Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

trucker78

Anfänger

  • »trucker78« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Wohnort: Nettetal

Auto: Hyundai i40 cw

Vorname: Michael

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 2. November 2011, 12:58

Öl-Viskositätsklassen für den 1,6GDI Benziner

Hallo zusammen, :winke:

Hoffe es befindet sich ein Hyundai-Mechaniker unter Euch :freu: und er kann mir fachliche Auskünfte geben, da er ja die Hyundai-Vorschriften kennt!?!

Ich würde nämlich gerne wissen, welche Öl-Viskositätsklassen und welche API- bzw. ACEA-Klassen ich in meinem neuen i 40 1,6 GDI Benziner fahren darf!?! :dudu:

Mein Auto ist nämlich noch nicht da, aber ich habe eben noch einen neuen 5 l Kanister Castrol Magnatec 5W-30 mit den Spezifikationen API:SL; ILSAC GF-3; ACEA A1/B1,A5/B5 gefunden.

Hatte ihn im Juni für meinen bis dato noch vorhandenen Mazda6 2,0 l Benziner gekauft, aber jetzt kommt der i 40 hoffentlich bald und ich würde dann das Öl darin verwenden wenn ich es darf!
Wenn nicht, dann kommt es in den Yaris TS 1,8 l von meiner Freundin rein, denn der darf das Öl auch fahren.

Ich hoffe es kann mir jemand schnellstmöglich helfen!!! :freu:

Danke schonmal im vorraus!!!


2

Dienstag, 15. Januar 2013, 17:32

RE: Öl-Viskositätsklassen für den 1,6GDI Benziner

Du kannst 5W30 oder 5W40 und auch 10W40 fahren. So hat es mir mein Freundlicher gesagt. Wichtig ist die Spezifikation, es muss ein Longlife Öl sein, das du sonst aller 15000km zum wechseln müsstest und die ACEA A3 muss erfüllt sein.
Fred

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 930

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 15. Januar 2013, 17:41

RE: Öl-Viskositätsklassen für den 1,6GDI Benziner

Zitat

Original von feuerstein02977
Du kannst 5W30 oder 5W40 und auch 10W40 fahren. So hat es mir mein Freundlicher gesagt. Wichtig ist die Spezifikation, es muss ein Longlife Öl sein das du sonst aller 15000KM zum wechseln müsstest und die ACEA A3 muss erfüllt sein.
Fred

Alles soweit richtig - nur beim Namen bin ich 8o

Andy58

Waldläufer

Beiträge: 776

Wohnort: Wien

Auto: früher i40 Limo Diesel 136 PS Schalter /seit 28.8.14 Nissan Qhasqai 1.5 D. Acenta und bald wieder einen Hyundai ;-)

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 15. Januar 2013, 17:45

RE: Öl-Viskositätsklassen für den 1,6GDI Benziner

War die Anfrage nicht schon im November 2011 ??
Das Öl muss ja schon ranzig sein!
LG Andy58 :rolleyes:

Ähnliche Themen