Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Amenovis

Anfänger

Beiträge: 24

Wohnort: Bayern, Augsburg

Auto: i40cw 1,7 crdi Style Navi

Vorname: Sascha

  • Nachricht senden

81

Mittwoch, 9. Mai 2012, 08:25

RE: Softwareupdate

Zitat

Original von Runrig64
...ich war gerade bei meinem freundlichen. Habe mir den Sound in einem gerade gelieferten i40 Limo mit Navi angehört. Der Sound war um mindestens 200% besser. Versionsnummer ausgelesen: 6.1.6
Bei mir ist es 6.0.6. Nächste Woche will mein freundlicher schauen ob ein Update möglich ist.

Man kann über folgende Prozedur ein Testmenu aufrufen:

- Setting-Taste lange drücken
- dann sieht man die Versionsnummer usw.
- dann ca. 10 sek. mit dem Finger in der Mitte des Bildschirms drücken
- dann erscheint TESTMODE, Dealer enabled
- dann ok drücken
- "123456" eingeben und ok
- dann hat man unten die verschiedenen Reiter für Radio, NAVI, Sound uns System
- dort kann man sehen was eingestellt ist aber man kann nix ändern.
- im Soundmenu sieht man dann auch das der Equalizer auf "Flat" steht
und Loudness deaktiviert ist.

Wusstet ihr, dass man über den "Aux" Anschluß mit nem iPhone Videos gucken kann? Allerdings nur mit angezogener Handbremse.

Das alles geht auch mit Version 6.0.6

Bilder folgen.

Gruß aus Berlin

Uwe


Hab das bei mir mal gemacht und folgendes notiert.
Vielleicht kannst du mal deine Daten vergleichen.

Loudness: deaktiviert
Highcut: aktiviert
EQ: flat

External Amp: 1.16.73 (M) 2.1
OS: 12.08.11 FEM1
GUI: V0.43
HW: 2.3 (<-- wahrscheinlich Hardware)
SW: 6.1.6 (<-- wahrscheinlich Software)
Audio Micom: 5.14.00.00
Key Micom: 5.5.2
CarTyp: VF

Navi hab ich nicht notiert, da ich es nicht so oft brauche.

Wenn jemand ein Infinity System hat wäre es nett, wenn er seine Daten auslesen und zum Vergleich bekannt geben würde.


Runrig64

Schüler

Beiträge: 109

Wohnort: Berlin

Auto: Santa Fe DM 2.2 CRDI AWD, Automatik, Premium, Technikpaket, Sand Beach, Panoramadach,

Vorname: Uwe

  • Nachricht senden

82

Mittwoch, 9. Mai 2012, 11:01

RE: Softwareupdate

Hi Amenovis,

werd ich machen sobald ich meinen i40 wieder habe. der ist gerade zum Standheizung einbauen und hoffentlich SW-Update bei meinem freundlichen.

Aber ich weiss, meine SW ist 6.0.6. und ich hoffe es wird ein Update auf 6.1.6. gemacht.

Da du 6.1.6. hast, müsste der Klang bei dir eigentlich viel besser sein.
Wie ist denn der Klang bei dir wenn du normal Radio hörst?

Gruß Uwe

Amenovis

Anfänger

Beiträge: 24

Wohnort: Bayern, Augsburg

Auto: i40cw 1,7 crdi Style Navi

Vorname: Sascha

  • Nachricht senden

83

Mittwoch, 9. Mai 2012, 22:07

RE: Softwareupdate

Mein Sound naja ich sag mal grotten schlecht. Komme aus Bayern und wenn ich z.B. Antenne Bayern hören will muss ich voll aufdrehen und alle Klangregler auf max. stellen. Aber selbst dann ist es übel. Der Bass im Heck ist nicht zu hören die Lautsprecher in den Türen krachen, und für einen vernünftiges Klangverhältnis auf dem Fahrersitz muss ich den FADER auf -6 stellen, weill ich auf FADER 0 nur die vorderen Lautsprecher höre. Ich muss dazu sagen, ich bin 1,90 groß und sitze ja eh schon sehr weit hinten, aber des "Soundsystem" ist das schlechteste auf dem Markt.
Ein Kumpel hat nen Octacia RS Kombi mit Soundsystem nur in den Türen, aber das Teil hat nen Bass der nennt sich SIE. Einfach nur edel. Und das für 690 Euronen (ohne Navi).
Bin am überlegen ob ich das ganze nicht an meinen Antwalt und an AUTOBILD oder ähnlich übergeben. weil der Zustand kaom tragbar ist. Ich ärgere mich jedes Mal wenn ich einsteige und das Radio an geht. Das seltsame an der Sache ist, das selbst in der Premium Variante mit allen möglichen Paketen der selbe Müll verbaut ist. (Laut Bestell-/Preisliste)

Bis demnächst.

enrico1973

Fortgeschrittener

Beiträge: 414

Wohnort: IK

Beruf: selbstst.

Auto: i40cw Premium all incl.

Vorname: Enrico

  • Nachricht senden

84

Mittwoch, 9. Mai 2012, 22:09

RE: Softwareupdate

Oh Oh also doch keine bessrung mit der 6.1.6er Software? Schade ich dachte sie bekommen es in den Griff.

Runrig64

Schüler

Beiträge: 109

Wohnort: Berlin

Auto: Santa Fe DM 2.2 CRDI AWD, Automatik, Premium, Technikpaket, Sand Beach, Panoramadach,

Vorname: Uwe

  • Nachricht senden

85

Donnerstag, 10. Mai 2012, 06:49

RE: Softwareupdate

Wie geschrieben, ich saß in einer i40 Limo die grade geleifert wurde. Der Sound war 200% besser als in meinem i40. Dann muss es ja an der Hardware liegen, evtl. ist jetzt ein anderer Amp. unterm Sitz verbaut.

Auf jeden Fall war in der Limo die Funktion "Loudness" im Testmenu aktiviert.

Amenovis, wann wurde dein i40 ausgeliefert?

Mein Kollege hat einen Veloster seit 2 Wochen, das gleiche Radiogerät aber ohne Navifunktion, also wirklich auch mit Touch-Screen und alle Menus sehen genauso aus. Aber er hat im Audiomenu eine "Superbass" Funktion die man ein oder ausschalten kann. Der Sound ist super und das ohne Subwoofer.

Grüße aus Berlin

Uwe

Runrig64

Schüler

Beiträge: 109

Wohnort: Berlin

Auto: Santa Fe DM 2.2 CRDI AWD, Automatik, Premium, Technikpaket, Sand Beach, Panoramadach,

Vorname: Uwe

  • Nachricht senden

86

Donnerstag, 10. Mai 2012, 07:00

RE: Softwareupdate

...wie gesagt, wenn man die Zugangscodes wüsste, könnte man bestimmt vieles einstellen:

-EQ
-Loudness
-Video ohne Handbremse
-usw.

Aber anscheinend kenn auch die Werkstätten die Codes nicht oder die wollen nix einstellen.

Hat eigentlich schon mal jemand das Kartenupdate für 169€ gemacht?

Amenovis

Anfänger

Beiträge: 24

Wohnort: Bayern, Augsburg

Auto: i40cw 1,7 crdi Style Navi

Vorname: Sascha

  • Nachricht senden

87

Donnerstag, 10. Mai 2012, 08:04

RE: Softwareupdate

Liefertermin war der 09.04.2012 mit allen aktuellen Einstellungen.

So wie sich das anhört, scheint es Einstellungssache zu sein.
Fahre die nächsten Tage nochmal zu meinen Freundlichen und frage sie direkt nach Freischalte-Codes oder ähnlichem.
Da muss es ja irgendwelche Möglichkeiten geben in dem Testmenu Einstellungen vorzunehmen.

Steht bei euch eigentlich auch nach dem langen Drücken auf den Touch-Screen
Testmode (Dealer enabled)? Da muss es doch auch andere Benutzer geben. Vielleicht über nen USB-Dongle oder so?
Vorallem weil er ja doch nen kurzen Moment brauch bis er den Testmode wählt.

Ich glaube der AMP unterm Sitz hat genügend Leistung, da ja normalerweise die normalen Audio-Ausgänge am Radio selbst schon im Schnitt 4x50W haben. Warum sollte man ne unterdimensionierte Endstufe da untern verbauen. Das wäre betriebswirtschaftlicher Blödsinn.

Bis demnächst.

jolli

Anfänger

Beiträge: 35

Wohnort: Berlin

Beruf: Rentner

Vorname: jolli

  • Nachricht senden

88

Donnerstag, 10. Mai 2012, 19:19

RE: Softwareupdate

Hallo Runrig64, was für eine Sth hast du dir einbauen lassen? mit was für einer Fb und was mußtest du lönen?
MfG

89

Donnerstag, 10. Mai 2012, 19:36

RE: Softwareupdate

Zitat

Original von Amenovis
Mein Sound naja ich sag mal grotten schlecht. Komme aus Bayern und wenn ich z.B. Antenne Bayern hören will muss ich voll aufdrehen und alle Klangregler auf max. stellen.


Ich hab den Mitten-Regler wieder auf die Mitte gestellt, die anderen beiden auf max. So ist zumindest der Eimer-Über-Dem-Kopf-Klang etwas reduziert.

Naumi

Anfänger

Beiträge: 32

Wohnort: GTH

Beruf: G-W-Inst.

Auto: i40 prem. 2.0 GDI Autom.

Vorname: Dirk

  • Nachricht senden

90

Donnerstag, 10. Mai 2012, 21:35

RE: Softwareupdate

Zitat

Original von Runrig64
...wie gesagt, wenn man die Zugangscodes wüsste, könnte man bestimmt vieles einstellen:

-EQ
-Loudness
-Video ohne Handbremse
-usw.

Aber anscheinend kenn auch die Werkstätten die Codes nicht oder die wollen nix einstellen.

Hat eigentlich schon mal jemand das Kartenupdate für 169€ gemacht?


das beste Beispiel für Fehlprogrammierung: Loudness vorhanden aber deaktiviert, EQ-Reiter in den Soundeinstellungen nicht freigegeben (laut BA aber da) - da hat bei Hyundai wohl eine ganze Abteilung gepennt :schläge:

nerodom

Profi

Beiträge: 658

Beruf: Schwimmmeister

Auto: i30 GD/ i10 IA

Vorname: Dominique

  • Nachricht senden

91

Donnerstag, 10. Mai 2012, 23:06

RE: Softwareupdate

Hab ja jetzt auch meinen neuen i30GD und der hat einen 100x besseren Sound als in unserem i40!
Und das ohne Soundsytem von Infinity! Dafür hat der Superbass und das ist Superbass! :-)

Runrig64

Schüler

Beiträge: 109

Wohnort: Berlin

Auto: Santa Fe DM 2.2 CRDI AWD, Automatik, Premium, Technikpaket, Sand Beach, Panoramadach,

Vorname: Uwe

  • Nachricht senden

92

Freitag, 11. Mai 2012, 06:43

RE: Softwareupdate

Zitat

Original von jolli
Hallo Runrig64, was für eine Sth hast du dir einbauen lassen? mit was für einer Fb und was mußtest du lönen?
MfG


Die STH ist die Webasto TOP EVO 5 mit Thermo Call, also mit Handysteuerung über eine iPhone-App.

Preis 1850€.

Runrig64

Schüler

Beiträge: 109

Wohnort: Berlin

Auto: Santa Fe DM 2.2 CRDI AWD, Automatik, Premium, Technikpaket, Sand Beach, Panoramadach,

Vorname: Uwe

  • Nachricht senden

93

Freitag, 11. Mai 2012, 09:43

RE: Softwareupdate

Habe heute Antwort auf meine E-Mail bekommen:

Meine Frage an Hyundai:

Sehr geehrte Frau Grünenwald,

vielen Dank für die Info.

Nach nun mehreren Wochen als stolzer Besitzer des i40 CW bin ich grundsätzlich begeistert von dem Auto. Vielen Dank Hyundai für dieses schöne und hochwertige Fahrzeug.

Allerdings ist die Audio-Anlage (Navi-Radio mit 7 Lautsprechern inkl. Sub-Woofer) wirklich nicht der Klasse des Fahrzeuges angepasst. Um es nett auszudrücken, klingt mein Küchenradio besser.

Es wurde von vielen Fachleuten die möglichen Einstellungen ausprobiert, ohne Erfolg.

Bei meinem freundlichen Hyundai-Händler durfte ich die gleiche Audioanlage in einem neu gelieferten i40 Limosinen-Modell probehören und musste feststellen, dass ein Qualitätsunterschied von 100% zu bemerken ist.

Der Sound ist super und nun auch dem Niveau des Fahrzeuges angepasst. Beim auslesen der Versions- und Firmwaredaten konnte ich feststellen, dass es hier wohl ein Update gab.

Was kann ich tun um nun auch in den Genuss eines akzeptablen Soundsystems zu kommen?

Durch Recherchen im Internet konnte ich im Testmode des Radio-Navi-Gerätes auslesen, dass das System wohl auch über einen Equalizer und eine Loudness-Funktion verfügt. Leider kann man diese im normalen Einstellmenu nicht auswählen.

Gibt es eine Möglichkeit über den Testmode diese Einstellungen zu aktivieren? Mein Hyundai-Händler sagte, dass er mir da nicht weiterhelfen könne.

Wie Eingangs erwähnt, bin ich mit dem Fahrzeug an sich höchst zufrieden. Allerdings trübt die Qualität des Radios den Genuss des Fahrens für mich als Musikenthusiasten enorm.

In der Hoffnung auf Hilfe bedanke ich mich bereits jetzt für Ihre Bemühungen.


Mit freundlichen Grüßen / Kind regards
Uwe XXX

=============================================

Antwort von Hyundai:


Sehr geehrter Herr XXXXX,

besten Dank für Ihre Anfrage vom 4. Mai 2012.

Ihre Fragen können wir wie folgt beantworten:

· Leider gibt es keine Möglichkeit die Funktion Equalizer und Loudness über den Testmode zu aktivieren.
· Ein Update für Ihr Fahrzeug ist in Planung. Ein Termin ab wann dieses Update zur Verfügung stehen wird, ist leider noch nicht bekannt.
· Bitte bleiben Sie mit Ihrem Hyundai Vertragspartner in Kontakt. Er wird Sie über die neusten Informationen auf dem laufenden halten.

Gerne gaben wir Ihnen Auskunft

Mit freundlichen Grüßen

Hyundai Motor Deutschland GmbH

i.V. Uwe Wazal i.A. Jessica Grünenwald

Leiter Kundendienstförderung Kundendienstförderung

==========================================

Also nur bla, bla, bla - wir wissen nix, wir könne nix.

nerodom

Profi

Beiträge: 658

Beruf: Schwimmmeister

Auto: i30 GD/ i10 IA

Vorname: Dominique

  • Nachricht senden

94

Freitag, 11. Mai 2012, 10:00

RE: Softwareupdate

Na super man hat alles, die Hardware, die Einstellungspunkte und trotzdem sind Die zu beschränkt um in die Menus zu kommen!

Auf der einen Seite kann mann Hyundai ja verstehn.

Es gibt bestimmt nicht wenige Vollpfosten die bei den Autoradios alles auf max stellen und die Lautstärke noch obendrauf.
Dann wirds natürlich teuer wenn alle 6 Monate die Endstufe und der Sub hinüber sind.

Aber es kann doch nicht sein, dass in den Autos ohne Sounsystem es eine Loudnessfunktion gibt die eingeschaltet ist und obendrauf noch einen Superbass den man hineinknallen kann, dass mann vor lauter Bass die Stimmen nicht mehr hört!!!!!!

Sowas Kotzt mich an! :mauer:

Werde auch eine Mail an Hyundai schreiben.

Alle müssten das machen!!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »nerodom« (11. Mai 2012, 10:02)


BigPeanut

Anfänger

Beiträge: 51

Wohnort: Reutlingen

Beruf: Automationstechniker

Auto: I40 Limousine

  • Nachricht senden

95

Samstag, 12. Mai 2012, 11:19

RE: Softwareupdate

Hallo,

ich habe Hyundai auch schon angeschrieben gehabt (obwohl das Auto gar nicht da ist :) ). Ich fragte, ob infinity Boxen verbaut sind, wie auf dem Konfigurator Bild abgebildet ist. Flache Antwort:
Das Bild ist falsch, in deutschen Autos gibt es kein Infinity....

Finde ich voll kacke.

Wollt ich nur noch kurz loswerden.

Gruß
BigPeanut

96

Samstag, 12. Mai 2012, 15:55

RE: Softwareupdate

Also ich fahre den i40 mit INFINITY Sound System.
Siehe Foto.

Sound ist prima, auch vom Radio. Ich kann mich keineswegs beklagen.
Tolles Auto.
»hjb01« hat folgendes Bild angehängt:
  • Infinity.jpg

nerodom

Profi

Beiträge: 658

Beruf: Schwimmmeister

Auto: i30 GD/ i10 IA

Vorname: Dominique

  • Nachricht senden

97

Samstag, 12. Mai 2012, 17:03

RE: Softwareupdate

Hallo hjb01

Habe auch das Infinity und bin trotzdem mit dem Bass nicht 100%ig zufrieden.
Ich habe dei Tiefen auf 10+ und trotdem fehlt es an Bass.

Alles hört sich gut an und es ist auch nicht grottenschlecht, wie andere hier posten, aber ich glaube wenn man Loudness und die anderen gesperrten Hebel richtig und vernünftig einstellen dürfte, dann Hätte man eine Bomben-anlage im Auto. :mad:

BigPeanut

Anfänger

Beiträge: 51

Wohnort: Reutlingen

Beruf: Automationstechniker

Auto: I40 Limousine

  • Nachricht senden

98

Samstag, 12. Mai 2012, 23:59

RE: Softwareupdate

Zitat

Original von hjb01
Also ich fahre den i40 mit INFINITY Sound System.
Siehe Foto.

Sound ist prima, auch vom Radio. Ich kann mich keineswegs beklagen.
Tolles Auto.


Boah, was sind denn das für Spuren auf dem Armaturenbrett und an der Einstiegsleiste? Ich krieg schon die Kriese wenn ich das Bild sehe. Habe das Bedürfniss das jetzt bei Dir weg zu putzen... :cheesy:

Geht gar nicht :stop: :D

Gruß
BigPeanut

velvet

Profi

Beiträge: 863

Wohnort: Rheda-Wiedenbrück

Auto: i40 cw 2.0 Premium

Vorname: Dirk

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

99

Sonntag, 13. Mai 2012, 00:42

RE: Softwareupdate

Das habe ich auch gedacht. i-bah. Und das hier im Forum :dudu:

100

Sonntag, 13. Mai 2012, 07:32

RE: Softwareupdate

Putzen, ging mir auch gleich durch den Kopf :D Ist das Schmutz oder ist die Oberfläche verkratzt weil so empfindlich 8o

Ähnliche Themen