Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Kaltduscher

Fortgeschrittener

  • »Kaltduscher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 162

Wohnort: SO

Auto: IX 20 1,4 L, 90 PS

Vorname: Jürgen

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 25. Oktober 2012, 15:26

RE: Leisetreter für den Winter

Ich habe mich jetzt letztendlich für den Semperit Speed Grip 2 entschieden. Die meisten Winterreifen sind für die nördlichen Regionen mehr als ausreichend. Darum konnte ich mich ausschließlich auf Verschleiß, Verbrauch und Geräuschentwicklung beschränken.

Fazit, die sind so leise wie meine Sommerschlappen. :super: Über den Verbrauch kann ich noch nichts sagen.


bowchi

Anfänger

Beiträge: 43

Wohnort: Bochum

Auto: IX 20 1,6 CRDI blue

Vorname: Marco

  • Nachricht senden

22

Freitag, 26. Oktober 2012, 11:02

RE: Leisetreter für den Winter

So ich hab mir gestern Ganzjahresreifen auf meine Alufelgen ziehen lassen. Meine Frau fährt seit Jahren damit und ich hatte auf meinen Honda Crv vorher auch welche drauf. Aber im Ruhrgebiet ist ja auch nicht mit Riesen Schneebergen zurechnen. Jedenfalls als meine Sommerreifen von den Felgen gezogen wurde, wurde prompt einer der Luftdrucksensoren abgebrochen :( ist jetzt neu bestellt worden und kommt hoffentlich schnell an, zum Glück wird mir das nur optisch auf dem Display angezeigt und nicht akustisch

Wiener 52

Schüler

Beiträge: 158

Wohnort: Wien - Österreich

Beruf: Privatier

Auto: ix20 125 PS Automatic

Vorname: Erich

  • Nachricht senden

23

Montag, 29. Oktober 2012, 08:44

Fahrwerkspoltern?

Liebe Leute!

Seit die Winterreifen montiert sind, "polterts" beim Befahren von z.B. Kanaldeckeln ganz ordentlich. Ich meine, besonders beim linken Vorderreifen. Der Gummihändler gab die Auskunft, dass 2,3 ATÜ (Gas!) - somit 0,1 ATÜ über die Vorgabe/das soll bei Winterreifen so sein - hineingetan wurde. Kanns an dem liegen? Oder an der Kälte? Welche Erfahrungen habt Ihr? Was soll ich tun?

Danke im Voraus -
und liebe Grüße aus dem leicht verschneiten und kalten Wien!

Erich

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 898

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

24

Montag, 29. Oktober 2012, 08:57

RE: Fahrwerkspoltern?

Also an den 0,1 ATÜ höherer Druck liegt es nicht. Ich kann mir das nicht vorstellen. Allerdings wurde hier an anderer Stelle das gleiche Problem bei einem i30 (glaube ich) beschrieben.

Larry

Schüler

Beiträge: 65

Wohnort: Österreich

Auto: IX20, 1.4 CRDi, 90 PS

Vorname: Walter

  • Nachricht senden

25

Montag, 29. Oktober 2012, 20:15

RE: Fahrwerkspoltern?

kann ich nicht bestätigen - im Gegenteil seit Montage der Winterreifen bin ich viel weicher/ruhiger unterwegs.

Ein "Polter-Erlebnis" hab ich schon hinter mir - da war der rechte hintere Stoßdämpfer hinüber (nach 10.000) - das hat man auch besonders gut bei Kanaldeckeln gehört.

Im Zweifelsfall würd ich zum Händler fahrn - die sollen sich das anhören/sehen..........

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Larry« (29. Oktober 2012, 20:16)


andvol

Fortgeschrittener

Beiträge: 276

Wohnort: Österreich/Graz

Auto: Hyundai ix20 1.4L 90PS

Vorname: Andreas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

26

Dienstag, 30. Oktober 2012, 10:52

RE: Fahrwerkspoltern?

Bei meinem ix20 waren Lassa Snoways mit dabei. Inkl. Stahlfelgen und Montage 549€. Was ist von den Reifen und dem Preis zu halten?

mfg
Andy

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »andvol« (30. Oktober 2012, 10:53)


rheingau

Schüler

Beiträge: 98

Beruf: Maschinenbautechniker

Auto: IX20 1.6 crdi

  • Nachricht senden

27

Dienstag, 30. Oktober 2012, 15:49

RE: Fahrwerkspoltern?

Hallo andvol
also die besten Winterreifen sind es ganz bestimmt nicht. Gibt ja Testberichte auch über diese Reifen.

Bei meinem waren GT Radial champiro winterpro 195/65 R15 geliefert worden, anstatt der bestellten Goodyear UltraGrip 8 und der Preisunterschied waren keine 40€ für alle. Hab jetzt zum Glück meine Goodyear UltraGrip 8 drauf.

Ich verstehe Hyundai nicht so ganz, warum die bei den Reifen nicht auch mehr nach der Qualität schauen.

andvol

Fortgeschrittener

Beiträge: 276

Wohnort: Österreich/Graz

Auto: Hyundai ix20 1.4L 90PS

Vorname: Andreas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

28

Dienstag, 30. Oktober 2012, 16:22

RE: Fahrwerkspoltern?

Ja, die Tests kenne ich, scheinen wirklich nicht die besten zu sein obwohl der Händler davon geschwärmt hat. Um den Preis hätte ich bessere bekommen, aber was solls, jetzt sind bezahlt und montiert.

realmaster

unregistriert

29

Dienstag, 30. Oktober 2012, 16:32

RE: Fahrwerkspoltern?

Zitat

Original von Wiener 52
Kanns an dem liegen? Oder an der Kälte? Welche Erfahrungen habt Ihr? Was soll ich tun?...


Meine Winterreifen mit leichtem Überdruck sind auch lauter als die Sommerreifen und das trotz (minimal) geringerer Breite. Da kannst du außer den Luftdruck wieder verringern (eventuell etwas leiser, dafür höherer Verbrauch) überhaupt nichts tun. Wenn der Abrollkomfort im Vordergrund steht, dann bei der nächsten Neuanschaffung darauf achten.

30

Freitag, 2. November 2012, 09:30

RE: Fahrwerkspoltern?

Ich habe die - Hankook 205/55 R16 91H Winter I*cept evo W310 M+S - drauf und kann nur sagen, die fahren wie auf Samt, sehr komfortabel und leise. Wie die im Schnee sind kann ich allerdings noch nicht sagen.

Im Gegenzug dazu meine Sommerreifen, vom Werk drauf - 17 Zoll GT Radial Champiro HPY 215 - sind doch sehr hart und deutlich lauter, auch poltert es gelegentlich bei z.B. sehr tiefen Gullydeckeln. Allerdings sind sie sehr spurstabil und kleben förmlich auf der Straße.

Gruß Gerd

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Gerry1410« (2. November 2012, 09:31)


GUMO

Schüler

Beiträge: 76

Wohnort: Deutschland

Auto: IX20 1.6 CVVT Style

Vorname: Günter

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

31

Freitag, 2. November 2012, 11:42

RE: Fahrwerkspoltern?

Sommerreifen: ContiPremiumContakt2 195/65 R15
Winterreifen: GoodRide SW601 195/65 R15
Fazit: meine Winterreifen sind leiser als die Conti;
trotz der negativen Kritik von Stiftung Warentest stelle ich beim Bremsverhalten und bei hohen Geschwindigkeiten (ca. 140 km/h) keine negativen Eigenschaften (verlängerter Bremsweg, schlechte Spurhaltung, Ruckeln) fest. Auf Schnee bin ich noch nicht gefahren.

sundancer1800

Fortgeschrittener

Beiträge: 231

Wohnort: 50169 Kerpen-Horrem

Beruf: Berufsbuskraftfahrer/Einzelhandelskaufmann

Auto: ix20 1,6 Style Automatik Bj. 2012

Vorname: Norbert

  • Nachricht senden

32

Mittwoch, 14. November 2012, 14:40

RE: Fahrwerkspoltern?

Nun auch mit Winterschuhen unterwegs... FULDA Kristall 195/55 R15

Wurden beim Kauf des Fahrzeug direkt in Winterreifen umgerüstet, da ja sofort die Alus drauf gekommen sind, waren bis jetzt im Wartecontainer...


Denke für meine 9km bis zur Arbeit werden sie ihre Dienste gut tun.

LG
Nobby aus Horrem

redBooster

Anfänger

Beiträge: 55

Wohnort: Bavaria

Beruf: Optimist

Auto: IX 20 1,6CRDI

Vorname: Leroy

  • Nachricht senden

33

Donnerstag, 15. November 2012, 18:50

RE: Fahrwerkspoltern?

Nabend Sundancer,
würde mich trotzdem interessieren wenn alles wieder weiss ist wie Du damit zufrieden bist.
Habe mir die gleichen gekauft, nachdem im letzten Reifentest das Preis/Leistungsverhältnis als gut empfohlen wurde ( stk. 55 Euro )
Hoffe das die bei uns hier in den Bergen gut sind. Bisher waren es immer
Michellin, die scheinen jedoch in letzter Zeit Probleme mit der Km-Leistung zu haben. :denk: Und das obwohl Fulda eine Tochtergesellschaft der Franzosen ist ?( Also wäre nett wenn Du Flachländer :flöt: berichten würdest :)
Gruss Leroy

Ps. schööönes zwanzgerl

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »redBooster« (15. November 2012, 18:53)


sundancer1800

Fortgeschrittener

Beiträge: 231

Wohnort: 50169 Kerpen-Horrem

Beruf: Berufsbuskraftfahrer/Einzelhandelskaufmann

Auto: ix20 1,6 Style Automatik Bj. 2012

Vorname: Norbert

  • Nachricht senden

34

Donnerstag, 15. November 2012, 23:29

RE: Fahrwerkspoltern?

Wird natürlich erledigt, wenn ja, wenn hier mal Schnee fallen sollte!

So sieht er im normalen Leben aus.....


LG
Nobby aus Horrem

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 898

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

35

Donnerstag, 15. November 2012, 23:37

RE: Fahrwerkspoltern?

Also Nobby, du hast mittlerweile so viele schöne Bilder von deinem Auto hier gepostet, daß ich deinen ix20 langsam öfter sehe als meine eigenen Autos. =)
Bitte nicht böse sein, wenn dein Auto mal weg ist - das war ich.
Weil ich aus versehen eingestiegen und weggefahren bin, da ich dachte: Den kenn ich, das ist meiner!!! ;)
Liebe Grüße von Jacky

sundancer1800

Fortgeschrittener

Beiträge: 231

Wohnort: 50169 Kerpen-Horrem

Beruf: Berufsbuskraftfahrer/Einzelhandelskaufmann

Auto: ix20 1,6 Style Automatik Bj. 2012

Vorname: Norbert

  • Nachricht senden

36

Donnerstag, 15. November 2012, 23:41

RE: Fahrwerkspoltern?

@ Jacky
das wäre aber nicht so schön......... :schläge: Obwohl :wech: ist ja Volkasko....

LG
Nobby aus Horrem

sundancer1800

Fortgeschrittener

Beiträge: 231

Wohnort: 50169 Kerpen-Horrem

Beruf: Berufsbuskraftfahrer/Einzelhandelskaufmann

Auto: ix20 1,6 Style Automatik Bj. 2012

Vorname: Norbert

  • Nachricht senden

37

Samstag, 8. Dezember 2012, 07:39

RE: Fahrwerkspoltern?

@redBooster
Hier der erste Bericht: Die Winterreifen sind gut, haben besten Grip, alles OK. Hier ist seit gestern Schneechaos, na ja für Rheinländer der Weltuntergang. :D

Lg
Nobby aus Horrem

redBooster

Anfänger

Beiträge: 55

Wohnort: Bavaria

Beruf: Optimist

Auto: IX 20 1,6CRDI

Vorname: Leroy

  • Nachricht senden

38

Samstag, 8. Dezember 2012, 18:29

RE: Fahrwerkspoltern?

Hier der erste Bericht: Die Winterreifen sind gut, haben besten Grip, alles OK
Hier ist seit gestern Schneechaos, na ja für Rheinländer der Weltuntergang. großes Grinsen

Lg
Nobby aus Horrem

Hallo Nobby :winke:

schön das Du an unseren letzten Gedankenaustausch gedacht hast :freu:
Bei Dir mag zwar die Welt untergehen ;) das betrifft jedoch nur die welche keinen 20iger haben :freu:
Kann Dir nur zustimmen, die Reifen sind wirklich gut. Laufsicher auch bei Schneematsch und bei Eis. Bin heute bei uns so mit 190 km auf der Autobahn unterwegs gewesen ( Fahrbahn war natürlich geräumt ) war ein sicheres Gefühl, und so laut wie beschrieben waren die dann auch nicht. Würde mich nur noch interessieren wie Dein Verbrauch so momentan ist? Unsere haben 2,4 Druck, und muss sagen obwohl wir erst 3 000 km runter haben liegt der Verbrauch mit ca. 0,2 über den Sommerreifen. Also weiterhin viel Freude mit dem Schnee, drücke Euch die Daumen dass das so über die Feiertage hällt dann schmeckt ein Glässchen Glühwein besonders gut :prost: :flöt:
s.l.
Leroy

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »redBooster« (8. Dezember 2012, 19:06)


Wiener 52

Schüler

Beiträge: 158

Wohnort: Wien - Österreich

Beruf: Privatier

Auto: ix20 125 PS Automatic

Vorname: Erich

  • Nachricht senden

39

Sonntag, 9. Dezember 2012, 09:22

RE: Fahrwerkspoltern?

190 ???????

redBooster

Anfänger

Beiträge: 55

Wohnort: Bavaria

Beruf: Optimist

Auto: IX 20 1,6CRDI

Vorname: Leroy

  • Nachricht senden

40

Sonntag, 9. Dezember 2012, 13:41

RE: Fahrwerkspoltern?

@Wiener 52
190?????? bedeutet :watt:

Ist doch nicht zu schnell für einen alten Mann, oder dürfen wir ab einem bestimmten Alter womöglich gar nicht mehr auf die Autobahn? :todlach:
s.l.
Leroy

Ähnliche Themen