Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Jens Bubi

Aktivist

Beiträge: 18

Auto: i40 1,7 CRDI 120KW

Vorname: Jens

  • Nachricht senden

221

Sonntag, 27. Januar 2013, 14:01

RE: Chiptuning 1.7 CRDI 136PS

:freu: Ja ich danke dir. Das mit dem Volltanken wollte ich eh machen, genau das wollte ich auch sehen, was nach den 800 km noch über bleibt. Sobald ich zurück bin, gebe ich hier mein Statement ab. Bis dahin muss ich selber noch schmachten. Wird auch für mich die erste längere Fahrt mit dem geilen Wagen und freu mich da auch schon drauf. :super:


Andy58

Waldläufer

Beiträge: 776

Wohnort: Wien

Auto: früher i40 Limo Diesel 136 PS Schalter /seit 28.8.14 Nissan Qhasqai 1.5 D. Acenta und bald wieder einen Hyundai ;-)

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

222

Sonntag, 27. Januar 2013, 14:35

RE: Chiptuning 1.7 CRDI 136PS

@Jens
Alles klar, viel Spass und gute Reise. Bin schon gespannt.
LG Andy58 :super:

enrico1973

Fortgeschrittener

Beiträge: 414

Wohnort: IK

Beruf: selbstst.

Auto: i40cw Premium all incl.

Vorname: Enrico

  • Nachricht senden

223

Sonntag, 27. Januar 2013, 16:10

RE: Chiptuning 1.7 CRDI 136PS

Was soll denn nach 800 noch übrig bleiben? Ich schaffe nie die 700er Marke.

Nicht schimpfen, ich beschwere mich nicht. Ich mache mich nur etwas lustig, wenigstens heizt er durch den hohen Spritverbrauch recht schnell und gut.

Andy58

Waldläufer

Beiträge: 776

Wohnort: Wien

Auto: früher i40 Limo Diesel 136 PS Schalter /seit 28.8.14 Nissan Qhasqai 1.5 D. Acenta und bald wieder einen Hyundai ;-)

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

224

Sonntag, 27. Januar 2013, 17:24

RE: Chiptuning 1.7 CRDI 136PS

@Enrico
Keiner schimpft da mit dir. Das wär ja noch schöner. Jeder hat nen anderen Verbrauch, da jeder andere Strecken fährt und jeder ein anderes Fahrverhalten hat. Würde ich mit meinem in Wien wie früher noch im Aussendienst fahren, würde ich sicher noch um einen guten Liter mehr brauchen als bei dir steht. So fahr ich meist nur am WE und geniesse meine Limo.

LG und Kopf hoch Andy58 :super:

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 918

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

225

Sonntag, 27. Januar 2013, 18:10

RE: Chiptuning 1.7 CRDI 136PS

i40, die einzige Limo die man(n) geniessen kann, ohne sie zu trinken!

Andy58

Waldläufer

Beiträge: 776

Wohnort: Wien

Auto: früher i40 Limo Diesel 136 PS Schalter /seit 28.8.14 Nissan Qhasqai 1.5 D. Acenta und bald wieder einen Hyundai ;-)

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

226

Sonntag, 27. Januar 2013, 19:04

RE: Chiptuning 1.7 CRDI 136PS

@Jacky
Sehr treffend. :freu:
LG :super:

Jens Bubi

Aktivist

Beiträge: 18

Auto: i40 1,7 CRDI 120KW

Vorname: Jens

  • Nachricht senden

227

Sonntag, 27. Januar 2013, 22:26

RE: Chiptuning 1.7 CRDI 136PS

@enrico1973
:dudu: Hm. Also selbst jetzt mit Kurzstrecken und Winter habe ich letztes mal über 900km geschaft. Und ich bin auch nicht grad zimperlich am Gas und koste jedes PS und Drehmoment aus. Da sind ja immerhin 70l im Tank. Das sollte wohl ne Weile reichen.

228

Freitag, 22. Februar 2013, 19:26

RE: Chiptuning 1.7 CRDI 136PS

Ich wäre auch ein Tuninganwärter.- Mein"freundlicher" hat es mir für 890,- angeboten.

Kann jemand einen Minderverbrauch im überwiegenden Stadtverkehr bestätigen mit diesem Tuning?- Ich würde vermuten, das ein Minderverbrauch- so vorhanden- nur auf Autobahn/ Landstrasse auftritt.
Was noch wichtiger ist: Ist die Anfahrschwäche damit weitgehenst behoben?
Und ist damit auch die zeitweilig im unteren Bereich auftretende "Gedächtniss-Sekunde" bis zur Gasannahme besser?

Bei der Gelegenheit :Was habt ihr bezahlt?
Gruß
gandalf

kesselhaus

Fortgeschrittener

Beiträge: 264

Auto: i40cw 1.7 CRDi Premium AT

  • Nachricht senden

229

Samstag, 23. Februar 2013, 02:30

RE: Chiptuning 1.7 CRDI 136PS

Also bei mir hat's "nur" 790€ gekostet.
Die Anfahrschwäche und Gedenkpausen sind mehr oder weniger weg .. aber wie gesagt ein 1.7CRDi Diesel ist halt nicht mit nem 2.7 V6 Benziner zu vergleichen. :D ...
Beim Vebrauch hat sich's jetzt so bei 7,0 .. 7,5 l/100km im Semmer so eingependelt, im Moment bei der Arschkälte und meinen leider Gottes nur kruzen Strecken übder die Woche, liegt er im Moment so bei 8,0 .. 8,2 l/100km. Hatte aber auch schon kurze Glücksmomente auf der B10 bei Esslingen wo der BC auch mal auf 4,8 runtergegangen ist .. bei 80..90km/h. Hier auf der B31 Lindau - Friedrichshafen hatte ich immerhin auch schon mal 5,6..5,8. Damit liegt er eigentlich ganz gut in dem Bereich, was auch im Propekt steht (7,6 innerorts, 5,5 außerorts). Und die Angaben für außerorts machen die ja nicht ala Autobahn mit 180 Sachen ...

230

Samstag, 23. Februar 2013, 10:21

RE: Chiptuning 1.7 CRDI 136PS

Also bei mir hat's "nur" 790€ gekostet.

Wo genau? vielleicht ist es ja in der Nähe ?
Gruß
gandalf

An alle anderen : Noch andere Meldungen?

kesselhaus

Fortgeschrittener

Beiträge: 264

Auto: i40cw 1.7 CRDi Premium AT

  • Nachricht senden

231

Sonntag, 24. Februar 2013, 13:33

RE: Chiptuning 1.7 CRDI 136PS

Hatte ja schonmal viel weiter vorn im Thread berichtet. Ich gehe eigentlich immer noch gern mit meinem Auto zum Freundlichen "Autohaus Klapper" in Chemnitz, trotz dessen, daß ich jetzt zwar in Lindau lebe. Aber ich verbinde das meist mit dem Besuch bei meinen Eltern.

Das Autohaus hat das dann beim Bosch DieselCenter machen lassen, ich glaube die hießen Firma Knoll, und sind auch dort in dem Gewerbegebiet an der Neefestraße.

Hele333

Anfänger

Beiträge: 19

Wohnort: Leimen/Baden Wtb.

Beruf: Instandhaltungstechniker/Großbäckerei

Auto: I40 Crdi 136Ps Cw Comfor

Vorname: Helmut

  • Nachricht senden

232

Sonntag, 24. Februar 2013, 20:26

RE: Chiptuning 1.7 CRDI 136PS

Zum Thema Tuning. Ich würde auch gerne meinem i40 mehr Drehmoment verpassen da ja das geile bei einen Diesel der Drehmoment ist.Aber.....ich hatte vor dem I40 einen Golf Tdi Pumpe Düse. Soo..Powerbox gekauft.der Hammer um die 60Nm mehr. Brachiale beschleunigung usw. Nun nach ca. 2 Jahren und 25tkm merkte ich langsam (bei nur 80000km gesamtleistung) das der Motor irgendwie komisch hochdreht.........das was ich vermutet habe ist eingetretten...KUPPLUNG!!! Die hohe belastung und Drehmoment hat die Kupplung nicht ausgehalten und fing an zu rutschen.VW gefragt( orig. VW Powerbox gewessen) Antwort: Tja die Kupplung bzw. Kupplungsscheibe ist für so höhe Drehmomente nich ausgelegt(modellabhängig der 5er Golf hatte es ja drinne) bzw. durchmesser Kupplungsscheibe sollte größer sein um mehr drehmoment abzufangen.Ansonsten war nix defekt wobei die mehrlast auch auf die Antriebswellen und Getriebe wirkt.Habe danach die Box entfernt und noch 120000km geschaft ohne Probleme und ohne rutschende Kupplung.
Die Frage wäre: Hat der I40 eine soweit genug starke bzw. für mehr Drehmoment ausgelegte Kupplung drinne?
Das würde mich seeeeeeehr interessieren. Vieleich kennt sich einer von euch mit der Sache aus sprich Kupplung...
mfg Helmut M.

Lumii40

Anfänger

Beiträge: 8

Auto: I40 CRDI mit Chip

Vorname: Rene

  • Nachricht senden

233

Mittwoch, 27. Februar 2013, 12:14

RE: Chiptuning 1.7 CRDI 136PS

Also ich habe mir meinen Chip bei Hyundai einbauen lassen und laut Datenblatt Prüfstand Habe ich jetzt 174 PS und 395 Nm Drehmoment

Mein Batmobil geht ab wie eine Rakete

Hele333

Anfänger

Beiträge: 19

Wohnort: Leimen/Baden Wtb.

Beruf: Instandhaltungstechniker/Großbäckerei

Auto: I40 Crdi 136Ps Cw Comfor

Vorname: Helmut

  • Nachricht senden

234

Mittwoch, 27. Februar 2013, 17:19

RE: Chiptuning 1.7 CRDI 136PS

Ähmm... in mein Beitrag gehts nicht um Leistung......sagt ja keiner das der mit Chip nicht besser geht......lese mal bitte.was ich gepostet habe...ich habe gefragt was is mit der Kupplung....alle gehen ab wie ne Rackete mit Tuning. Es geht um die haltbarkeit der Kupplung,Getriebe und Antriebswellen,das meinte ich.
mfg HM.

Lumii40

Anfänger

Beiträge: 8

Auto: I40 CRDI mit Chip

Vorname: Rene

  • Nachricht senden

235

Mittwoch, 27. Februar 2013, 20:01

RE: Chiptuning 1.7 CRDI 136PS

Entschuldige. Dann eben zum Thema Antrieb. Bis jetzt nach 30 tausend keine Probleme. Hab nen Automatik. Aber der Bremsen Verschleiß ist gestiegen

Beiträge: 110

Wohnort: Thüringen

Auto: Hyundai i40 cw

  • Nachricht senden

236

Donnerstag, 28. Februar 2013, 16:39

RE: Chiptuning 1.7 CRDI 136PS

Ich wollte mir auch ein Angebot für ein EuroTec Chiptuning von meinem Freundlichen machen lassen. Heute hat er angerufen und gesagt, dass sie das nicht machen.
1. bringt es nur eine ordentliche Leistungssteigerung im mittleren Drehzahlbereich, im unteren Drehzahlbereich passiert gar nichts.
2. soll der DPF schneller voll werden
3. bezweifelt er, dass das Chiptuning keine Auswirkung auf die Werksgarantie haben soll. Sie hatten mal erhebliche Probleme mit einem Mercedes (ist ein Autohaus Hyundai + Mercedes), wo Mercedes sich dann bei einem Garantiefall quer gestellt hat. Ich kann mir irgendwie auch nicht so richtigvorstellen, dass, wenn ich mir einen Chip einbauen lasse und in 3 Jahren zerreist es was an der Kupplung oder im Gertriebe, Hyundai dann mit Freuden sagt "Na klar wechseln wir das auf Garantie".
Hat schon jemand eine verbindliche schriftliche Zusage von HMD bekommen, dass durch den Einbau des Chips von EuroTec nichts an der 5 Jahresgarantie ändert?

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Halbschnabel« (28. Februar 2013, 16:40)


cruiser13

Schüler

Beiträge: 122

Wohnort: München

Auto: i40 cw crdi 5 Star Silber

Vorname: Peter

  • Nachricht senden

237

Donnerstag, 7. März 2013, 22:32

RE: Chiptuning 1.7 CRDI 136PS

Also, ich fahre seit 2 Wochen den 136-PS Diesel und werde mir so nach 4000-5000 Kilometern, wenn er richtig eingefahren ist, von meinem Händler das Chiptuning von Eurotec einbauen lassen. DA bleibt die volle Werksgarantie erhalten (wird ja auch vom autorisierten Hyundai-Händler gemacht), Leistungssteigerung auf 163 PS und 396 NM Drehmoment nd nach Aussage meines Freundlichen deutlich mehr Bums von untenraus.

Gruß aus München :winke:

Beiträge: 110

Wohnort: Thüringen

Auto: Hyundai i40 cw

  • Nachricht senden

238

Mittwoch, 13. März 2013, 19:16

RE: Chiptuning 1.7 CRDI 136PS

Hab eine Antwort von HMD bezüglich des Chiptunings bekommen.

"Sehr geehrter Herr Krieg,
vielen Dank für Ihre Anfrage vom 11. März 2013. Schön, dass Sie sich für einen Hyundai i40cw entschieden haben!
Sie möchten Ihren Hyundai i40cw einer Leistungssteigerung unterziehen. Hyundai arbeitet mit dem Tunigunternehmen EuroTec zusammen. Auf der Internetseite http://www.eurotec-tuning.de finden Sie das derzeitige Angebot sowie weitere Einzelheiten. Das Besondere an dieser Partnerschaft ist, dass alle Garantieansprüche erhalten bleiben. EuroTec haftet im Falle eines Schadens mit der EuroTec-Produktgarantie, wenn ein Mangel auf die Tuningmaßnahme zurückzuführen ist.

Wir wünschen Ihnen allzeit gute Fahrt mit Hyundai und sind bei weiteren Fragen gerne Ihr Ansprechpartner.

Mit freundlichen Grüßen

Hyundai Motor Deutschland GmbH"

kesselhaus

Fortgeschrittener

Beiträge: 264

Auto: i40cw 1.7 CRDi Premium AT

  • Nachricht senden

239

Donnerstag, 14. März 2013, 00:08

RE: Chiptuning 1.7 CRDI 136PS

Zitat

Original von Lumii40
Entschuldige. Dann eben zum Thema Antrieb. Bis jetzt nach 30 tausend keine Probleme. Hab nen Automatik. Aber der Bremsen Verschleiß ist gestiegen


Deshalb nehme ich jetzt auch ganz gerne die Schaltpaddel am Lenkrad, zum Runterschalten, damit ich mehr Motorbremse mit habe.

240

Montag, 18. März 2013, 18:18

RE: Chiptuning 1.7 CRDI 136PS

So, eurotectuning ist bestellt- mit einem zusätzlichen AusschalterIch denke, damit kann ich dann eine r e l a t i v objektive und differenzierte Aussage zur Wirksamkeit machen- ich werde dann berichten.
gruß
Gandalf
edit - kostet mich allerdings 900 € + Schaltereinbau. Die Preise legt wohl jede Werstatt selber fest. Bei Anfragen hatte ich auch schon 1100 euro.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »gandalf« (18. März 2013, 18:20)