Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Kaltduscher

Fortgeschrittener

  • »Kaltduscher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 162

Wohnort: SO

Auto: IX 20 1,4 L, 90 PS

Vorname: Jürgen

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 5. August 2012, 16:30

Langzeiterfahrung Kofferraum-Bodenplatte

Hallo.

Jedes Mal, wenn ich 4 volle Glas-Wasserkästen in den Kofferraum gepackt habe, beeile ich mich immer schnell nach Hause zu kommen. Natürlich unter Einhaltung der jeweils zulässigen Höchstgeschwindigleit versteht sich. :flüster:

Also ich weiß nicht, soooo stabil scheint mir die Platte nicht zu sein. Irgendwann wird sie anfangen, sich durchzubiegen. Ich wollte sie erst von unten zusätzlich unterstützen, aber da ist ja diese schwarze Kunststoffwanne.

Ich möchte übrigens die Kofferraumplatte da lassen, wo sie ist. Habt ihr schon Erfahrungen in Sachen Langzeit-Stabilität gemacht?

Gruß


MarcT

Schüler

Beiträge: 144

Wohnort: Marl

Auto: Hyundai ix20 Edition20 mit großem Paket 1.4 und Hyundai i40 Style 1.7 DCT

Vorname: Marc

  • Nachricht senden

2

Montag, 6. August 2012, 07:24

RE: Langzeiterfahrung Kofferraum-Bodenplatte

Hey,

bei uns steht jetzt seit gut nem 3/4 Jahr eine Hundebox drin. Meistens ist dort auch ein Hund (ca. 20 kg) drin. Gebogen hat sich da noch nichts. Stabilität ist auch noch top. Muss aber dazu sagen, dass wir den Boden in der unteren Stellung haben...

Kaltduscher

Fortgeschrittener

  • »Kaltduscher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 162

Wohnort: SO

Auto: IX 20 1,4 L, 90 PS

Vorname: Jürgen

  • Nachricht senden

3

Montag, 6. August 2012, 10:29

RE: Langzeiterfahrung Kofferraum-Bodenplatte

Zitat

Original von MarcT
Muss aber dazu sagen, dass wir den Boden in der unteren Stellung haben...


Moin

Ja, das ist das Entscheidende. In der unteren Stellung geht gut was drauf. Doch nur oben passen 4 Kästen nebeneinander. Dieses allmähliche durchbiegen kennen wir ja alle von unseren Regalen und Hifi Racks.........irgend wann machen sie die Biege.

Mal gucken, vielleicht nehme ich diese schwarze Kunststoffwanne raus und installiere eine Querstrebe um den Boden zu unterstützen.

H-Fan

Fortgeschrittener

Beiträge: 239

Wohnort: DD

Auto: ix20 und Getz

Vorname: Micha

  • Nachricht senden

4

Montag, 6. August 2012, 20:53

RE: Langzeiterfahrung Kofferraum-Bodenplatte

Hallo Jürgen ;)
Zwei unterhalb der Platte angeschraubte "Querträger" (U-Profil) verhindern bei mir das evtl. "Durchbiegen" auf der oberen Ebene ...

Gruß Micha

Kaltduscher

Fortgeschrittener

  • »Kaltduscher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 162

Wohnort: SO

Auto: IX 20 1,4 L, 90 PS

Vorname: Jürgen

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 7. August 2012, 12:46

RE: Langzeiterfahrung Kofferraum-Bodenplatte

Danke Micha, sehr gute Idee. Werde ich mal angehen.......... :super:

Gruß, Jürgen

marsupilami

Schüler

Beiträge: 120

Wohnort: Österreich

Beruf: Grafiker

Auto: IX20 1,4 90 Ps Diesel

Vorname: Jakob

  • Nachricht senden

6

Samstag, 11. August 2012, 10:29

RE: Langzeiterfahrung Kofferraum-Bodenplatte

Sie biegt, aber sie bricht nicht. Das Material ist top. Hab schon eine Waschmaschine drinnen transportiert. Hatte anfangs meine Bedenken aber es hält ;-) ( zumindest eine 20km Fahrt lang^^)

Wo es kritischer wird sind schwere Sachen, die eine geringe Größe haben, sodass sich das Gewicht nicht verteilen kann ;-)

Kaltduscher

Fortgeschrittener

  • »Kaltduscher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 162

Wohnort: SO

Auto: IX 20 1,4 L, 90 PS

Vorname: Jürgen

  • Nachricht senden

7

Samstag, 11. August 2012, 17:56

RE: Langzeiterfahrung Kofferraum-Bodenplatte

Zitat

Original von marsupilami
Hab schon eine Waschmaschine drinnen transportiert.

Ja nee is klar. :D Soll noch mal einer behaupten, Österreicher hätten keinen Humor. :flüster:

Aber ich denke mal, wenn 60 Kilo angegeben ist, hat der Zulieferer eine zusätzliche Sicherheitsreserve von 100 % eingeplant. :super: Ich werde aber trotzdem die U-Schienen drunterdübeln.

marsupilami

Schüler

Beiträge: 120

Wohnort: Österreich

Beruf: Grafiker

Auto: IX20 1,4 90 Ps Diesel

Vorname: Jakob

  • Nachricht senden

8

Samstag, 11. August 2012, 20:41

RE: Langzeiterfahrung Kofferraum-Bodenplatte

Glaubst du mir nicht? Natürlich liegend und mit umgeklappten Rücksitzen. Anders ging sie nicht rein. Aber die Betonplatte der Waschmaschine lag auf dem Kofferraum auf und somit auch der Großteil des Gewichts.

Kaltduscher

Fortgeschrittener

  • »Kaltduscher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 162

Wohnort: SO

Auto: IX 20 1,4 L, 90 PS

Vorname: Jürgen

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 12. August 2012, 11:10

RE: Langzeiterfahrung Kofferraum-Bodenplatte

Zitat

Original von marsupilami
Glaubst du mir nicht?

Doch, mir sind nur die ironischen Pferde mit mir durchgegangen UND...ich habe in der Tat nicht daran gedacht, dass man ja die Rückbank dafür umlegen muss. Dabei wird sowieso das Gewicht auf die ganze Ladefläche verteilt. :kuss: