Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Black Pearl

unregistriert

281

Mittwoch, 29. Mai 2013, 12:04

Hi miteinander,

bin ziemlich verärgert. :mauer:

Am 13. Mai hatte ich den defekten Chip, bei Hyundai ausbauen lassen (bei Beschleunigung aus dem Stand ging der Motor aus).

Heute (29.5.) ist der Chip immer noch nicht von der Reparatur zurück.
Im Gegenteil, keiner fühlt sich verantwortlich. Hyundai sagt; wir warten auf Rückmeldung. Eurotec-Tuning , ist telefonisch nicht erreichbar.

Ich werde heute meinem Freundlichen (?) eine Frist von 14 Tagen setzen (schriftlich an Geschäftsführer) und dann vom Kaufvertrag zurücktreten, sowie Schadenersatz verlangen.
(Kosten DEKRA, Fahrzeugpapiere neu) :evil:

Gruß Gerd

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (29. Mai 2013, 21:16)



J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 886

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

282

Mittwoch, 29. Mai 2013, 12:16

Dein Hyundai funktioniert doch einwandfrei, es ist der Chip von Eurotec der hier zickt - und es handelt sich auch um die Firma Eurotec die hier in Verzug ist, nicht um Hyundai!

Deshalb mein Rat: Finger weg von diesem Drecks Chiptuning! Lieber gleich einen Motor mit genügend Power kaufen :bang:

Black Pearl

unregistriert

283

Mittwoch, 29. Mai 2013, 16:17

Mein Vertragspartner ist Hyundai. Somit ist Hyundai in Verzug. :evil:
Mein letzter Wissensstand ist, 1.7 CRDI mit 100 kW (stärkste Dieselvariante). :D

Habe mich heute (war ein bisschen schwierig) mit einem Techniker von EuroTec-Tuning ausgetauscht. Er hat sich der Sache angenommen und versucht innerhalb 4 Werktagen, das Problem zu beseitigen oder mir ein neues Bauteil (Chip) zukommen zu lassen.

Nach seiner Meinung ist das Automatik-Getriebe der Fehlerteufel. Bei Vollgas aus dem Stand (kommt sehr selten bei mir vor), :dudu: wird das Gemisch wohl zu "fett" eingestellt, und der Motor stirbt ab. X(

Gruß Gerd

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (29. Mai 2013, 21:17)


J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 886

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

284

Mittwoch, 29. Mai 2013, 16:31

Hoffentlich bekommen das die Eurotec-Spezialisten hin, wäre doch sonst wirklich schade um dein Auto! Der Chip ist doch exakt auf deinen Motor abgestimmt, da darf Volllast kein Problem sein.

Ich drück dir die Daumen, daß in 4 Tagen deine automobile Welt wieder in Ordnung ist! :) Und falls es am Getriebe liegt, dann poste doch bitte mal was es war.

Gruß Jacky

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (29. Mai 2013, 21:21)


Black Pearl

unregistriert

285

Mittwoch, 29. Mai 2013, 17:05

@J-2 Coupe

:super: :prost:

BouT

Anfänger

Beiträge: 7

Wohnort: Siegen

Auto: i40 cw

  • Nachricht senden

286

Mittwoch, 29. Mai 2013, 19:42

Bei mir war der Fehler auch, ebenfalls Automatik! Darauf hat eurotec gesagt was sie tun sollen! Anglich nur einen Prodi verstellen!

Gruß
Bout

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (29. Mai 2013, 21:19)


Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 049

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

287

Mittwoch, 29. Mai 2013, 21:20

Zitat

... Anglich nur einen Prodi verstellen!...
und was soll das sein/heißen...

BouT

Anfänger

Beiträge: 7

Wohnort: Siegen

Auto: i40 cw

  • Nachricht senden

288

Mittwoch, 29. Mai 2013, 21:25

Dass die Box nicht kaputt ist, sondern was am Motor umgestellt werden muss ...

Zumindest hat mir der Techniker das so gesagt! Zeit für ne neue Box hatten sie definitiv nicht. War in einer Stunde erledigt.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (29. Mai 2013, 21:51)


Black Pearl

unregistriert

289

Mittwoch, 29. Mai 2013, 22:26

Hi BouT,

das hört sich ja gut an. :freu: Wenn mein Techniker sich meldet, werde ich Ihn darauf ansprechen.

Vielen Dank für deine Info. :anbet:

Gruß Gerd

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (30. Mai 2013, 00:15)


Black Pearl

unregistriert

290

Mittwoch, 5. Juni 2013, 11:51

Hi miteinander,

aktuelle Information in Sachen Eurotec-Tuning.

Mein Chip kann immer noch nicht repariert werden. Ich habe heute erfahren, das jetzt mehrere i40 (Automatik) mit meinem Problem aufgetaucht sind. Der Tuner kann das Problem nicht erfassen, und bekommt am kommenden Montag, einen i40 CRDI Automatik zur Kontrolle.

Laut Aussage von Hyundai wurde nichts am Steuergerät verändert.
Bei manchen Pkw wurde die Prodi geändert (hat was mit der Kennfeld zu tun).
Funktioniert, aber mit min. Leistung.

Bei meinem i40 und ca. 10 anderen Fahrzeugen muss das Problem ein anderes sein.

Gruß Gerd

BouT

Anfänger

Beiträge: 7

Wohnort: Siegen

Auto: i40 cw

  • Nachricht senden

291

Mittwoch, 5. Juni 2013, 16:13

Mh, Also sollte ich doch besser mal auf einen Prüfstand fahren und gucken was der Wagen jetzt wirklich hat ? Bin ich mal gespannt was bei dir raus kommt. Dann kann ich ja direkt auch zu meinen Freundlichen!!!

292

Donnerstag, 6. Juni 2013, 09:37

Verstehe ich es richtig, dass das Problem "nur" mit Automatik-Getrieben auftritt?

Black Pearl

unregistriert

293

Donnerstag, 6. Juni 2013, 10:43

Hi,

kann ich nicht sagen. Momentan sind nur wenige (mit Automatik) die Probleme machen. Diese können eigentlich schnell repariert werden (vor Ort). Ein kurzer Eingriff am Steuergerät (Kennfeld), und die Sache läuft wieder rund.

In sehr wenigen Fällen (meiner und 5-10 andere) haben ein besonderes Problem. ;( Wenn meiner repariert ist, werde ich Vollzug melden. :flüster:

Gruß Gerd

Black Pearl

unregistriert

294

Sonntag, 9. Juni 2013, 12:14

Hi miteinander,

ich habe am Freitag mit meinem Freundlichen und zuständigen bei EuroTec-Tuning gesprochen. :teach: :dudu: Ab Montag (10.06.2013) steht die Reparatur an. Es wird versucht, meinen "Chip" neu zu programmieren oder den Fehler zu beheben. Ich habe dem Tuner 14 Tage Zeit gegeben, um das Problem zu beheben. Danach werde ich ihm die Sachen vor die Füße werfen. :evil: :schläge: (Mein Freundlicher ist der gleichen Meinung)

Auch werde ich einer möglichen Minimierung der Leistung nicht zustimmen. Wofür mache ich ein Tuning, wenn die höhere Leistung dann wieder minimiert werden muss. :evil: :evil: :evil:

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 886

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

295

Sonntag, 9. Juni 2013, 12:34

Hallo Gerd,

ich würde mir das mit der "Leistungssteigerungsminimierung" (was für ein Begriff :auweia: ) trotzdem nochmal überlegen. Ohne Chip bist du wieder auf 136PS, mit einem - sagen wir mal - 20% leistungsminimierten Chip immerhin noch auf knapp 158PS. Die 21 mehr PS sind schon spürbar, von den Nm gar nicht zu reden.

Bei einer entsprechenden finanziellen Rückerstattung seitens des Chipherstellers ein für mich akzeptabler Kompromiss...

Gruß Jacky

Black Pearl

unregistriert

296

Sonntag, 9. Juni 2013, 12:38

Hi Jacky,

du hast natürlich Recht mit deiner Meinung. Wenn die Minderleistung akzeptabel ist, von mir aus. Aber natürlich nur: Bei einer entsprechenden finanziellen Rückerstattung seitens des Chipherstellers ein für mich akzeptabler Kompromiss...

BouT

Anfänger

Beiträge: 7

Wohnort: Siegen

Auto: i40 cw

  • Nachricht senden

297

Sonntag, 9. Juni 2013, 13:49

Die gleichen Bedenken habe ich auch. Deswegen bleibt mir wohl nicht anderes übrig, als mal auf einen Prüfstand zu fahren!!

geosnoopy

unregistriert

298

Donnerstag, 13. Juni 2013, 19:12

Hi,
habe mal ne Frage zum Eurotec Tuning: Hyundai soll nach eigener Angabe seit 10 Jahren eng mit Eurotec zusammen arbeiten. An der Hyundai Servicehotline sagte man mir man habe die volle Werksgarantie in Verbindung mit einem Eurotec Tuning! In der Gewährleistungsvereinbahrung von Eurotec heißt es da aber etwas anders:

Gewährleistungsfähige Fahrzeuge Alle Fahrzeuge die sich innerhalb der Herstellergarantie des Fahrzeuges be-finden, für die Dauer von maximal 3 Jahren ab Auslieferungsdatum (lt. Selbst-behaltregelung 4.2). Ausgeschlossen sind Zusatz- Anschluss und Mobilitäts-garantien.

4.2. Der Gewährleistungsnehmer ist verpflichtet sich an den Lohn- und Materialkosten einschließlich der gesetzlichen Mehrwertsteuer nach folgender Staffel zu beteiligen: Ausgehend von der Betriebsleistung der betroffenen Baugruppen zum Zeitpunkt des Schadensfalles: ab: 50000km 20%, ab 60000km 40%, ab 70000km 50%


sowie Turbolader-/Kompressorenschäden Für Schäden an Turboladern/Kompressoren und deren Folgeschäden gilt ein genereller Selbstbehalt von 50%.

Wer kann dies hier bitte aufklären?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »geosnoopy« (13. Juni 2013, 19:18)


turboman

Anfänger

Beiträge: 43

Wohnort: Schweiz

Auto: Hyundai i40 Premium 1.7 C

Vorname: Daniel

  • Nachricht senden

299

Samstag, 15. Juni 2013, 10:06

Hallo hat auch schon jemand das Chiptuning mit dem Chip von "RACE CHIP" gemacht?

Gruss Turboman

Black Pearl

unregistriert

300

Donnerstag, 20. Juni 2013, 18:43

Hi miteinander,

gestern kam ein Anruf von Eurotec-Tuning. Leider hat der Cheftechniker an einem i40 mit gleichem Problem den Fehler nicht reparieren können. Sie bedauern die ganze Angelegenheit zutiefst, und bitten um Verständnis und Geduld. Am Freitag, 28.06.2013 werden sie einen neuen Versuch starten. Eine geänderte Software, soll das Problem beheben.

Habe meinem Freundlichen (Verkäufer des Chip-Tunings) eine Frist gesetzt. Wenn am Montag, 01.07.2013 kein positives Ergebnis, trete ich vom Kauf zurück. Er sieht das genauso, und glaubt nicht, das Eurotec-Tuning das Problem beheben kann.