Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

crs999

Anfänger

Beiträge: 13

Auto: I40 CW 1.7 CRDI Premium

Vorname: Christoph

  • Nachricht senden

721

Montag, 13. Mai 2013, 21:57

Abholung i40

So liebe Hyundai-Freunde,
morgen ist es nach 5 monatiger Wartezeit endlich soweit.
Um Punkt 16 Uhr werde ich den Startknopf meines neuen i40cw drücken und mit schwarzem Gummi :D bei meinem Freundlichen vom Hof zischen. :bang:
Auf viele, hoffentlich unbeschwerte Hyundai-Jahre...... :super:


Nobb-i 40

Schüler

Beiträge: 72

Wohnort: Herten

Auto: i40 cw 1,6 5 Star Silver Edition

Vorname: Norbert

  • Nachricht senden

722

Montag, 13. Mai 2013, 22:08

RE: Abholung i40

Ich hoffe du hast genauso viel spass mit ihm wie wir mit unseren .
Ich finde die Karre einfach nur G....

crs999

Anfänger

Beiträge: 13

Auto: I40 CW 1.7 CRDI Premium

Vorname: Christoph

  • Nachricht senden

723

Montag, 13. Mai 2013, 22:13

RE: Abholung i40

bestimmt, die Probefahrten wahren ja schon supi. Ich hab den 1.7 mit 100kw
in titan silber, alles dabei bis auf das technik-paket. Hat ja auch lang genug gedauert. :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »crs999« (13. Mai 2013, 22:15)


velvet

Profi

Beiträge: 863

Wohnort: Rheda-Wiedenbrück

Auto: i40 cw 2.0 Premium

Vorname: Dirk

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

724

Dienstag, 14. Mai 2013, 13:25

RE: Abholung i40

@crs999
Die gleiche Ausstattung habe ich auch gewählt, nur im schönen blau und als 2.0 GDI.
Wartezeit war bei mir auch 5 Monate, aber das hat sich gelohnt. :super:

cruiser13

Schüler

Beiträge: 122

Wohnort: München

Auto: i40 cw crdi 5 Star Silber

Vorname: Peter

  • Nachricht senden

725

Dienstag, 14. Mai 2013, 14:18

RE: Abholung i40

Hm, muss ehrlich sagen, das mit den mehrmonatigen Wartezeiten verstehe ich nicht ganz. Das Internet ist doch voll mit Händlerangeboten, wo der Wagen entweder schon auf dem Hof steht oder aber nach kurzer Zeit verfügbar ist.

Ich habe meinen 1.7 Diesel 5-Star mit Silberpaket Ende Januar bei einem Münchner Händler geordert und zwei Wochen später bin ich mit dem Wagen vom Hof gefahren. Wieso musstet ihr so lange warten?

Gruß aus München :winke:

Beiträge: 1 755

Wohnort: Neuruppin

Auto: nach Clio, Accent, Coupe GK V6, IX35 nun I40

Vorname: Rene

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

726

Dienstag, 14. Mai 2013, 19:58

RE: Abholung i40

weil die Händler nicht immer das haben, was der Kunde wünscht. Benziner sind deutlich weniger verfügbar als Diesel und wenn du dann noch das ein oder andere AUsstattungsmerkmal haben möchtest, kann es schon sein, dass man ein wenig warten muss.

velvet

Profi

Beiträge: 863

Wohnort: Rheda-Wiedenbrück

Auto: i40 cw 2.0 Premium

Vorname: Dirk

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

727

Mittwoch, 15. Mai 2013, 14:10

RE: Abholung i40

Zitat

Original von cruiser13
...Ich habe meinen 1.7 Diesel 5-Star mit Silberpaket Ende Januar bei einem Münchner Händler geordert und zwei Wochen später bin ich mit dem Wagen vom Hof gefahren. Wieso musstet ihr so lange warten?...

Wenn Du ein Auto indiv. konfigurierst, ist das voll normal. Bei mir z.B. mit Panorama-Dach und ohne Technik-Paket und dann noch in blue velvet ist es halt kein Auto von der Stange. Fertige Pakete stehen wirklich überall.

cruiser13

Schüler

Beiträge: 122

Wohnort: München

Auto: i40 cw crdi 5 Star Silber

Vorname: Peter

  • Nachricht senden

728

Mittwoch, 15. Mai 2013, 20:57

RE: Abholung i40

Ich sags ganz offen, auch wenn ich einige damit hier verstöre: Wenn ich die Wahl habe zwischen perfekter Individualisierung, auf die ich monatelang warten muss und einem Auto, dass ich sofort haben kann und bei dem ich auf das eine oder andere Wunschdetail verzichten muss - dann nehme ich das Auto, das ich sofort haben kann. Ein Auto ist für mich in erster Linie ein Gebrauchsgegenstand und kein Kultobjekt. Und angesichts der wahnsinnigen Überproduktion in der Autoindustrie bin ich nicht bereit, monatelang auf ein neues Auto zu warten.

Ist meine Meinung, muss keiner teilen, aber vielleicht sieht es ja der eine oder andere ähnlich :D

Gruß aus München :winke:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »cruiser13« (15. Mai 2013, 20:58)


J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 821

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

729

Mittwoch, 15. Mai 2013, 21:39

RE: Abholung i40

Ja, da stimme ich dir zu - mit einer Ausnahme: Die Fahrzeugfarbe. Die MUSS mir gefallen, bei allem anderen Parametern wie Ausstattung, Felgen, und Motorisierung kann ich mit Kompromissen leben!

mario18032006

unregistriert

730

Mittwoch, 15. Mai 2013, 21:55

RE: Abholung i40

Naja wird drauf ankommen wie lang das Auto gehalten werden soll. Wenn man vorhat 10 Jahre damit zu fahren, kann ich mir schon vorstellen, dass mir eine Sitzheizung oder so abgeht...

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 821

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

731

Mittwoch, 15. Mai 2013, 22:24

RE: Abholung i40

Sitzheizung. Weichei! ;)
Ist nicht böse gemeint Mario!
Gruß Jacky :winke:

mario18032006

unregistriert

732

Donnerstag, 16. Mai 2013, 10:14

RE: Abholung i40

Okay, Sitzheizung ist ein streitbares Beispiel... :D

Aber stell dir mal vor: Vor 15 Jahren hättest du die Möglichkeit der Bestellung einer Zentralverriegelung per Funkfernbedienung gehabt.

Und weil dann ein Fahrzeug OHNE dieser Option gleich verfügbar wäre und man nimmt das Auto dann....... Das kann man schnell mal bereuen, wenn man sich jahrelang ohne FFB herumärgern muss, weil man nicht ein paar Wochen/Monate auf seine Wunschkonfiguration gewartet hat.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 821

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

733

Donnerstag, 16. Mai 2013, 10:41

RE: Abholung i40

Ich verstehe gut was du meinst. Es gibt halt 2 Seiten: Die einen wollen schnell ihr Auto, und die anderen wollen ihre ganz persönliche Ausstattung, und warten auch gerne darauf!

ruffy85

Fortgeschrittener

Beiträge: 455

Auto: Hyundai i40cw 1.7 crdi Premium blue

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

734

Donnerstag, 16. Mai 2013, 13:08

RE: Abholung i40

Ich denke, dass insbesondere bei Wunschfarben die Lieferzeiten lang werden. Bezüglich der Ausstattungsvarianten kann man auch EU Fahrzeuge, die ganz andere Kombinationen bieten, einbeziehen, nur kann man hierbei keinerlei Bestellungen nach Wunsch vornehmen.

Mir war z.B. wichtig, ein 136 PS Diesel mit Start & Stopp zu bekommen, der bis auf die Ledersitze die Premium-Austattung hat. Gerne sollte er braun werden, nun ist er steingrau. :)

Lalla

Schüler

Beiträge: 87

Wohnort: Ruhrgebiet

Beruf: Elektrotechniker

Auto: i40cw crdi DTC

Vorname: Daniel

  • Nachricht senden

735

Donnerstag, 16. Mai 2013, 13:41

RE: Abholung i40

Ist ja auch alles eine Frage des Geldes.

Ich darf seit Feburar den i40 mein Eigen nennen. Der 5-Star stand fertig beim Händler. Ich hätte auch einen 5-Star Silver Edition nehmen können, Xenon, Klimaautomatik, getönte Scheiben, elektrische Sitze, Sitzheizung, PDC - alles nette Features. Aber da hat meine Geldbörse nicht mitgespielt.

Meinen Astra H habe ich mir damals selbst konfiguriert. Da mal 300€ für elektrische Fensterheber hinten, 1100€ für ein besseres Radio, 700€ für den BC, beim größeren Motor, ist zusätlich die Klimaautom. und das Technik Paket dabei. Mhh, wenn das so... größerer Motor +2000€ und die Sitzheitzung kosten dann nur 300€ statt 600€... und so ging das weiter. Ruckzuck schlägst Du 50% auf den Wagen drauf, weil Du denkst, Du sparst, wenn Du mehr nimmst. Naja... das war mal

Gut, dass der i40 schon eine schöne Grundaustattung hat. Ein paar Abstriche und der Wagen war 7 Tage nach Vertragsunterzeichung Mein. Super Kurs für ein super Auto. Ich könnte mir gar nicht vorstellen, so Monate lang auf ein Auto zu warten. Ich habe die 7 Tage ja schon kaum ausgehalten.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Lalla« (16. Mai 2013, 13:42)


velvet

Profi

Beiträge: 863

Wohnort: Rheda-Wiedenbrück

Auto: i40 cw 2.0 Premium

Vorname: Dirk

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

736

Donnerstag, 16. Mai 2013, 13:52

RE: Abholung i40

Zitat

Original von Lalla
Ich könnte mir gar nicht vorstellen, so Monate lang auf ein Auto zu warten. Ich habe die 7 Tage ja schon kaum ausgehalten.

Die erste Zeit ist es auch schlimm, aber das vergeht auch. Zudem habe ich mein Auto, mit einem vorher vereinbarten Preis in Zahlung gegeben. Die "Mehr-Kilometer" und der Verschleiß wegen der langen Wartezeit gingen auf Kosten Hyundais.

velvet

Profi

Beiträge: 863

Wohnort: Rheda-Wiedenbrück

Auto: i40 cw 2.0 Premium

Vorname: Dirk

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

737

Donnerstag, 16. Mai 2013, 13:57

RE: Abholung i40

Zitat

Original von J-2 Coupe
Ich verstehe gut was du meinst. Es gibt halt 2 Seiten: Die einen wollen schnell ihr Auto, und die anderen wollen ihre ganz persönliche Ausstattung, und warten auch gerne darauf!

Da hatten wir vor Jahren auch schon mal Glück. Unser Wunsch-3er BMW hätte 6 Monate gebraucht und stand zufällig mit zwei-drei Extras mehr in einer Filiale. Der war dann nach 4 Tagen angemeldet und sogar noch günstiger, weil vor Ort. :freu:

Waldkater

Schüler

Beiträge: 78

Wohnort: Schleswig Holstein

Auto: I40 Limousine 1.7 CRDI mit allem außer Schiebedach

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

738

Donnerstag, 16. Mai 2013, 18:42

RE: Abholung i40

Ich habe meinen 1.7 Diesel 5-Star mit Silberpaket Ende Januar bei einem Münchner Händler geordert und zwei Wochen später bin ich mit dem Wagen vom Hof gefahren. Wieso musstet ihr so lange warten?

Gruß aus München :winke:[/quote]

Ganz einfach, die Fahrzeuge, die beim Händler stehen, hat dieser schon gekauft.
Dein freundlicher hat die Möglichkeit bei Hyundai in eine Liste zu schauen, in der alle Fahrzeuge zu sehen sind (die nicht verkauft sind), die in Bremerhaven stehen oder auf dem Schiff auf den weg dorthin sind. Sollte das Fahrzeug nicht Deiner Konfiguration entsprechen, muß es neu bestellt werden.

Ich persönlich habe mich ganz bewußt für eine Neubestellung entschieden, in der Hoffnung, dass einige bis viele Kinderkrankheiten bis zur Produktion ausgemerzt sind.
Wer weiß, wie lange die Auto in Bremerhaven schon stehen. :rolleyes:


Gruß Thomas

Waldkater

Schüler

Beiträge: 78

Wohnort: Schleswig Holstein

Auto: I40 Limousine 1.7 CRDI mit allem außer Schiebedach

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

739

Donnerstag, 16. Mai 2013, 18:46

RE: Abholung i40

@J-2 Coupe
Ich bin Standheizer.

Gruß Thomas

DJMetro

Fortgeschrittener

Beiträge: 313

Wohnort: Lengerich (Westf.)

Auto: i40cw 2,0 GDI I-Catcher

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

740

Dienstag, 25. Juni 2013, 11:01

Ich hab es auch endlich getan und mir gestern einen i40cw bestellt in i-catcher Ausstattung. Dauert ca 1 Woche bis ich habe. Bekomm sogar noch die Navi Karten geupdatet :D Ursprünglich wollte ich ihn in creamy white haben weil er auf Fotos und im Prospekt echt super aussah. Als ich ihn dann gestern in echt gesehen habe, fand ich dann nicht mehr ganz so toll. Man sieht Schmutz doch sehr schnell und es gibt leichte Farbunterschiede zwischen den lackierten Kunststoffteilen, also Stoßfänger, und der Karosserie. :huh: Jetzt nehm ich ihn in sleek silver. Sieht je nach Lichteinfall auch fast wie weiß aus.

Andi