Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 11. August 2016, 20:33

Motorcode Bedeutung

Guten Tag,

kann man anhand vom Motorcode das Baujahr rausfinden?

Wir haben nun, unserem I40 CW CRDI 100kw, nach 9 Monaten Nervenkrieg endlich zurückbekommen.
Plötzlich wurde mit Anwalt der Motor innerhalb von EINEM TAG getauscht.

Der Werksmeister meinte es gibt keine neuen Motoren mehr für dieses Modell und alle Motoren seien Gebraucht.

Nun hatten wir ja eigentlich einen Motor aus einem BJ. 06/13 mit 58.000km.

Der neue Motor hat eine andere Motorkennnummer und ich vermute die haben nur aus einem anderen Lageruto Bj2012 den Motor rausgenommen, der wahrscheinlich eine höhere Laufleistung hatte.

Code vom Motor vor dem tausch: 13B210553A1
Code vom Motor nach dem tausch: 13B160263A1

L.G.


Holzwurm1

Fortgeschrittener

Beiträge: 221

Beruf: Chemielaborant

Auto: Hyundai i30 CW 02/2011

Vorname: Martin

  • Nachricht senden

2

Freitag, 12. August 2016, 10:58

Also wenn die euch echt nen alten Motor als Austausch gegeben haben fände ich das schon ziemlich hart!
Kann das wirklich sein, dass es für so ein "frisches" Auto keine neuen Motoren mehr gibt? Glaube ich irgendwie nicht dran.

Samantha1993

First Lady

Beiträge: 2 459

Wohnort: Forchheim

Beruf: Studentin

Auto: Veloster GDI

Hyundaiclub: keiner

Vorname: Samantha

  • Nachricht senden

3

Freitag, 12. August 2016, 20:34

Das kann ich nicht glauben, dass bei Garantiefällen alte gebrauchte Motoren mit höherer Laufleistung als bisher eingebaut werden. :dudu: Das klingt nach Verfolgungswahn :watt:

Ähnliche Themen