Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

scrabb

Baron Ekel von Ätzmolch

Beiträge: 3 513

Wohnort: Dörverden - Westen

Auto: ix20 1,6 Automatik UEFA

Vorname: Thilo

  • Nachricht senden

121

Montag, 15. April 2019, 07:20

Ich denke mal dass es Hyundai ziehmlich Latte ist was Dunlop angibt!
Wichtig für den Betrieb am jeweiligen Fahrzeug ist die Herstellervorgabe!!


Schlammdackel

Anfänger

Beiträge: 10

Wohnort: Niederrhein

Auto: iX20 1,4 Benzin

Vorname: Jürgen

  • Nachricht senden

122

Montag, 15. April 2019, 13:44

Ich denke schon, dass die Reifenhersteller wissen, was sie empfehlen. So gibt Goodyear und Dunlop für Teillast vorne 2,0 und hinten 1,8 an. Continental bei Teil- und Volllast 2,3 vorn und hinten 2,5. Bei Michelin gibt's keinen iX20. Das sind nun mal erhebliche Unterschiede. (Hyundai immer 2,2 vorn und hinten).
Und wer mal aufmerksam sein Popometer bei der Fahrt hat fühlen lassen, was denn so an Stößen von der Straße durchgereicht wird bei verschiedenen Luftdrücken, der kommt schon ins Grübeln.
Wie gesagt, ich rede von der Reifengröße 195/65 R 15.
Niederquerschnitt-Fetischisten bitte nicht mitdiskutieren, die spielen in einer anderen Liga.
Da bei Hyundai immer der gleiche Wert für Vorder- und Hinterachse gilt, nehme ich mal an, dass die Sensoren nicht mit unterschiedlichen Werten umgehen können.

Darkydark

Fortgeschrittener

Beiträge: 571

Wohnort: Hamburg

Auto: I20 Trend 75PS Diesel

  • Nachricht senden

123

Montag, 15. April 2019, 14:20

@Schlammdeckel:
Vielen Dank für die Information, dass die einzelnen Reifenhersteller separat für die einzelnen Fahrzeuge gewisse Luftdrücke empfehlen!
Um ehrlich zu sein, wusste ich das nicht und ich habe stets lediglic auf den PKW-Hersteller geachtet... :rolleyes:

124

Montag, 15. April 2019, 22:55

Hallo ins Forum,

sind diese Reifendrucksensoren auch für den IX20 (Winterreifen auf Stahlfelge) geeignet?
https://www.ebay.de/itm/4x-Reifendruckse…5.c100012.m1985
Ich muss wohl nachrüsten. Meinen Winterreifen habe ich noch keine Sensoren spendiert, da nicht gewusst.

Schlammdackel

Anfänger

Beiträge: 10

Wohnort: Niederrhein

Auto: iX20 1,4 Benzin

Vorname: Jürgen

  • Nachricht senden

125

Dienstag, 16. April 2019, 11:47

Soweit ich sehe, sind diese Sensoren für den i20 gedacht und nicht für den iX20.
Das Problem ist immer, werden die Sensoren von der Bordelektronik erkannt, oder muß man fürs Anlernen erst in die Werkstatt. Da kann ganz schnell der Preisvorteil vom Billigkauf dahin sein....

scrabb

Baron Ekel von Ätzmolch

Beiträge: 3 513

Wohnort: Dörverden - Westen

Auto: ix20 1,6 Automatik UEFA

Vorname: Thilo

  • Nachricht senden

126

Dienstag, 16. April 2019, 13:36

Deshalb gibt es ja auch die Original-Teilenummern, mit denen man das vergleichen kann..... ;)

Und nö, die haben nen festen Alarmwert von 1,8 Bar.

@Vielpendler
Nein, die passen auf gar keinen ix20!

Diese sollten es sein: Link.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »scrabb« (16. April 2019, 13:56)


scrabb

Baron Ekel von Ätzmolch

Beiträge: 3 513

Wohnort: Dörverden - Westen

Auto: ix20 1,6 Automatik UEFA

Vorname: Thilo

  • Nachricht senden

127

Dienstag, 16. April 2019, 18:21

@Schlammdackel
Den ix20 gibts bei Michelin nicht, aber den baugleichen Kia Venga, Link!

Da stehen die gleichen Luftdruckwerte wie bei Continental.

Übrigens sind die Werte jeweils 2,2 Bar bei Teilbeladung und bei voller Zuladung 2,5 Bar (und zwar vorne und hinten!)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »scrabb« (16. April 2019, 18:50)


Schlammdackel

Anfänger

Beiträge: 10

Wohnort: Niederrhein

Auto: iX20 1,4 Benzin

Vorname: Jürgen

  • Nachricht senden

128

Freitag, 19. Juli 2019, 22:25

Und nö, die haben nen festen Alarmwert von 1,8 Bar.

Leider trifft das bei meinem ix20 nicht zu, der mosert mit leuchtender Warnlampe, sobald der Druck unter 2,2 bar fällt.... (schon ab 2,15 leuchtet die Led)

scrabb

Baron Ekel von Ätzmolch

Beiträge: 3 513

Wohnort: Dörverden - Westen

Auto: ix20 1,6 Automatik UEFA

Vorname: Thilo

  • Nachricht senden

129

Montag, 22. Juli 2019, 07:48

Mal das Luftfüllgerät gewechselt?

Vielleicht ist das Manometer nicht ganz i.O.

1,8 Bar ist der Alarmwert laut Hyundai.

Ähnliche Themen