Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Hobi

Fortgeschrittener

Beiträge: 396

Wohnort: Lampertheim

Beruf: Service-Elektroniker

Auto: Hyundai i40cw

Vorname: Holger

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

341

Dienstag, 21. August 2012, 12:34

RE: Software Update

Zitat

Original von stephan67
Wo willst Du die Frequenzweiche anschließen? In die vorderen Türen gehen jeweils 2 Kabel, 1x Hochton und 1x Mittelton (du hast also kein Full Range Signal)

Die Lautsprecher bzw. die Frequenzweiche die Josef verbaut hat, hat einen separaten Eingang für Hochton und Mitten. Von daher geht das schon.

Mit den Infinity die ich im kopf hatte geht es natürlich nicht, da hast du recht...

LG
Holger


ixioniac

Fortgeschrittener

Beiträge: 313

Wohnort: Im Süden Deutschlands :)

Beruf: hhmmm :)

Auto: i40cw

Vorname: Sebastian

  • Nachricht senden

342

Dienstag, 21. August 2012, 12:53

RE: Software Update

War heute nochmal beim ARS Händler und hab mir das Eton RS 161 System geholt.

http://www.testberichte.de/p/eton-tests/…estbericht.html

Hab dem Händler das geschildert, dass der i40 bereits einen Amp hat und in zu den Hochtönern und den Lautsprechern ein separates Kabel führt (also kein Full-Range) Er hat gesagt, dass System ist am besten geeignet und ich soll aber die Frequenzweiche nicht einbauen. Also direkt die Hochtöner an die serienmäßigen Kabel sowie die Lautsprecher. Was meint Ihr dazu?

Hobi

Fortgeschrittener

Beiträge: 396

Wohnort: Lampertheim

Beruf: Service-Elektroniker

Auto: Hyundai i40cw

Vorname: Holger

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

343

Dienstag, 21. August 2012, 16:08

RE: Software Update

Hi,

die Frequenzweiche die bei den RS 161 dabei ist kann nur was mit dem Full-Range Signal anfangen und das hast du nicht, wenn du nicht einen anderen Verstärker einbaust. Also würde ich sagen, der Händler hat recht...

LG
Holger

stephan67

Schüler

Beiträge: 104

Wohnort: Franken

Auto: Hyundai i40

  • Nachricht senden

344

Mittwoch, 22. August 2012, 06:34

RE: Software Update

@ixioniac
Du wirst entäuscht sein! Ein 4 Ohm System an einen 2 Ohm Amp.

ixioniac

Fortgeschrittener

Beiträge: 313

Wohnort: Im Süden Deutschlands :)

Beruf: hhmmm :)

Auto: i40cw

Vorname: Sebastian

  • Nachricht senden

345

Mittwoch, 22. August 2012, 07:18

RE: Software Update

Das mit dem Ohm hab ich ihm auch gesagt. Er meinte, dass ich schon recht habe aber man kann die Serienlautsprecher nicht mit diesen vergleichen, da diese viel hochwertiger sind und dementsprechend der Sound wesentlich besser ist, so dass der Sprung von 2 Ohm auf 4 Ohm im Endeffekt nichts ausmacht.

stephan67

Schüler

Beiträge: 104

Wohnort: Franken

Auto: Hyundai i40

  • Nachricht senden

346

Donnerstag, 23. August 2012, 06:30

RE: Software Update

Es wird was ausmachen, um die Hälfte leiser als zuvor.

ixioniac

Fortgeschrittener

Beiträge: 313

Wohnort: Im Süden Deutschlands :)

Beruf: hhmmm :)

Auto: i40cw

Vorname: Sebastian

  • Nachricht senden

347

Donnerstag, 23. August 2012, 14:09

RE: Software Update

X( Und wem soll ich jetzt Vertrauen schenken??? :cheesy:

Hobi

Fortgeschrittener

Beiträge: 396

Wohnort: Lampertheim

Beruf: Service-Elektroniker

Auto: Hyundai i40cw

Vorname: Holger

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

348

Donnerstag, 23. August 2012, 15:51

RE: Software Update

rein theoretisch ist es halb so laut ... jedenfalls wenn du dich nur an der Ohmzahl fest hälst. Da die "besseren" Lautsprecher eine höhere Dynamik/einen höheren Schalldruck haben wird es in der Praxis wahrscheinlich etwas leiser sein, aber dafür einen besseren Klang bringen.

Wieviel besser? Das wirst du nur durch ausprobieren herausfinden können... :unentschlossen:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hobi« (23. August 2012, 15:52)


ixioniac

Fortgeschrittener

Beiträge: 313

Wohnort: Im Süden Deutschlands :)

Beruf: hhmmm :)

Auto: i40cw

Vorname: Sebastian

  • Nachricht senden

349

Donnerstag, 23. August 2012, 17:23

RE: Software Update

Ja, das hat mir der ARS-Händler genau so erklärt. Ich werd mir noch genug Dämmmaterial besorgen und dann demnächst die Lautsprecher einbauen. :prost:

350

Freitag, 24. August 2012, 19:40

RE: Software Update

Von 6.0.7 auf 6.5.0 problemlos. :freu:
Nochmals danke!

velvet

Profi

Beiträge: 863

Wohnort: Rheda-Wiedenbrück

Auto: i40 cw 2.0 Premium

Vorname: Dirk

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

351

Sonntag, 26. August 2012, 00:43

RE: Software Update

6.5.0 hab ich auch! ;)

ixioniac

Fortgeschrittener

Beiträge: 313

Wohnort: Im Süden Deutschlands :)

Beruf: hhmmm :)

Auto: i40cw

Vorname: Sebastian

  • Nachricht senden

352

Sonntag, 26. August 2012, 12:37

RE: Software Update

Bei mir wurde letzte Woche das Navi gewechselt und das neue hat jetzt auch schon 6.5.0 :super:

Josef Pal

Anfänger

Beiträge: 17

Wohnort: Ungarn/Sopron

Beruf: Geschäftsführer

Auto: Hyundai i40 Diese Premium

Vorname: Josef

  • Nachricht senden

353

Montag, 27. August 2012, 20:36

RE: Software Update

Hallo
Ich kann euch mit voller Zufriedenheit melden, dass heute wurde das AUDIO Projekt erfolgreich abgeschlossen.
Heute wurde der letzte Akt durchgefürt... mit Messgenerator wurde das System gemessen und danach eingestellt. Ich habe jetzt ein Sound
der mich zufriedenstellt. Nur als Errinnerung:
Ich habe die vorderen LS und den Sub LS ausgetascht, ein mono Sub Amp wurde eingebaut und überall wo LS getauscht wurde, wurde die
Dämpfung gemacht. Übrigens auf dem Werks Sub ist 20W/40W
aufgedruckt...... na deswegen kann man den nicht hören, und deswegen ist Loudness blockiert !
PS: der Software update / 6.5.0 /bringt auch viel... die Qualität der Radio sound wird viel besser!
Man braucht immer eine Aufgabe.... deswegen: wer hat eine Erfahrung
mit Wetterauer Software Tunning. Wird nichts eingebaut und angeschlossen, es wird über den service Anschluss der Software ausgelesen und optimiert. 170PS, 400Nm und ca.-10% Spritersparniss wird versprochen. Mehr kann man auf dem Home Page der Fa. er-
fahren... ich finde es ganz interresant....und man kann die Wekrseinstellung kostenlos zurück stellen lassen und Garantie bis
5 Jahre kaufen !

i40 136 PS Aut. Premium Diesel mit /fast / allen Extras und ab heute
mit Premium Sound

spitzbub

Anfänger

Beiträge: 4

Auto: i40cw

Vorname: Heiko

  • Nachricht senden

354

Mittwoch, 29. August 2012, 17:05

RE: Software Update

Hallo an Alle!

Kann jemand hier im Forum bitte so freundlich sein und mir das update 6.5.0 zur Verfügung zu stellen?

besten Dank!
Gruß Heiko

355

Mittwoch, 29. August 2012, 19:45

RE: Soundsystem im Premium Sublime pack

@rufy85
Dein Ansatz, das Update zu vergewaltigen, ist nicht schlecht. Die Lösung findest du hier: Link, nennt sich newlife.rar, ist alles schon fertig. Einfach entzippen, auf nen Stick ins Root kopieren und ins LG stecken.

Wie ein Softwareupdate... Hier ist Abraham einfach nur durch totalcommander ausgetauscht. Es funktioniert bei mir im neuen KIA Ceed. Ist aber auch ein LG8900exxx

Es gibt übrigens ein Update auf 6.8B Link, ohne Gewähr.

Wenn du in Hannover logierst, sind wir nicht so weit auseinander.

Viel Spaß.

356

Mittwoch, 29. August 2012, 21:01

RE: Soundsystem im Premium Sublime pack

Ui es tut sich was :-)

dazu dann wohl recht aktuell:
EDIT: Link geht hier nicht -.> youtube nach " WinCE kia sportage" durchforsten

Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von »Trixxter« (29. August 2012, 21:04)


ruffy85

Fortgeschrittener

Beiträge: 455

Auto: Hyundai i40cw 1.7 crdi Premium blue

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

357

Mittwoch, 29. August 2012, 21:27

RE: Soundsystem im Premium Sublime pack

@inixda:
Danke für Deine Recherche und Deine Info. Morgen auf der Arbeit werde ich das mal ausprobieren. Es wäre spannend zu wissen, wie unsere russ. Freunde die "Verschlüsselung" der Update-Dateien geknackt haben, so dass TC gestartet werden kann.

Wenn das so läuft, wie ich denke, sollte sich damit die snowball.exe gegen eine ältere Version austauschen lassen, in der noch alle keycodes aktiv sind, z.B. Desktop anzeigen und Parkbremsen-Video-Sperre (de)aktivieren.

Sind Dir schon Neuerungen in V6.8 aufgefallen? Scheinbar sind es nun monatliche Aktualisierungen, die KIA auf seinen Servern bereit hält. 6.5.0 war Juli 2012, 6.8 ist wohl August 2012...

EDIT: http://translate.google.de/translate?sl=…ge%3D21&act=url

Post #16. Scheinbar sind in der 6.8.B weitere Codes möglich, die zu Test-Menüs und Optionen führen.

EDIT2: iGo 8 kann vom USB Stick gestartet werden. Ebenfalls alternative "Menüs". Erinnert mich an die WinCE PNAs. :D Ich bin gespannt, was sich basteln lässt. :D Unsere russ. Freunde haben schon tief gegraben und viele wichtige Infos für alternative Navi-Software, Media Player, usw. veröffentlicht.

EDIT3: http://translate.googleusercontent.com/t…PAnXARkQ#p68029

Ein Tool, das vom USB startet und die Snowball.exe ersetzt und den Desktop anzeigen kann oder ein anderes "Menü" startet.

Mir würde ein Windows Phone Style sehr gut gefallen und euch?

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »ruffy85« (29. August 2012, 21:58)


svenl85

Schüler

Beiträge: 94

Wohnort: Pulsnitz

Auto: i40

Vorname: Sven

  • Nachricht senden

358

Mittwoch, 29. August 2012, 22:06

RE: Soundsystem im Premium Sublime pack

gibts denn auch nen link für eine aktuelle karte oder ist die nicht so einfach zu kopieren?

359

Donnerstag, 30. August 2012, 07:03

RE: Soundsystem im Premium Sublime pack

@rufy85

Nic verschlüsselung, es läuft einfach so.
Du kannst auch jedes andere beliebige MIPS CE Programm als Abraham.exe starten lassen.

Und wenn Tec gestartet ist, kannst du mit dem beigefügten Taskmanager Snowball stoppen und umbenennen und ne alte hinkopieren.

Brauchst du aber nicht, weil du einfach den starbutton nimmst und winceexplorer startest.

Und schwups ist der Desktop da. :freu:

Du kannst den Stick dann rausziehen und nen anderen einstecken.
Der Stick hat den Gerätenamen MD


IGo vom stick würde mich Reizen, wo ist es?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Inixda« (30. August 2012, 07:55)


ruffy85

Fortgeschrittener

Beiträge: 455

Auto: Hyundai i40cw 1.7 crdi Premium blue

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

360

Donnerstag, 30. August 2012, 09:11

RE: Soundsystem im Premium Sublime pack

@sven, inixda:
Über die rechtliche Grauzone sollten wir uns hier nicht unterhalten. :D Es gibt durchaus einschlägige Foren für diese Themen.

Mein erster Austausch der Aberaham.exe funktionierte nicht, hatte es mit showtaskbar probiert, welches sonst auf PNAs immer gute Dienste leistete.

Der Austausch der snowball.exe ist interessant, da ältere Versionen Keycodes ermöglichen, die z.B. deaktivierte Funktionen freischalten. Grundsätzlich möchte ich nur mein Android Smartphone mit tollem Navi am OEM Navi anschließen und den Bildschirminhalt während der Fahrt sehen.

WolfNCU ist auch ein interessantes Stück Software, insbesondere, dass man es nach eigenen Wünschen gestalten und ausstatten kann. Aber aufgrund der MIPS Architektur des Navis ist man doch sehr eingeschränkt und was bringen Spiele, usw. auf dem Gerät?

Schön wäre es, wenn man an die derzeit deaktivierten Audio-Funktionen Equalizer und Loudness herankommt, damit man nicht nur durchj Umbau der Lautsprecher, sondern auch durch korrekte Einstellung der Software die Qualität erhöht.

Ähnliche Themen