Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

dk1

Profi

Beiträge: 1 261

Wohnort: Sachsen

Auto: ix20 1.4 Style Edition +Navi,Alu,Tempomat,Bluetooth

Vorname: Dirk

  • Nachricht senden

41

Donnerstag, 25. Dezember 2014, 12:00

Dein Auto ist nach den 1.Nov. ERSTZUGELASSEN, somit musst du die TPMS auch bei den Winterreifen haben.
So ist meine Info.
Komplett für 650€ inde ich ok.


42

Donnerstag, 25. Dezember 2014, 12:09

Danke euch. Müssen und müssen sind ja zwei Paar Schuhe..

Ich denke dann werde ich mir für dir zwei Monate erstmal stinknormale Stahlfelgen für die WR holen und ohne TPMS fahren. Ende des Jahres kommen dann evtl Alufelgen wenn die Preise für die Sensoren hoffentlich ein wenig gesunken sind.

pipapa9

Fortgeschrittener

Beiträge: 172

Wohnort: Zierenberg

Beruf: Pensionär

Auto: iX 20 1,6 Style + Atos Prime + MB SLK 200 Kompessor

Vorname: Uli

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

43

Montag, 6. April 2015, 03:16

Hallo,

hier vielleicht mal etwas Aufklärung über TPMS ;http://www.reifendirekt.de/reifendruck-kontrollsystem.html .

MfG
Uli

44

Sonntag, 28. Februar 2016, 16:18

RDKS für neuen Radsatz?

Hallo,

ich möchte für unseren neuen ix20 einen neuen Satz Alufelgen für den Sommer zusammenstellen. Da das Fahrzeug neu ist, benötige ich ein RDKS. Welche Sensoren kann ich verbauen?

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 898

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

45

Sonntag, 28. Februar 2016, 16:26

Nimm welche von Schrader, die werden von Hyundai auch verwendet.

Samantha1993

First Lady

Beiträge: 2 486

Wohnort: Forchheim

Beruf: Studentin

Auto: Veloster GDI

Hyundaiclub: keiner

Vorname: Samantha

  • Nachricht senden

46

Montag, 29. Februar 2016, 13:11

Es passen aber auch alle anderen, die auf der Hyundai-Frequenz arbeiten. Ob sich diese dann auch selber anlernen ist die 2. Frage :denk:

cruiser

Profi

Beiträge: 1 099

Wohnort: Hattingen

Auto: IX20 1,4 90PS

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

47

Montag, 29. Februar 2016, 14:10

Habe mal einige Informationen und Seiten zusammen getragen und auf der Datenbankabgelegt.
Unter anderem ist die Seite, RDKS-Wissen.de dabei. Dort werden passende Sensoren für das Fahrzeug angezeigt.

Zitat:
"Der BRV (Bundesverband Reifenhandel und Vulkaniseurhandwerk e.V.) hat darüber hinaus eine Übersicht erstellt, in der Sie Informationen zu zahlreichen Fahrzeugtypen und – modellen und den dafür zugelassenen Sensoren finden. Achtung: Die Ergebnisse bedeuten nicht zwingend, dass Ihr Fahrzeug mit Sensoren ausgestattet ist, sondern zeigen nur an, mit welchen RDKS Sensoren Ihr Fahrzeug ausgestattet sein könnte."

Einfach mal auf die Seite gehen, dann auf den Reiter „Und mein Auto?“ klicken, nach unten scrollen und den Fahrzeugtyp eingeben.


Gruß vom Dirk

volker_puttmann

my first little corean

Beiträge: 42

Auto: IX20 1.6 CRDI

Vorname: Andreas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

48

Montag, 29. Februar 2016, 17:06

@Samantha1993
Mein Reifenhöcker hat die Sensoren einfach "geklont"... Software ausgelesen und auf den neuen Sensor aufgespielt. Auto merkt nicht, dass der Reifen gewechselt wurde.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (29. Februar 2016, 20:31)


Thora

Profi

Beiträge: 933

Wohnort: Greifenstein

Beruf: Lagerist

Auto: I 10 Sport 1,2 + IX 20 1,4

Hyundaiclub: keiner

Vorname: Thomas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

49

Montag, 29. Februar 2016, 18:29

Genau so hat unser ix20 seinen Satz für die Sommerreifen bekommen und das ganze war nur etwa halb so teuer wie beim Händler .

gebeu

Schattenparker

Beiträge: 27

Wohnort: in der Hauptstadt

Beruf: Privatier

Auto: IX20 für mich/ Mercedes A-Klasse für Frauchen

Vorname: Gerd

  • Nachricht senden

50

Dienstag, 1. März 2016, 10:26

Hej

Wenn du dir einen Satz Räder für dein Fahrzeug im Internet zusammen stellst, dann sollte jeder seriöse Händler die richtigen Ventile dazu anbieten...so geschehen bei meinen Winterreifen mit Alus aus dem Net mit RDKS Ventilen von VDO und Testsiegerreifen von Conti (195/65R15) für kompl. 580€.bei Reifendiscount.de Vergleichen lohnt...hab lange gesucht. Montage und selbst anlernen ohne Probleme.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »gebeu« (1. März 2016, 10:56)


51

Donnerstag, 14. April 2016, 11:03

Habe heute die Sommerreifen dran geschraubt. Das TPMS bleibt ruhig. Nur wo viel dazu, dass der Händler beim Kauf meinte, dass man die Sensoren nach jedem Wechsel neu programmieren muss.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Tobiatos« (14. April 2016, 11:30)


cruiser

Profi

Beiträge: 1 099

Wohnort: Hattingen

Auto: IX20 1,4 90PS

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

52

Donnerstag, 14. April 2016, 13:11

Das Tpms bleibt ruhig.
Genau. Hier nochmal die Info über RDKS oder auch TPMS.

Gruß vom Dirk

Thora

Profi

Beiträge: 933

Wohnort: Greifenstein

Beruf: Lagerist

Auto: I 10 Sport 1,2 + IX 20 1,4

Hyundaiclub: keiner

Vorname: Thomas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

53

Samstag, 16. April 2016, 13:30

Zwar beim i10 aber es wird beim ix 20 nicht anders sein : Sommerreifen aufgezogen , sogar mal eines von vorne und hinten getauscht , Zündung an und alle Kontrollleuchten sofort erloschen .

Thora

Profi

Beiträge: 933

Wohnort: Greifenstein

Beruf: Lagerist

Auto: I 10 Sport 1,2 + IX 20 1,4

Hyundaiclub: keiner

Vorname: Thomas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

54

Samstag, 16. April 2016, 16:26

ix 20 - heute dasselbe Spiel , dasselbe Ergebnis .

GUMO

Schüler

Beiträge: 76

Wohnort: Deutschland

Auto: IX20 1.6 CVVT Style

Vorname: Günter

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

55

Sonntag, 17. April 2016, 13:55

Habe gestern die Sommerräder montiert. Das TMPS hat nicht aufgeflackert, sondern sofort die Reifendrucksensoren erkannt.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 898

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

56

Sonntag, 17. April 2016, 13:59

Genauso gehört es sich auch, bei allen Hyundai ab Baujahr Herbst 2014! Automatische Sensorenerkennung nennt sich das!

pipapa9

Fortgeschrittener

Beiträge: 172

Wohnort: Zierenberg

Beruf: Pensionär

Auto: iX 20 1,6 Style + Atos Prime + MB SLK 200 Kompessor

Vorname: Uli

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

57

Montag, 18. April 2016, 00:35

Hallo :winke:

Bei meinem iX20 Bj.12/2014 auch keine Anzeige der Warnlampe nach dem Wechsel von Winter- auf Sommerreifen. :thumbsup:

MfG
Uli 8)

58

Samstag, 14. Mai 2016, 22:32

Reifendruck Kontrollsystem
oh man der ix20 hat direkte Messung und nicht über das ABS.

Glaube kaufe gleich Ganzjahresreifen. Kann man die Sensoren von einem Reifenset zu nächsten nehmen oder ist das so ein wegwerf Produkt. Ein mal mit einem Reifenset benutzt und beim neuen Reifenset muss man neue kaufen.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 898

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

59

Samstag, 14. Mai 2016, 22:40

Es gibt beide Sorten von Sensoren - die zum kleben als Einmalprodukt, und ungeklebte zum wiederverwenden. das ewige Leben habe die aber auch nicht, die funzen solange bis die Batterie leer ist, und dann braucht man neue Sensoren, da die Batterie bisher nicht getauscht werden kann. Absicht der Sensorenhersteller!

60

Sonntag, 15. Mai 2016, 22:49

Ist doch alles Abzocke. Also irgendwie finde ich das scheiße. Warum macht Hyundai das nicht über ABS? Also für mich persönlich ist das schon fast ein KO Kriterium. Muss ich mir noch überlegen, ob ich noch den ix20 kaufen.

Mir gefällt der Wagen, aber die Sicht nach hinten ist nicht so gut. Dann der hohe Spritverbrauch, besonders in der Stadt. Und jetzt auch noch Reifendruck Kontrollsystem. Wenn das wenigsten eine einmalige Sache wäre. Auf das ganze Autoleben kann gut 1000 Euro drauf rechnen. Ist doch Blödsinn.

Ähnliche Themen