Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

mario18032006

unregistriert

261

Freitag, 5. April 2013, 15:41

RE: Chiptuning 1.7 CRDI 136PS

Zitat

Original von cruiser13
@speedtriple1995

Mag schon sein, aber nicht jeder hat die Lust und die Zeit sich durch jeden einzelnen Beitrag zu wühlen. Kann ja jeder selber entscheiden, ob er antworten mag oder nicht, oder? :flöt:

Gruß aus München :winke:


Es gibt so etwas wie Forenregeln. Und die sagen: "Nutze die Suchfunktion".

Das lässt nicht wirklich Spielraum für Lust und Zeit...


atze-s

Schüler

Beiträge: 77

Wohnort: Saarland

Beruf: CNC-Dreher

Auto: i40 Limousine CRDI

  • Nachricht senden

262

Freitag, 5. April 2013, 15:48

RE: Chiptuning 1.7 CRDI 136PS

Ein Forum sollte doch wohl auch dazu da sein das sich die User gegenseitig Helfen bzw. ihre Fragen beantworten.
Auch ein Dialog unter den Usern ist ja wohl nicht schädlich für ein Forum (solange man beim Thema bleibt).

Wenn hier nur noch die Suchfunktion benutzt werden soll kann man auch gleich googeln

mario18032006

unregistriert

263

Freitag, 5. April 2013, 15:59

RE: Chiptuning 1.7 CRDI 136PS

Und wenn sie niemand benutzt, dann google ich auch lieber. Es gibt nämlich Threats die so lang sind, weil jeder ständig dasselbe postet. z.B.: "Mein Verbrauch XY stimmt nicht mit der BC-Anzeige überein. Ist das normal?" Und die Frage gibt's bei jedem Modell, bei Diesel und Benziner, mit jeweils jeder möglichen Motorisierung.

Aber mir ist's ja eigentlich eh wurscht. War nur ein verschriftlichter Gedanke.
Die Argumentation find ich halt toll: "Ich hatte keine Lust"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mario18032006« (5. April 2013, 15:59)


cruiser13

Schüler

Beiträge: 122

Wohnort: München

Auto: i40 cw crdi 5 Star Silber

Vorname: Peter

  • Nachricht senden

264

Freitag, 5. April 2013, 17:51

RE: Chiptuning 1.7 CRDI 136PS

Sorry Leute, aber auch die Suchfunktion verweist mich auf ellenlange Threads, durch die man sich dann durchwühlen muss, um eine passende Antwort zu einer konkreten Frage zu finden. Was sollen also diese Belehrungen mit dem erhobenen Zeigefinger? Da ist es doch wohl einfacher, eine konkrete Frage zu stellen und wer mag, kann darauf antworten. und wer nicht mag, soll es halt sein lassen. Und dass immer wieder Fragen gestellt werden, die schon mal aufgetaucht sind, ist völlig normal, schließlich kommen ja auh ständig neue Leute hinzu, die sich das Auto gerade erst gekauft haben. Soll man denen vorschreiben, sich erstmal durch alle bereits verfasste Beiträge zu wühlen, damit sie bloß nicht etwas fragen, was ein anderer ein Jahr vorher schon mal gefragt hat?

Gruß aus München :winke:

mario18032006

unregistriert

265

Freitag, 5. April 2013, 18:36

RE: Chiptuning 1.7 CRDI 136PS

Meine Meinung dazu kannst dir ja denken. Was glaubst du wie toll es ist sich immer wieder durch dasselbe lesen zu müssen? Da kommt man aufs Forum, es gibt 53 neue Beiträge und 49 davon sind gelinde gesagt Müll. Den erhobenen Zeigefinger maße ich mir nicht an. Bin ja kein Moderator. Sonst würde ich sagen haltet euch an die Regeln, wie: keine Doppelposts, Suchfunktion nutzen, kein Pushen, etc.

Aber okay, soll's so laufen. Ich habe schon seit längerem aufgehört alle Beiträge zu lesen und mache das nur noch sporadisch. Es gibt hier auch Leute, die wirklich viel Ahnung von der Materie haben. Wenn diese dann auch nur noch überfliegen(weils einfach langweilig ist) wird es, wie du gesagt hast, nur noch Antworten von denen geben, die gerade Lust und Zeit(Achtung Sarkasmus) haben.
Schade um die Qualität des Forums.

cruiser13

Schüler

Beiträge: 122

Wohnort: München

Auto: i40 cw crdi 5 Star Silber

Vorname: Peter

  • Nachricht senden

266

Freitag, 5. April 2013, 21:52

RE: Chiptuning 1.7 CRDI 136PS

Sollte ein Forum ncht dazu da sein, dass man sich gegenseitig hilft, Tppis gibt etc.? Und dabei muss man sich eben eventuell manchmal wiederholen, denn wie gesagt: es kommen immer wieder neue Leute in so ein Forum. Was ist daran so schlimm?


Gruß aus München :winke:

mario18032006

unregistriert

267

Freitag, 5. April 2013, 23:47

RE: Chiptuning 1.7 CRDI 136PS

Ja ist eh wurscht und eigentlich eh nicht wert drüber zu diskutieren.

Jedenfalls: Viele erzählen (bei richtig gemachtem Tuning) von Tag&Nacht Unterschieden zu vorher. Oft wird gesagt, dass die Motoren eh alle gleich sind und nur runtergedrosselt. Das mag stimmen. Aber Dinge wie Kühler, möglicherweise Kat&Kupplung sind für die Mehrleistung wahrscheinlich unterdimensioniert. (Weil diese Dinge oftmals NICHT baugleich sind!)
Also das würde ich an deiner Stelle vorher mal abklären!

Heldenbar

Anfänger

Beiträge: 57

Auto: i40cw 1.7 CRDI Gold Edit.

  • Nachricht senden

268

Sonntag, 7. April 2013, 11:05

RE: Chiptuning 1.7 CRDI 136PS

offtopic:

Ein Forum ist kein Wikipedia, in dem die gesammelten Informationen strukturiert und übersichtlich nachzulesen sind.

Daher finde ich es auch vertretbar, die gleichen Fragen neu stellen und beantworten zu dürfen.

Davon lebt ein Forum nun mal. :)

Sicherlich wäre es praktisch, neben dem Forum ein Hyundai-Pedia :) aufzubauen, in dem die Essenz der interessanten Themen leicht auffindbar (also nicht über die Forensuche..) zusammengestellt wäre.

back to topic:

Ich überlege auch noch, das Chiptuning machen zu lassen.
Der Wagen hat jetzt gut 4000 km runter und dürfte somit eingefahren sein. Aber ich zögere noch ein wenig, aufgrund des Verhältnisses Leistungssteigerung <-> Kostenfaktor (für mich käme nur die Vertragshändlervariante in Frage).


offtopic:

Einen sonnigen Start in den Sonntag wünsche ich allen !! :)

Beiträge: 1 754

Wohnort: Neuruppin

Auto: nach Clio, Accent, Coupe GK V6, IX35 nun I40

Vorname: Rene

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

269

Sonntag, 7. April 2013, 21:19

RE: Chiptuning 1.7 CRDI 136PS

Ich weiß, ich bekomme gleich Ärger mit den Mods, weil ich etwas frage, was bestimmt schon mal geschrieben wurde, aber gibt es zu diesem von Hyundai erlaubten Tuning eine Art Datenblatt, aus dem man entnehmen kann, wieviel schneller der kleine dann von null auf hundert ist und um wieviel sich Elastizität und Höchstgeschwindigkeit verbessern? Senkt sich vielleicht sogar noch der Verbrauch? danke für Eure antworten.

svenl85

Schüler

Beiträge: 94

Wohnort: Pulsnitz

Auto: i40

Vorname: Sven

  • Nachricht senden

270

Sonntag, 7. April 2013, 21:25

RE: Chiptuning 1.7 CRDI 136PS

Seite 16 ganz unten

LG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »svenl85« (7. April 2013, 21:26)


Beiträge: 1 754

Wohnort: Neuruppin

Auto: nach Clio, Accent, Coupe GK V6, IX35 nun I40

Vorname: Rene

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

271

Sonntag, 7. April 2013, 21:27

RE: Chiptuning 1.7 CRDI 136PS

Danke schön, aber da steht ja auch nix von konkreten Beschleunigungswerten, schade.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »HoffisRenner« (7. April 2013, 21:31)


Neu mann

Anfänger

Beiträge: 15

Wohnort: Braunschweig

Beruf: Immobilienmakler

Auto: i40 cw

Vorname: Tim

  • Nachricht senden

272

Montag, 8. April 2013, 21:46

RE: Chiptuning 1.7 CRDI 136PS

Heute wurde mir von meinem Freundlichen ein Chip angeboten, Kraft wie der von Eurotec, Leistung wie ich es mir wünsche (ich möchte nur wenig PS mehr, dafür gerne mehr Kraft) nur soll der Wagen gleich einen Liter weniger verbrauchen. Der Händler ist mit drei Filialen schon mittelgroß und läßt die Chips angeblich hier in der Region nach seinen Wünschen programmieren. Falls es zu Problemen kommt, wäre er ja der Ansprechpartner für Garantieleistungen...
Mh...
Ich wollte ja eigentlich die Eurotecsache verbaut bekommen. Jetzt muss ich erstmal ne Nacht schlafen.

Black Pearl

unregistriert

273

Donnerstag, 2. Mai 2013, 15:44

RE: Chiptuning 1.7 CRDI 136PS

Hi miteinander,
ich habe meinem i40 auch ein Chiptuning gegönnt. :D

Mein Freundlicher (Hyundai Automeile Düsseldorf) hat mir den Chip (Eurotec) für
830.- EUR eingebaut. Mit 1. Inspektion (ohne Probleme) und Chiptuning, hat alles ca. 2,5 Std. gedauert. TÜV-Gutachten konnte nicht im Haus gemacht werden, weil der TÜV-Gutachter erst um 15:00 Uhr erscheinen sollte. Hat mir zu lange gedauert.

Die DEKRA ist auf der Automeile ja nur 300 Meter vom Hyundai-Händler entfernt.
Deshalb bin ich mit dem Teile-Gutachten eben kurz dahin. Blick unter die Motorhaube, die Nr. verglichen, Papierkram erledigt (vom Prüfer) und 52.- EUR bezahlt, fertig. :D

Zum Rathaus (Wohnort) gefahren, Unterlagen vorgelegt (Fahrzeugschein, Brief und DEKRA-Gutachten) und eben neuen Brief und Fahrzeugschein erhalten.
Kosten insgesamt 11,70 EUR. :D

Meiner Versicherung (HUK24) die gewünschten Unterlagen gefaxt
(neuer Fahrzeugschein, TÜV-Gutachten; Rechnung Einbau, Teilekosten).
Nach einem Tag, kam die Mitteilung, das die Leistungssteigerung in meinem Versicherungsvertrag vermerkt wird und eine Betragsänderung, sich dadurch nicht ergibt. Versicherung bleibt gleich. :freu:

Bin jetzt, seid dem 29.April ca. 400 km gefahren. (70% BAB, Rest= Stadt und Landstraße)

Mein persönlicher Eindruck, ist sehr positiv.
Beschleunigung aus dem Stand, Durchzug (80-120 km/h) und ab 140Km/h ist deutlich zu spüren. Bin sehr zufrieden mit dem Chiptuning.
Die Daten sind nach dem Tuning, (120kw, 380 NM) ja öfters beschrieben wurden.

Gruß Gerd :freu:

BouT

Anfänger

Beiträge: 7

Wohnort: Siegen

Auto: i40 cw

  • Nachricht senden

274

Samstag, 4. Mai 2013, 14:22

RE: Chiptuning 1.7 CRDI 136PS

Hallo,

mein Freundlicher hatte direkt Werbung von Eurotec auf dem Tisch stehen... 950Euro kostet der Spaß bei ihm. Dann noch 350 für die erste Inspektion.

Hab mal einen Termin für den 14.5. gemacht. Bin mal gespannt!!

Black Pearl

unregistriert

275

Donnerstag, 9. Mai 2013, 19:29

RE: Chiptuning 1.7 CRDI 136PS

Hi miteinander,

habe meinen i40 mit Eurotec-Tuning Chip getunt.
War bis gestern alles super.

Habe mich an einer Ampel von einem Jüngling zu einem Beschleunigungsrennen (Ampel) eingelassen.

Dann der Schock. Der Wagen springt nach vorne, und geht aus.
Nachdem ich mit dem Wagen stand, konnte ich ihn sofort wieder starten (Automatikgetriebe).

Habe das aus dem Standbeschleunigen noch 2 mal wiederholt (natürlich auf Parkplatz). Leider ging der Motor immer aus.

Melde mich natürlich morgen sofort bei meinem Freundlichen.


Hat jemand eine Idee, was ich fragen kann. Evtl ähnliche Erfahrungen?

Gruß Gerd

Black Pearl

unregistriert

276

Montag, 13. Mai 2013, 19:12

RE: Chiptuning 1.7 CRDI 136PS

Hi miteinander,

habe heute meinen i40, zum Freundlichen gebracht. (siehe vorh. Beitrag)

Nach einer Probefahrt, stellte der Meister fest, das bei Vollgas aus dem Stand, der Motor ausging. :mauer:
Er baute das Tuning-Gerät aus, und wiederholte die Probefahrt.
Diesmal blieb der Motor an. :D

Nach kurzer Rücksprache, mit dem Hersteller (EuroTec) wird das Tuning-Gerät eingeschickt, und wird repariert. Dauer der Reparatur, wahrscheinlich 8-10 Tage.

Nach Meinung des Meisters, ist das Problem, bei EuroTec bekannt.
Der Motor bekommt bei Vollgas aus dem Stand, anscheinend kein Sprit mehr, und geht aus.

Gruß Gerd

Lalla

Schüler

Beiträge: 87

Wohnort: Ruhrgebiet

Beruf: Elektrotechniker

Auto: i40cw crdi DTC

Vorname: Daniel

  • Nachricht senden

277

Montag, 13. Mai 2013, 19:16

RE: Chiptuning 1.7 CRDI 136PS

Halt uns da mal bitte auf dem Laufenden.
Was macht Getriebe mit? Machst du Dir keine Sorge bzgl. Drehmomentzuwachses?

Black Pearl

unregistriert

278

Montag, 13. Mai 2013, 19:19

RE: Chiptuning 1.7 CRDI 136PS

Hi,
hab ne Automatik.
Macht keine Probleme.

Das gefährliche, war nur, das man erst kpl. stehen muss, und auf P stellen muss, um den Motor neu starten zu können.

Gefahr durch nachfolgenden Verkehr.

Gruß Gerd

BouT

Anfänger

Beiträge: 7

Wohnort: Siegen

Auto: i40 cw

  • Nachricht senden

279

Freitag, 17. Mai 2013, 13:55

RE: Chiptuning 1.7 CRDI 136PS

Konnte meinen heute endlich abholen, nachdem endlich alle Teile gekommen waren. Die haben 2 Wochen vorher bescheid gewusst und die Teile sind trotzdem einen Tag zu spät gekommen :auweia:

Dann gerade beim Abholen musste ich etwas warten, weil der Wagen bei Vollgas immer ausgehen sollte. Problem sei aber bekannt, wie beim Black Pearl bekommt der Motor dann keinen Sprit mehr. Man müsste aber nur irgend etwas umstellen und dann würde es laufen. Dafür soll der Motor aber wieder etwas weniger Leistung haben! Von 390Nm wieder runter auf 360-370Nm. Dafür bleibt er aber an.

Werde dieses WE 1200km fahren. Mal gucken wie es dann aus sieht.

Bin mal gespannt, was die Black Pearl erzählen.! :prost:

BouT

Anfänger

Beiträge: 7

Wohnort: Siegen

Auto: i40 cw

  • Nachricht senden

280

Samstag, 25. Mai 2013, 13:18

So, 1200Km gefahren.

Verbrauch nach Bordcomputer 5,8. Ausgerechnet 6,6 (Tiefstand Rekord) Gefahren wurde mit 140 nur Autobahn!

Finde das er bei 120 schon deutlich besser zieht! Hätte mir aber ehrlich gesagt mehr erhofft! 170PS Mercedes zieht deutlich besser. In 2 Wochen hab ich einen Termin auf dem Prüfstand! Mal gucken was dann genau raus kommt!

Gruß
Bout