Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 898

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

201

Donnerstag, 24. Januar 2013, 10:39

RE: Chiptuning 1.7 CRDI 136PS

@Jens Bubi
Daumen hoch für deine Meinung! :super:


kesselhaus

Fortgeschrittener

Beiträge: 264

Auto: i40cw 1.7 CRDi Premium AT

  • Nachricht senden

202

Donnerstag, 24. Januar 2013, 23:31

RE: Chiptuning 1.7 CRDI 136PS

Zitat

Original von Jens Bubi
:dudu: So also wenn einer Geld zum Fenster rauswirft dann sind es die billig Tuner. Wenn ich mir ein Auto für 26 scheine kaufe, dann habe ich die 800 euro fürs sichere tuning auch noch über. Denn wenn bei dir etwas kaputt geht siehst du ganz schön alt aus. Und 4 monate sind keine lange zeit. Es sei denn du willst das auto nur 1 jahr fahren. Aber ich behalte meins wenigstens 4 jahre. Und da ist mir das die sache wert


Genauso siehts aus, und ich habs auch so gemacht. Und bei mir bleibt laut meinem Händler auch die komplette Garantie erhalten, einschließlich meiner Wartungsgutscheine bis 150.000 km!

Und eintragen brauchte ich laut Händler auch nirgends was, weil ja das original Steuergerät von Hyundai umkalibriert wurde.

BTW. Hast du Schaltgetriebe oder Automatik? Würde mich mal interessieren, beim Schalter, ob der Antriebsstrang auch so viel Probleme gemacht hat. Die hatten beim Bosch DieselCenter (wo mein Händler das hat machen lassen) Probleme mit diversen Kurven, wo der AS nicht mit wollte. Und das Automatikgetriebe hat auch noch ne feste/mechanische Geschwindigkeitsgrenze drin.

realmaster

unregistriert

203

Freitag, 25. Januar 2013, 00:42

RE: Chiptuning 1.7 CRDI 136PS

Zitat

Original von kesselhaus
...Und eintragen brauchte ich laut Händler auch nirgends was, weil ja das original Steuergerät von Hyundai umkalibriert wurde.--


Mehrleistung ohne Eintragung ist doch Versicherungsbetrug, oder irre ich gerade?

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 898

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

204

Freitag, 25. Januar 2013, 00:54

RE: Chiptuning 1.7 CRDI 136PS

Genaugenommen muß eine Leistungssteigerung eingetragen und der Versicherung gemeldet werden.
Im Prinzip das gleiche, als wenn man ein Motorrad entdrosselt.

Jens Bubi

Aktivist

Beiträge: 18

Auto: i40 1,7 CRDI 120KW

Vorname: Jens

  • Nachricht senden

205

Freitag, 25. Januar 2013, 09:10

RE: Chiptuning 1.7 CRDI 136PS

Also ich habe ja mit dem chiphersteller und meiner werkstatt telefoniert. Und beide sagen es muss nichts eingetragen werden. Es muss nur das zertifikat mitgeführt werden. Auch laut meiner versicherung muss nichts gemacht werden da die typenklasse erhalten bleibt trotz mehrleistung. Und an den abgaswerten ändert sich auch nichts laut chiphersteller, also auch nicht mehr steuern weil man ja auch nach co2 ausstoß eingestuft wird. Ich warte noch auf den anruf von meiner werkstatt das die das teil haben und ich hinkommen soll zum einbau. Die haben das diese woche dienstag erst bestellt. Werde dann auf jeden fall hier nen bericht einstellen. Und ich habe ein schaltgetriebe. Diese geschwindigkeitsbegrenzung hat meiner auch. bei knapp 210 ist schluss obwohl er gern noch weiter möchte. Reicht mir aber. Wichtig ist mir nur das ich zügig von der stelle komme; zb beim auffahren auf die AB.
MfG Jens

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 898

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

206

Freitag, 25. Januar 2013, 09:19

RE: Chiptuning 1.7 CRDI 136PS

Du hast es deiner Versicherung gemeldet, wenn die sagen es passt so, und alles bleibt beim alten - dann bist du deiner Informationspflicht nachgekommen.
Und das mitführen eines Zertifikates ersetzt (in etwa) die Eintragung.
Also alles im "grünen Bereich" :super:
Viel Spaß mit deiner "Mehrleistung" wünscht dir
Jacky :bang:

Jens Bubi

Aktivist

Beiträge: 18

Auto: i40 1,7 CRDI 120KW

Vorname: Jens

  • Nachricht senden

207

Freitag, 25. Januar 2013, 11:07

RE: Chiptuning 1.7 CRDI 136PS

Vielen Dank. Habe gerade den Anruf erhalten das es eingetroffen ist. Habe auch prompt nen termin für heute 14 uhr bekommen. Da bin ich ja mal gespannt was das ausmacht. Muss auch dazu sagen das es mein erster diesel pkw ist. Fahre sonst lkw, da ist das mit der leistung nicht vergleichbar bei 10,5 liter hubraum,6 zylinder,460 PS und 2200 Nm Drehmoment :cheesy:

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 898

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

208

Freitag, 25. Januar 2013, 11:30

RE: Chiptuning 1.7 CRDI 136PS

Wenn du deine ersten Erfahrungen mit dem Chip gemacht hast, laß uns doch bitte hier daran teilhaben - wir wollen es doch auch wissen, und zwar ganz genau!!

Astab

Anfänger

Beiträge: 7

Wohnort: Gettorf

Auto: i40cw 1,7 CRDi 136PS

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

209

Freitag, 25. Januar 2013, 11:53

RE: Chiptuning 1.7 CRDI 136PS

@Jens Bubi
Ich bin zwar von der Leistung her "bis jetzt" zufrieden, aber es darf auch gerne ein Tick mehr sein... :bang:
Darum bitte ich Dich, uns zu berichten wie das ganze gelaufen ist und wie zufrieden Du mit der Leistungssteigerrung bist! :flüster:

Gruß
Stefan :)

realmaster

unregistriert

210

Freitag, 25. Januar 2013, 15:30

RE: Chiptuning 1.7 CRDI 136PS

Zitat

Original von Jens Bubi
... Auch laut meiner versicherung muss nichts gemacht werden da die typenklasse erhalten bleibt trotz mehrleistung...


Dann ist ja alles gut. Viel Spaß damit. :)

Jens Bubi

Aktivist

Beiträge: 18

Auto: i40 1,7 CRDI 120KW

Vorname: Jens

  • Nachricht senden

211

Freitag, 25. Januar 2013, 20:16

RE: Chiptuning 1.7 CRDI 136PS

So Leute, der Chip ist implantiert. Also der einbau mit Probefahrt und den Papierkram erledigen hat ungefähr ne stunde gedauert. Man bekommt eine bescheinigung die man im fahrzeug mitführen muss wo alles drin steht. In dieser steht auch das sich an den abgaswerten nichts ändert und auch die v-max begrenzung bleibt erhalten.(leider) Dann bekommt man noch nen schreiben mit der Garantiebestätigung und das alles erhalten bleibt. Mein auto hat nun 163,2 PS und 380 Nm drehmoment. Auf der webseite steht zwar was von 396, aber wegen 16 Nm will ich mich jetzt nicht verärgern lassen. Nach der ersten Fahrt heute kann ich nur sagen, DAS IST DER HAMMER. Rein zufällig war mein nachbar hinter mir der einen gechipten mondeo fährt mit 2,2liter maschiene und 180 ps. Überholen konnte er nicht. Also der i40 geht ab wie eine rakete. Und das obwohl sie laut papieren nicht mal den ladedruck erhöht haben. Es wurde nur die spritzufuhr bei vollast optimiert und erhöt. Also ich kann nur sagen das war sein geld wert. Und wenn der spritverbrauch jetzt auch noch fällt hat es sich mehr als gelohnt. Muss aber dazusagen das meiner auch erst 2400km auf der uhr hat. ich finde das besser wenn der gleich mit leistungssteigerung eingefahren wird.Werde aber noch weitere erfahrungen bei bedarf hier austauschen. wenn jemand fragen hat kann er sie gern stellen
LG jens

enrico1973

Fortgeschrittener

Beiträge: 414

Wohnort: IK

Beruf: selbstst.

Auto: i40cw Premium all incl.

Vorname: Enrico

  • Nachricht senden

212

Freitag, 25. Januar 2013, 21:07

RE: Chiptuning 1.7 CRDI 136PS

Klingt ganz gut. Aber wenn die Spritzufuhr erhöht wird wie kann er denn dann sparsamer werden? Ich warte immer noch auf mein Wetterauer Tuning, bin gespannt wie die das lösen.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 898

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

213

Samstag, 26. Januar 2013, 03:09

RE: Chiptuning 1.7 CRDI 136PS

Zitat

Original von Jens Bubi
. Es wurde nur die spritzufuhr bei vollast optimiert und erhöt. LG jens

Hallo @enrico1973
Sparsamer kann der verbrauch dadurch werden, da die Spritzufuhr nur bei VOLLAST erhöht bzw "optimiert" wird.
Bei Teillast schaut es anders aus. Oder drückst du immer voll aufs Pedal beim fahren? ;)

Zitat

Original von Jens Bubi
Und wenn der spritverbrauch jetzt auch noch fällt hat es sich mehr als gelohnt. Muss aber dazusagen das meiner auch erst 2400km auf der uhr hat. ich finde das besser wenn der gleich mit leistungssteigerung eingefahren wird.Werde aber noch weitere erfahrungen bei bedarf hier austauschen. wenn jemand fragen hat kann er sie gern stellen
LG jens

Ich bin an deinen weiteren erfahrungen sehr interessiert :super:

enrico1973

Fortgeschrittener

Beiträge: 414

Wohnort: IK

Beruf: selbstst.

Auto: i40cw Premium all incl.

Vorname: Enrico

  • Nachricht senden

214

Samstag, 26. Januar 2013, 08:19

RE: Chiptuning 1.7 CRDI 136PS

Im Moment verbrauche ich wieder 9,3Liter Diesel laut BC :D (bei Winterlich verhaltener Fahrweise) also was denkst du wie fahre ich? ;)

Mein Mechaniker hat ihn Probe gefahren und nebenbei die Daten ausgelesen. Er meint der Turbo steigt zu spät ein und drückt viel zu wenig (0,6bar bei meinem). Und deswegen fährt man automatisch mit etwas mehr Gas.

Jens Bubi

Aktivist

Beiträge: 18

Auto: i40 1,7 CRDI 120KW

Vorname: Jens

  • Nachricht senden

215

Samstag, 26. Januar 2013, 09:12

RE: Chiptuning 1.7 CRDI 136PS

9,3 Liter ist heftig. Also ich fahre ja auch gern mal zügig, aber über 6,8 Liter hat mein BC noch nie angezeit. Für mein geschmack springt der turbo auch etwas spät an. Der könnte ruhig schon bei 1400-1500 Umin kommen statt bei 1900. Vom druck her scheint er aber ok zu sein. Weil wenn er dann kommt zieht es mir die falten aus dem gesicht :mad:

Astab

Anfänger

Beiträge: 7

Wohnort: Gettorf

Auto: i40cw 1,7 CRDi 136PS

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

216

Sonntag, 27. Januar 2013, 06:32

RE: Chiptuning 1.7 CRDI 136PS

Zitat

Original von Jens Bubi
Der könnte ruhig schon bei 1400-1500 Umin kommen statt bei 1900. Vom druck her scheint er aber ok zu sein. Weil wenn er dann kommt zieht es mir die falten aus dem gesicht

Also, hat sich der Zeitpunkt wann der Turbo einsetzt, nichts geändert, richtig? Wie druckvoll darf man es sich denn vorstellen? Am besten mal auf einer Skala von 1-10, vorher/nachher! Zum Verbrauch wirst Du sicherlich noch nichts sagen können, oder?

Grüße aus dem Norden
Stefan

Jens Bubi

Aktivist

Beiträge: 18

Auto: i40 1,7 CRDI 120KW

Vorname: Jens

  • Nachricht senden

217

Sonntag, 27. Januar 2013, 09:43

RE: Chiptuning 1.7 CRDI 136PS

Nein leider hat sich der einschaltzeitpunkt vom turbo nicht geändert. Und vom druck her finde ich war er vorher bei 4, ging ja orginal auch ganz gut los. Und jetzt würde ich ne 8 geben. Ist also schon ganz ordentlich was der jetzt rupt. Habe gestern nochmal ne ausfahrt gemacht über land und muss sagen das man jetzt nur noch ein drittel vom gas braucht um vorwärts zu kommen. Und jedesmal bin ich erst im 4 wenn der tacho 100 zeigt. Das geht jetzt mehr als flott. Also ich schalte jetzt immer gleich vom 4 in den 6 gang. Und da wird sich das dann zeigen auf dauer mit dem spritverbrauch.
LG Jens

Astab

Anfänger

Beiträge: 7

Wohnort: Gettorf

Auto: i40cw 1,7 CRDi 136PS

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

218

Sonntag, 27. Januar 2013, 10:10

RE: Chiptuning 1.7 CRDI 136PS

Das hört sich doch sehr gut an. :freu:

Aber bitte weiter berichten zwecks Verbrauch!

Gruß aus dem Norden
Stefan

Jens Bubi

Aktivist

Beiträge: 18

Auto: i40 1,7 CRDI 120KW

Vorname: Jens

  • Nachricht senden

219

Sonntag, 27. Januar 2013, 10:28

RE: Chiptuning 1.7 CRDI 136PS

Werde ich auf jeden Fall machen. Ich fahre ja zur Zeit auch viel Kurzstrecke. Aber am Freitag fahre ich 400km zum Flughafen nach Düsseldorf und eine Woche später die 400 wieder zurück. Da wird sich das dann zeigen, wo er mit dem Verbrauch hingeht.

LG und schönen Sonntag allen noch.

Andy58

Waldläufer

Beiträge: 776

Wohnort: Wien

Auto: früher i40 Limo Diesel 136 PS Schalter /seit 28.8.14 Nissan Qhasqai 1.5 D. Acenta und bald wieder einen Hyundai ;-)

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

220

Sonntag, 27. Januar 2013, 11:09

RE: Chiptuning 1.7 CRDI 136PS

Hy Jens.
Musste vorher noch schön voll tanken. Bin gespannt auf deine Restkilometer lt BC nach den 800km! Viel Spass bei 400km am Stück!!! (Bin a bissl neidisch)
LG Andy58 :freu: