Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Black Pearl

unregistriert

181

Mittwoch, 2. Oktober 2013, 08:57

Hi miteinader,

habe meinem Nachbarn (72 Jahre) empfohlen, die Reifen zu reklamieren. Umtausch sonst nichts.


Wenn dein Händler solche Schwierigkeiten macht, schnellstens wechseln.
Ich kenne deinen Wohnort nicht, ist aber auch egal. Suche dir einen vernünftigen Händler.
Ich habe in meiner Nähe auch nichts vernünftiges gefunden (darunter 2 sehr große Hyundai-Händler)

Fahre jetzt ca. 45 km zu meinem Hyundai-Händler meines Vertrauen. Ich muss sagen: absolute Spitze die Firma.
Da ich davon ausgehe, nicht sehr oft bei ihm zu erscheinen (tolles Auto) sind mir die paar Kilometer nicht zu viel.


Marc11

Fortgeschrittener

Beiträge: 315

Wohnort: Hückelhoven

Beruf: SaZ

Auto: Hyundai i40cw 5 Star Silver Edition 1.7 CRDI

Vorname: Marc

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

182

Mittwoch, 2. Oktober 2013, 10:15

Ahja, jetzt verstehe ich meinen Freundlichen etwas besser.

Habe bei meinem Großen direkt die Matahari für den Sommer mitbestellt, auf die Serien-16"-Alus wollte ich dementsprechend Winterreifen haben. Die wollte er mir dann für "rund 300 €uro" überlassen...wohl gemerkt im Tausch gegen die neuen (neuwertigen da aufgezogen) Ganzjahresreifen :watt:

Da bestelle ich auch lieber online ein paar ordentliche für 100€ mehr und stelle die Ganzjahresreifen im Auktionshaus ein ;)

183

Mittwoch, 2. Oktober 2013, 10:49

Ahja, jetzt verstehe ich meinen Freundlichen etwas besser.

Habe bei meinem Großen direkt die Matahari für den Sommer mitbestellt, auf die Serien-16"-Alus wollte ich dementsprechend Winterreifen haben. Die wollte er mir dann für "rund 300 €uro" überlassen...wohl gemerkt im Tausch gegen die neuen (neuwertigen da aufgezogen) Ganzjahresreifen :watt:

Da bestelle ich auch lieber online ein paar ordentliche für 100€ mehr und stelle die Ganzjahresreifen im Auktionshaus ein ;)

Verstehe ich das jetzt richtig? Du hattest bei Erstauslieferung Ganzjahresreifen verbaut? Ich wußte gar nicht, daß HMD die Autos auch mit dieser seltsamen Konfiguration zu Kunden rollern. Ich dachte, da stehen zunächst alle auf Sommerrädern.

Darf ich fragen, was für Ganzjahresreifen das waren (Marke, Typ)?

Marc11

Fortgeschrittener

Beiträge: 315

Wohnort: Hückelhoven

Beruf: SaZ

Auto: Hyundai i40cw 5 Star Silver Edition 1.7 CRDI

Vorname: Marc

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

184

Mittwoch, 2. Oktober 2013, 10:52

Am 14. kann ich es dir genau sagen, dann bekomme ich den großen ;)

Der Verkäufer hat zu mir ausdrücklich Ganzjahresreifen gesagt. Wenn es Sommerreifen sein sollten umso besser, die wird man wohl leichter quit werden :D

SciX

Fortgeschrittener

Beiträge: 275

Wohnort: BY

Auto: i40cw CRDI

Vorname: Markus

  • Nachricht senden

185

Mittwoch, 2. Oktober 2013, 11:23


Er konnte mir auch nicht beantworten ob mein i40 die große Bremsanlage hat. "Eigentlich nicht" meinte er.

So, also 16" oder 17"..........

Schau mal in die COC rein. Wenn dort auch 16er eingetragen sind, hast Du nicht die große Bremsanlage drin.
Bei der großen Bremsanlage stehen nur 17er in der COC.
Bzw. wenn Du jetzt schon 16er haben solltest, dann natürlich auch nicht.

Bei mir ist das zumindest so der Fall.

186

Donnerstag, 3. Oktober 2013, 00:10

Kann ich nicht sagen das sie beim Hyundai Händler zu teuer sind.
Ich habe ein Angebot fur conti auf Alus in 16" für 712€ incl. Montage.
Finde den Preis fair

Beiträge: 1 755

Wohnort: Neuruppin

Auto: nach Clio, Accent, Coupe GK V6, IX35 nun I40

Vorname: Rene

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

187

Donnerstag, 3. Oktober 2013, 00:25

Bei atu hattem sie gestern ein schild bei uns zu stehen. 4 x michelin alpin a4 glaub ich auf alu titan bla für 666 euro. Aber 712 sind auch ein fairer Preis.

DJMetro

Fortgeschrittener

Beiträge: 313

Wohnort: Lengerich (Westf.)

Auto: i40cw 2,0 GDI I-Catcher

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

188

Donnerstag, 3. Oktober 2013, 09:26

Ich denke ich werde die MAM RS2 mit Nokian in 17" nehmen. Kosten derzeit ~950€ bei reifen.com

Fahrenheit

Schüler

Beiträge: 85

Wohnort: Dingolfing - Niederbayern

Auto: I40cw 1,7crdi - 136PS

Vorname: Mario

  • Nachricht senden

189

Donnerstag, 3. Oktober 2013, 10:27

und ich werde morgen die vom ATU Michelin reifen nehmen . die sind jetzt im angebot für 108€ dafür kostet die stahlfelge aber 69€ 8o

DJMetro

Fortgeschrittener

Beiträge: 313

Wohnort: Lengerich (Westf.)

Auto: i40cw 2,0 GDI I-Catcher

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

190

Donnerstag, 3. Oktober 2013, 11:16

Stahlfelge bei so einem schönen Auto? ;( :schläge: Das geht garnicht :stop:

Andi

Black Pearl

unregistriert

191

Donnerstag, 3. Oktober 2013, 11:40

Finde ich auch.

Aber: Die schönsten LM-Felgen sehen im Winter sch..... aus wenn man sie nicht von Dreck und Salz säubern kann.

Die Waschstraßen und Plätze zur Autopflege sind bei minus Graden geschlossen.
Habe gehört es soll im Winter öfters minus Grade geben.

Kollege hat nur Stahlfelgen im Winter drauf (in schwarz).
Geht in Ordnung.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 934

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

192

Donnerstag, 3. Oktober 2013, 11:44

Hallo Gerd,

Alufelgen sehen auch im Winter gut aus, wenn man 2x die Woche einen Eimer lauwarmes Wasser mit einem Schuß Spüli und einen Schwamm nimmt, und die Felgen mal kurz abwäscht. Dauert 5 min (und hält manchmal auch nicht länger wenn man wieder fährt :rolleyes: ) und die Felgen sind sauber.

Gruß Jacky

Fahrenheit

Schüler

Beiträge: 85

Wohnort: Dingolfing - Niederbayern

Auto: I40cw 1,7crdi - 136PS

Vorname: Mario

  • Nachricht senden

193

Donnerstag, 3. Oktober 2013, 11:50

Stahlfelge bei so einem schönen Auto? ;( :schläge: Das geht garnicht :stop:

Andi


doch doch und wie das geht :P dazu kommen noch schwarze radkappen :super:

ich weiss aber noch nicht welche reifen ich nehmen soll
Michelin Alpin A4 205/55 R16 91H M+S für 688€ (komplet mit einbau)usw oder
BARUM POLARIS 3


Winterreifen, M+S 205 / 60 R 16 96 H für 612€ was meint Ihr ? :mauer:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Fahrenheit« (3. Oktober 2013, 11:56)


Black Pearl

unregistriert

194

Donnerstag, 3. Oktober 2013, 11:59

Hi Jacky,
wenn es nötig wird werde ich meiner Frau mal sagen;
Ja es geht doch (siehe Beitrag Jacky).

Aber wahrscheinlich nur bis zum Einkauf und zurück.

Beiträge: 1 042

Wohnort: Remstal

Beruf: Mädchen für alles, Chaosmanagerin, Palettenperfektstaplerin, Transporteuse

Auto: Hyundai I30 CW

Hyundaiclub: Original Tante JUHU....

Vorname: Patty

  • Nachricht senden

195

Donnerstag, 3. Oktober 2013, 12:07

Ähem und wie macht Ihr das mit der Reifendruckkontrolle? Ist die bei 712 € die schon dabei Lopo?

Ich wüd ja schlicht und einfach Stahlfelden mit WR nehmen ohne Reifendruckkontrolle, aber ich muß ja auch immer im Winter zum Tüv, meckert der da nicht?

DJMetro

Fortgeschrittener

Beiträge: 313

Wohnort: Lengerich (Westf.)

Auto: i40cw 2,0 GDI I-Catcher

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

196

Donnerstag, 3. Oktober 2013, 12:09

Ich hab sie glücklicherweise nicht.

Andi

197

Freitag, 4. Oktober 2013, 11:01

Meine Wahl:
Advanti-Racing
Nepa 7.5X17 ET47 LK5X114,3 mit
215/50 R17 95V Blizzak LM-32 XL FSL 008 131,30
Kraftstoffeffizienz: E, Nasshaftung: C
für 950€
BigBamBee

Fahrenheit

Schüler

Beiträge: 85

Wohnort: Dingolfing - Niederbayern

Auto: I40cw 1,7crdi - 136PS

Vorname: Mario

  • Nachricht senden

198

Freitag, 4. Oktober 2013, 11:02

also ich habe mich jetzt ganz spontan für Continental WinterContact TS810 205/60 R16 92H MO M+S Winterreifen entschieden . Ich hoffe ich habe da eine gute wahl getroffen oder ? was meint ihr ? :teach:

Black Pearl

unregistriert

199

Freitag, 4. Oktober 2013, 11:42

Hi,

sehr gute Wahl!
Der Winterreifen WinterContact TS810 von Continental ist ein ausgewogener Reifen für die Mittel- und Oberklasse.

ratz1967

Fortgeschrittener

Beiträge: 266

Wohnort: Deutschland

Auto: i40 1.7 CRDI 91003 km

Vorname: Andy

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

200

Freitag, 4. Oktober 2013, 16:20

Keine Ahnung, obs schon gepostet wurde:

Achtung!

Ab diesem Jahr ist in Österreich eine Winterreifenpflicht vom 1. November bis 15. April aktiv!
Für die Zeiten davor und danach gilt Winterreifenpflicht "Bei winterlichen Strassenverhältnissen"!
Auch wichtig: Österreich schreibt das M+S Zeichen und eine Mindestprofiltiefe von 4 mm vor.
(in Deutschland noch 1,6mm, was nicht wirklich was bringt im Winter)

Ähnliche Themen