Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 14. Januar 2012, 09:11

Scheinwerfer H7-Lampen ersetzen

Hallo Guten Morgen.
Kann mir jemand einen Rat geben, wie ich selber die H7-Lampen für Abblendlicht und Fernlicht auswechseln kann.
Geht es auch ohne Werkstatt?


2

Sonntag, 15. Januar 2012, 09:04

RE: Scheinwerfer H7-Lampen ersetzen

Hat noch nie jemand eine Birne auswechseln müssen?

IX20-Luzern

Fortgeschrittener

Beiträge: 178

Wohnort: Schweiz - Luzern

Auto: IX20 1.4 Premium ISG

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 15. Januar 2012, 10:59

RE: Scheinwerfer H7-Lampen ersetzen

Hatte im Thread mit dem Tagfahrlicht dazu etwas geschrieben....

Kurz gesagt, ganz schöne fummelei weil zu wenig Platz... Bin zu Hyundai gefahren, hat 4 Minuten gedauert...Umsonst gewesen und fertig...

:super:

4

Freitag, 27. Januar 2012, 17:20

RE: Scheinwerfer H7-Lampen ersetzen

Dank dem Hinweis von iX20-Luzern:
Bin zum "Freundlichen" gefahren und ruck/zuck hat er mein Problem als Service abgewickelt.
Fummelei, aber Erfahrung und gewußt wie ist die Lösung.
Dank an meine Hyundai-Vertretung.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »krülle« (27. Januar 2012, 17:21)


IX20-Luzern

Fortgeschrittener

Beiträge: 178

Wohnort: Schweiz - Luzern

Auto: IX20 1.4 Premium ISG

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 15. November 2012, 02:18

RE: Scheinwerfer H7-Lampen ersetzen

Hallo zusammen...

Also die 50000 km sind geknackt...

Habe gestern allerdings Lampen zum dritten mal ersetzen müssen (Abblendlicht)...

0- 8000 km Originalbeleuchtung (waren nicht defekt)
8000 km - 20000 km Osram Nightbreaker (defekt, linke Seite)
20000 km - 35000 km Osram Nightbreaker (defekt, linke Seite)
35000 km -50000 km Osram Nightbreaker (defekt, linke Seite)

Seit gestern, wieder Osram Nightbreaker drin....

Ist das so, dass die nicht so lange halten? Bin mit der Ausleuchtung sehr zufrieden, sonst hätte ich mich mal anders orientiert..

Hat das evtl. was mit der Start/Stopp Automatik zu tun? Weil jedes Starten tut denen wohl nicht so gut...

Ps. Wurden jedes Mal von Hyundai gewechselt KOSTENLOS :super:

Danke für Infos...und ggf. Alternativen zu den in meinem Fall kurzlebigen Nightbreakern...

MarcT

Schüler

Beiträge: 142

Wohnort: Marl

Auto: Hyundai ix20 Edition20 mit großem Paket 1.4 und Hyundai i40 Style 1.7 DCT

Vorname: Marc

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 15. November 2012, 07:03

RE: Scheinwerfer H7-Lampen ersetzen

Die Nightbreaker haben wegen der höheren Ausleuchtung (ich glaube die ziehen im Endeffekt mehr Leistung) eine geringere Lebensdauer.

Bei uns hat nach knapp 15.000 km die Kennzeichenbeleuchtung versagt. Sind jetzt aber LEDs drin...

Beiträge: 1 755

Wohnort: Neuruppin

Auto: nach Clio, Accent, Coupe GK V6, IX35 nun I40

Vorname: Rene

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 29. September 2013, 19:30

wie rum h7 birne einbauen?

Hallo,

beim Ixi meiner Frau war ein Birnchen durch. Abblendlicht H7 Lampe, alles klar. Ich hatte für meinen IX35 immer noch Osram Nightbreaker Birnen rumzuliegen und da ich ja nun xenon habe und meine Frau ja bald wertvolle Fracht an Bord hat, wollte ich ihr die Birnen einbauen. Ging auch schnell, aber: die H7 Birne ist ja an einer am Sockel abgeflacht. Wenn man die Birne einsetzt, muss die abgeflachte Seite dann nach oben oder nach unten zeigen. Hab beides probiert. Mach ich die flache Seite nach oben leuchten sie in den Himmel, mach ich die flache Seite nach unten, funzelt es kurz vorm Auto rum. Oder bin ich nach so kurzer Zeit von den Xenons schon so verwöhnt? Bin für Hilfe dankbar. Viele Grüße

Hoffi

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 849

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 29. September 2013, 20:04

Flache Seite nach oben oder unten, vor eine Wand stellen mit ca 2m abstand, und mit der Leuchtweitenregulierung angleichen. Dann siehst du, wie der Lichtkegel günstiger strahlt - und so baust du das Leuchtmittel ein!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »J-2 Coupe« (29. September 2013, 20:13)


Beiträge: 1 755

Wohnort: Neuruppin

Auto: nach Clio, Accent, Coupe GK V6, IX35 nun I40

Vorname: Rene

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 29. September 2013, 20:57

Danke Jacky, ich hätte schwören können, dass ich die Dinger bisher immer mit der flachen Seite nach unten eingebaut habe. Egal, vielen Dank.

ckm

Meister

Beiträge: 2 332

Wohnort: Sachsen

Beruf: Textiltechniker

Auto: Focus MK2 1.8 + Atos Prime

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

10

Montag, 30. September 2013, 08:44

Die passen doch eigentlich nur in einer Stellung rein, sonst sitzen sie doch garnicht richtig in der Aufnahme. Jedenfalls ist es bei meinem so.

dreiermi

Anfänger

Beiträge: 8

Auto: IX20 1,6 125PS mit "fast Allem"

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 6. November 2013, 20:53

Von den Osram Nightbraker kann ich nur abraten - obwohl sie wirklich sehr hell sind:
In 3 verschiedenen Opel (Astra G bzw. H, Corsa D) habe ich sehr viele H7-Sets verbraucht - 5 in etwas mehr als einem Jahr.
Immerhin hat der Handel mir einige Sets kostenlos ersetzt sofern sie nach weniger als einem Jahr defekt waren - was die Regel war.
Habe dann diese H7-Lampen aufgrund von Testergebnissen gekauft: Philips H7r NIGHTGUIDE
Laut Philips sollte man zwar beim IX20 den Typ H7s einsetzen, aber im Test waren die H7r in diesem Scheinwerfertyp ein wenig besser.
Mir gefiel besonders, dass sie den seitlichen Rand sehr gut ausleuchten und außerdem halten sie wesentlich länger als die Nightbraker (bisher im Corsa > 3 Jahre)

muggubuggu

...und Hope.

Beiträge: 2 007

Wohnort: Halle (Saale)

Auto: i30 GDH 1.6 CRDi

Vorname: Björn

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 7. November 2013, 01:58

Abgesehen davon ob die abgeflachte Seite oben oder unten ist... Birnenscheinwerfer sollten nach jedem Birnenwechsel nochmal eingestellt werden. Fahr doch einfach mal zu deinem Händler oder zu Pitstop oder sonstwo... Licht einstellen ist eigentlich immer kostenlos.

Ähnliche Themen