Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 813

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

121

Samstag, 23. Juni 2012, 08:37

RE: Chiptuning 1.7 CRDI 136PS

@stephan67,
wer braucht denn alle 20tkm einen neuen Turbo oder ein neues Getriebe bei seinem Hyundai? Mein 1996er Coupe mit 75tkm hat noch alles original, bis auf Flüssigkeiten, Riemen, Bremsen und Zündkerzen, und mein früherer 3,0er Sonata BJ 1993 mit über 180000km, den seit Jahren ein Bekannter fährt, hat außer Verschleißteilen auch nichts ausgetauscht. Wenn ein Getriebe oder ein Turbo ect. nach 20000km kaputt geht, KANN es auch am Fahrer liegen!!! Denn das es auch anders geht, beweist Hyundai seit fast 20 Jahren! :super:


stephan67

Schüler

Beiträge: 104

Wohnort: Franken

Auto: Hyundai i40

  • Nachricht senden

122

Samstag, 23. Juni 2012, 13:36

RE: Chiptuning 1.7 CRDI 136PS

Hallo
Erst richtig lesen, dann Antworten. Danke!

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 813

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

123

Samstag, 23. Juni 2012, 14:00

RE: Chiptuning 1.7 CRDI 136PS

@stephan67
Und warum gibt dann Hyundai weiterhin 5 Jahre Garantie? Weil Sie wissen, dass mein Fahrzeug alle 20000km einen neuen Turbo, neues Getriebe... braucht und sie es kostenlos ersetzen müssen.

Ich habe richtig gelesen, denn da am Ende deines zweiten Satzes kein Fragezeichen steht, ist der Satz eine Behauptung, und keine Frage!!!
Bitte in Zukunft auf die Interpunktion achten, damit deine Posts nicht Spielraum zur falschen Interpretation lassen!

velvet

Profi

Beiträge: 863

Wohnort: Rheda-Wiedenbrück

Auto: i40 cw 2.0 Premium

Vorname: Dirk

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

124

Sonntag, 24. Juni 2012, 00:53

RE: Chiptuning 1.7 CRDI 136PS

Es soll ja auch jeder für sich entscheiden, was er machen will. Ich habe dazu meinen Standpunkt und der ist auch, wie immer richtig. ;)

torti70

Anfänger

Beiträge: 43

Wohnort: norddeutschland

Beruf: bäcker

Auto: i40 cw

Vorname: torti

  • Nachricht senden

125

Mittwoch, 18. Juli 2012, 17:32

RE: Chiptuning 1.7 CRDI 136PS

hat noch jemand gute erfahrungen mit chiptuning gemacht zieht der wagen dann besser durch und läuft er schneller als 200

ratz1967

Fortgeschrittener

Beiträge: 266

Wohnort: Deutschland

Auto: i40 1.7 CRDI 91003 km

Vorname: Andy

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

126

Dienstag, 7. August 2012, 20:42

RE: Chiptuning 1.7 CRDI 136PS

Laut dem Prospekt dass mir der freundliche gezeigt hat, wird das Chip-Tuning im KFZ-Brief eingetragen und die Hyundai Garantie gilt in vollem Umfang.

Ausserdem war zu lesen, dass das Tuning nicht den Ladedruck erhöht sondern durch Einzelansteuerung der Einspritzdüsen (Eispritzzeit und Menge) genauer auf die gegebenen Leistungsphasen reagieren kann.
Was auch erklären würde warumm mehr Leistung bei gleichzeitig geringerem Verbrauch in Hochlastphasen entsteht:
Bei mehr Leistung durch das Tuning kommt der i40 in jedem Gang schneller auf Geschwindigkeit, was darum auch schneller wirder "Fuß vom Gas" bedeutet.
Ausserdem habt Ihr in jedem Gang eine Hochlastphase, nicht nur im 6.
Die Hochlastphase ist Drehzahlabhängig.

Weiter hinten im Prospekt stand auch noch was von Berücksichtigung der Temperaturkurve im Hochleistungsbereich.

Mehr hab ich darüber leider nicht mehr im Kopf.....

127

Dienstag, 7. August 2012, 21:02

RE: Chiptuning 1.7 CRDI 136PS

Prospekt? Das würde mich jett mal interessieren.

Josef Pal

Anfänger

Beiträge: 17

Wohnort: Ungarn/Sopron

Beruf: Geschäftsführer

Auto: Hyundai i40 Diese Premium

Vorname: Josef

  • Nachricht senden

128

Sonntag, 26. August 2012, 10:37

RE: Chiptuning 1.7 CRDI 136PS

Hallo

Hat jemand Erfahrung mit Wetterauer Software Tuning...??? Wird nichts eingebaut und angeschlossen, über den Diagnosebuchse /OBD/ wird eine Softwareoptimierung durchgefürt. Diese wird nicht universell für i40 einfach aufgeladen, sondern einzeln auf das jeweilige Fahrzeug abgestimmt, nach dem Abruf der jetzigen Daten.

Es werden 170PS und 400Nm versprochen, Verbrauch 0,5-1l weniger. Kann kostenlos rückgängig gemacht werden. Genaues auf der Hompage der Fa. Wetterauer....

129

Dienstag, 11. September 2012, 14:04

RE: Chiptuning 1.7 CRDI 136PS

@schgu
Immer noch zufrieden? Habe mir jetzt auch eins bestellt. Kannst Du mir erklaeren, wie Du es eingebaut hast (wo sich der Stecker befindet, was ich evtl. demontieren muss, etc.). Bin ein absoluter KFZtechnik-Laie.
Danke im Voraus...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »jucapo« (11. September 2012, 14:05)


kesselhaus

Fortgeschrittener

Beiträge: 264

Auto: i40cw 1.7 CRDi Premium AT

  • Nachricht senden

130

Dienstag, 11. September 2012, 23:24

RE: Chiptuning 1.7 CRDI 136PS

Zitat

Original von Andy58
@ Hy Berni
Ich glaub unsere 136 PS ziehen super an.
Ich bin mit der Beschleunigung durchaus zufriedener als mit meinem vorigen ix35 mit 163 PS Benziner.
Klar ein Diesel hat einen anderen Drehmoment.
LG Andy58 :freu:


Hmm, also gegenüber meinem alten 2001er Sonata 2.7V6 Benziner hab ich das Gefühl, ich steh beim Anfahren und beim Ansetzen zum Überholen. So als bräuchte er erstmal ne Gedenkpause von 2..3 Sekunden. So'n ähnliches Gefühl hatte ich damals in nem Smart CDI mit diesem komischen halbautomatisierten Sequenzschaltgetriebe. Aber da war es eher das Getriebe, als der Motor.

Ok, der alte Sonata war halt nen 177PS 6-Zylinder und die Automatik ne lang übersetzte 4-Gang Automatik, aber dieses Beschleunigungsverhalten stört mich irgendwie.
Ich möchte kurz Gas geben, um auf die Geschwindigkeit zu kommen, und dann wird das Gas wieder weggenommen, und nur so wenig wie möglich getippt, um die Geschwindigkeit zu halten.
Auf den kurvigen Landstrassen hier zu überholen, trau ich mich im Moment kaum, weil er so nen lahmen Anzug hat. Wertvolle 2..3 Sekunden.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 813

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

131

Dienstag, 11. September 2012, 23:37

RE: Chiptuning 1.7 CRDI 136PS

Zitat

Original von kesselhaus
So als bräuchte er erstmal ne Gedenkpause von 2..3 Sekunden.


Dieses Phänomen nannte man früher die "Rudolf-Diesel-Gedächtnis-Minute". Kam vorallem bei den alten Vorkammer-Dieseln zur geltung!

nerodom

Profi

Beiträge: 658

Beruf: Schwimmmeister

Auto: i30 GD/ i10 IA

Vorname: Dominique

  • Nachricht senden

132

Dienstag, 11. September 2012, 23:52

RE: Chiptuning 1.7 CRDI 136PS

Schöne Nacht!

Haben die Chipverweigerer auch schon darüber nachgedacht dass es Hyundai-Händler gibt die das Chiptuning anbieten und dann bei Problemen trotzdem für Abhilfe sorgen, sprich die sich dann mit dem Hersteller rumplagen!

Hab das jetzt schon bei 3 Wagen gemacht und jedesmal kein schlechtes Gewissen gehabt!
Wieso auch das sind ja keine 50euro Chipboxen sondern sachen von Nahmenhaften Tunern!

So jetzt die auflistung weil sonst werd ich ja gesteinigt.

1. Leon Cupra mit 240ps auf 275-280 geboostet mit einem Abt Chip kostete 1200€
2. Toyota Avensis D-Cat mit 177ps auf 200 geboostet mit einem Hopa-tec Chip kostete 750€
3. Skoda Octavia mit 200ps auf 240ps geboostet durch Dkr kostete 900€

Und demnächst wird der i40 beim Händler auf ca. 160ps geboostet für 500-600€ hat der Händler gesagt!

Also bitte bitte bitte nicht jeden sofort verurteilen

Danke

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 813

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

133

Mittwoch, 12. September 2012, 00:09

RE: Chiptuning 1.7 CRDI 136PS

Zitat

Original von nerodom
13. Skoda Octavia mit 200ps auf 240ps geboostet durch Dkr kostete 900€
Also bitte bitte bitte nicht jeden sofort verurteilen

Ich verurteile niemanden, das steht mir hier rangmäßig gar nicht zu!
Aber heißt das nicht WKR statt DKR?

nerodom

Profi

Beiträge: 658

Beruf: Schwimmmeister

Auto: i30 GD/ i10 IA

Vorname: Dominique

  • Nachricht senden

134

Mittwoch, 12. September 2012, 08:10

RE: Chiptuning 1.7 CRDI 136PS

Hallo,

Vor 4-5 Jahren haben die noch einfach DKR gehiessen.

Jetzt steht noch ein mcChip vorne dran, weil die fusioniert sind oder einen anderen geschluckt haben.

Also wer nachschauen will mcchip-drk.com

Sorry

kesselhaus

Fortgeschrittener

Beiträge: 264

Auto: i40cw 1.7 CRDi Premium AT

  • Nachricht senden

135

Freitag, 14. September 2012, 00:54

RE: Chiptuning 1.7 CRDI 136PS

Man fasst es nicht!

Da denkt man über Chip-Tuning nach, grübelt, recherchiert und studiert die Seiten, und dann sitzt der Wetterauer grade mal 5 Meter vom eigenen Arbeitsplatz. Und keine Sau sagt einem was, bis er schon wieder weg ist...
:kotz:

Naja, er soll sich wohl mehr mit seinen Leistungskurven beschäftigt haben, als mit unsere Fahrerassistenzsystemen. :D

Pinball

Pinball

Beiträge: 133

Wohnort: SH

Auto: Tucson 1,6 Turbo 177PS DST

  • Nachricht senden

136

Donnerstag, 20. September 2012, 11:55

RE: Chiptuning 1.7 CRDI 136PS

So, ich habe jetzt für mein 136 PS Diesel Automatik das Chiptunning von Eurotech bestellt. Der Wagen hat weiterhin die volle uneingeschränkte Garantie von 5 Jahren. Ich werde dann berichten, wie der so geht. Eingefahren ist der ja mit 12000km.
Gruß Pinball

mavi

Anfänger

Beiträge: 12

Auto: i40 1,7 CRDI

Vorname: Timo

  • Nachricht senden

137

Donnerstag, 20. September 2012, 13:07

RE: Chiptuning 1.7 CRDI 136PS

Servus,
habe den Chipsatz von Eurotech seit 3 Tage drin. Genial, endlich habe ich bei allen Gängen den nötigen durchzug, kein vergleich zu früher. Jetzt macht er noch mehr Spaß, sportliches fahren ist jetzt möglich und dass ohne dass der Verbrauch gestiegen ist.
Habe auch die H&R 35mm Federn einbauen lassen damit jetzt auch die Optik zu den 18" Felgen passt.

Du wirst es nicht bereuen. Garantie wird von Hyundai weiterhin Gewährt!

Grüsse

Beiträge: 620

Wohnort: München

Auto: i40cw 1.7CRDi Premium Full

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

138

Donnerstag, 20. September 2012, 13:15

RE: Chiptuning 1.7 CRDI 136PS

Was kostet das Tuning?

mavi

Anfänger

Beiträge: 12

Auto: i40 1,7 CRDI

Vorname: Timo

  • Nachricht senden

139

Donnerstag, 20. September 2012, 13:21

RE: Chiptuning 1.7 CRDI 136PS

Knapp €600,- zzgl. einbau, 1-2 Std. (100-150 €), plus die KFZ-Brief Eintragungen bei der Zulassungstelle

Pinball

Pinball

Beiträge: 133

Wohnort: SH

Auto: Tucson 1,6 Turbo 177PS DST

  • Nachricht senden

140

Donnerstag, 20. September 2012, 13:21

RE: Chiptuning 1.7 CRDI 136PS

800,--€ inkl Eintragung, sonst erlischt die Betriebserlaubnis und es kann im Schadensfall zu richtigen Problemen kommen mit der Versicherung.
Gruß Pinball