Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Agimen

Anfänger

  • »Agimen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 45

Wohnort: Wilhelmshaven

Auto: IX20 UEFA2012 Edition 1.4

  • Nachricht senden

1

Samstag, 12. Mai 2012, 19:40

Wieviel Rabatt????

Hallo!

Meine Frau und ich sind heute bei einem Hyundai Händler durch eine Probefahrt mit einem iX20 "angefixed" :cheesy: worden.

Es soll ein ix20 1.4 UEFA EURO 2012™ Edition werden, in weiß!

Dann hat die gute Verkäuferin in Ihrem PC hin- und her- und kreuz- und quergerechnet.
Fazit, sie möchte den Listenpreis haben.

Mir ist schon klar, dass Rabatte dem individuellen persönlichem Verhandlungsgeschick unterliegen, aber was denkt Ihr? Geht da noch was?
Meine Recherchen bei den Internetverkäufern liegt bei ca. 10%.

Im voraus vielen Dank für Eure Antworten!


Sperre

Schüler

Beiträge: 86

Wohnort: Franken

Auto: IX20 1,6 Benzin Automatik

  • Nachricht senden

2

Samstag, 12. Mai 2012, 20:41

RE: Wieviel Rabatt????

Das war bei mir ähnlich. Und die Lieferzeit war mir viel zu lang. Habe dann bei mobile.de gesucht und einen Frankreichimport gekauft, Rabatt ca. 25%, Lieferzeit in 3 Tagen. Hat alles super geklappt. War keine Tageszulassung o.Ä. Ich bin Erstbesitzer. Und die Garantie etc. gilt europaweit.

Würde ich sofort wieder machen.

nerodom

Profi

Beiträge: 658

Beruf: Schwimmmeister

Auto: i30 GD/ i10 IA

Vorname: Dominique

  • Nachricht senden

3

Samstag, 12. Mai 2012, 21:25

RE: Wieviel Rabatt????

Listenpreis???

Nie und nimmer!!! :dudu:

Nicht mal bei Porsche bezahls du das was in der Liste steht.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 922

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

4

Samstag, 12. Mai 2012, 21:46

RE: Wieviel Rabatt????

Ich würde mir vergleichsangebote von anderen Händlern einholen, wenn möglich persönlich. Preisangebote im Internet sind auch eine gute möglichkeit zu vergleichen. Sag deinem Händler klipp und klar, das du den ix20 gerne kaufen würdesr, aber keinesfalls zu listenpreis! Mach ihm ein angebot, das ca 5-10 prozent unterm LP liegt. Und dann liegt es im "Persönlichen Verhandlungsgeschick" was daraus wird. Sollte sich der Händler preislich nicht bewegen, steh auf und geh!

5

Sonntag, 13. Mai 2012, 12:33

RE: Wieviel Rabatt????

:flüster:Hallo Agimen
Der Rabatt ist auch immer abhängig wie teuer dein Fahrzeug ist, also wieviel Spielraum du dem Verkäufer anbietest. Je teurer und mehr Ausstattungspakete umso mehr Spielraum hat er. Eine nicht zu unterschätzende Rolle ist auch das Verhandlungsgeschick. Da können schon ein paar unbedachte Worte ein paar Prozente kosten. Und immer Angebote von mehreren Händlern einholen. Den Händler ruhig wissen lassen, dass man sich bei anderen auch schon Angebote eingeholt hat und dann ist es wie beim "Pokern" wenn du verstehst was ich meine. Und nicht nur auf die Prozente schauen, manchmal kann der Händler bei Zubehör auch sehr entgegenkommend sein. Oder er bietet noch ein paar Werkstattgutscheine an.
Mein ix (dt. Modell) hat knapp 21 gekostet, habe dann knapp 18 bezahlt incl. Überführung, Zulassung und Fußmatten, voller Tank und die kostenlosen Wartungen, aber die gibts ja nicht mehr.

mr.i30style

Fortgeschrittener

Beiträge: 368

Wohnort: MG (NRW)

Beruf: Einz.Hand.Kaufmann

Auto: i30 Ed.20 Jub.Paket

Vorname: René

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 13. Mai 2012, 13:06

RE: Wieviel Rabatt????

Liste würde ich niemals bezahlen!

Wie gesagt: Geschickt verhandeln und nicht mit einem Biss auf die eigene Lippe unterschreiben...! Dann lieber der Verkäuferin sagen, dass du ein besseres Angebot hast - sachlich und freundlich.

Agimen

Anfänger

  • »Agimen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 45

Wohnort: Wilhelmshaven

Auto: IX20 UEFA2012 Edition 1.4

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 13. Mai 2012, 16:23

RE: Wieviel Rabatt????

Bis hierhin erstmal vielen Dank für Eure freundliche Hilfe.

Habe vorhin nochmal bei einem anderen Hyundai Händler vorbeigeschaut und rein zufällig eine kompetente Person getroffen, wir treffen uns morgen wieder zu einem intensiveren Gespräch.
Mal schauen was der so sagt.

Die haben auch Kia im Angebot und da stand ein schicker Venga zum Verkauf oh oh! :unsicher:

Agimen

Anfänger

  • »Agimen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 45

Wohnort: Wilhelmshaven

Auto: IX20 UEFA2012 Edition 1.4

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 15. Mai 2012, 20:37

RE: Wieviel Rabatt????

So die Entscheidung ist gefallen, wie häufig im Leben, ist es das erste Angebot geworden. ;-)

Gab zwar keinen Nachlass, aber die Preise für die Zusatzwünsche und der Preis für den Alten, haben letztendlich überzeugt.

Es wird der ix20 in der UEFA Euro 2012 Edition in weiss. Zum Wochenende bekomme ich ihn, freu mich drauf! Werde mich dann bestimmt noch häufiger hier herumtreiben! :todlach:

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 922

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 15. Mai 2012, 20:51

RE: Wieviel Rabatt????

Wenn es keinen Rabatt auf den Neuen gibt, dafür aber mehr Ausstattung sowie einen guten Preis für den Altwagen, kann so ein Angebot durchaus lukrativ sein. Viel Spaß mit dem Neuen!! :super:

marsupilami

Schüler

Beiträge: 120

Wohnort: Österreich

Beruf: Grafiker

Auto: IX20 1,4 90 Ps Diesel

Vorname: Jakob

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 16. Mai 2012, 07:20

RE: Wieviel Rabatt????

Mir hat mein Händler das netterweise klipp und klar gesagt: Die Modelle an sich haben Fixpreise in Europa und sind nicht verhandelbar ( sowie z.B. auch schon bei Citroen oder anderen...), aber bei Zusatzaustattungen, 2 Reifenset oder sonstige Schmakerl (bei mir z.B. Logos entfernen) lässt sich immer was machen. Ich habs mir eben nochmal deutlich günstiger geholt weil ich den Vorführwagen dort genommen habe mit nur 3000 km oder so wenn ich mich dunkel daran erinnere. Da war dann auch schon der erste Ölwechsel gemacht! Und ich hab ihn für 18 statt 22 bekommen oder so :-)

Pilgrin2001

Schüler

Beiträge: 57

Wohnort: Schleswig Holstein, Kreis Rendsburg Eckernförde

Auto: I 30 CW, 1.4, Fifa WM

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 16. Mai 2012, 09:17

RE: Wieviel Rabatt????

Am Ende ist doch alles nur ein großes Zahlengedrehe.

Sie bezahlen Dir noch tolle 5000€ für deinen Alten obwohl der gerade einmal 2000€ wert ist. Dafür bezahlst Du den Listenpreis.

Oder Sie geben Dir gerade mal noch 1000€ für deinen Alten, da das Autohaus so ein altes Auto nicht mit Gewährleistung weiterverkaufen können. Das Auto würden Sie dann verschrotten. Die 1000€ sind nur guter Wille. (Der gute Wille heisst Igor und scharrt schon mit den Füßen um das Auto vor Pavel für 1800€ zu kaufen).
Dafür würdest Du dann für deinen Neuen, anstatt 20000€ nur noch 17000€ bezahlen. Und noch 1000€ für deinen Alten.

Ist das nix? Na gut Winterreifen bekommst Du auch noch...

Ist doch immer das Selbe... Grins...

Ach ja und eine 0,99% Finanzierung gibt auch Hyundai keine Bank der Welt. Die Finanzierung wird durch den Händler gesponsert.

Also 1000€ für den Alten, 3000€ unter Liste und eine 0,99% Finanzierung ist genau das Selbe wie Listenpreis und 5000€ für den Alten.

Kommt nur darauf an, welche Variante du als Kunde bevorzugst...

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 922

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 16. Mai 2012, 14:48

RE: Wieviel Rabatt????

Da schließe ich mich meinem vorredner an, im endeffekt ist das alles augenwischerei, bei der der kunde entscheidet welche art des preises er als die vermeindlich günstigste sieht.

bowchi

Anfänger

Beiträge: 43

Wohnort: Bochum

Auto: IX 20 1,6 CRDI blue

Vorname: Marco

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 19. Juli 2012, 17:02

RE: Wieviel Rabatt????

Ich hab mein Auto beim Freundlichen nach meinen Wünschen zusammengestellt und meinen Alten habe ich selber Verkauft.
Einen Rabatt gab es von knapp 20%, aber ich bin Selbstständig und habe den Wagen somit als Firma bei Hyundai gekauft.

IX20TÖL

Anfänger

Beiträge: 4

Wohnort: Oberland

Beruf: Bademeister

Auto: IX20 crdi

Vorname: Werner

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 7. Juli 2015, 23:28

Geht auf die Gemeinde, meldet irgendein popliges Kleingewerbe an, kostet 35 Euro und geht mit dem Gewerbeschein zum

Händler, kassiert 20% und meldet wieder ab.

Tadaaaaa ;o)

15

Mittwoch, 8. Juli 2015, 09:48

Gelten dann nicht andere Garantiebedingungen, weil die üblichen evtl. nur für Privatpersonen gelten? Und gibt es keine Fristen einzuhalten bei sofortiger Abmeldung? Sonst wäre das doch längst eine übliche Masche von allen, die Autos kaufen wollen.

IX20TÖL

Anfänger

Beiträge: 4

Wohnort: Oberland

Beruf: Bademeister

Auto: IX20 crdi

Vorname: Werner

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 8. Juli 2015, 10:05

Nö, Hyundai macht da keine Unterschiede. Meine Frau ist Hebamme, hat ihren I30cw so gekauft und das ganz normale 5 Jahrespaket (Garantie/Service inkl.) bekommen.

iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 8. Juli 2015, 21:03

Du kannst das Gewerbe auch angemeldet lassen und schön bei der Metro einkaufen gehen. Nur das Finanzamt will dann früher deine Steuererklärung sehen. Bis die sich beschweren, dass dein Gewerbe kein Geld verdient gehen ein paar Jahre ins Land.

M4X

Anfänger

Beiträge: 16

Wohnort: Kassel

Auto: I30 (!Yes/1.4l/Facelift)

Vorname: Max

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 8. Juli 2015, 21:40

Guck hier mal nach.

http://www.meinauto.de/

Dort kannst du dein Auto konfigurieren und dir dann Angebote zusenden lassen. Hier werden für dich Preise von Vertragshändlern in ganz Deutschland abgefragt. das bedeutet dass du teilweise um die 25% sparen kannst. Nachteil du musst einige KM fahren um dein Auto abzuholen oder es dir für Aufpreis nachhause bringen lassen.
Ich habe mir meinen NEUEN (Facelift) i30 !Yes 1.4l Benziner in Orange caramel mit Navi zusammen gebastelt. Listenpreis irgendwo bei um die 19.500. Beim Händlern um die Ecke hätte ich ihn für c.a. 17.500 bekommen und über die Vermittlung von meinAuto bekomme ich ihn jetzt für 15.000 und ein paar zerquetschte.
Es ist ein Neuwagen also nix Import o.ä. Erstzulassung und sonst alles dasselbe wie wenn du ihn bei dir vor der Haustür kaufst. einziger Nachteil. ich werde jetzt die Fahrt von Hessen nach Thüringen in Kauf nehmen müssen um mein Baby abzuholen.
Evtl. ist es ja auch was für dich.
Naja ich freue mich dass meiner wohl vor einigen Tagen aus der Fabrik raus ist und jetzt auf dem weg hierher ist. Ich werde noch einmal einen ausführlichen Bericht über den online Autokauf und das Ergebnis schreiben sobald ich ihn dann habe
mfg.Max

ps. Du kannst natürlich trotzdem vorher zum Händler gehen um ihn erstmal probe zu fahren :D
pss.Ich sehe grad ich bin etwas zuspät :sleeping:
Genaue Konfiguration: http://konfigurator.hyundai.de/konfi/pdf
Wer sich mal schlau machen möchte: http://www.finanztip.de/neuwagen-kaufen/

Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von »M4X« (8. Juli 2015, 21:54)


iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 8. Juli 2015, 21:50

Naja wenn man sich bisschen umschaut sind 20-25% auf den Hyundai-Listenpreis ja auch "in freier Wildbahn" keine Seltenheit.
Habe meinen auch 400km entfernt abgeholt, was soll's! Wenn man einige Hunnis sparen kann (Aufwand + Kosten mit eingerechnet) und man dann seinen Neuen gleich auf einer schönen Ausfahrt kennen lernen darf hat doch jeder gewonnen! :freu:

Hartmut Haarmann

authenticus

  • »Hartmut Haarmann« wurde gesperrt

Beiträge: 1 688

Wohnort: Hagen

Beruf: Rentner

Auto: i 40 1,6 GDI Fifa World Cup edition Gold UND i 20 1,4 intro-edition

Vorname: Hartmut

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 8. Juli 2015, 22:33

für 3 % mehr Rabatt fahre ich sicher nicht z.B. nach München.....ich habe auch leicht das Gefühl, dass alles was einem nachgeschmissen wird, irgendwie an Wert für mich verliert. Ich bin für Nachlass und für Verhandeln, aber nicht um jeden Preis und um den letzten Euro.

Ähnliche Themen