Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Ingo

Anfänger

  • »Ingo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Beruf: Sales Manager

Auto: I40

Vorname: Ingo

  • Nachricht senden

1

Montag, 12. September 2011, 09:35

Fehlercode in Passenger Airbag Warnlampe

Hallo.

Heute war ich in der Werkstatt, weil die Passenger Airbag "On" Lampe zwar nach 6 Sekunden ausgeht, wie es auch im Handbuch steht. Sie geht aber gleich danach wieder an und erlischt nach einer weiteren kurzen Zeit, die aber unterschiedlich lang ist.

Im Tester wurde der Fehlercode B25000 gemeldet " Fehler in Warnleuchte".
Dieser Code ist allerdings unbekannt. Somit ist mal davon auszugehen, dass die Airbags nicht funktionieren, bis Hyundai ein Sodftwareupate bringt!.

Übrigens tritt der Fehler auch dem dem Vorführer meines Händlers auf. Es ist also davon auszugehen, dass ein Serienfehler vorliegt!

Naja, irgendwie sind wir alle Betatester :-)


Wie ist es bei Euch?
Habt Ihr den gleichen Fehler?


Nissan-Mann

Fortgeschrittener

Beiträge: 219

Wohnort: GM-Oberberg

Auto: i30 CW 1.6 CRDi (116PS)

  • Nachricht senden

2

Montag, 12. September 2011, 12:05

RE: Fehlercode in Passenger Airbag Warnlampe

Zitat

Original von Ingo
Naja, irgendwie sind wir alle Betatester :-)



Du hattest doch wohl nicht ernsthaft anderes erwartet, oder..?!

Ingo

Anfänger

  • »Ingo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Beruf: Sales Manager

Auto: I40

Vorname: Ingo

  • Nachricht senden

3

Montag, 12. September 2011, 12:12

RE: Fehlercode in Passenger Airbag Warnlampe

Hallo

Doch eigentlich hatte ich schon anderes erwartet.
Als Umsteiger von einem 530 BMW ist man sowas halt nicht gewohnt, mal abgesehen davon, dass der komplette Rest meiner Familie Hyundai fährt und bisher keinerlei Probleme hatte.

Ich halte Hyundai zu Gute, dass ein ein absoluter Neuwagen ist, an dem nun einmal Fehler auftreten können. Nobody is perfect.
Aber, um so gespannter bin ich auch, wie schnell Hyundai jetzt reagieren wird.

Bis auf die in diesem Forum angesprochenen "Kinderkrankheiten" ist es jedenfalls ein richtig tolles Auto und macht genauso viel Spaß wie ein BMW.

...kostet aber nicht einmal ein Drittel!

Nissan-Mann

Fortgeschrittener

Beiträge: 219

Wohnort: GM-Oberberg

Auto: i30 CW 1.6 CRDi (116PS)

  • Nachricht senden

4

Montag, 12. September 2011, 12:25

RE: Fehlercode in Passenger Airbag Warnlampe

Zitat

Original von Ingo
Als Umsteiger von einem 530 BMW ist man sowas halt nicht gewohnt,.....


War das auch einer der Ersten nach einem Modellwechsel?
BMW hat nach Modellwechsel auch oft seine Probleme, was mir in BMW-foren immer wieder auffällt.

Erstkäufer muss es ja geben, aber persönlich gehöre ich lieber nicht dazu.
Ich wünsche dir und alle andere "Mutigen" jedoch alles Gute, und vor allem kompetente Händler, die alle Fehler zu euer Zufriedenheit beheben.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Nissan-Mann« (12. September 2011, 12:26)


enrico1973

Fortgeschrittener

Beiträge: 414

Wohnort: IK

Beruf: selbstst.

Auto: i40cw Premium all incl.

Vorname: Enrico

  • Nachricht senden

5

Montag, 12. September 2011, 20:36

RE: Fehlercode in Passenger Airbag Warnlampe

Zitat

Original von
...kostet aber nicht einmal ein Drittel!



Na so billig ist der Hyundai ja nun auch wieder nicht. ;-) Meiner liegt im Listenpreis auch schon an der 40000,- er Grenze ( dem Geschenken Navi sei Dank) und da ist noch keine AHZV und Standheizung drin.