Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Vielfahrer32

Vielfahrer32

Beiträge: 98

Wohnort: Österreich Kärnten

Auto: I40cw 1.7Crdi Premium

  • Nachricht senden

41

Montag, 13. August 2012, 11:29

RE: Alufelgen für Premium

@Warstel
Hab auf meinen Premium 7.5x17 ET40. Hab meine im April gekauft, Felgen mit ET46 waren damals nirgends zu bekommen.

Hab eine Auszug vom Datenblatt eingefügt
»Vielfahrer32« hat folgendes Bild angehängt:
  • Felgen.png

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Vielfahrer32« (13. August 2012, 11:31)



Warstel

Anfänger

Beiträge: 9

Wohnort: Dortmund

Auto: I 40 CW

  • Nachricht senden

42

Montag, 13. August 2012, 17:52

RE: Alufelgen für Premium

@ vielfahrer:
Welche hast du? Und mußtest du eintragen lassen???

ratz1967

Fortgeschrittener

Beiträge: 266

Wohnort: Deutschland

Auto: i40 1.7 CRDI 91003 km

Vorname: Andy

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

43

Dienstag, 14. August 2012, 04:52

RE: Alufelgen für Premium

Ich hab mir die 17" ET47 Borbet CA ausgesucht und werde die wohl wieder mit dem Dunlop Wintersport 3D fahren. Mit dem hatte ich klasse Fahrerlebnisse bei Skiausflügen.

Die Felge hab ich ausgesucht, weil die am wenigsten Beschränkung hat. Standardmäßige A02 bis A10 plus A93 Zusatz (Schneeketten, die bis 12mm auftragen dürfen mit Kettenschloß)

Die 17" MSW/OZ MSW19 würde mir auch gut gefallen, hat aber zusätzlich noch A14 A21 A58 B03 HO1 (Sonderrad nur zulässig für Fahrzeugausführungen mit Bremsscheibendurchmesser 300 mm
an Achse 1.) V17, Z16 (Diese Rad-Reifen-Kombinationen sind nur zulässig bei Fahrzeugen mit 16-Zoll-Serien-Reifengrößen (u.a. Fahrzeugschein, Zulassungsbescheinigung I, COC-Papier oder Bedienungsanleitung).)

Und wenn ich die Gold Edition mit 17" Felgen bekomme, wird wohl die große Bremsscheibe drin sein....

Infos zu verschiedenen Felgen mit Datenblättern gibts auch HIER.

Ich persönlich würde aber auch die Schneekettentauglichkeit ankreuzen. Da fliegen nämlich schon ne ganze Latte Kandidaten raus.

ruffy85

Fortgeschrittener

Beiträge: 455

Auto: Hyundai i40cw 1.7 crdi Premium blue

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

44

Dienstag, 14. August 2012, 08:19

RE: Alufelgen für Premium

Da es hier nicht primär um Felgen geht, sondern um Reifen, folgt hier meine Empfehlung.

Semperit Speed-Grip 2. Ich fahre sie selbst und auch viele Bekannte. Sie sind ruhig, verschleißen nur langsam, haben ein gutes Preis/Leistungs-Verhältnis und sind im Winter zuverlässig bei schlechter Witterung.

Vielfahrer32

Vielfahrer32

Beiträge: 98

Wohnort: Österreich Kärnten

Auto: I40cw 1.7Crdi Premium

  • Nachricht senden

45

Dienstag, 14. August 2012, 12:10

RE: Alufelgen für Premium

@ Warstel
Hab Dezent RE Silver, sind zwar nicht die schönsten, aber bei einem Stückpreis von 74€ war mir das dann auch egal. Eintragen hab ich`s nicht lassen. Der Händler meinte auch da wirds keine Probleme geben. Hab zur Zeit Hankook Winterreifen, aber wenn die fertig sind, werde ich wieder auf Michelin Alpin wechseln, sind am laufruhigsten und halten länger.

ratz1967

Fortgeschrittener

Beiträge: 266

Wohnort: Deutschland

Auto: i40 1.7 CRDI 91003 km

Vorname: Andy

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

46

Mittwoch, 15. August 2012, 20:01

RE: Alufelgen für Premium

@ ruffy85,
Soweit ich den Thread durchgelesen habe, geht es sehr wohl auch um Felgen. Vor allem sollte man darauf achten, welche Beschränkungen für Schneeketten gelten, falls man welche aufziehen will und welcher Bremsscheiben-Durchmesser verwendet werden dürfen... Einige Felgen sind dafür nämlich nicht mal zugelassen und bekämen auch keine Eintragungen.

Desweiteren wichtig: Hat die Felge eine KBA Nummer eingestanzt /aufgegossen, ist die ABE beim Kauf vom Händler zu verlangen (Allgemeine Betriebs Erlaubnis). Ohne ABE habt Ihr sonst Probleme beim TÜV.

Beiträge: 7

Wohnort: Essen

Beruf: Metallbauer

Auto: I40 CW 2.0 GDI Premium

Vorname: Micha

  • Nachricht senden

47

Dienstag, 21. August 2012, 20:30

RE: Alufelgen für Premium

Hallo,an alle!

Da ich hier neu in der Runde bin und nicht weiß wie man einen neuen Thread öffnet, schreib ich einfach mal hier meine Frage. Da das Thema was ich hab, ziemlich verwandt ist.

Hab mir letzte Woche einen I40cw 2.0 GDI Premium mit Relax- und Technik Paket zugelegt. Der absolute Hammer.

Nun zu meiner Frage:

Ich möchte mir zu meinem I40 Winterreifen zulegen.
Mein Hyundai-Händler teilt mir mit, das ich aufgrund des TPMS nur Alufelgen 17" mit Winterbereifung fahren darf. Sei es mit oder ohne TPMS!
Allerdings wollte ich mir nur Winterreifen auf Stahlfelge zulegen. Ist dies möglich?
Mich würde es auch nicht stören ,während der Wintersaison mit einem gelben Lichtlein zu fahren.

Beiträge: 620

Wohnort: München

Auto: i40cw 1.7CRDi Premium Full

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

48

Dienstag, 21. August 2012, 20:33

RE: Alufelgen für Premium

Das Problem ist meines Wissens, dass es Stahlfelgen nur in 16" Größe gibt. Ab 17" ab Werk sind aber größere Bremsscheiben verbaut (ich glaube 320mm gegenüber 300mm), auf die nur Felgen in 17" und aufwärts passen.
Deswegen gehen dann nur 17" Reifen drauf und da es da keine Stahlfelgen gibt, nur in Alu. ;)

Aber das kann sicher noch der eine oder andere bestätigen. :)

Beiträge: 7

Wohnort: Essen

Beruf: Metallbauer

Auto: I40 CW 2.0 GDI Premium

Vorname: Micha

  • Nachricht senden

49

Dienstag, 21. August 2012, 20:42

RE: Alufelgen für Premium

Danke für die schnelle und prezise Antwort!

Das konnte mir mein Händler nicht so genau erklären! ;(

Hättest vielleicht nen Tipp wo günstig Alu`s mit Bereifung bekommen kann?
Denn bei Hyundai würde mich der Spaß (ohne TPMS) knapp 1000€ kosten.

Beiträge: 620

Wohnort: München

Auto: i40cw 1.7CRDi Premium Full

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

50

Dienstag, 21. August 2012, 20:56

RE: Alufelgen für Premium

Ich hab festgestellt, dass reifen.com oft sehr günstig ist. Oft gibt es aber auch vor Ort sehr günstige Händler, einfach mal etwas umschauen. ;)

Warstel

Anfänger

Beiträge: 9

Wohnort: Dortmund

Auto: I 40 CW

  • Nachricht senden

51

Dienstag, 21. August 2012, 21:56

RE: Alufelgen für Premium

Hallo

Schau einfach mal in Ebay oder den üblichen Kleinanzeigen (online oder Zeitung). Da kannst du günstig gute gebrauchte kaufen...

Das mach ich gerade auch, habe mir jetzt 4 Neue Alus (fehlkauf des Vorbesitzers) für 200€ gekauft.
Die Reifen besorge ich mir noch....

Achte aber darauf das die Felge für den i40 eine ABE hat und für die GROßE Bremscheiben zugelassen sind. Immer ins Gutachten gucken Wenn im Gutachten unter dem i 40 hinten in bemerkungen HO1 steht kannst die Felgen vergessen... sind dann nur für die 300er bremsscheibe zugelassen.

Als Tipp schau nach 7,5 x 17 zoll et 40 Lochkreis ist 5 x 114,3 die bekommst du schon bei ebay für ca.400€ neu vom Händler.

Gruß Tobias

Beiträge: 7

Wohnort: Essen

Beruf: Metallbauer

Auto: I40 CW 2.0 GDI Premium

Vorname: Micha

  • Nachricht senden

52

Freitag, 24. August 2012, 09:40

RE: Alufelgen für Premium

Danke!
Hast mir sehr weiter geholfen. :super:

Andy1

Fortgeschrittener

Beiträge: 250

Wohnort: Aus dem schönen Ruhrgebiet

Beruf: Habe ich auch

Auto: i40cw 1.6 GDI

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

53

Samstag, 1. September 2012, 20:37

RE: Alufelgen für Premium

Jetzt wird es so langsam Zeit das ich mich auch mal um ein Paar Winterschuhe für meinen i40 kümmere .

Habe die Stahlfelgen im Keller stehen und suche gute und günstige M+S Reifen .

Welche Marke könnt ihr mir empfehlen .

G.Andy1

Beiträge: 110

Wohnort: Thüringen

Auto: Hyundai i40 cw

  • Nachricht senden

54

Samstag, 1. September 2012, 20:50

RE: Alufelgen für Premium

Ich hatte auf meinem alten Auto (Mitsubishi Carisma) zuletzt Michelin Alpin A4 und werde sie mir für den i40 auch holen. Die haben mich hier (Mittelgebirge) immer gut weiter gebracht. Die sind zwar nicht günstig, aber sehr gut.

Andy1

Fortgeschrittener

Beiträge: 250

Wohnort: Aus dem schönen Ruhrgebiet

Beruf: Habe ich auch

Auto: i40cw 1.6 GDI

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

55

Samstag, 1. September 2012, 21:01

RE: Alufelgen für Premium

Danke dir, das ist doch schon mal was, wenn auch nicht günstig.

Wohne im schönen Ruhrgebiet und da haben wir nicht oft und auch nicht so viel Schnee. Fahre aber im Winter wesentlich mehr als im Sommer.

svenl85

Schüler

Beiträge: 94

Wohnort: Pulsnitz

Auto: i40

Vorname: Sven

  • Nachricht senden

56

Samstag, 1. September 2012, 21:42

RE: Alufelgen für Premium

Vredestein Wintrac Xtreme

Hobi

Fortgeschrittener

Beiträge: 396

Wohnort: Lampertheim

Beruf: Service-Elektroniker

Auto: Hyundai i40cw

Vorname: Holger

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

57

Sonntag, 2. September 2012, 10:05

RE: Alufelgen für Premium

:super: kann ich nur unterschreiben!

Beiträge: 110

Wohnort: Thüringen

Auto: Hyundai i40 cw

  • Nachricht senden

58

Sonntag, 2. September 2012, 21:22

RE: Alufelgen für Premium

Zitat

Original von Andy1
Fahre aber im Winter wesentlich mehr als im Sommer.

Dann ist der Michelin noch mehr zu empfehlen, da er bei allen Tests, die ich kenne, bei der Lebensdauer unschlagbar ist.

Andy1

Fortgeschrittener

Beiträge: 250

Wohnort: Aus dem schönen Ruhrgebiet

Beruf: Habe ich auch

Auto: i40cw 1.6 GDI

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

59

Freitag, 7. September 2012, 10:32

RE: Alufelgen für Premium

Bin bei meinen Astras immer ContiWinterContact TS 830 gefahren. Waren nicht schlecht, überlege mir, die jetzt auch für den i40 zu besorgen. Kosten ca 450€, komplett mit Montage (Stahlfelgen liegen im Keller)

G.Andy1

velvet

Profi

Beiträge: 863

Wohnort: Rheda-Wiedenbrück

Auto: i40 cw 2.0 Premium

Vorname: Dirk

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

60

Freitag, 7. September 2012, 16:11

RE: Alufelgen für Premium

@Halbschnabel
:super:

Ähnliche Themen