Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1 101

Freitag, 31. Juli 2015, 21:29

Sorry leute aber Bilder schaffe ich erst Morgen.
Ich fange eh mit meinem Hifi Umbau an und dann werde ich viele Bilder machen und genau erklären wie ich das mit dem Videoeingang gemacht habe.


Grand33

Fortgeschrittener

Beiträge: 565

Wohnort: Bayern

Auto: Hyundai Grand Santa Fe Premium Dach Technik Hyper Grau 2.2 Diesel + I40 Kombi 1,7 CRdi Premium Dach Crystal White

  • Nachricht senden

1 102

Samstag, 1. August 2015, 06:17


1 103

Sonntag, 2. August 2015, 22:29

LinkDieses Kabel funzt auf jeden Fall am Klinken Eingang. Es kommt immer auf die Belegung am Klinkenstecker an.

Dort könnt ihr jede erdenkliche analoge Videoquelle anschließen. Oder über einen HDMI auf analog Adapter auch Geräte mit HDMI Ausgang. Als Converter habe ich diesen hier, Link. Der kann mit oder ohne Stromanschluss verwendet werden.

Für mein Note 4 hab ich diesen HDMI-Adapter, Link.

Ich habe noch ein altes Nokia N8 zuhause, was direkt einen HDMI Ausgang hat. Das werd ich dann im Auto verwenden.

Grand33

Fortgeschrittener

Beiträge: 565

Wohnort: Bayern

Auto: Hyundai Grand Santa Fe Premium Dach Technik Hyper Grau 2.2 Diesel + I40 Kombi 1,7 CRdi Premium Dach Crystal White

  • Nachricht senden

1 104

Montag, 3. August 2015, 18:18

Aber das ganze funktioniert nur wenn das Auto steht oder ?

BamBus

Schüler

Beiträge: 92

Wohnort: Elbe-Weser

Beruf: alter Knacker

Auto: i40 1.7 CRDI Kombi Aut.

Vorname: Mike

  • Nachricht senden

1 105

Montag, 3. August 2015, 21:14

Navi ausschalten und weiter Radio hören?

Hallo,
ich würde hier nicht fragen, wenn ich nicht schon eine halbe Stunde gesucht hätte.

Problem: Ich höre Radio (Hyundai) und schalte das Navi (Hyundai) ein. Nachdem die gesuchte Straße nicht verzeichnet war (Bremerhaven Hans-Heinrich-Meier Straße o.ä.) habe ich eine Straße in der Nähe eingeben können. Auf der Rückfahrt wollte ich nur noch Radio hören aber das Navi war automatisch wieder an und nervte mit seinen Ansagen (ich war ja auf der Heimfahrt und kenne die Strecke). Ich fand keine Möglichkeit es auszuschalten! Bin wohl zu doof...
Kann jemand helfen?
Vielen Dank im Voraus!!

iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

1 106

Montag, 3. August 2015, 21:28

NAV -> Zielführung beenden :flüster:

Und wenn man mal kein Gequake hören will, aber trotzdem eine Route braucht: während der Ansage die Lautstärke auf 0 drehen.

1 107

Montag, 3. August 2015, 21:52

Aber das ganze funktioniert nur wenn das Auto steht oder ?
Ja leider schon. Aber es gibt bestimmt einen Weg wie man das umgehen kann

BamBus

Schüler

Beiträge: 92

Wohnort: Elbe-Weser

Beruf: alter Knacker

Auto: i40 1.7 CRDI Kombi Aut.

Vorname: Mike

  • Nachricht senden

1 108

Montag, 3. August 2015, 22:18

NAV -> Zielführung beenden :flüster:

Und wenn man mal kein Gequake hören will, aber trotzdem eine Route braucht: während der Ansage die Lautstärke auf 0 drehen.
Danke sehr, iDreißig. Probiere ich morgen gleich aus.
N8.

BamBus

Schüler

Beiträge: 92

Wohnort: Elbe-Weser

Beruf: alter Knacker

Auto: i40 1.7 CRDI Kombi Aut.

Vorname: Mike

  • Nachricht senden

1 109

Dienstag, 4. August 2015, 14:19

So, hat geklappt. Wenn man's weiß ist es ganz leicht... :winke:

Danke nochmal!
Mike

iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

1 110

Dienstag, 4. August 2015, 20:14

Null problemo, dafür sind wir ja da. :prost:

1 111

Dienstag, 4. August 2015, 22:53

Gibt es eigentlich die Möglichkeit das Hintergrundbild im usb play modus zu ändern?

Flash

Anfänger

Beiträge: 17

Auto: i40 crdi - 136 PS - Automatik -Xenon - Navi - Panoramadach

  • Nachricht senden

1 112

Dienstag, 4. August 2015, 23:20

Weiß jemand, wie man das NAVI bzw. den großen Bildschirm dunkler stellen kann?

Mir geht´s nicht um die Kartendarstellung (Auto, Tag, Nacht), sondern wenn ich nachts fahre, Radio/Musik über USB, etc. höre, da ist mir der Bildschirm einfach zu hell und stört mich.

Komplett abdunkeln wäre zwar eine Lösung, aber den Bildschirm würde ich schon gerne sehen, nur hat etwas dunkler.

Wer weiß eine Lösung? Gibt es dafür überhaupt eine Lösung?

Hartmut Haarmann

authenticus

  • »Hartmut Haarmann« wurde gesperrt

Beiträge: 1 689

Wohnort: Hagen

Beruf: Rentner

Auto: i 40 1,6 GDI Fifa World Cup edition Gold UND i 20 1,4 intro-edition

Vorname: Hartmut

  • Nachricht senden

1 113

Dienstag, 4. August 2015, 23:36

...mich stört´s auch....eine Lösung gibt es -ausser kpl.abdunkeln- m.E. nicht !

1 114

Mittwoch, 5. August 2015, 05:49

Selbst da würde ein anderer Hintergrund schon abhilfe schaffen. Wenn die Farben dunkler wären würde es auch weniger blenden. Es ist schon sehr hell. Selbst auf niedrigster stufe.

iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

1 115

Mittwoch, 5. August 2015, 07:39

Nein. Ist für Otto Normalverbraucher nicht vorgesehen da was zu ändern...

Flash

Anfänger

Beiträge: 17

Auto: i40 crdi - 136 PS - Automatik -Xenon - Navi - Panoramadach

  • Nachricht senden

1 116

Mittwoch, 5. August 2015, 08:19

Meint Ihr eine Nachricht an Hyundai würde etwas bringen?

Bei jeder Inspektion wird doch das Navi bzw. Kartenmaterial aktualisiert.

Bin zwar kein Softwareentwickler, aber ich bin überzeugt, dass das doch durchgeführt werden kann.

Soll ich es wagen?

pfann

der, der den längsten hat

Beiträge: 978

Wohnort: Erfstadt

Beruf: Penisdouble in Pferdefilmen

Auto: golf 7 1.4 TSI und i10 IA 1.0

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

1 117

Mittwoch, 5. August 2015, 08:21

kannst ja nichts verlieren, ich bezweifel nur, dass es technisch überhaupt vorgesehen ist.

verstehe sowieso nicht, wieso sich die helligkeit nicht, wie bei anderen herstellern auch, an der umgebungshelligkeit orientiert und automatisch abdunkelt...

Sernaiko

Furchtloser Hobbyschrauber

Beiträge: 485

Wohnort: München

Beruf: Lasertechniker

Auto: i40cw 2.0 GDI mit LPG StylePlus mit Facelift Navi, Panorama usw.

Vorname: Sergej

  • Nachricht senden

1 118

Mittwoch, 5. August 2015, 09:03

Ist mir auch unbegreiflich, wieso die im radio/usb modus nicht auf nachtthemes umschalten, bei der map darstellung schaltet es ja auf nachtdarstellung um wenns dunkel wird...


MfG

Flash

Anfänger

Beiträge: 17

Auto: i40 crdi - 136 PS - Automatik -Xenon - Navi - Panoramadach

  • Nachricht senden

1 119

Mittwoch, 5. August 2015, 11:17

Ok, von nichts kommt nichts.

Ich werde Hyundai kurz anschreiben, vielleicht erbarmen die sich und nehmen die Kundenzufriedenheit sehr ernst. Es sind manchmal die kleinen Dinge, die so eine Auto vollkommen machen. :o) Vieles ist sehr überlegt und gut gelöst, bei einigen Sachen jedoch nicht zu Ende gedacht.

Hat jemand Erfahrung wie lange die bei Hyundai für eine Antwort benötigen? Habe vor 3 Tagen eine Anfrage wegen der Bereifung zugesendet, eine Antwort kam jedoch bis jetzt nicht.

iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

1 120

Mittwoch, 5. August 2015, 18:20

Mag dir ja nich die Laune verderben, aber da wird nix passieren. Das Thema wird hier ja schon länger bei allen Baureihen diskutiert...

Das Navi und die Software kommt von LG, Hyundai selbst wird da also nix tun. Und so minimal wie die Updates der letzten drei Jahre ausgefallen sind kann ich mir nicht vorstellen, dass sich da noch was tut.