Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

muggubuggu

...und Hope.

Beiträge: 2 007

Wohnort: Halle (Saale)

Auto: i30 GDH 1.6 CRDi

Vorname: Björn

  • Nachricht senden

61

Dienstag, 12. November 2013, 12:57

Nicht? Warum wurde das dann bei mir gewechselt? O.o


rheingau

Schüler

Beiträge: 98

Beruf: Maschinenbautechniker

Auto: IX20 1.6 crdi

  • Nachricht senden

62

Dienstag, 12. November 2013, 13:01

Nehmen wir es halt mit etwas Humor

was sich so die Hyundai Werkstätten, für die Inspektionen abrechen, besonders die ersten sind halt ein witz.
Eigentlich wird nichts ausser einem Öl Wechsel gemacht, und ein paar spritzer Öl an die Türschaniere, aber das ist halt bei allem
Herstellern so leider, nur hat Hyundai ein besonders großes Herz für ihre Händler 15000Km oder 1 Jahr sind absolut nicht Kundenfreundlich.

Hab aufgehört mich über Rechnungen zu ärgern bringt ja nichts.

muggubuggu

...und Hope.

Beiträge: 2 007

Wohnort: Halle (Saale)

Auto: i30 GDH 1.6 CRDi

Vorname: Björn

  • Nachricht senden

63

Dienstag, 12. November 2013, 18:11

15tkm? Sind die Benziner denn so wartungsintensiv?!

Beobachter

Dacia-, Miezen- und Hundifan

Beiträge: 1 007

Wohnort: Baden Württemberg

Beruf: Lebenskünstler und Privatier

Auto: i10 (PA) / Dacia Duster Prestige dCi / Toyota Hilux, Double Cab, 3,0 D

Hyundaiclub: BEOS RENTNER-SYNDIKAT

Vorname: Roland

  • Nachricht senden

64

Dienstag, 12. November 2013, 18:28

Bestimmt nicht, aber irgendwie muß Hyundai ja seine Händler bei Laune halten und dort für Umsatz sorgen.

muggubuggu

...und Hope.

Beiträge: 2 007

Wohnort: Halle (Saale)

Auto: i30 GDH 1.6 CRDi

Vorname: Björn

  • Nachricht senden

65

Dienstag, 12. November 2013, 18:41

Aber trotzdem krass.. Mein Astra H als Diesel musste alle 50tkm zur Inspektion. Und die Benziner auch nur alle 30tkm, wenn ich mich nicht irre.

andvol

Fortgeschrittener

Beiträge: 276

Wohnort: Österreich/Graz

Auto: Hyundai ix20 1.4L 90PS

Vorname: Andreas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

66

Dienstag, 12. November 2013, 23:30

Find das jährlich auch heftig, vor allem der teure Ölwechsel bei niedriger laufleistung is mehr als unnötig!

sundancer1800

Fortgeschrittener

Beiträge: 235

Wohnort: 50169 Kerpen-Horrem

Beruf: Berufsbuskraftfahrer/Einzelhandelskaufmann

Auto: ix20 1,6 Style Automatik Bj. 2012

Vorname: Norbert

  • Nachricht senden

67

Freitag, 23. Mai 2014, 08:13

Nun steht die 2. Jahresinspektion an (Mai 2014) habe gerade die 20.000 km geknackt... null Probleme bis dato.



LG
Nobby im Urlaub Medelon Hochsauerland mit PKW-Goldwing-Anhänger :thumbsup:

andvol

Fortgeschrittener

Beiträge: 276

Wohnort: Österreich/Graz

Auto: Hyundai ix20 1.4L 90PS

Vorname: Andreas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

68

Freitag, 23. Mai 2014, 13:49

Halt uns am laufenden was du dafür gezahlt hast!

dk1

Profi

Beiträge: 1 261

Wohnort: Sachsen

Auto: ix20 1.4 Style Edition +Navi,Alu,Tempomat,Bluetooth

Vorname: Dirk

  • Nachricht senden

69

Samstag, 24. Mai 2014, 12:07

Ich kann ja leider noch nichts berichten, da ich immer noch warten muss. ;( X(

bobbylong6969

Anfänger

Beiträge: 25

Wohnort: Wuppertal

Beruf: EHK

Auto: i 40 1.7 cdi dct

Vorname: Reiner

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

70

Samstag, 31. Mai 2014, 08:02

ja

Halt uns am laufenden was du dafür gezahlt hast!
bei mir waren es
222,67 euronen. fuer die 30.000 er inspektion
alles ohne probleme und null maengel.
mfg
reiner
:super:

Larry

Schüler

Beiträge: 66

Wohnort: Österreich

Auto: IX20, 1.4 CRDi, 90 PS

Vorname: Walter

  • Nachricht senden

71

Sonntag, 1. Juni 2014, 02:47

meiner hatte gerade großes 2 Jahres - Service (45000 km) - 700 Euronen (inkl. Klimaservice) :rolleyes:

sonst alles im grünen Bereich - er läuft und läuft und läuft....... 8)

schöne Urlaubsgrüße :sauf:

andvol

Fortgeschrittener

Beiträge: 276

Wohnort: Österreich/Graz

Auto: Hyundai ix20 1.4L 90PS

Vorname: Andreas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

72

Montag, 2. Juni 2014, 18:19

700€!!!!
Ich hoffe doch mein 2 jahres Service kostet nicht so viel!!!
Ich hab einen hyundai gekauft und keinen audi oder bmw!

rheingau

Schüler

Beiträge: 98

Beruf: Maschinenbautechniker

Auto: IX20 1.6 crdi

  • Nachricht senden

73

Dienstag, 3. Juni 2014, 18:36

Hallo Larry

was haben die den für 700€ alles gemacht, wäre schön wenn du mal die teile und die Preise auflistest.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 933

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

74

Dienstag, 3. Juni 2014, 18:44

Eine reine Preisangabe der Inspektionskosten ist sinnlos, wenn die durchgeführten Arbeiten nicht mit aufgelistet werden...

Larry

Schüler

Beiträge: 66

Wohnort: Österreich

Auto: IX20, 1.4 CRDi, 90 PS

Vorname: Walter

  • Nachricht senden

75

Mittwoch, 4. Juni 2014, 05:10

das war ja auch ursprünglich ein Smalltalk-Beitrag in Nobby´s "Alle im Urlaub?"-Thread. Irgendwer hat´s hierher verschoben. Ich kram die Rechnung raus und liefere Details nach :prost:

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 933

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

76

Mittwoch, 4. Juni 2014, 08:08

Schon gut, das war auch nicht persönlich gemeint, sondern allgemein ein Hinweis darauf, bei den Inspektionskosten auch den Arbeitsumfang mit zu posten! Erleichtert bzw ermöglicht den Vergleich :)

Larry

Schüler

Beiträge: 66

Wohnort: Österreich

Auto: IX20, 1.4 CRDi, 90 PS

Vorname: Walter

  • Nachricht senden

77

Mittwoch, 4. Juni 2014, 08:51

kein Problem :prost: so - hier mal die Details:

2. Jahresservice lt. Serviceplan 188,58
Klimaanlagenservice komplett 82,50
Dichtung 0,84
Ölfiltereinsatz 15,80
Pollenfilter 26,77
Luftfilter 21,23
Dieselfiltereinsatz 46,15
Mobil Motoröl (5,3) 144
Entsorgungskosten 5,10
Klein und Reinigungsmaterial 14,22
Summe Teile 276,11
Summe Arbeit 271,08
Inkl. MWSt. 663,23

da waren dann noch 45,- für 2 Tage Leihwagen dabei, die hab ich jetzt klarerweise rausgenommen. alles in allem hat mich das nicht wirklich erschüttert, das ist für hiesige Verhältnisse nicht aussergewöhnlich. Mich wundert vielmehr wenn ich les dass hier jemand ein Service für 200,- hatte..... Kostenmäßig kommt bei uns die Autowerkstatt gleich nach dem Schönheitschirurgen und dem Zahnarzt :D für unseren 10 Jahre alten Citroen hab ich schon längst einen "Privatmann meines Vertrauens" bzw. leg auch selber Hand an - das kann sich ja sonst keiner leisten....... :aufgeb:

Hessenhamster

unter Naturschutz

Beiträge: 667

Wohnort: Bad Vilbel

Auto: Hyundai ix20 1.4 Classic plus Trend und Winter Paket

Vorname: Jörg

  • Nachricht senden

78

Mittwoch, 4. Juni 2014, 09:29

Entsorgungskosten hatte ich bisher noch nie auf der Rechnung! Wenn ich Öl für 27 Euro pro Liter einkaufe ist die Entsorgung schon mit eingerechnet. Die Entsorgung des Ölfilters allein kanns auch nicht gewesen sein. Habn die dein Auto entmüllt? :D

Samantha1993

First Lady

Beiträge: 2 493

Wohnort: Forchheim

Beruf: Studentin

Auto: Veloster GDI

Hyundaiclub: keiner

Vorname: Samantha

  • Nachricht senden

79

Mittwoch, 4. Juni 2014, 09:57

In österreich müssen die Entsorgungsosten vielleicht gesondert aufgeführt werden??

Larry

Schüler

Beiträge: 66

Wohnort: Österreich

Auto: IX20, 1.4 CRDi, 90 PS

Vorname: Walter

  • Nachricht senden

80

Mittwoch, 4. Juni 2014, 10:14

Entsorgungskosten hatte ich bisher noch nie auf der Rechnung! Wenn ich Öl für 27 Euro pro Liter einkaufe ist die Entsorgung schon mit eingerechnet. Die Entsorgung des Ölfilters allein kanns auch nicht gewesen sein. Habn die dein Auto entmüllt? :D
Mein Auto ist der sauberste Platz in meinem Leben..... Obwohl.....vielleicht lag ne Kippe im Aschenbecher :D
Ne, hab echt keine Ahnung, vielleicht hat Samantha recht. Wie auch immer, bei einer Gesamtrechnung von 700 diskutier ich wegen 5 nicht rum :flöt:

Ähnliche Themen