Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

iX20 Gold

Schüler

Beiträge: 72

Wohnort: NRW

Beruf: Unruhestand

Auto: Hyundai IX20 1.4 Benziner, Gold Edition, Bj. 2012

Vorname: Sigi

  • Nachricht senden

21

Freitag, 9. August 2013, 10:40

Hallo Erich !
"Dein Wort in Gottes Ohr!" Jetzt, nach der Abkühlung bei uns, werde ich versuchen "cool" zu bleiben.
Gruß
Sigi


H-Fan

Fortgeschrittener

Beiträge: 239

Wohnort: DD

Auto: ix20 und Getz

Vorname: Micha

  • Nachricht senden

22

Freitag, 9. August 2013, 18:17

Hallo Leute...
Verwundert reibe ich mir hier die Augen :unentschlossen: ... Pfeifen, deformierter ... (was weiß ich), neue Gummis, halbe Gummis, Rückrufaktion und, und, und ;(
Fahren wir verschiedene ixi`s ? :flöt:
Da bleib ich mal nach "Erichart" 8) :thumbsup:

iX20 Gold

Schüler

Beiträge: 72

Wohnort: NRW

Beruf: Unruhestand

Auto: Hyundai IX20 1.4 Benziner, Gold Edition, Bj. 2012

Vorname: Sigi

  • Nachricht senden

23

Freitag, 9. August 2013, 19:16

Lieber Mischa,
auf dem Kopfsteinpflaster in DD kann man auch nichts hören ! :freu:
Gruß
Sigi

sundancer1800

Fortgeschrittener

Beiträge: 231

Wohnort: 50169 Kerpen-Horrem

Beruf: Berufsbuskraftfahrer/Einzelhandelskaufmann

Auto: ix20 1,6 Style Automatik Bj. 2012

Vorname: Norbert

  • Nachricht senden

24

Freitag, 9. August 2013, 21:06

Geht mir nicht anderes, nix zu meckern, kein Gummi verrutscht, keine Heizung kasten nicht da wo er hingehört, der Benzinverbrauch hat sich auf 7-8 Liter eingependelt........Herz was willst mehr :super:

LG
Nobby aus Horrem

iX20 Gold

Schüler

Beiträge: 72

Wohnort: NRW

Beruf: Unruhestand

Auto: Hyundai IX20 1.4 Benziner, Gold Edition, Bj. 2012

Vorname: Sigi

  • Nachricht senden

25

Samstag, 10. August 2013, 21:43

Hallo Norbert,
ich weiss, als Berufskraftfahrer ist man ganz andere Geräusche gewohnt. Mit Gummi kenne ich mich nicht aus. Ich kämpfe immer mit der blanken Waffe ! =)
Gruß
Sigi

sundancer1800

Fortgeschrittener

Beiträge: 231

Wohnort: 50169 Kerpen-Horrem

Beruf: Berufsbuskraftfahrer/Einzelhandelskaufmann

Auto: ix20 1,6 Style Automatik Bj. 2012

Vorname: Norbert

  • Nachricht senden

26

Sonntag, 11. August 2013, 11:23

Du altes Schweinchen Du.... :denk: :flöt: :super:

LG
Nobby aus Horrem :prost:

H-Fan

Fortgeschrittener

Beiträge: 239

Wohnort: DD

Auto: ix20 und Getz

Vorname: Micha

  • Nachricht senden

27

Montag, 12. August 2013, 10:02

@iX20 Gold
Mein Lieber "Unruhezuständler" Sigi :D
Dräsdn is nich nur Kopfsteinpflaster :flüster: ... - und Richtig: Mein IXI "trudelt" annähernd geräuschlos durch die Botanik ... hab halt richtig Glück gehabt und "Augen auf beim Autokauf" :thumbsup: :freu:

Sei herzlichst gegrüßt aus Saxonia !!!
Mischa

iX20 Gold

Schüler

Beiträge: 72

Wohnort: NRW

Beruf: Unruhestand

Auto: Hyundai IX20 1.4 Benziner, Gold Edition, Bj. 2012

Vorname: Sigi

  • Nachricht senden

28

Montag, 12. August 2013, 12:11

Lieber Mischa,
ich war schon in Dresden. Das sollte auch nicht so ernst genommen werden. :prost:
Gruß
Sigi

H-Fan

Fortgeschrittener

Beiträge: 239

Wohnort: DD

Auto: ix20 und Getz

Vorname: Micha

  • Nachricht senden

29

Montag, 12. August 2013, 18:04

... hat der Mischa auch nicht 8) ...(ernst genommen, meine ich) :super: :D

iX20 Gold

Schüler

Beiträge: 72

Wohnort: NRW

Beruf: Unruhestand

Auto: Hyundai IX20 1.4 Benziner, Gold Edition, Bj. 2012

Vorname: Sigi

  • Nachricht senden

30

Dienstag, 13. August 2013, 09:39

Lieber MICHA,
da ist mir aber ein unding unterlaufen ! Sory ! :anbet:
Du schreibst, dein IXI "trudelt" annähernd geräuschlos durch die Botanik. Ich wußte nicht, dass es auch ein Hybrid-Model davon gibt. Bei meinem pfeift eben der Wind durch die Abdichtung und er "poltert" schon mal gerne mit dem Fahrwerk auf schlechten Straßen. Der Teufel steckt bekanntlich im Detail. Da kannst du die Augen noch so weit aufmachen ! 8o
Gruß
Sigi

H-Fan

Fortgeschrittener

Beiträge: 239

Wohnort: DD

Auto: ix20 und Getz

Vorname: Micha

  • Nachricht senden

31

Dienstag, 13. August 2013, 14:50

:D Tja, mein lieber Sigi ... wie ich schon schrieb: " annähernd geräuschlos " - ohne Pfeifen in den Abdichtungen und ohne Poltern ( auch auf Dräsdn`s Kopfsteinpflaster ;) ) ... nix poltern liegt sicher besonders an meinen Reifen ("weiche Sommermischung" + Gasfüllung - Stickstoff/Luft 70:30%) bzw. "gefetteten Gummiauflagen" am Fahrwerk ...
Zusätzlich "cruise" ich meist im 5.Gang durch die Stadt, also niedrige Drehzahl des Motors - Gute Planung (DDR-gelernt :todlach: ) bringt mir selten Zeitdruck und Stress ... Der Super-Verbrauch liegt demzufolge auch berechtigt bei durchschnittlichen 6,7 L trotz Klimaautomatik !!! 8o , wie ein "Rentner" fahr ich deshalb trotzdem nicht 8)
-
Schlussendlich also doch "annähernd, geräuschloses Trudeln" :thumbsup: - allein der fehlende Elektroantrieb verhindert "lautloses Gleiten" :nenee:

Grüsschen
"Dor Müscha" :prost:

iX20 Gold

Schüler

Beiträge: 72

Wohnort: NRW

Beruf: Unruhestand

Auto: Hyundai IX20 1.4 Benziner, Gold Edition, Bj. 2012

Vorname: Sigi

  • Nachricht senden

32

Dienstag, 13. August 2013, 17:03

Micha, ich gebe mich geschlagen !!! :aufgeb:

H-Fan

Fortgeschrittener

Beiträge: 239

Wohnort: DD

Auto: ix20 und Getz

Vorname: Micha

  • Nachricht senden

33

Dienstag, 13. August 2013, 18:26

... musste nicht, Lieber Sigi, - wir haben ja nicht :boxen:
Hab halt wirklich nur Glück gehabt mit dem ixi ... und bei meiner "Hyundaierfahrung" über die langen Jahre hab ich halt die Augen auf - vor allem eben auf speziefische Ecken am Hyundai ... Einzig mein SONATA EF (Bj. 1999) war absolut makellos in Verarbeitung und 200.000 km Laufleistung (fährt bestimmt heute noch irgendwo in russischer Taiga :cheesy: )

Na dann Prost Sigi :sauf:

iX20 Gold

Schüler

Beiträge: 72

Wohnort: NRW

Beruf: Unruhestand

Auto: Hyundai IX20 1.4 Benziner, Gold Edition, Bj. 2012

Vorname: Sigi

  • Nachricht senden

34

Dienstag, 13. August 2013, 19:51

Micha,
was sind das für "spezifische Ecken am Hyundai"? Das mit Stickstoff in den Reifen werde ich ausprobieren. Ich habe 205/50/17" Conti`s drauf. Vielleicht hilft es. Von der Maßnahme mit den "gefetteten Gummiauflagen" am Fahrwerk eines Neuwagens habe ich noch nie gehört. Das ist mein erster Hyundai. Was muß da noch alles gefettet werden? Einzig die Türdichtungen habe ich mit Sonax-Pflegemittel bearbeitet, wie bei meinen vorherigen Autos auch. Hat bei iXi aber nichts gebracht.
Gruß
Sigi

iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

35

Dienstag, 13. August 2013, 20:56

Also ich wette du hast schon 80% Stickstoff im Reifen. So viel is nämlich in normaler Luft schon enthalten. Jede Quelle (ausgenommen Reifenhändler-Werbeseite) die ich bisher gelesen habe hat gesagt, dass das Quatsch ist, dafür noch nen Fünfer extra auszugeben.

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 048

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

36

Dienstag, 13. August 2013, 22:19

Back2topic!

H-Fan

Fortgeschrittener

Beiträge: 239

Wohnort: DD

Auto: ix20 und Getz

Vorname: Micha

  • Nachricht senden

37

Mittwoch, 14. August 2013, 08:32

Zu iDreißig aus dem Pott: Lesen und irgendwelchen Quellen vertrauen ist die eine Seite ;) ... Selbstversuch die andere... Hatte ich schon mit Sonata spürbar durch (geringere Abrollgeräusche z.B. sind merklich vorhanden :D und Gas-Füllung hält den Druck mind. 1Saison ohne Nachfüllerei :super: ) ...
Hast Du schon mal Einen kompletten Reifensatz auf 110.000 km schadlos gefahren ? (ich ja ... :winke: )

H-Fan

Fortgeschrittener

Beiträge: 239

Wohnort: DD

Auto: ix20 und Getz

Vorname: Micha

  • Nachricht senden

38

Mittwoch, 14. August 2013, 08:38

Hallo Sigi,
Für die "Hyundai-Spezifik" sollten wir ein Extra-Thema starten - passt nicht in die alleinige Rubrik Windgeräusche

Grüsschen
Mischa

H-Fan

Fortgeschrittener

Beiträge: 239

Wohnort: DD

Auto: ix20 und Getz

Vorname: Micha

  • Nachricht senden

39

Mittwoch, 14. August 2013, 15:10

Sigi-PS :
Das "Hyundaispezifische" ist in deinem Gästebuch zum nachlesen :super:

GUMO

Schüler

Beiträge: 76

Wohnort: Deutschland

Auto: IX20 1.6 CVVT Style

Vorname: Günter

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

40

Mittwoch, 25. September 2013, 12:50

es gibt doch etwas zu meckern
letztes Jahr hat ich Probleme mit der Fahrertürabdichtung - ab ca. 90 Km/h ein Pfeifton, der sich bei höherer Geschwindigkeit verstärkte.
Diese Geräusch verschwand mit der Zeit und ich war der Meinung das wars.
Seit letzter Woche tritt diese Häßlichkeit wieder auf - ab 105 km/h Beginn, ab 130 km/h versteht man kein Wort mehr. Wenn mich auf der Autobahn Fahrzeuge "gelegentlich" überholen, pfeift es durch den erhöhten Luftdruck noch stärker.
Ich habe am 8.10. einen Inspektionstermin und habe diese Macke vorab angemeldet.
Jetzt meine Frage an alle, die bereits die Türdichtung ausgetauscht haben:
trat danach erneut das Pfeifen wieder auf oder ist damit das Geräusch endgültig gebannt? Wie lange dauer der Austausch der Türabdichtung (Stunden, Tage)?

Ähnliche Themen