Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Rdorfer

Anfänger

  • »Rdorfer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

Wohnort: Berlin

Auto: IX20 - 1.6 - Comfort AT

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 15. April 2012, 09:56

Winterräder

Hallo zusammen,
habe mir gerade einen IX20 beim Händler bestellt. Winter ist zwar gerade vorbei, dennoch hätte ich zum Thema "Winterräder" mal eine Frage. Wenn ich auch im Winter das TPMS nutzen will, muss ich eine Felge aus dem Hyundai-Zubehörprogramm wählen, die diese Technik unterstützt. O-Ton dort: " Sofern andere Felgen verwendet werden, leuchtet die TPMS-Anzeige dauerhaft auf". Nun werden in diesem Zusammenhang vom Hersteller (z.B. bei den dort abgebildeten schwarzen Alu's - 17-Zoll - die mich interessieren würden) teilweise nur "ganze Räder" abgegeben, zum Selbstkostenpreis von momentan 267,- Euronen pro Rad, was ich ganz schön happig finde. Mich würde interessieren, wie Ihr dieses Problem gelöst habt ? Daueranzeige von TPMS hinnehmen sofern man eine andere Räderwahl getroffen hat oder wird "außerhalb von Hyundai" evtl. doch etwas angeboten was man genauso gut verwenden könnte ?

Danke für alle Antworten !

Gruß aus Berlin
Andreas


Beiträge: 1 754

Wohnort: Neuruppin

Auto: nach Clio, Accent, Coupe GK V6, IX35 nun I40

Vorname: Rene

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 15. April 2012, 17:32

RE: Winterräder

Hallo,

meine Eltern haben auch TPMS in ihrem ix und nutzen das nur bei den Sommerrädern. Das sind 17 Zoll Zusatzräder, die nicht aus dem Hyundai Zubehör sind. Bei vielen (nicht bei allen) anderen Felgen passen die TPMS Sensoren auch. Im Winter fahren meine Eltern auf Stahlfelge und leben mit der leuchtenden TPMS Lampe. Ansonsten bleibt nur, nochmal Geld zu investieren und einen zweiten Satz TPMS Sensoren zu ordern. Aber das ist halt teuer.

Grüße
Hoffi

kogie

ix20-Fan (fährt gleich zwei Stück von der Sorte ...)

Beiträge: 85

Wohnort: Baden-Württemberg

Auto: ix20 1.4 CRDi Comfort und ix20 1.6 CRDi FIFA World Cup Edition Gold

Vorname: Walter

  • Nachricht senden

3

Montag, 16. April 2012, 15:02

RE: Winterräder

Hallo,

das Problem mit dem "nochmal Geld zu investieren" ist leider nicht das einzige. Zusätzlich muss man dann auch noch damit leben können, dass man die Reifenmontage nicht mehr selbst durchführen darf bzw. nach jedem Wechsel zur Tarierung des TPMS-Systems in der Werkstatt vorbeischauen sollte. Nach Aussage meines Händlers braucht man dazu irgendein Spezialgerät, das nur der Hyundai-Händler besitzt. Sollte diese Aussage falsch sein, bitte ich die praxiserfahrenen Kollegen um Berichtigung.

In dieser Hinsicht ist das TPMS-System von Kia/Hyundai nicht wirklich toll, das haben andere Hersteller besser gelöst. Beispiel: bei Daimler montiert man die Räder, korrigiert den Luftdruck und drückt danach den Reset-Knopf beim Kilometerzähler. Die Luftdrucküberwachung startet neu und fertig ist die Sache. Damit wir uns aber richtig verstehen: Viele Details sind nach meiner Erfahrung bei Hyundai deutlich besser durchdacht und gelöst, als bei der Marke mit dem Stern. Nur vom TPMS bin ich etwas enttäuscht.

Ich bin übrigens sehr froh, dass mein IX20-Modell ganz zufällig nicht mit TPMS ausgestattet ist. Der Händler lieferte mir zwar versehentlich zu meinen Winter-Stahlfelgen (aufgrund fehlerhafter Infos) einen Satz Sensoren. Die konnte ich aber hier im Forum schnell wieder verkaufen und bin seitdem das "Problem" los.

Viele Grüße
Walter

Beiträge: 1 754

Wohnort: Neuruppin

Auto: nach Clio, Accent, Coupe GK V6, IX35 nun I40

Vorname: Rene

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

4

Montag, 16. April 2012, 17:26

RE: Winterräder

Das stimmt nicht, haben meine Eltern gestern wieder die Sommerräder raufgezogen und nach 300 m haben die sich selbst wieder justiert. Steht auch so in der Bedienungsanleitung vom IX20. Das mit dem Spezialgerät klingt mir stark nach Abzocke.

ICh finde das System bei meinen Eltern recht cool. Da es ja auch das Ventilsystem ist, ist es recht genau und funktioniert auch gut. Man muss nur drauf achten, das Ventil, dass vorne links angelernt ist, auch vorn links zu montieren, also Reifen vor dem Einmotten kennzeichnen und fertig ist.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »HoffisRenner« (16. April 2012, 17:27)


Ähnliche Themen