Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 19. Oktober 2011, 14:47

Panoramdach und Kopffreiheit

Hallo,

bisher konnte ich noch keinen Händler finden der einen Vorführer mit Panoramadach hat.

Hat einer von euch einen i40 mit Panoramadach? Wie ist die Kopffreiheit im Vergleich ohne Schiebedach?

Besten Dank für die Antworten.

Grüße
Andreas

P.S.: Wer einen Händler im Raum Aachen, Mönchengladbach, Düsseldorf oder Nürnberg, Ingolstadt kennt der einen Vorführer mit Panoramdach stehen hat, darf mir gerne ne PM senden.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Scarabeus« (19. Oktober 2011, 14:47)



2

Mittwoch, 19. Oktober 2011, 20:16

RE: Panoramdach und Kopffreiheit

Ich bin 187cm und hab mir einen mit Panorama bestellt.

Gegenüber normal hast du sicher gute 5cm weniger Platz, aber ich sitze sehr bequem.

Wenn du aber grösser bist, oder gerne sehr aufrecht sitzst, dann würd ich echt unbedingt probesitzen...

Dir nützt es sich nix wenn ich dir sage das wir mehrere mit Panorama an Lager haben? Region Schweiz :)

3

Donnerstag, 20. Oktober 2011, 07:22

RE: Panoramdach und Kopffreiheit

Du machst mir Hoffnung. 187 cm groß bin ich auch.

Wie ist denn das Dach konstruiert?. Hat man an der Kopfposition schon das Glad oder noch den Dachhimmel samt Wulf?

Grüße
Andreas

4

Donnerstag, 20. Oktober 2011, 17:51

RE: Panoramdach und Kopffreiheit

Hallo

Habe dir ein Foto gemacht.

Also wenn man normal sitzt, und wirklich nicht extrem senkrecht sehr nahe vorne am Lenkrad sitzen will ( die typische Oma position :) ), dann ist es unproblematisch.

Auf dem Foto ist jemand der 180 gross ist, Sitz tief eingestellt, Kopf eher schon bissel weiter vorne. Aber auch da hat man noch gut 10cm mindestens.

Aber man sieht vorne, da wo das Schiebedach aufhört die Kante, und das is genau die, die bei der Oma Position evt. Probleme machen könnte.



EDIT: Irgendwie geht das nich, ansonsten den Link hier kopieren:
http://www.bilder-hochladen.net/files/big/ishb-1-c4ca.jpg
Hoffe konnte ein wenig helfen :)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Rogerio« (20. Oktober 2011, 17:53)


GünterKa

Anfänger

Beiträge: 45

Wohnort: Schwerte

Auto: I40 1,7 crdi 100kw Automa

Vorname: Günter

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 26. Oktober 2011, 20:30

RE: Panoramdach und Kopffreiheit

Hi Andreas,
ich hab meinen I40 heute abgeholt...vorweg muß ich dir sagen die ersten 300km waren ein Genuss, die Kopffreiheit bei meine 184cm ist bestens, normale ruckenschonende Schräglage und da ist noch reichlich platz für die
3 cm.
Hab in heute sparsam gefahren(Automatik), ca.80km (60-90Km)Bundesstraße und 220km Autobahn mit 100-120km/h , der erste Abruf Verbrauchswerte 5,3Ltr....ich bin begeistert.

VG Günter

Mark

Schüler

Beiträge: 127

Wohnort: Pfaffenhofen / Bayern

Auto: i40 136PS Schaltgetriebe

Vorname: Markus

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 26. Oktober 2011, 21:25

RE: Panoramdach und Kopffreiheit

Hast du nen Benziner oder Diesel ?

GünterKa

Anfänger

Beiträge: 45

Wohnort: Schwerte

Auto: I40 1,7 crdi 100kw Automa

Vorname: Günter

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 26. Oktober 2011, 21:33

RE: Panoramdach und Kopffreiheit

crdi 100kw automatik

8

Samstag, 24. März 2012, 09:30

RE: Panoramdach und Kopffreiheit

Hat jemand schon länger einen i40 mit Panoramadach?

Bei mir steht jetzt die Entscheidung an, ob meiner eines reinbekommen soll oder nicht und davor hab ich noch ein paar Fragen:

Kann man das Dach stufenlos verstellen oder gibt es nur "Sonnenschutz zu/auf" und "Dach zu/auf"?

Gibt es für den Fall eines Defektes ein manuelles Not-Zu, zum Beispiel mit einer Kurbel, oder lässt sich die Glasplatte manuell wieder in die Ausgangsposition bewegen? Ich meine was passiert wenn ich offen fahre, die Steuerung meint versagen zu müssen und gleichzeitig öffnet Petrus die Wolken?

Ist das Dach störanfällig?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Steven« (24. März 2012, 09:30)


Mark

Schüler

Beiträge: 127

Wohnort: Pfaffenhofen / Bayern

Auto: i40 136PS Schaltgetriebe

Vorname: Markus

  • Nachricht senden

9

Samstag, 24. März 2012, 16:58

RE: Panoramdach und Kopffreiheit

Soweit ich weis geht doch das Dach gar nicht auf oder ?

stephan67

Schüler

Beiträge: 104

Wohnort: Franken

Auto: Hyundai i40

  • Nachricht senden

10

Samstag, 24. März 2012, 18:40

RE: Panoramdach und Kopffreiheit

Hallo
Das Dach geht selbstverständlich auf,der Sonnenschutz kann elektrisch auf und zu gemacht werden.
Es kann gekippt oder ganz geöffnet werden, auch elektrisch über einen schalter.wird es komplett geöffnet klappt vorne noch ein windschott hoch.

11

Samstag, 24. März 2012, 19:27

RE: Panoramdach und Kopffreiheit

Das Dach geht auch, aber nur zur Hälfte. Die vordere (schiebedachgroße) Hälfte schiebt sich auf die hintere feststehende Scheibe.

Pinball

Pinball

Beiträge: 133

Wohnort: SH

Auto: Tucson 1,6 Turbo 177PS DST

  • Nachricht senden

12

Samstag, 24. März 2012, 19:33

RE: Panoramdach und Kopffreiheit

Ich bin 189 und habe das Panoramadach. Kein Problerm, man kommt nicht an den Dachhimmel. Das Dach läßt sich in jeder Position verstellen und auch anhalten. Selbst bei voll offenem Dach gibt es keinen Zug oder wummern. Das hatte ich bisher noch bei keinem Wagen den ich vorher hatte. Ich würde das Schiebedach sofort wieder kaufen.
Gruß Pinball

13

Samstag, 24. März 2012, 19:48

RE: Panoramdach und Kopffreiheit

Ich bin 1,96 m und suche schon seit einiger Zeit verzweifelt einen Vorführwagen mit Panoramadach, eben um das mit der Größe zu checken...

Sollte jemand aus dem Großraum Kassel einen i40 mit Panoramadach haben, der nichts gegen eine kurze Besichtigung seines Autos hat, so möge er mir bitte eine PN schreiben. :D

Wie sieht es mit einem Not-Zu aus? Ist soetwas vorgesehen? Beim Touran meiner Eltern konnte man beispielsweise eine Abdeckung entfernen und mit einer kleinen Behelfskurbel das Dach im Notfall manuell schließen.

Pinball

Pinball

Beiträge: 133

Wohnort: SH

Auto: Tucson 1,6 Turbo 177PS DST

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 25. März 2012, 11:52

RE: Panoramdach und Kopffreiheit

Bei 196 wird es wohl nicht gehen, es sei denn du sitzt sehr schräg. Von der Beinlänge ist da Platz genug.
Gruß Pinball

nerodom

Profi

Beiträge: 658

Beruf: Schwimmmeister

Auto: i30 GD/ i10 IA

Vorname: Dominique

  • Nachricht senden

15

Montag, 26. März 2012, 16:15

RE: Panoramdach und Kopffreiheit

Hallo,

bin 193cm gross und hab mich gegen das PD entschieden. Heilfroh bin ich darüber, da ich bis zum Himmel nicht mehr soviel Platz habe und ich mich jetzt schon leicht eingeengt fühle!

Der Sitz könnte ruhig noch 5cm runter fahren, damit ich endlich durch die Mitte der Windschutzscheibe gucken könnte!

Nicht dass mich einer falsch versteht, der Platz reicht, aber es ist keine Luft mehr da!

velvet

Profi

Beiträge: 863

Wohnort: Rheda-Wiedenbrück

Auto: i40 cw 2.0 Premium

Vorname: Dirk

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

16

Freitag, 20. Juli 2012, 21:45

RE: Panoramdach und Kopffreiheit

Gibt es im Fond bei einem PD auch Deckenbeleuchtung (vielleicht seitlich) :unsicher:, bzw. Leselampen, oder ist da wegen des Glasdachs nix?

17

Samstag, 21. Juli 2012, 10:01

RE: Panoramdach und Kopffreiheit

Gibt jeweils eine Leselampe an den hinteren Türen. Eigenartigerweise sind hier standardmäßg LED´s verbaut worden.

Viele Grüße avecor

Beiträge: 620

Wohnort: München

Auto: i40cw 1.7CRDi Premium Full

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

18

Samstag, 21. Juli 2012, 10:21

RE: Panoramdach und Kopffreiheit

Zitat

Original von nerodom
Hallo,

bin 193cm gross und hab mich gegen das PD entschieden. Heilfroh bin ich darüber, da ich bis zum Himmel nicht mehr soviel Platz habe und ich mich jetzt schon leicht eingeengt fühle!

Der Sitz könnte ruhig noch 5cm runter fahren, damit ich endlich durch die Mitte der Windschutzscheibe gucken könnte!

Nicht dass mich einer falsch versteht, der Platz reicht, aber es ist keine Luft mehr da!

Ich bin ebenfalls 193cm groß. Wir hatten bei einem Vorführwagen das Panoramadach eigentlich zuerst ausgeschlossen, da es uns im Wagen extrem dunkel und beengt vor kam. Das war aber wohl weil er im Inneren vom Autohaus stand.

Mittlerweile haben wir wie man in der Sig sieht einen mit Panoramadach. Nach dem Probesitzen beim EU-Händler hat der Platz ausgereicht und wir haben ihn mitgenommen. Mittlerweile finde ich das Panoramadach einfach nur genial und würde es auf jeden Fall wieder haben wollen. Dadurch erscheint das Fahrzeug viel heller und optisch innen großer. :)

Man muss dazu sagen, dass sich meine 193cm größtenteils auf meine Beine verteilen. Jemand der eher einen längeren Oberkörper hat, bekommt mit der Kopffreiheit dann wirklich Probleme.

velvet

Profi

Beiträge: 863

Wohnort: Rheda-Wiedenbrück

Auto: i40 cw 2.0 Premium

Vorname: Dirk

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

19

Samstag, 21. Juli 2012, 15:20

RE: Panoramdach und Kopffreiheit

Danke an avecor!

NoSkiller

Schüler

Beiträge: 160

Beruf: Bereichsleiter im Einzelhandel

Auto: i40 1,7 CRDi Automatik Premium, Crystal White

Vorname: Markus

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

20

Samstag, 16. April 2016, 22:57

Hallo Zusammen,
ich hab mir jetzt den Thread hier mal durchgelesen, hab aber leider keine Hilfe auf meine Frage raus lesen können.
Weiß jemand ob beim Panodach, sich das Dach weiter nach oben kippen läßt als nur diese 1-2 cm ?

Also wenn ich bei mir das Dach nur kippen möchte und nicht ganz öffnen möchte, dann kippt es sich nur minimal, so ein kleinen Spalt.
Ist das bei Euch auch so ?