Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

marsupilami

Schüler

  • »marsupilami« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 120

Wohnort: Österreich

Beruf: Grafiker

Auto: IX20 1,4 90 Ps Diesel

Vorname: Jakob

  • Nachricht senden

1

Freitag, 2. März 2012, 18:40

Reparaturen

Hi,
aus aktuellstem Anlass beginne ich jetzt mal ein neues Thema. Wie der Name schon sagt hätte ich gerne das hier jeder so reinschreibt was für Kosten bei beistimmten Reparaturen auf einen zukommen ( die jetzt nicht in der Garantie sind) bzw. was die diversen Service kosten!

Ich werde die nächsten Tage mal damit Anfang und euch sagen was eine neue Windschutzscheibe samt Einbau kostet -.- ( dank eines unfähigen Porschefahrers der sich beim Überholen, mit 200 km/h auf der Landstraße, von mir in den Straßengraben eingebaut und mich mit einem Schotter-Regen überzogen hat -.-/ Riss genau in Augenhöhe und div. Kleinschäden im Glas)


Beiträge: 72

Wohnort: Oberfranken

Beruf: Beamter

Auto: IX20 1,4 comfort

Vorname: Harry

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 28. März 2012, 19:09

RE: Reparaturen

Hallo,

wie hoch war denn die Reparaturrechnung? Ist die Scheibe mit Regensensor und Wischerheizung ausgestattet?

marsupilami

Schüler

  • »marsupilami« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 120

Wohnort: Österreich

Beruf: Grafiker

Auto: IX20 1,4 90 Ps Diesel

Vorname: Jakob

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 28. März 2012, 21:20

RE: Reparaturen

Hey,

ich habe noch nicht reparieren lassen ehrlich gesagt. mich stört es jetzt nicht so extrem und ich muss im mai sowieso zum service und werde es da einfach mit erledigen lassen! dann werde ich auch die kosten sagen können. Scheibe ist mit Wischerheizung aber ohne Sensor! Zusätzlich wird auch noch irgendwas am Motor repariert werden müssen weil ich immer größere "Beschleunigungslöcher" beim Gas geben habe. KA woran das liegt oO ( und das obwohl es deutlich wärmer wird)

IX20-Luzern

Fortgeschrittener

Beiträge: 178

Wohnort: Schweiz - Luzern

Auto: IX20 1.4 Premium ISG

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 29. März 2012, 00:21

RE: Reparaturen

Zitat

Original von marsupilami
Zusätzlich wird auch noch irgendwas am Motor repariert werden müssen weil ich immer größere "Beschleunigungslöcher" beim Gas geben habe. KA woran das liegt oO ( und das obwohl es deutlich wärmer wird)

Dürfte doch unter Garantie fallen falls der Turbo das zeitliche segnet, oder???

Die Scheibe dürfte doch wohl die Versicherung des Porschefahrers übernehmen, oder???

Hatte bisher noch keine Reparaturen am Motor hoffe aber das Hyundai Wort hält im Falle des Falles- 5 Jahre Garantie.... :super:

marsupilami

Schüler

  • »marsupilami« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 120

Wohnort: Österreich

Beruf: Grafiker

Auto: IX20 1,4 90 Ps Diesel

Vorname: Jakob

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 29. März 2012, 07:28

RE: Reparaturen

auf Turbo-Problem hätte ich jetzt auch getippt. aber ich kenn mich da leider genau gar ned aus^^ tja theoretisch schon. allerdings bin ich damals nicht stehen geblieben sondern einfach weiter gefahren. es war dunkel und ich hab die schäden nicht sofort bemerkt. Zusätzlich hatte ich mein schreiendes Kind hinten drin sitzen das dringend ins bett gehört hat^^War ne Fehlentscheidung aber was solls. Wozu hab ich den Vollkasko^^

Beiträge: 72

Wohnort: Oberfranken

Beruf: Beamter

Auto: IX20 1,4 comfort

Vorname: Harry

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 16. Mai 2012, 08:43

RE: Reparaturen

Bei meinem 9 Monate alten IX 20 ist folgendes Problem aufgetreten:
Einparkhilfe hinten scheint defekt zu sein. Gestern beim Einlegen des Rückwärtgangs ertönte ein Dauerton (anstatt 1 pieps) und danach kommen jetzt im mmer 3-4 Töne obwohl kein Hindernis weit und breit. Sensoren habe ich gereinigt, ohne Erfolg. Ich tippe auf einen defekten Sensor. Dies ist bei den IX 35-Fahrern auch schon behandelt worden. Nächste Woche habe ich einen Termin beim Händler. Werde wieder berichten.

Beiträge: 72

Wohnort: Oberfranken

Beruf: Beamter

Auto: IX20 1,4 comfort

Vorname: Harry

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 16. Mai 2012, 18:34

RE: Reparaturen

Der Dauerton beim Einlegen des Rückwärtsgangs ist nicht mehr aufgetreten. Aber dafür piept es jetzt 3-4 Mal. Die Sensoren habe ich vom Kofferraum aus getestet, jede einzelne löst bei Annäherung mit der Hand aus. Nach dem Einschalten der Zündung und Rückwärtsgang piepst es wie vorher nur 1 Mal. Aber im Betrieb ist es so wie oben beschrieben.

Beiträge: 72

Wohnort: Oberfranken

Beruf: Beamter

Auto: IX20 1,4 comfort

Vorname: Harry

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 22. Mai 2012, 19:03

RE: Reparaturen

Hallo an alle ix20-Fahrer mit Rückfahrsensoren: Könntet ihr mal prüfen, ob bei Euch, wenn Ihr das Auto bereits bewegt habt und den Rückwärtsgang einlegt das Signal 1x ertönt oder 3-4 mal. Die Werkstatt hat z.zt. leider keinen mit Rückfahrwarner vor Ort. Die schreiben jetzt Hyundai an, ob das Problem schon einmal aufgetreten ist. Vielen Dank im Voraus für Eure Antworten.

MarcT

Schüler

Beiträge: 143

Wohnort: Marl

Auto: Hyundai ix20 Edition20 mit großem Paket 1.4 und Hyundai i40 Style 1.7 DCT

Vorname: Marc

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 23. Mai 2012, 05:08

RE: Reparaturen

Bei uns piepts beim einlegen des Rückwärtsganges immer nur 1x, egal ob schon gefahren oder direkt nach dem Starten.

marsupilami

Schüler

  • »marsupilami« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 120

Wohnort: Österreich

Beruf: Grafiker

Auto: IX20 1,4 90 Ps Diesel

Vorname: Jakob

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 23. Mai 2012, 06:45

RE: Reparaturen

Hier das selbe: Sobald der Gang drin ist piepsts einmal. Auch wenn man Motor startet und der Rückwärtsgang eingelegt ist.

Beiträge: 72

Wohnort: Oberfranken

Beruf: Beamter

Auto: IX20 1,4 comfort

Vorname: Harry

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 31. Mai 2012, 12:32

RE: Reparaturen

Jetzt ist folgendes aufgetreten nachdem mein Freundlicher sich noch nicht gemeldet hat. Wieder beim Rückwärtsfahren ein Dauerton (ohne Hindernis). Dann kurz einige Piepser. Seidem funktioniert es wieder wie am Anfang und in allen Situationen. Hatte das irgendwie mit der Verbindung des Handys zu tun? Obwohl, bei der Probefahrt durch den Werkstattmeister war das Handy nicht in der Nähe. Schwarze Magie?

Beiträge: 8

Wohnort: Schweiz Zürich

Beruf: Verkaufsfahrer bei Bofrost Suisse AG

Auto: IX20 1.6 125 PS Benzin

Hyundaiclub: Suche Club

  • Nachricht senden

12

Freitag, 1. Juni 2012, 12:07

RE: Reparaturen

Hey, ich hab ne Frontstossstange die wackelt und komplett ersetzt werden müste!

Hab mir einen Kostenvoranschlag machen lassen und das liegt so etwa bei 1800 CHF ohne Montage, nur Stossstange und Lackierung!

Ich weiss nicht, ob ihr das Problem auch kennt. Bei meinem Touchscreen reagiert der Bildschim auf der rechten Seite nur ganz selten bis nie und das erst seit dem ich ein Upgrade installieren lassen hab von meinem Händler!

Es ist richtig mühsam, wenn man Einstellungen machen möchte wie Tiefen, Höhen und Mittel beim Audio System! :mauer:

Grüsse aus der Schweiz :super:

IX20-Luzern

Fortgeschrittener

Beiträge: 178

Wohnort: Schweiz - Luzern

Auto: IX20 1.4 Premium ISG

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

13

Freitag, 1. Juni 2012, 23:02

RE: Reparaturen

Hallo Andrè,

schau doch mal hier nach.... Ebay Stossstangen ix20

Würde wahrscheinlich ne ganze Ecke günstiger kommen als Hyundai Schweiz ;)

Bloss mit dem Versand in die Schweiz musst du dir Gedanken machen... zB. nach Konstanz schicken und mit über die Grenze nehmen....

Lg Thomas

Ähnliche Themen