Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Demotape1999

Anfänger

  • »Demotape1999« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

Wohnort: Sachsen

Beruf: Anlagenmechaniker SHK

Auto: i40 Kombi 1.7 - 85 KW - Phantom Schwarz

Vorname: nitram

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 20. Juni 2019, 09:18

Problem mit Gebläse / Innenraumlüftung

Habe folgendes Problem... war jetzt schon zum 2. Mal...

Wenn ich eine weile Autobahn fahre, und den kleinen etwas fordere (180 - ... Kmh) steigt das Gebläse der Innenraumbelüftung aus... dieses bringt dann nur noch Luft wie auf Stufe 1 obwohl ich voll aufgedreht hatte... Demzufolge kommt natürlich auch kaum kalte Luft vom Klimakompressor was bei den Temperaturen und einer Strecke von ca. 450 km nicht so toll ist... werde nachher mal beim Autohaus anrufen... wenn man allerdings eine Pipipause einlegt und dann weiterfährt funktioniert es plötzlich wieder...

Hatte das schonmal jemand von euch?


Demotape1999

Anfänger

  • »Demotape1999« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

Wohnort: Sachsen

Beruf: Anlagenmechaniker SHK

Auto: i40 Kombi 1.7 - 85 KW - Phantom Schwarz

Vorname: nitram

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 20. Juni 2019, 14:15

So war beim Autohaus... Bin einer der Glücklichen von bisher 5 bei dem der Widerstand vom Temperaturfühler zu klein ist...
Also die Klima ( Verdampfer) macht zu Kalt, durch die Luftfeuchtigkeit usw. Vereist der ganze Spaß und bringt keine Leistung mehr...und irgendwie macht die Lüftung bzw. Das Gebläse dann schlapp...
Von Hyundai gibt es bis jetzt nicht wirklich eine Lösung, jedoch kann man einen zusätzlichen Widerstand einbauen... dieser wurde jetzt bestellt...

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher