Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Hessenhamster

unter Naturschutz

Beiträge: 771

Wohnort: Bad Vilbel

Auto: Hyundai ix20 1.4 Classic plus Trend und Winter Paket

Vorname: Jörg

  • Nachricht senden

81

Montag, 16. Mai 2016, 18:47

Wenn du sauer bist wegen so einer Kleinigkeit dann sei doch bitte so konsequent und kauf keinen Hyundai. Das ewige Genòrgel nervt! Dafür musst du beim Wechsel der hinteren Bremsscheibe in Zukunft wenigstens nur die Scheibe wechseln und hast kein integriertes Radlager. Dann sparst du da dann wieder Geld! Des weiteren sparst du beim ix20 Geld weil er eine wartungsarme Steuerkette hat, bei anderen Herstellern kannst du alle 5 Jahre den Motorzahnriemen für teuer Geld erneuern mitsamt der Wasserpumpe.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Hessenhamster« (16. Mai 2016, 19:15)



Beobachter

Dacia-, Miezen- und Hundifan

Beiträge: 1 094

Wohnort: Baden Württemberg

Beruf: Lebenskünstler und Privatier

Auto: i10 (PA) / Dacia Duster Prestige dCi (Karpatenbenz)/ Toyota Hilux, Double Cab, 3,0 D / Porsche 718 Cayman

Hyundaiclub: BEOS RENTNER-SYNDIKAT

Vorname: Roland

  • Nachricht senden

82

Montag, 16. Mai 2016, 19:31

...oder einen Dacia kaufen...
Auch Dacia hat Sensoren in der Felge oder denkst du die fahren noch mit Holzrädern? :D

Hessenhamster

unter Naturschutz

Beiträge: 771

Wohnort: Bad Vilbel

Auto: Hyundai ix20 1.4 Classic plus Trend und Winter Paket

Vorname: Jörg

  • Nachricht senden

83

Montag, 16. Mai 2016, 19:33

Nein Beo, aber mit Vollgummireifen wegen der besseren Federung! :D

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 23 939

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

84

Montag, 16. Mai 2016, 19:35

Dacia und RDKS - das eine schließt das andere ja nicht aus! Hier ging es aber um den Preis für ein Auto.....oder so was ähnliches :flüster:

85

Montag, 16. Mai 2016, 23:53

Mal andere Frage.

Der Hyundai wird mit Sommerräder ausgeliefert. Ich wollte eigentlich sowieso Ganzjahresreifen. Kann ich Felge und Sensor von den Sommerräder übernehmen und Ganzjahresreifen drauf ziehen lassen? Oder ist das nicht möglich?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (17. Mai 2016, 01:21)


Thora

Profi

Beiträge: 1 293

Wohnort: Greifenstein

Beruf: Lagerist

Auto: I 10 Sport 1,2 + IX 20 1,4

Hyundaiclub: keiner

Vorname: Thomas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

86

Dienstag, 17. Mai 2016, 06:24

Den Sensoren ist vollkommen egal welche Reifen Du aufziehst , ist also problemlos möglich .

cruiser

Profi

Beiträge: 1 334

Wohnort: Hattingen

Auto: IX20 1,4 90PS

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

87

Dienstag, 17. Mai 2016, 07:33

Genau. Es sollten nur keine Beschädigungen am Ventil bzw. Sensor beim Montieren auftreten. Alles andere ist überhaupt kein Problem. Am Besten mit der Werkstatt vorher abklären. :teach:

Gruß vom Dirk

88

Dienstag, 17. Mai 2016, 14:21

Gut dann mache ich das so. Auf die Felgen kommen Ganzjahresreifen im Herbst und die Sommerreifen werden verkauft. Mal gucken, ob der ix20 bis dahin überhaupt schon da ist :)

89

Donnerstag, 23. Juni 2016, 14:15

Habe jetzt Ganzjahresreifen und die Sonsoren konnten ohne Probleme übernommen werden und alles funktioniert super. Bin total zufrieden.

Samantha1993

First Lady

Beiträge: 3 089

Wohnort: Forchheim

Beruf: Studentin - auf dem Weg zum Dr. med. dent.

Auto: Veloster GDI

Hyundaiclub: keiner

Vorname: Samantha

  • Nachricht senden

90

Donnerstag, 23. Juni 2016, 23:16

Weißt du zufällig den Hersteller deiner Sensoren?

91

Dienstag, 20. September 2016, 10:15

Suche Alu Kompletträder mit TPMS

Hallo,

suche für den ix20 1.6 Benziner Bj 2016 Alu Winter Kompletträder mit TPMS. Wer hat da Erfahrungen und kann mir welche empfehlen bzw. einen Shop. Möchte 205/55 R16 bis 750€. Wie ist das mit dem TPMS, lernen sich die Sensoren selbst an? Wäre für Tipps und Empfehlungen dankbar.

Gegoogelt habe ich bereits und sehr vieles gefunden, deswegen wollte ich Tipps von ix20 Fahrern aus so einem tollen Forum wie diesem hier ;) ...Danke

LG

/edit Ceed: ins bestehende Thema verschoben

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Nokian« (20. September 2016, 10:46)


J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 23 939

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

92

Dienstag, 20. September 2016, 11:56

Wegen Winterkompletträdern hier schauen: www.reifen.com
Und Sensoren lernen sich selber an, wenn mit Hyundai kompatibel. Schrader-Sensoren sollten das sein....

cruiser

Profi

Beiträge: 1 334

Wohnort: Hattingen

Auto: IX20 1,4 90PS

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

93

Dienstag, 20. September 2016, 16:30

In der Datenbank gibt es alle Infos über RDKS bzw. TPMS.

Gruß vom Dirk

94

Dienstag, 20. September 2016, 20:24

hab jetzt mal bei Reifendirekt gekuckt, die bieten folgenden Sensor an Huf OEM Replacement 43.482.000
Hat den jemand und kann sagen wie der funktioniert?
Ein Freund hat mit Nexen Reifen emfohlen. Komplettreifen mit Dezent Alufelge und 205/55 R16 WR und Sensor 730€ incl. Versand

Samantha1993

First Lady

Beiträge: 3 089

Wohnort: Forchheim

Beruf: Studentin - auf dem Weg zum Dr. med. dent.

Auto: Veloster GDI

Hyundaiclub: keiner

Vorname: Samantha

  • Nachricht senden

95

Mittwoch, 21. September 2016, 22:39

Nexen hatte ich noch nicht, aber Hankook, die liegen in der selben Preisklasse. Ich bin zufrieden damit.

96

Donnerstag, 29. September 2016, 17:38

Welchen Sensor habt ihr drin in den Winterreifen, Original Hyundai oder Zubehör? Muss ich bei jedem Reifenwechsel (Winter/Sommer) die Sensoren in der Werkstatt programmieren lassen oder kann der ix20 das ohne Zutun automatisch? Blick da irgendwie nicht durch.
Danke für eure Tipps

Thora

Profi

Beiträge: 1 293

Wohnort: Greifenstein

Beruf: Lagerist

Auto: I 10 Sport 1,2 + IX 20 1,4

Hyundaiclub: keiner

Vorname: Thomas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

97

Donnerstag, 29. September 2016, 17:51

Wir haben welche aus dem Zubehör .
Es gibt zertifizierte Reifenhändler die können Dich beraten .

98

Donnerstag, 29. September 2016, 18:00

bei welchem Händler hast du sie gekauft und werden sie automatisch angelernt oder musst du jedes mal zum Händler um sie anzulernen?
Danke

Thora

Profi

Beiträge: 1 293

Wohnort: Greifenstein

Beruf: Lagerist

Auto: I 10 Sport 1,2 + IX 20 1,4

Hyundaiclub: keiner

Vorname: Thomas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

99

Donnerstag, 29. September 2016, 18:06

Das war ein Reifenhändler hier vor Ort ( AR-Reifen , Rabenscheid ) , sollte aber auch welche bei Dir geben , einfach mal nachfragen .
Die haben die Reifen fertig gemacht und ich habe sie gewechselt , ohne Probleme .
Du brauchst also nicht jedes mal dorthin fahren .

100

Donnerstag, 29. September 2016, 18:26

.. also werden sie jedes mal beim Reifenwechsel wie die Originalsensoren erkannt. Sind sie geklont oder kann der IX20 8 Sensoren speichern.
Was steht auf der Rechnung für eine genaue Bezeichnung beim Sensor?

Ähnliche Themen