Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 17. Januar 2012, 08:46

Radmuttern

Hallo,

ich bin seit dem Wochenende stolzer Besitzer eines ix20 Edition20 mit Jubipaket. Das Fahrzeug hat serienmäßig 17" Alufelgen. Die Winterräder werden aber nur Stahlfelgen haben. Weiß hier jemand, ob ich die Radmuttern der Alufelgen auch für die Stahlfelgen verwenden kann?

Danke und Gruß,
Kai


Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 448

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 17. Januar 2012, 08:48

RE: Radmuttern ix20

Für die Stahlfelgen brauchst du einen neuen Satz Radmuttern.

3

Dienstag, 17. Januar 2012, 09:05

RE: Radmuttern ix20

Danke für die schnelle Antwort.

mr.i30style

Fortgeschrittener

Beiträge: 368

Wohnort: MG (NRW)

Beruf: Einz.Hand.Kaufmann

Auto: i30 Ed.20 Jub.Paket

Vorname: René

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 17. Januar 2012, 09:08

RE: Radmuttern ix20

Ich habe exakt das selbe problem gehabt und man sagte mir, dass es Muttern für Stahlfelgen sein müssten, sprich: Einen neuen Satz kaufen.

Kurioserweise brauchte ich bei meinem Pre-Facelift i30 (Style) keine Muttern für Stahlfelgen... Die von den Alus waren i.O.! Und ich hatte extra schon neue (Hyundai-)Muttern gekauft. Gut, hatte für 20 Stk. nur 18€ bezahlt, aber ich hatte sie wohl vergessen aus dem Unfallwagen raus zu nehmen. :mauer: Dann hätte ich mir für den neuen keine mehr kaufen müssen... :rolleyes:

Die neuen sind übrigens optisch exakt die selben, weiss nicht ob's da denn vom Aussehen her so viele Unterschiede bei passenden Muttern gibt, aber ich denke, es sind bei Hyundai einfach nur umgelabelte Muttern, die dann natürlich das doppelte kosten sollen.
Und das ist bei Hyundai - und bei vielen anderen natürlich auch - grosser Mist: Original-Zubehör ist schweineteuer!

Kauf nicht unbedingt die Muttern von Hyundai, aber diese 1€ Dinger von Ebay würde ich mir auch nicht kaufen...!

5

Dienstag, 17. Januar 2012, 09:14

RE: Radmuttern ix20

Nachdem der Händler am Wochenende sich auch nicht sicher war, habe ich jetzt direkt die Werkstatt angerufen. Aussage des Meisters: die Radmuttern sind beim ix20 tatsächlich identisch.

Vielleicht werden sie ja wirklich nur umgelabelt, wenn die Form schon identisch ist. Das würde auch erklären, warum ein Bekannter, der einen KFZ-Zubehör-Laden hat, keine speziellen Radmuttern für Stahlfelgen für den ix20 finden konnte.

mr.i30style

Fortgeschrittener

Beiträge: 368

Wohnort: MG (NRW)

Beruf: Einz.Hand.Kaufmann

Auto: i30 Ed.20 Jub.Paket

Vorname: René

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 17. Januar 2012, 09:22

RE: Radmuttern ix20

http://www.atu.de/pages/shop/ekat/ekat.html#art|awst_995

Diese habe ich und das wird höchstwahrscheinlich beim iX20nciht anders sein, aber bin mir da nicht sicher...!

Shripple

Schüler

Beiträge: 60

Wohnort: HH

Auto: BMW 320i (F30)

Vorname: Thorsten

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 17. Januar 2012, 12:19

RE: Radmuttern ix20

Die einzig abweichenden Radmuttern sind m. W. die, die mit Stahlfelgen ab Werk geliefert werden, da hier auch die Radzierblenden mitverschraubt werden.

marsupilami

Schüler

Beiträge: 120

Wohnort: Österreich

Beruf: Grafiker

Auto: IX20 1,4 90 Ps Diesel

Vorname: Jakob

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 17. Januar 2012, 13:04

RE: Radmuttern ix20

Also ich hab die Muttern meiner serienmäßigen 16 Zoll alus auf die 15 Zoll stahl gegeben. das passte problemlos.

Gorilla

Anfänger

Beiträge: 37

Wohnort: WES

Auto: ix20 1.4 comf. PP+TP

  • Nachricht senden

9

Samstag, 4. Februar 2012, 14:12

RE: Radmuttern ix20

Also, ich habe auch nachgefragt, und der Händler meinte das die Schrauben sowohl für die Alus als auch für die Stahlfelgen passen...

Gruß
GOrilla

ix20-fan

Schüler

Beiträge: 72

Wohnort: Kassel

Beruf: Lagerist

Auto: Ix20 1,6 125 PS

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 26. März 2017, 10:14

Aluflegen / Stahlfelgen

Guten Morgen Ixifahrer :-)

Mir ist heute zufällig aufgefallen das letzten Winter als meine Winterschuhe in Stahl aufs Auto kamen die Werkstatt die Radmuttern von den Alu's auf die Stahlfelgen gemacht hat.Das ist doch eigentlich falsch oder ??? Bin mir nicht sicher bitte um Hilfe...

War das so richtig ? Was kann alles im nachhinnein passieren ?

Vielen Dank vorab und einen schönen Sonntag

Thora

Profi

Beiträge: 1 270

Wohnort: Greifenstein

Beruf: Lagerist

Auto: I 10 Sport 1,2 + IX 20 1,4

Hyundaiclub: keiner

Vorname: Thomas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 26. März 2017, 10:34

Es sind doch "Gewindestäbe" als Aufnahmen , denen ist es doch egal ob Stahl oder Alu Räder montiert werden . Wir haben auch beide Sorten , aber nur einen Satz Radmuttern .

ix20-fan

Schüler

Beiträge: 72

Wohnort: Kassel

Beruf: Lagerist

Auto: Ix20 1,6 125 PS

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 26. März 2017, 11:40

Hallo Namensvetter :D danke für die schnelle Antwort da bin ich ja beruhigt

MarcT

Fortgeschrittener

Beiträge: 187

Wohnort: Marl

Auto: Hyundai ix20 Edition20 mit großem Paket 1.4 und Hyundai i40 Style 1.7 DCT

Vorname: Marc

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 26. März 2017, 11:48

Wir haben unterschiedliche Muttern für die original Alufelgen im Sommer und Stahlfelgen im Winter, Sommer 17 Zoll, Winter 15 Zoll.

Hessenhamster

unter Naturschutz

Beiträge: 764

Wohnort: Bad Vilbel

Auto: Hyundai ix20 1.4 Classic plus Trend und Winter Paket

Vorname: Jörg

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 26. März 2017, 13:04

Ich besitze auch nur einen Satz Radmuttern. Im Winter fahre ich originale Stahlfelgen von Hyundai und im Sommer Hyundai- Alufelgen. Das geht laut Hyundai. Nur wenn die Alus vom Zubehör eines Reifenhändler sind sollte man andere Radmuttern nehmen.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 23 517

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 26. März 2017, 14:35

Alumuttern auf Stahlfelgen geht wohl, aber Stahlmuttern auf Alufelgen ist nicht so gut!

cruiser

Profi

Beiträge: 1 298

Wohnort: Hattingen

Auto: IX20 1,4 90PS

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 26. März 2017, 17:33

Auf der Radmutterseite findet ihr wie immer interessante Infomationen.

Gruß Dirk

Thora

Profi

Beiträge: 1 270

Wohnort: Greifenstein

Beruf: Lagerist

Auto: I 10 Sport 1,2 + IX 20 1,4

Hyundaiclub: keiner

Vorname: Thomas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 26. März 2017, 19:32

Alles klar , bei uns sind beide Sätze Original von Hyundai .

Ähnliche Themen