Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Andy1

Fortgeschrittener

Beiträge: 250

Wohnort: Aus dem schönen Ruhrgebiet

Beruf: Habe ich auch

Auto: i40cw 1.6 GDI

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

101

Sonntag, 13. Mai 2012, 11:34

RE: Softwareupdate

Na dann werde ich wohl besser nie Fotos hier reinsetzen. Für mich ist das Auto (Motorrad erst recht) ein Gebrauchsgegenstand. Geputzt wird nur 2 mal im Jahr und gut ist.

Ich kann meine kostbare Freizeit auch mit anderen Dingen vertun als mit putzen und polieren. Die Karre sieht doch sowieso nach 2 Tagen wieder schmuddelig aus. Deswegen ist meiner auch silber. Sieht man den Dreck kaum drauf.

Auf die Technik habe ich aber immer ein wachsammes Auge, regelmäßige Kontrolle ist ja schnell gemacht.

L.G.Andy1


102

Sonntag, 13. Mai 2012, 17:13

RE: Softwareupdate

oh man andy...ich will nciht wissen wie es dann bei dir in der Wohnung aussieht :-P.....nach deinem Moto "Wird eh wieder alles schmutzig" ....naja :-D.

Gebrauchs gegenstand hin oder her, wer sein Auto Pflegt erzielt iwann auch die besseren Verkaufspreise ;)

Andy1

Fortgeschrittener

Beiträge: 250

Wohnort: Aus dem schönen Ruhrgebiet

Beruf: Habe ich auch

Auto: i40cw 1.6 GDI

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

103

Sonntag, 13. Mai 2012, 17:31

RE: Softwareupdate

Mach dir mal keine Sorgen über die Wohnung, die ist immer top.

Aber putzen macht keinen Spaß und lohnt wirklich nicht. Und Kratzer vom Waschen oder Waschanlage habe ich dann auch nicht. Der Wertverlust ist bei Hyundai eh ziemlich hoch.

G.Andy1

velvet

Profi

Beiträge: 863

Wohnort: Rheda-Wiedenbrück

Auto: i40 cw 2.0 Premium

Vorname: Dirk

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

104

Sonntag, 13. Mai 2012, 17:50

RE: Softwareupdate

Zitat

Der Wertverlust ist bei Hyundai eh ziemlich hoch.

Stimmt nicht immer. Meiner gewinnt gerade an Wert! Er wird nämlich noch bei Hyundai zusammengebaut. :auweia:

Andy1

Fortgeschrittener

Beiträge: 250

Wohnort: Aus dem schönen Ruhrgebiet

Beruf: Habe ich auch

Auto: i40cw 1.6 GDI

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

105

Sonntag, 13. Mai 2012, 17:54

RE: Softwareupdate

Na da mußte aber noch ein wenig warten,warten,warten ....... :P

Bis du deinen hast ist meiner schmutzig und nur noch die Hälfte wert . :mauer:

G.Andy1

nerodom

Profi

Beiträge: 658

Beruf: Schwimmmeister

Auto: i30 GD/ i10 IA

Vorname: Dominique

  • Nachricht senden

106

Sonntag, 13. Mai 2012, 20:56

RE: Softwareupdate

Hab auch noch ein paar Bilder von meinem Sound system
»nerodom« hat folgende Bilder angehängt:
  • sound system i40 Version.jpg
  • sound system i40 einstellungen.jpg
  • sound system amp.jpg

Runrig64

Schüler

Beiträge: 109

Wohnort: Berlin

Auto: Santa Fe DM 2.2 CRDI AWD, Automatik, Premium, Technikpaket, Sand Beach, Panoramadach,

Vorname: Uwe

  • Nachricht senden

107

Montag, 14. Mai 2012, 06:58

RE: Softwareupdate

...nerodom, du hasst also die neuere Software-Version drauf. Dein Sound ist trotzdem nicht besser ? Komisch ist, dass bei der Limosine im Autohaus die gleiche Softwareversion war, Loudness war aber definitiv aktiviert und der Sound demzufolge auch viel besser.

Man das ist doch alles bekloppt... Ein Auto für fast 40.000€ und dann so ein beschi.... Sound-Infotainmentsystem.

nerodom

Profi

Beiträge: 658

Beruf: Schwimmmeister

Auto: i30 GD/ i10 IA

Vorname: Dominique

  • Nachricht senden

108

Montag, 14. Mai 2012, 09:12

RE: Softwareupdate

Also ich glaub nicht dass es ein beschissenes Soundsystem ist.

Es sind nur noch nicht die richtigen Einstellungen getätigt worden.

Wie Ihr sieht hab ich die Tiefen auf max stehen damit es ein wenig voller klingt.

Radioklang ist gut, es kommt aber auch sehr auf die Stationen an.

In Luxemburg hab ich einen Sender bei dem mir die Boxen fast auseinander fliegen bei +10Tiefen und die anderen naja es reicht.

Trotzdem wird sich der Sound mit eingeschaltenem Loudness dramatisch verändern aber wie kommen wir da rein um was zu verstellen.

Heut abend werd ich mir den Verstärker mal genauer ansehen, vielleicht kann mann da ja noch was verstellen?

Bis dann

Runrig64

Schüler

Beiträge: 109

Wohnort: Berlin

Auto: Santa Fe DM 2.2 CRDI AWD, Automatik, Premium, Technikpaket, Sand Beach, Panoramadach,

Vorname: Uwe

  • Nachricht senden

109

Montag, 14. Mai 2012, 09:31

RE: Softwareupdate

Zitat

Original von nerodom
Also ich glaub nicht dass es ein beschissenes Soundsystem ist.

Es sind nur noch nicht die richtigen Einstellungen getätigt worden.

Wie Ihr sieht hab ich die Tiefen auf max stehen damit es ein wenig voller klingt.

Radioklang ist gut, es kommt aber auch sehr auf die Stationen an.

In Luxemburg hab ich einen Sender bei dem mir die Boxen fast auseinander fliegen bei +10Tiefen und die anderen naja es reicht.

Trotzdem wird sich der Sound mit eingeschaltenem Loudness dramatisch verändern aber wie kommen wir da rein um was zu verstellen.

Heut abend werd ich mir den Verstärker mal genauer ansehen, vielleicht kann mann da ja noch was verstellen?

Bis dann


Du hast ja die neuere Software, wie gesagt in dem Vorführwagen war ja der Sound auch viel besser mit der neuen SW.

Ich hatte den Verstärker auch schon mal ausgebaut, nix zum einstellen zu sehen.

Grüsse aus Berlin

Uwe

nerodom

Profi

Beiträge: 658

Beruf: Schwimmmeister

Auto: i30 GD/ i10 IA

Vorname: Dominique

  • Nachricht senden

110

Montag, 14. Mai 2012, 10:11

RE: Softwareupdate

Wirklich?

Ach Kacke!

Danke aber dann brauch ich mich gar nicht auf die Knie zu hauen um dran zu kommen!!!

Dann bleibt nur Code rausfinden um un die internen Werkseinstellungen zu kommen.

Hat schon einer 654321 oder 111111 oder 000000 probiert oder was weiss ich, es muss ja eine Tastenkombination geben.

Gibt es keinen der bei Hyundai arbeitet und den Händlercode weiss?

In anderen Forums gibt es immer eine Oberlampe die die Codes ausplaudert.

111

Montag, 14. Mai 2012, 13:27

RE: Softwareupdate

Kann mal jemand kucken wie der Verstärker genau heißt bzw. ist irgendeine Modell oder Herstellerbezeichnung zu sehen? Danke im voraus

Den Code zu haben wäre natürlich ne feine Sache.... :anbet:

Amenovis

Anfänger

Beiträge: 24

Wohnort: Bayern, Augsburg

Auto: i40cw 1,7 crdi Style Navi

Vorname: Sascha

  • Nachricht senden

112

Montag, 14. Mai 2012, 14:00

RE: Softwareupdate

Auf dem einen Bild von Nerodom ist ne Nummer drauf. Vermute mal das ist die Teilenummer von Hyundai. 96370-3Z200

Seltsamerweise hat mein Amp keinen Aufkleber von Hyundai oder / und JBL.


@nerodom Könntest du bitte mal ein Foto von deinem TEST-MODE System Versions Information machen.

Da steht bei mir Exteral AMP 1.16.73(M) 2.1

Mich würde deine Version interessieren. Vielleicht fehlt bei mir nur der Aufkleber.

Danke im voraus.

Hat jemand ne Ahnung was das für Steckertypen am Amp sind? Ist das DIN oder irgendwas Hyundai eigenes?
»Amenovis« hat folgende Bilder angehängt:
  • Test-Mode System.jpg
  • Verstärker von vorne.jpg
  • Verstärker von hinten.jpg
  • Verstärker von hinten Mittelkonsole.jpg

Runrig64

Schüler

Beiträge: 109

Wohnort: Berlin

Auto: Santa Fe DM 2.2 CRDI AWD, Automatik, Premium, Technikpaket, Sand Beach, Panoramadach,

Vorname: Uwe

  • Nachricht senden

113

Montag, 14. Mai 2012, 14:39

RE: Softwareupdate

Zitat

Original von nerodom
Wirklich?

Ach Kacke!

Danke aber dann brauch ich mich gar nicht auf die Knie zu hauen um dran zu kommen!!!

Dann bleibt nur Code rausfinden um un die internen Werkseinstellungen zu kommen.

Hat schon einer 654321 oder 111111 oder 000000 probiert oder was weiss ich, es muss ja eine Tastenkombination geben.

Gibt es keinen der bei Hyundai arbeitet und den Händlercode weiss?

In anderen Forums gibt es immer eine Oberlampe die die Codes ausplaudert.


ich habe bestimmt schon 100 codes versucht. im amerikanischen Veloster-Forum gibt es eine Reihe von Codes die aber auch alle nicht funktionieren. Die Bilder des Radios sehen da genauso aus wie bei uns.

http://www.veloster.org/forum/50-other/3…ode-europe.html

nerodom

Profi

Beiträge: 658

Beruf: Schwimmmeister

Auto: i30 GD/ i10 IA

Vorname: Dominique

  • Nachricht senden

114

Montag, 14. Mai 2012, 22:39

RE: Softwareupdate

@Amenovos
Ich hab einen aus Luxemburg mit dem Infinity soundsystem deswegen das JBL Logo!
»nerodom« hat folgende Bilder angehängt:
  • soundsystem testmode i40.jpg
  • soundsystem i40 amp 2.jpg

Amenovis

Anfänger

Beiträge: 24

Wohnort: Bayern, Augsburg

Auto: i40cw 1,7 crdi Style Navi

Vorname: Sascha

  • Nachricht senden

115

Dienstag, 15. Mai 2012, 13:55

RE: Softwareupdate

Vielen Dank für die Fotos und deine Bemühungen.

Da haben wir ja den großen Unterschied.
Mein Verstärker: Exteral Amp: 1.16.73(M) 2.1
Dein Verstärker: Exteral Amp: 1.2.9(H) 3.0

Hab gerade mit meinem Freundliche telefoniert. Aussage: Des Teil 96370-3Z200 gibt es nicht im Bestell-System und auch sonst kann man das nicht bestellen.
Anschliessend hab ich mit Hyundai Deutschland Service-Hotline gesprochen.
Die haben jetzt mal alle Daten von mir aufgenommen und klären die Sachlage.
Ich hoffe auf Antwort. Wenn der Amp. nicht all zu teuer und es von den Anschlüssen her möglich ist werde ich versuchen umzurüsten.
Wäre wohl auch sehr schwachsinnig von Hyundai wenn das verschiedene Kabelbäume sind. Aber möglich ist da ja alles.

Kennt jemand in Luxemburg einen Händler bei dem man das Teil vielleicht bestellen kann?

Gruß.

Runrig64

Schüler

Beiträge: 109

Wohnort: Berlin

Auto: Santa Fe DM 2.2 CRDI AWD, Automatik, Premium, Technikpaket, Sand Beach, Panoramadach,

Vorname: Uwe

  • Nachricht senden

116

Dienstag, 15. Mai 2012, 14:45

RE: Softwareupdate

Dann hab ich noch einen anderen Verstärker:

Ext.Amp.: 1.16.71(M)



;( ;( ;(

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Runrig64« (15. Mai 2012, 14:48)


Amenovis

Anfänger

Beiträge: 24

Wohnort: Bayern, Augsburg

Auto: i40cw 1,7 crdi Style Navi

Vorname: Sascha

  • Nachricht senden

117

Dienstag, 15. Mai 2012, 16:36

RE: Softwareupdate

Du hast aber auch eine andere SW-Version. Vielleicht hängt das damit zusammen.
Versuch doch mal ein Update bei deinem Freundlichen.

Gruß.
»Amenovis« hat folgendes Bild angehängt:
  • Test-Mode System.jpg

Runrig64

Schüler

Beiträge: 109

Wohnort: Berlin

Auto: Santa Fe DM 2.2 CRDI AWD, Automatik, Premium, Technikpaket, Sand Beach, Panoramadach,

Vorname: Uwe

  • Nachricht senden

118

Dienstag, 15. Mai 2012, 17:02

RE: Softwareupdate

Ja das hab ich schon bei meinem freundlichen angefragt, mal sehen ob da was geht.

Amenovis

Anfänger

Beiträge: 24

Wohnort: Bayern, Augsburg

Auto: i40cw 1,7 crdi Style Navi

Vorname: Sascha

  • Nachricht senden

119

Montag, 21. Mai 2012, 16:03

RE: Softwareupdate

Habe eine Antwort von Hyundai Deutschland bekommen bezüglich Teile-Nr. 96370-3Z200 JBL / Hyundai Verstärker.

Das Gerät gibt es in Deutschland nicht. Es gibt ein Gerät mit der Bezeichnung 96370-3Z101, jedoch etspricht das im großen und ganzen der selben Leistung wie dem was bei mir verbaut wurde.

Bezug des JBL-Verstärkers wahrscheinich nur über Hyundai Luxembourg möglich. Nähere Informationen gibt es da aber auch nicht, da Hyundai Deutschland nix mit Luxembourg zu tun hat.

Da ich aus Bayern komme, ist das eher ungünstig für mich. Vielleicht bringt das bereits angekündigte Software Update Besserung. Naja die Hoffung stirbt zuletzt.

;( ;( ;( ;( ;( ;(

Runrig64

Schüler

Beiträge: 109

Wohnort: Berlin

Auto: Santa Fe DM 2.2 CRDI AWD, Automatik, Premium, Technikpaket, Sand Beach, Panoramadach,

Vorname: Uwe

  • Nachricht senden

120

Dienstag, 22. Mai 2012, 07:14

RE: Softwareupdate

Über das App "TuneIn" wurde hier ja schon geschrieben. Die Klangqualität ist hierüber ja bedeutend besser. Testet es mal mit dem Sender "Mixnation 104,5". Auch wenn mancher vielleicht die Musikrichtung nicht mag, die Soundquali dieses Senders ist super. Da kann man hören, dass die Anlage ja doch etwas kann. Es kommt also auf die Quelle an, das eingebaute Radioteil scheint der Hauptübeltäter zu sein. Aber auch über USB usw. kommt es auf die Quelle an. MP3`s sind ja von der Qualität auch nicht so doll auf Grund der Komprimierung.

Ähnliche Themen