Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

301

Freitag, 7. März 2014, 05:53

@warten + warten
Dann hab ich mich wohl um ein Jahr geirrt :rolleyes: .
Ich gehe aber davon aus, dass auch Autos die nach November 2014 gekauft werden auch mal einen Reifenwechsel bekommen :D .
Dementsprechend muss sich doch eigentlich jede Reifenwerkstatt darauf einstellen und die Sensoren einlesen können z.b. nach einem Tausch wegen defekter Batterie oder ähnliches.

Bleibt mir wohl nichts anderes übrig als nochmal bei den Händlern direkt zu Fragen.
Hatte mir erhofft wenn die Sensoren bei Hyundai recht teuer sind die Dinger im Netz zu kaufen und dann vom Reifenhändler mit einbauen zu lassen (nur einmal in die Werkstatt).


iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

302

Freitag, 7. März 2014, 07:58

Bin mir auch recht sicher, dass die Preise purzeln und die Reifenhändler nachrüsten sobald jedes Auto welche braucht.

303

Samstag, 8. März 2014, 09:42

Alufelgen CMS C21 auf Hyundai I40cw

Hallo Hyundaifahrer,

der I40cw von meinem Bruder hat jetzt schicke 18Zöller mit ET35 und Bereifung 225/40R18 drauf. :freu: :freu: :freu:
Die Felge ist von CMS und heisst C21, da Sie durch die geringe Einpresstiefe von 35mm fast bündig mit Seitenteil und Kotflügel abschließen, sieht es hammergeil aus. :super: :super: :super:

Der TÜV hat die Kompletträder ohne Probleme eingetragen. :freu: :freu: :freu:

mfg tobi639
»tobi639« hat folgende Bilder angehängt:
  • 07032014030.jpg
  • 07032014027.jpg

HDI40CW

Schüler

Beiträge: 154

Wohnort: Eppelheim

Beruf: PLT

Auto: I40 CW

Vorname: Steffen

  • Nachricht senden

304

Donnerstag, 13. März 2014, 07:58

Zitat

Hallo,

nachdem ich im Januar 2013 noch davon philosophierte und es im Netz keine Erfahrungsberichte zum Thema gab, bin ich heute weiter. Da es für mich schon wieder Zeit ist, für den Fahrzeugwechsel, wollte ich noch kurz schreiben.

Ich bin den ganzen Sommer 2013 ca. 18.000km mit meinem I40 vorzüglich gefahren. Die 8.0x20 Barracuda Tsunamee mit 245/30R20 Hankook haben dabei den Federungskomfort gar nicht geschmälert. Ich war selbst überrascht. Nur bei richtigen Schlaglöchern knallts. Aber ich lebe ja im Osten der Republik, und hier sind die Straßen top. Ich war aber auch ein paar mal in Polen. Das war auch kein Problem. Das Auto ist ansonsten im vollkommenen Werkszustand und ich habe mir den ganzen Mist mit Tieferlegung und Anpassungsarbeiten gespart. War auch NICHTS davon notwendig. Keine Ahnung wer das Gutachten geschrieben hat. Also, ich finde, die Räder passen sehr gut zum Auto, machen es "erwachsen", da die Radhäuser allemal groß genug sind. Wer die Räder haben mag, oder das Auto. Einfach melden.

http://suchen.mobile.de/auto-inserat/hyu…Features=EXPORT

Hammer Optik die 20-Zöller :)
Hattest du da eine ABE oder musstest du Einzelabnahme machen lassen?

Beiträge: 1 754

Wohnort: Neuruppin

Auto: nach Clio, Accent, Coupe GK V6, IX35 nun I40

Vorname: Rene

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

305

Donnerstag, 13. März 2014, 21:40

Leider führt Dein Link nicht direkt zum auto, sondern nur zur I40 Suche, kannst Du ggf nochmal neu verlinken?

iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

306

Donnerstag, 13. März 2014, 22:30

Der Link ist schon richtig, nur wird das Inserat mittlerweile gelöscht sein. Anzeigen-ID war 188902959.

Beiträge: 1 754

Wohnort: Neuruppin

Auto: nach Clio, Accent, Coupe GK V6, IX35 nun I40

Vorname: Rene

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

307

Freitag, 14. März 2014, 19:24

Ging das so schnell, schade, hätte mirgern mal einen 40er mit 20Zöllern angeschaut.

Delta-Papa

Anfänger

Beiträge: 31

Wohnort: Bochum

Auto: Hyundai i40cw 1.7CRDI Business

Vorname: Daniel

  • Nachricht senden

308

Montag, 17. März 2014, 12:36

Moinsen,
hab am Samstag zu meinen neuen Felgen den Wisch: "Gutachten zur Erteilung des Nachtrags zur ABE-Nr: blablabla" erhalten
...ein herrlicher Satz, wie er nur deutschen Beamten einfallen kann ...
aber pack ich mir nun die Zettel in's Handschuhfach und fertig oder bedarf's da jetzt doch den geschulten Blicken eines Prüfingenieurs bzw einer Eintragung?
Auflagen bzw. Hinweise wurden A02 bis A10 aufgelistet. Von wegen "vom Prüfer bescheinigen lassen " steht da nix. das wäre A01 gewesen.

309

Montag, 17. März 2014, 13:15

Ich versteh ehrlich gesagt noch immer nicht welche and Felgen/Reifen ich verwenden darf bzw. noch besser überhaupt passen würde.

Ich fahre den i40 cw in der 5 Star Silver Edition, serienmässig mit den 16 Zöllern, welche auch im Schein stehen.

Aber was für eine Grösse ist überhaupt möglich? (die ganzen Diskussionen über Bremsanlagengrösse etc. haben mich verwirrt). Oder kann ich darauf gehen, dass wenn ich bei zb: felgenoutlet.de den i40 auswähle, die dann auch wirklich passen?

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 047

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

310

Montag, 17. März 2014, 13:23

Von 16" bis 20" in der Größe, von 6,5" bis 8,5" in der Breite, ET40 bis ET50 (ganz grob). Felgenoutlet und die ganzen anderen Felgenkonfiguratoren sind schon sehr gute Anhaltspunkte...

Delta-Papa

Anfänger

Beiträge: 31

Wohnort: Bochum

Auto: Hyundai i40cw 1.7CRDI Business

Vorname: Daniel

  • Nachricht senden

311

Dienstag, 18. März 2014, 13:50

schade... hat niemand ne Antwort für mich zum o.g. Gutachtentext... :unsicher:

iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

312

Dienstag, 18. März 2014, 14:12

Nicht ohne das Gutachten gesehen zu haben.

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 047

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

313

Dienstag, 18. März 2014, 14:22

Das Schreiben ist ja keine ABE, somit muss der Anbau bzw. die Freigängigkeit durch eine Prüforganisation abgenommen werden. Für gewöhnlich müßte am Ende des Gutachtens ein Abschnitt "Nachweis über die Erlaubnis / die Genehmigung / das Teilegutachten gemäß § 19 Abs. 4 Satz 1 StVZO" enthalten sein, gefolgt von einem leeren Abschnitt "Bestätigung des ordnungsgemäßen Anbaus gem. § 19 Abs. 3 StVZO"?!?

Delta-Papa

Anfänger

Beiträge: 31

Wohnort: Bochum

Auto: Hyundai i40cw 1.7CRDI Business

Vorname: Daniel

  • Nachricht senden

314

Dienstag, 18. März 2014, 15:05

ne. so nen abschnitt gibts leider nicht.
ich hoffe, die angehängten screenshots kann man lesen.
stutzig macht mich halt “Nachtrag zur ABE“. also sollte eine da sein.

ach so, vorne und hinten sind's 8x18 225/45 r18
»Delta-Papa« hat folgende Bilder angehängt:
  • Screenshot_2014-03-18-15-00-44.png
  • Screenshot_2014-03-18-15-01-03.png

dawi639

Anfänger

Beiträge: 3

Wohnort: Lübeck

Auto: I40cw 1.6 GDI

  • Nachricht senden

315

Dienstag, 18. März 2014, 15:35

Felgen RC Design RC26

Guten Tag zusammen,

ich bin gerade auf der Suche nach schönen Sommerfelgen plus Reifen. Bin auf die RC 26 von RC Design gestossen.

Mein Problem ist das Gutachten.

Ich bin ein bisschen überfragt wegen dem Punkt A02, ich möchte 225/45R18 raufhaben, aber die Größe ist nicht in meinen COC-Papieren eingetragen. Reicht da das Gutachten zum mitführen oder muss ich die Reifen eintragen?

Danke im vorraus

1220 Moppi

Sprecher

Beiträge: 384

Wohnort: Hamburg

Auto: Und die Moral von der Geschicht, Hubraum läuft, Downsizing nicht.

  • Nachricht senden

316

Dienstag, 18. März 2014, 15:53

A02 ist ja Auflage. Die Größe ist ziemlich sicher nicht in den COC-Papieren genannt, sodass Du die Berichtigung machen lassen musst. Im Zweifel frag den TüV. ;)

Fr33

(Halber)Hyundai Fahrer

Beiträge: 111

Wohnort: Hessen

Auto: KIA Ceed SW (JD) 1.6GDI FiFa World Cup Editon

Vorname: Sascha

  • Nachricht senden

317

Dienstag, 18. März 2014, 15:59

Steinigt mich nicht - aber da steht ja "Gutachen zu ABE xyz" .... sprich die Felgen haben quasi ne Freigabe....oder irre ich mich?

ich kenne das noch von "früher" da gabs ein TÜV-Teilegutachten.... damit MUSSTE man die Felgen eintragen. Aber bei ner ABE hat sich das Thema ja erledigt....

1220 Moppi

Sprecher

Beiträge: 384

Wohnort: Hamburg

Auto: Und die Moral von der Geschicht, Hubraum läuft, Downsizing nicht.

  • Nachricht senden

318

Dienstag, 18. März 2014, 16:17

Haste ja Recht. Die haben wohl ne ABE, daher kann man sich die TüV-Abnahme sparen. Aber wenn die Reifengröße nicht in den COC-Papieren steht, muss man das berichtigen lassen bei der Zulassungsstelle. Daher die Auflage A02. ;)

iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

319

Dienstag, 18. März 2014, 16:35

Ein sehr schickes Felgen-Modell hast dir da rausgesucht :freu: Dann haben wir jetzt einen i30, einen ix35 und einen i40 damit rumfahren. Trotzdem sind sie auf der Straße eher eine Seltenheit.

Zu deiner Frage...
Im ***Gutachten*** steht:

Zitat

[blablabla] Diese Berichtigung ist dann nicht erforderlich, wenn die ABE des Sonderrades eine Freistellung von der Pflicht zur Berichtigung der Fahrzeugpapiere enthält.

Also schaust du in der ***ABE*** nach. Da steht:

Zitat

Für die in dieser ABE freigegebenen Rad/Reifenkombinationen ist die Berichtigung der Zulassungsbescheinigung Teil I gemäß §13 Fahrzeug-Zulassungsverordnung (FZV) nicht erforderlich

Ergebnis: ABE und Gutachten ausdrucken, ins Handschuhfach damit, und Abfahrt! :prost:

dawi639

Anfänger

Beiträge: 3

Wohnort: Lübeck

Auto: I40cw 1.6 GDI

  • Nachricht senden

320

Dienstag, 18. März 2014, 16:43

So habe ich es auch verstanden, aber mein Händler meinte ich müsste es trotzdem eintragen, deswegen leichte Verwirrung.

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen