Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Erkelenzer

Fortgeschrittener

  • »Erkelenzer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 319

Auto: Hyundai Tucson 1,7 CRDI

Vorname: Hans

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 7. Dezember 2011, 11:08

Anhängerkupplung für Fahrradträger

Ich bin auf der Suche nach einer Anhängerkupplung für meinen neuen IXI.Sie sollte abnehmbar oder schwenkbar sein, auf keinen Fall starr. Ich hätte gerne eine, bei der hinten die Schürze nicht ausgeschnitten werden muß und man möglichst wenig von der Kupplung und dem Elektro-Stecker sieht.
Sie wird nur zum Transport von 2 Rädern genutzt werden.
Wer hat so etwas schon dran oder kann mir einen Tipp geben, welche Kupplung ich nehmen soll :flüster:
Die von Hyundai Angebotene erscheint mir etwas überteuert?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Erkelenzer« (7. Dezember 2011, 11:13)



2

Montag, 12. Dezember 2011, 11:12

RE: Anhängerkupplung für Fahrradträger

Hallo,

wenn du eine abnehmbare Anhängerkupplung nimmst solltest du darauf achten, dass diese auch für Fahrradträger geeignet ist und auf jeden Fall einen 13 poligen Kabelsatz verbauen.

Bei der hier sieht man nicht, dass eine Anhängerkupplung verbaut ist sobald der Haken abgenommen wird:
http://www.kupplung.de/Anhaengerkupplung…kt-KS01890.html

Hier musst du halt noch den Einbau dazu rechnen oder du baust sie selbst ein.

MfG netchen

Beiträge: 1 755

Wohnort: Neuruppin

Auto: nach Clio, Accent, Coupe GK V6, IX35 nun I40

Vorname: Rene

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

3

Montag, 12. Dezember 2011, 11:17

RE: Anhängerkupplung für Fahrradträger

Also ich find die originale von hyundai nicht so überteuert. Und dafür baut sie der freundliche ein und man sieht wirklich nichts und 13 polig ist sue auch gleich.

Erkelenzer

Fortgeschrittener

  • »Erkelenzer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 319

Auto: Hyundai Tucson 1,7 CRDI

Vorname: Hans

  • Nachricht senden

4

Montag, 12. Dezember 2011, 12:21

RE: Anhängerkupplung für Fahrradträger

@netchen
Danke für den Link, ich denke diese wird es werden. Habe gerade bei Rameder angerufen, die passt drunter ohne die Stoßstange auszuschneiden. :super:

@HoffisRenner
Das ist ja der Preis für die Kupplung ohne Einbau. Insgesamt würde der Spaß bei Hyundai ca. 750-800€ kosten und das ist mir etwas zuviel.

IX20-Kasse

Anfänger

Beiträge: 25

Auto: IX20 1,4 CRDI - 5,28 L

  • Nachricht senden

5

Freitag, 24. Februar 2012, 21:15

RE: Anhängerkupplung für Fahrradträger

Hallo, hat jemand Erfahrung mit der AK von Thule (Brinks)?
Schein ein gutes System zu sein, da man Sie von schräg unten einsteckt.

6

Donnerstag, 1. März 2012, 11:53

RE: Anhängerkupplung für Fahrradträger

Hallo,
bei meinem ix20 ist so eine AHK von Thule vom Importeur eingebaut worden. Bezahlt habe ich dafür 650€. Dies erscheint erstmal viel, aber wenn Du Dir die entsprechende Einbauanleitung anschaust, ist der Preis, wie ich finde, angemessen. Im Internet bekommt man diese AHK für ca. 350-400€ incl. Elektrosatz. Der Importeur musste mit dem Wagen sogar zu einem offiziellen Hyundai-Händler, da es wegen des Anschlusses der Elektrik kleinere Probleme gab.
Die Handhabung der AHK ist ganz einfach und zu sehen ist bei abgenommener AHK auch nicht viel.


Viele Grüße
Ferdinand
»crdi32« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_4147.jpg
  • IMG_4148-001.jpg
  • IMG_4150-001.jpg
  • IMG_4151-001.jpg

IX20-Kasse

Anfänger

Beiträge: 25

Auto: IX20 1,4 CRDI - 5,28 L

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 1. März 2012, 20:52

RE: Anhängerkupplung für Fahrradträger

Danke für die Bilder.
Habe die Kupplung von Thule am Dienstag bei kfzteile 24 für 290 € inkl. E-Satz bestellt und heute erhalten. Die Anleitung ist aber auf den ersten Blick verständlich und das Wichtigste, du brauchst vorne am Sicherungskasten kein Kabel durchtrennen. Du entfernst die Sicherung (gemäß der Anleitung) und steckst den Stecker mit der neuen Sicherung ein. Der weitere Pluspunkt, du kannst die Gummitülle im Kofferraum zum durchführen des Kabelsatzes benutzen und musst nicht ein Loch in das Blech bohren.
Hoffe das ich am Wochenende ein wenig Zeit habe, um die Kupplung zu verbauen. Werde dann ein paar Bilder vom Einbau machen.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »IX20-Kasse« (1. März 2012, 21:06)


bowchi

Anfänger

Beiträge: 43

Wohnort: Bochum

Auto: IX 20 1,6 CRDI blue

Vorname: Marco

  • Nachricht senden

8

Freitag, 2. März 2012, 11:42

RE: Anhängerkupplung für Fahrradträger

Eine bebilderte Einbauanleitung wäre Super.
Dann kann ich mir ja mal anschauen ob ich mir das zu traue.
Am besten noch ne Erfahrung wie lange es an Zeit und Nervengekostet hat :cheesy:

IX20-Kasse

Anfänger

Beiträge: 25

Auto: IX20 1,4 CRDI - 5,28 L

  • Nachricht senden

9

Freitag, 2. März 2012, 20:33

RE: Anhängerkupplung für Fahrradträger

So, der erste Teil ist geschaft. Rücklichter ausbauen und Stoßstange demontieren dauerte ca. 1 Std. (bin extrem vorsichtig gewesen). An den Trägern den Unterbodenschutz entfernt und dann die Kupplung montiert. Kabelbaum durch die vorhandene Gummitülle gezogen und die Schrauben mit Grundierung eingesprüht (die nächste Stunde). Das war es aber erst mal für heute (muss jetzt mit den Hunden spazieren und dann in die Waagerechte). Habe schon 10 Bilder gemacht und werde, wenn alles fertig ist, die Anleitung hier veröffentlichen. Vorher gibt es aber noch einen weiteren Bericht.

IX20-Kasse

Anfänger

Beiträge: 25

Auto: IX20 1,4 CRDI - 5,28 L

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 4. März 2012, 13:16

RE: Anhängerkupplung für Fahrradträger

Kupplung ist montiert! Alles in allem braucht man ca. 1 Tag. Die Angaben auf der Beschreibung (2 Stunden) beziehen sich nur auf die Montage der Kupplung, ohne die Umbauten und das Entfernen der Anbauteile. Der E-Satz ist auch leicht zu verbauen. Was dabei aufhält ist die Demontage der Innenverkleidungen und ihr braucht auf jeden Fall mehr Kabelbinder, wenn der Kabelbaum sauber verlegt werden soll und nicht nach ein paar Wochen anfängt zu scheuern. Wenn ich jetzt ein wenig Zeit habe, werde ich die Anleitung mit den entsprechenden Fotos fertigstellen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »IX20-Kasse« (4. März 2012, 13:17)


IX20-Kasse

Anfänger

Beiträge: 25

Auto: IX20 1,4 CRDI - 5,28 L

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 4. März 2012, 21:51

Anhängerkupplung Thule Brinks Montageanleitung

Einbauanleitung Thule Brinks Anhängerkupplung

1. Rücklichter ausbauen: Kofferraumklappe öffnen und die beiden Kreuzschrauben
(Bild 1- rote Pfeile) rausdrehen. Die Rücklichter werden nur noch von zwei Klemmhaltern (Bild2 - grüne Pfeile) gehalten und werden jetzt vorsichtig leicht seitwärts nach hinten rausgezogen. Achtung! Das Kabel der Rückleuchte ist mit einer Klemme
(Kreuzschraube Bild 2 - roter Pfeil) an der Lampe befestigt. Die Fassungen für den Blinker und das Rück/Bremslicht rausdrehen und anschließend die Rückleuchten zur Seite legen.
»IX20-Kasse« hat folgende Bilder angehängt:
  • 01.jpg
  • 02.jpg
  • 03.jpg

IX20-Kasse

Anfänger

Beiträge: 25

Auto: IX20 1,4 CRDI - 5,28 L

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 4. März 2012, 21:53

RE: Anhängerkupplung Thule Brinks Montageanleitung

2. Stoßstange abbauen: Schraube (Bild 3 - grüner Pfeil) und die Kunststoffdübelschraube (Bild 3 - roter Pfeil) entfernen. Die Radhausverkleidung mittels der 4 Kreuzschrauben lösen (Bild 4) und die 3 Verschraubungen (Bild 5) mit der Hand abdrehen. Nun die 4 Kunststoffdübelschrauben unter der Stoßstange entfernen (Bild 6). Mit einem Wagenheber das Fahrzeug ein wenig anheben, um die letzen Schrauben der Stoßstange von unten zu entfernen (Bild 7). Achtung! Es wird ein 12 ´er Ringschlüssel benötigt, da der Auspuff den Weg für eine Knarre mit Nuss versperrt. Noch ein Tipp! Gemäß der original Montageanleitung wird jetzt die Stoßstange abgenommen. Dabei ist aber darauf zu achten, dass das Kabel der Nebelschlussleuchte getrennt werden muss. Wenn man schon unter dem Wagen liegt und die Schrauben rausdreht, dann sieht man den Stecker für die Nebelschlussleuchte und kann diesen auch schon im Vorfeld trennen (Bild 9 - grüner Pfeil). Jetzt die Stoßstange an der Seite über die Halter ziehen (Bild 8 ). Decke oder Ähnliches auf den Boden legen und nun vorsichtig die Stoßstange nach hinten ziehen und ablegen.
»IX20-Kasse« hat folgende Bilder angehängt:
  • 04.jpg
  • 05.jpg
  • 06.jpg
  • 07.jpg
  • 08.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »IX20-Kasse« (4. März 2012, 22:16)


IX20-Kasse

Anfänger

Beiträge: 25

Auto: IX20 1,4 CRDI - 5,28 L

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 4. März 2012, 21:56

RE: Anhängerkupplung Thule Brinks Montageanleitung

3. Anhängerkupplung montieren: Den Unterbodenschutz an den Halteraufnahmen entfernen (Bild 9 - rote Pfeile) und die Seitenhalter montieren (Bild 10) Achtung! Noch nicht festziehen. Bevor man den mittleren Halter montiert, sollte überprüft werden ob die Plastikhülse (Schütz das Innengewinde beim Lackieren) nicht noch vorhanden ist. Ansonsten ist die Verwunderung sehr groß, dass die Schraube nicht rein geht (Bild 11). Jetzt den Halter montieren und festschrauben (Bild 12). Nicht vergessen, man sollte jetzt an den Seitenhaltern bzw. auf die Traverse neuen Unterbodenschutz aufbringen. Wie auf Bild 12 zu erkennen ist, habe ich den Halter für die Steckdose an der vorderen Schraube befestigt. Das ist falsch, dieser gehört an die hintere Schraube (Bild 12 - roter Pfeil). Jetzt ein Loch in das Gummi stechen (Bild 12 - grüner Pfeil) und das Kabel durchziehen. Die Steckdose gemäß Anleitung verkabeln und festschrauben. Nicht vergessen, bevor die Stoßstange wieder montiert wird, die Stelle des Gummis wo das Kabel in den Kofferraum führt, mit Silikon abdichten. Nun muss noch die Stoßstange bearbeitet werden. Als Erstes auf beiden Seiten mit einer Stichsäge ca. 95 mm raussägen (Bild 13 - roter Kreis) . Im Anschluss daran kann man seine Arbeit mit einer Pfeile verschönern.
»IX20-Kasse« hat folgende Bilder angehängt:
  • 09.jpg
  • 10.jpg
  • 11.jpg
  • 12.jpg
  • 13.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »IX20-Kasse« (4. März 2012, 21:58)


IX20-Kasse

Anfänger

Beiträge: 25

Auto: IX20 1,4 CRDI - 5,28 L

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 4. März 2012, 21:59

RE: Anhängerkupplung Thule Brinks Montageanleitung

Als letzte den Ausschnitt für die Kupplung und den Stecker mithilfe der Schablone anzeichnen und aussägen. Ein kleiner Tipp! Die Schablone ist meiner Meinung nach ein wenig zu groß geraten. Es ist zu empfehlen, die Seiten ca. 1 cm kleiner auszuschneiden (Bild 14). Stoßstange am Auto befestigen und überprüfen, ob der Ausschnitt groß genug ist (Bild 15). Wenn alles passt, dann kann die Stoßstange montiert werden. Noch eine Anmerkung! Gemäß der original Anleitung soll das Gewinde der Kabelführung hinter der Stoßstange abgesägt werden (Bild 16). Da das Gewinde nicht wirklich stört, habe ich es dran gelassen.

Die Anleitung für die Elektronik folgt nächste Woche.

Noch eine Anmerkung! Da man nur max 6 Bilder pro Beitrag hochladen kann, musste ich diese unterteilen. Die Bilder sind aber in der richtigen Reihenfolge gespeichert, sodas man nur durchzählen muss. Bild 1-16.

Viel Spaß Markus
»IX20-Kasse« hat folgende Bilder angehängt:
  • 14.jpg
  • 15.jpg
  • 16.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »IX20-Kasse« (4. März 2012, 22:21)


IX20-Kasse

Anfänger

Beiträge: 25

Auto: IX20 1,4 CRDI - 5,28 L

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 4. März 2012, 22:02

RE: Anhängerkupplung für Fahrradträger

So, ich habe ein neues Thema angelegt (Anhängerkupplung Thule Brinks Montageanleitung ). Wünsche viel Spaß beim nachmachen :bang:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »IX20-Kasse« (4. März 2012, 22:08)


bowchi

Anfänger

Beiträge: 43

Wohnort: Bochum

Auto: IX 20 1,6 CRDI blue

Vorname: Marco

  • Nachricht senden

16

Montag, 5. März 2012, 01:37

RE: Anhängerkupplung Thule Brinks Montageanleitung

Sehr gute Anleitung, vielen Dank für deine Mühe. :super:
Ich glaube aber, das ich mir dieses Projekt alleine gar nicht zu traue.
Sei es das Problem, das ich keine Garage habe und es somit draußen auf der
Straße machen müsste, hinzu kommt das ich weder eine Stichsäge besitze noch
das ich gerne an meiner neuen stoßstange rumsägen möchte.

Sperre

Schüler

Beiträge: 86

Wohnort: Franken

Auto: IX20 1,6 Benzin Automatik

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 7. März 2012, 23:39

RE: Anhängerkupplung Thule Brinks Montageanleitung

Super Anleitung!!! :super:

Werde ich wohl bald nachbauen.
Danke
:prost:

Sperre

Schüler

Beiträge: 86

Wohnort: Franken

Auto: IX20 1,6 Benzin Automatik

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 3. April 2012, 23:35

RE: Anhängerkupplung für Fahrradträger

So jetzt habe ich auch meine AHK bekommen.
Werde sie die nächsten Tage einbauen.

Mal sehen , wie es läuft.

:freu:

Sperre

Schüler

Beiträge: 86

Wohnort: Franken

Auto: IX20 1,6 Benzin Automatik

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 5. April 2012, 08:03

RE: Anhängerkupplung Thule Brinks Montageanleitung

@ IX-20Kasse:
Hat der Einbau es Elektrosatzes problemlos funktioniert?

Ich stehe jetzt auch kurz vor dem Einbau, deshalb mein Interesse.

Sperre

Schüler

Beiträge: 86

Wohnort: Franken

Auto: IX20 1,6 Benzin Automatik

  • Nachricht senden

20

Freitag, 6. April 2012, 23:03

RE: Anhängerkupplung Thule Brinks Montageanleitung

So, heute habe ich meine AHK montiert (Westfalia, von Kupplung.de) Steckbar von unten.
Hat alles gut geklappt.
Allerdings gibt es bei der Elektrik Probleme (Jaeger Einbausatz).
Hier ist die Einbaubeschreibung an einigen Stellen recht unverständlich.
Blinker und Nebelschlußleuchte funktionieren erst einmal nicht. Der Rest geht.
Werde mal die Ursachen suchen :mauer:

Ähnliche Themen