es mit dem pickerl beim öamtc mit. Da kostet es knapp 60€

Hessenhamster

unter Naturschutz

Beiträge: 667

Wohnort: Bad Vilbel

Auto: Hyundai ix20 1.4 Classic plus Trend und Winter Paket

Vorname: Jörg

  • Nachricht senden

111

Montag, 12. Januar 2015, 18:00

Ich habe heute meinen ix20 im Autohaus abgegeben zur 4. Jahresinspektion. Dies ist eine große Inspektion bei der alles gewechselt wird wie Luftfilter, Innenraumfilter, Zündkerzen, Benzinfilter, Bremsflüssigkeit und Öl natürlich. Soll angeblich 450 Euro kosten. Zum Glück habe ich ja noch das Wartungs-Gutscheinheft. Nett fand ich die Frage des Kundendienstmitarbeiters ob die Scheibenwischer getauscht werden sollen oder ob man Scheibenwaschwasser auffüllen soll. Das finde ich wirkt doch schon seriös. Solche Kleinigkeiten erledige ich lieber selbst.

Larry

Schüler

Beiträge: 66

Wohnort: Österreich

Auto: IX20, 1.4 CRDi, 90 PS

Vorname: Walter

  • Nachricht senden

112

Freitag, 6. März 2015, 09:29

hat von euch schon mal jemand eigenes Öl zum Service mitgebracht? Sind da Werkstatt/Händler sehr angep........ ähm :rolleyes: .... verärgert? Bzw. machen die das überhaupt?

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 910

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

113

Freitag, 6. März 2015, 10:19

Ich würde einfach bei der Werkstatt anrufen, und nachfragen! Die Werkstätten reagieren sehr unterschiedlich auf "Mitbring-Öl"!
Die Antwort-Palette reicht von "selbstverständlich, kein Problem" bis "dann machen sie ihren Service doch gleich selber"......

Samantha1993

First Lady

Beiträge: 2 490

Wohnort: Forchheim

Beruf: Studentin

Auto: Veloster GDI

Hyundaiclub: keiner

Vorname: Samantha

  • Nachricht senden

114

Freitag, 6. März 2015, 12:23

Und bei vielen Werkstätten muß man unterschreiben, das man Öl selber mitgebracht hat. Bei einem Motorschaden kann das von großem Nachteil sein 8o

Larry

Schüler

Beiträge: 66

Wohnort: Österreich

Auto: IX20, 1.4 CRDi, 90 PS

Vorname: Walter

  • Nachricht senden

115

Freitag, 6. März 2015, 13:27

Wieso soll das von Nachteil sein? Wenn ich das gleiche Öl nehme, das auch die Werkstatt verwendet (nur halt um 60% billiger), da können die einem echt nen Strick draus drehen?

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 910

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

116

Freitag, 6. März 2015, 13:32

Ja, das kann passieren. Die Werkstatt übernimmt nur die Garantie für Flüssigkeiten und Teile, welche auch von der Werkstatt gekauft wurden.
Auf "Fremdteile" die vom Kunden mitgebracht wurden, gibt es keine Garantie seitens der Werkstatt...

Larry

Schüler

Beiträge: 66

Wohnort: Österreich

Auto: IX20, 1.4 CRDi, 90 PS

Vorname: Walter

  • Nachricht senden

117

Freitag, 6. März 2015, 17:14

ok, danke, das wusst ich nicht........
dann begrab ich meine Idee wieder und löhne 150,- für Werkstatt-Garantie-Öl......... :sauf:

fix20

Anfänger

Beiträge: 4

Wohnort: Bayern

Auto: IX 20

  • Nachricht senden

118

Mittwoch, 20. Mai 2015, 00:03

Hallo,
hatte heute bei meinem IX20 1.6 CRDI die erste Inspektion (15.000 km)

Habs beim Hyundai Vertragshändler machen lassen. Hat gekostet 254,87€ inkl. MwSt.

Teile (Nettopreise):
1 Dichtring (1€) , Ölfilter (12€), 5,3 Liter Motoröl 5W 30 Longlife Total Quarz Ineo 504/507 (95,35€), 0,5l Scheibenreiniger ( 0,83€).

119

Mittwoch, 20. Mai 2015, 08:43

Beim Öl verdienen die sich eine goldene Nase.

XOMAN

Hartmut Haarmann

authenticus

  • »Hartmut Haarmann« wurde gesperrt

Beiträge: 1 688

Wohnort: Hagen

Beruf: Rentner

Auto: i 40 1,6 GDI Fifa World Cup edition Gold UND i 20 1,4 intro-edition

Vorname: Hartmut

  • Nachricht senden

120

Freitag, 22. Mai 2015, 21:46

nun lass sie doch ein paar Euro verdienen.....wenn sie beim Fahrzeugverkauf schon total die Hosen runterlassen müssen, dann sollten sie wenigstens in der Werkstatt noch was verdienen....sonst haben wir bald keine Händler/Werkstätten mehr......

Ähnliche Themen