Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Pinino

Anfänger

  • »Pinino« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Wohnort: LDS

Auto: ix20 1.6 CRDi Edition20

Vorname: Bernd

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 12. Februar 2012, 18:19

Sitzposition/Sitzhöhe

Wie bereits mitgeteilt bin ich seit 24.01.2012 x20 1.6 CRDi-Fahrer und (FAST) sehr zufrieden. :] Auto lässt sich ausgezeichnet händeln.

Nun zu meinem Problem:

Ich finde keine optimale Sitzposion, habe ständig Muskelschmerzen im rechten Oberschenkel. Mein letztes Auto war ein Mitsubishi Space Star, da hatte ich den Sitz ganz oben und habe ausgezeicnet gesessen.

Wie habt Ihr Euren Sitz eingestellt? Wie oft habt Ihr den Hebel für die Höhenverstellung betätigt? Achso ich bin 1,80 m, also nicht so groß.

Bin auf Eure Antworten gespannt.

Gruß B.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Pinino« (12. Februar 2012, 18:34)



marsupilami

Schüler

Beiträge: 120

Wohnort: Österreich

Beruf: Grafiker

Auto: IX20 1,4 90 Ps Diesel

Vorname: Jakob

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 12. Februar 2012, 19:23

RE: Sitzposition/Sitzhöhe

Also ich bin 183cm groß. Ich sitze relativ weit vorne bei diesem Auto damit ich die Pedale eher nach unten als nach vorne drücken muss. Die Lehne steht jetzt auch fast im 90 Grad Winkel damit ich ganz gerade sitze! Zusätzlich hab ich das Lenkrad ganz hoch gestellt und den Sitz ca. auf mittlerer Höhe! Bei meinem alten Auto bin ich genau Gegenteilig gesessen also in der "Sofa" Position ganz hinten halb liegend. Das fand ich bei diesem Auto aber irgendwie falsch und bekam wie du schmerzen im Oberschenkel!Das hat sich bei mir für Langstreckenfahrten am meisten behauptet und bin jetzt doch schon 25.000 km gefahren seit Mai!

H-Fan

Fortgeschrittener

Beiträge: 239

Wohnort: DD

Auto: ix20 und Getz

Vorname: Micha

  • Nachricht senden

3

Montag, 13. Februar 2012, 12:41

RE: Sitzposition/Sitzhöhe

Zitat:Wie habt Ihr Euren Sitz eingestellt? Wie oft habt Ihr den Hebel für die Höhenverstellung betätigt?

Hallo Pinino,
Ja,es ist etwas schwieriger, die optimale Sitzposition beim IXI zu finden...
Der Hebel für die Höhenverstellung funktioniert ja prinzipiell wie eine "Pumpe" :], wobei sich gleichzeitig die "Neigung" verändert. ( ich habe also so lange "gepumpt" bis ich am Anschlag der Höhenneigung war und mir dann die Rückenlehne positioniert ) ... Viel mehr "Verstellmöglichkeiten" sind ja nicht, außer noch der gesamte Abstand vor und zurück ... Wie Du das mit dem Oberschenkel beschreibst, scheint die Sitzneigung nicht zu stimmen - kannst also nur "probieren" und "fleissig pumpen" ;)...
Ich war da vom "Sonata" verwöhnt - der hatte z.B. auch noch eine verstellbare Sitzfläche und Lendenstütze in 3-Stufenverstellung...

Pinino

Anfänger

  • »Pinino« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Wohnort: LDS

Auto: ix20 1.6 CRDi Edition20

Vorname: Bernd

  • Nachricht senden

4

Montag, 13. Februar 2012, 20:11

RE: Sitzposition/Sitzhöhe

Hallo marsupilami,

danke für Deine schnelle Antwort.

Ich habe es so probiert, etwas höher d.h. von oben 10 mal Hebel nach unten gepumpt. Sitz nach vorn muss ich noch probieren, ich glaube ich habe ihn relativ weit nach vorn. Ging heute schon besser. Optimal ist aber anders.

Zitat

Original von H-Fan
( ich habe also so lange "gepumpt" bis ich am Anschlag der Höhenneigung war und mir dann die Rückenlehne positioniert ) ...

Hallo H-Fan,

danke für Deine Antwort. Heißt das, Du hast den Sitz bis ganz nach oben gepumpt?

Gruß B.

H-Fan

Fortgeschrittener

Beiträge: 239

Wohnort: DD

Auto: ix20 und Getz

Vorname: Micha

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 14. Februar 2012, 08:57

RE: Sitzposition/Sitzhöhe

Hallo Bernd,

...ja, das heisst es ... Bin 176 groß und hab "normale" Beinlänge. Durch die hohe Einstellung liegt der Oberschenkel komplett auf der Sitzfläche und hat immer "Ruheposition" ... :super:

Gruß Micha

Kaltduscher

Fortgeschrittener

Beiträge: 162

Wohnort: SO

Auto: IX 20 1,4 L, 90 PS

Vorname: Jürgen

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 14. Februar 2012, 09:05

RE: Sitzposition/Sitzhöhe

1.76 m groß? Dann müssten deine Füße ja in der Luft baumeln, wenn du den Sitz ganz hochpumpen würdest. :D Spass beiseite, ICH bin 1.88 groß. :bang:
Während der Probefahrt kam ich mir vor wie auf einem Stuhl, im Gegensatz zum Sportsitz meines Sunnys.

Die Probefahrt dauerte nur 15 Minuten, aber ich denke, ich kann mich an die Sitzposition gewöhnen. :super:

H-Fan

Fortgeschrittener

Beiträge: 239

Wohnort: DD

Auto: ix20 und Getz

Vorname: Micha

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 14. Februar 2012, 09:18

RE: Sitzposition/Sitzhöhe

Guten Morgen,Jürgen

Stimmt, ...MAN KANN SICH DRAN GEWÖHNEN... :D
... die Sitze sind ja eigentlich nur "Hochgelegte" - a`la STUHL :todlach:

Kaltduscher

Fortgeschrittener

Beiträge: 162

Wohnort: SO

Auto: IX 20 1,4 L, 90 PS

Vorname: Jürgen

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 14. Februar 2012, 09:27

RE: Sitzposition/Sitzhöhe

Hallo Micha.

Scheint so, als hätten wir hier im Forum unsere Zelte aufgeschlagen. :prost:

Also ich fühlte mich im ersten Moment auf dem Sitz des ix20 ein wenig deplatziert. Aber die rund-um-Sicht ist phänomenal. Echt klasse. Aber das entscheidende ist, die Sitze haben unterstützende Seitenwangen. Wenn ich da an den Fiesta Bj 2004 meines Vaters denke. Da sitzt man auch hoch, aber man schaukelt in Kurven hin und her. In dem Punkt ist der Hyundai Sitz schon genial.

H-Fan

Fortgeschrittener

Beiträge: 239

Wohnort: DD

Auto: ix20 und Getz

Vorname: Micha

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 14. Februar 2012, 09:36

RE: Sitzposition/Sitzhöhe

... die waren schon immer genial, die Sitze ... (vor Jahren schon a`la "Mitsubishi" ;)- absolut Langstreckentauglich) ... keine "Melkschemel", wie vielfach in Deutschen Kisten verbaut - klein, bretthart und zu kurze Sitzflächen ...

Pinino

Anfänger

  • »Pinino« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Wohnort: LDS

Auto: ix20 1.6 CRDi Edition20

Vorname: Bernd

  • Nachricht senden

10

Montag, 20. Februar 2012, 19:39

RE: Sitzposition/Sitzhöhe

Hallo ix20 Gemeinde,

sind denn marsupilami, H-Fan und Kaltduscher die Einzigen die im ix20 beim fahren sitzen? Fahren die Anderen im Stehen? :D

Erbitte noch mehr Erfahrungsberichte über Eure Sitzposition im ix20. Das gleiche Problem mit den Schmerzen im rechten Oberschenkel hatte ich auch beim Pajero 2000 - 2003 (liegt also nicht an meinen alten Knochen). ;(

Ich habe meinen Sitz heute Abend ganz nach oben gepumpt und werde morgen sehen ob ich besser sitzen kann. :unsicher:

Gruß B.

Kaltduscher

Fortgeschrittener

Beiträge: 162

Wohnort: SO

Auto: IX 20 1,4 L, 90 PS

Vorname: Jürgen

  • Nachricht senden

11

Montag, 20. Februar 2012, 23:39

RE: Sitzposition/Sitzhöhe

Lass uns mal ernst drüber reden. Wenn du ganz großes Pech hast, passt der ix20 schlicht und ergreifend nicht zu dir. Falls du dich noch an die Winkelposition deiner Oberschenkel in den anderen Wagen erinnerst, war das genau so, wie im ix20? Wenn ja, liegt es vermutlich an der Entfernung zum Gaspedal.

In dem Fall strahlen Rückenschmerzen von der Lendenwirbelsäule bis runter ins Bein. Versuch doch mal eine andere Sitzentfernung einzustellen. Vielleicht bringt es ja was.

Gruß, Jürgen

MarcT

Schüler

Beiträge: 144

Wohnort: Marl

Auto: Hyundai ix20 Edition20 mit großem Paket 1.4 und Hyundai i40 Style 1.7 DCT

Vorname: Marc

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 21. Februar 2012, 08:30

RE: Sitzposition/Sitzhöhe

Also ich kann nicht klagen über die Position im IXI.

Weiß jetzt nicht, wir haben die Ledersitze, ob die sich groß von den Stoffsitzen unterscheiden.
Muss aber auch sagen, dass ich im IXI ne ganz andere Sitzposition eingenommen habe als in unseren anderen Autos (z.B. Astra G Kombi).
Sitze ziemlich hoch und die Lehne ist ziemlich gerade. Sitze aber dafür etwas weiter hinten, habe im Gegenzug dafür aber das Lenkrad sehr weit rausgezogen. So passt es bei mir perfekt. Meine Frau braucht den Sitz auch so nicht verstellen, nur die Spiegel.

H-Fan

Fortgeschrittener

Beiträge: 239

Wohnort: DD

Auto: ix20 und Getz

Vorname: Micha

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 6. März 2012, 19:11

RE: Sitzposition/Sitzhöhe

Pinino scheint nun "richtig zu sitzen" :D ...(er schreibt nüscht mehr :super: )

fk100

Anfänger

Beiträge: 6

Wohnort: Bremen

Auto: ix20 1.6 AT, ix35 HP-AT

Vorname: Michael

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 4. April 2012, 20:17

RE: Sitzposition/Sitzhöhe

Die Sitzposition ist tatsächlich "schmerzhaft".

Habe meinen ix20 nun seit dem 13.März 2012 und versuche täglich neue Einstellungen......
Momentan habe ich den Sitz ganz hinten und damit leider auch ganz unten um die Schmerzen aus dem rechten Bein loszuwerden.
Ich habe ein "Sofakissen" auf die Sitzfläche gelegt um wieder etwas höher zu sitzen.
Also eigentlich müsste ich meine Beine verkürzen und die Arme verlängern lassen um entspannt in diesem Wagen zu sitzen.
(1,82m und normal proportioniert - dachte ich)

Habe fast 10 Jahre, mit großer Zufriedenheit, den Trajet gefahren.
(Wurde damals die Sitzschiene verlängert und dann saß ich perfekt!!)
Habe immer noch meinen 2000er Atos (Sitzschienenverlängerung) und sitze auch darin ganz erträglich. Diese beiden Wagen hatten/haben ganz
straffe (unterstützende!) Sitzpolster. Bei meinem ix20 kommen mir die Polster "butterweich" und damit eben wenig unterstützend vor.
Habe mir in die Rückenlehne schon Schaumstoff zur besseren Unterstützung des Rückens gestopft - das klappt prima!!

Herzliche Grüße von einem "Neuen" hier.

Kaltduscher

Fortgeschrittener

Beiträge: 162

Wohnort: SO

Auto: IX 20 1,4 L, 90 PS

Vorname: Jürgen

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 5. April 2012, 19:33

RE: Sitzposition/Sitzhöhe

Zitat

Original von fk100
Die Sitzposition ist tatsächlich "schmerzhaft".


Wie groß bist du?

MarcT

Schüler

Beiträge: 144

Wohnort: Marl

Auto: Hyundai ix20 Edition20 mit großem Paket 1.4 und Hyundai i40 Style 1.7 DCT

Vorname: Marc

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 5. April 2012, 21:01

RE: Sitzposition/Sitzhöhe

steht da, 1,82

verstehe das gar nicht, bin genauso groß und Sitze so perfekt in dem Auto...
Sogar so, dass ich nach 300 km Autobahn nicht mal ansatzweise müde bin :)

Kaltduscher

Fortgeschrittener

Beiträge: 162

Wohnort: SO

Auto: IX 20 1,4 L, 90 PS

Vorname: Jürgen

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 5. April 2012, 21:12

RE: Sitzposition/Sitzhöhe

Bin 1.88. Probefahrt war okay, kann mir auch nicht vorstellen, dass ich Probleme kriegen werde. Wenn die verd... Kiste denn endlich mal kommen würde. :mauer:

18

Freitag, 6. April 2012, 08:22

RE: Sitzposition/Sitzhöhe

Kann diese Vorgehensweise von MarcT nur bestätigen. Habe in meinen vorhergehenden Fahrzeugen mit gestreckten Beinen und schräger Rückenlehne mehr gelegen als gesessen, mit entsprechenden Rückenschmerzen.. Seit dem ich im ix20 sitze, ist das Fahren entspannter und die Rückenschmerzen sind weg.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »krülle« (6. April 2012, 08:26)


Beiträge: 72

Wohnort: Oberfranken

Beruf: Beamter

Auto: IX20 1,4 comfort

Vorname: Harry

  • Nachricht senden

19

Freitag, 6. April 2012, 14:19

RE: Sitzposition/Sitzhöhe

Bin schon eine wenig älter und habe in meinem Autoleben verschiedene Marken (BMW, Mercedes, Opel, Suzuki, Daihatsu u.a.) gefahren. In meinem ix20 habe ich bisher die beste Sitzposition für ältere Herren. Bin vollauf zufrieden.

20

Samstag, 7. April 2012, 11:41

RE: Sitzposition/Sitzhöhe

Dieser Aussage kann ich mich 100%ig anschließen.