Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

PC-Didi

Schüler

  • »PC-Didi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 121

Wohnort: Neuhof

Auto: i40 Kombi . DCT Diesel 141 PS Ausstattung Style + Panoramadach und Xenon

  • Nachricht senden

1

Montag, 25. Juli 2016, 02:30

Tempomat beim DCT (Automatik)

Ich habe seit ein paar Tagen den i40 141 PS Diesel mit der DCT Automatik (ich weiß,technisch nicht 100 % richtig ausgedrückt)
Nun zum "Problem":
Wenn ich OHNE Tempomat auf der Autobahn 140 km/h halte, bleibt er auch an längeren Steigungen schön in der 7. Fahrstufe.
Schalte ich jedoch den Tempomat ein, schaltet er immer wieder mal schnell runter in Stufe 5, was sich dann natürlich durch sehr hohe Drehzahlen bemerkbar macht und extreme Unruhe rein bringt. Die 140 km/h könnte der Tempomat doch auch locker auf Stufe 7 halten. Defekt, oder warum ist das so??


Beiträge: 622

Wohnort: Schweiz

Beruf: Servicetechniker

Auto: Hyundai i40 Wagon - Vertex - 1.7CRDi 141PS - 7Gang DCT - Chalk Beige

  • Nachricht senden

2

Montag, 25. Juli 2016, 08:36

Das ist so. Habe das "Problem" auch beschrieben da es mich stört. Einfach über die Schaltwippe den Gang hochschalten.
Ich selber habe nicht bemerkt das es nur mit dem Tempomat so ist.

PC-Didi

Schüler

  • »PC-Didi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 121

Wohnort: Neuhof

Auto: i40 Kombi . DCT Diesel 141 PS Ausstattung Style + Panoramadach und Xenon

  • Nachricht senden

3

Montag, 25. Juli 2016, 09:11

Danke für die Antwort, die mir im Grunde auch meine persönliche Lösung zeigt. Ich nutze den Tempomat ja sowieso nur selten, z. B. ich wirklich lange Strecken Autobahn fahre. Dann gehe ich halt in Zukunft einfach beim Tempomat auf manuelle Schaltung. So kommt das DCT erst gar nicht in Versuchung sinnlos runter zu schalten.

Frage dazu: Wenn ich plötzlich stark bremsen muss, schaltet DCT dann dennoch runter, oder bleibt das Getriebe stur auf meiner gewählten Stufe?

Beiträge: 622

Wohnort: Schweiz

Beruf: Servicetechniker

Auto: Hyundai i40 Wagon - Vertex - 1.7CRDi 141PS - 7Gang DCT - Chalk Beige

  • Nachricht senden

4

Montag, 25. Juli 2016, 09:22

Bei einer bestimmten Drehzahl (hoch oder runter) wird automatisch geschaltet.

schakal87

Fortgeschrittener

Beiträge: 328

Wohnort: Berlin

Beruf: M.Eng Gebäudetechnik

Auto: ab 05.2016 i40 cw 1.7 CRDi DCT Style + Xenon ; 08/2012 bis 05/2016 i40cw 1.7 Style Automatik + Sitzpaket + Pluspaket + Navi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

5

Montag, 25. Juli 2016, 10:30

Das Gleiche hast du auch bei ebener Strecke in der Stadt. Fahr mal auf Eco bei 55 km/h. Bei manuell schaltet er in den 6. Gang. Sobald du dann den Tempomat einlegst, schaltet er runter in den 5. Gang.

hans-hansen

Garagenparker

Beiträge: 340

Wohnort: Im SW Berlin's in einem Dorf an der Havel

Beruf: den Ruhestand genießen

Auto: siehe Signatur

Vorname: Bodo

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

6

Montag, 25. Juli 2016, 10:44

Diese Erfahrung (Tempomat schaltet früh runter) habe ich im Mai/Juni auch machen müssen, als ich in Kroatien im Urlaub war.
In den Bergen ist das noch extremer, da der Tempomat versucht unbedingt die Geschwindigkeit zu halten, wird manchmal bis in den 4. runter geschaltet.
Ich habe dann immer vor einem Anstieg den Tempomat abgeschaltet.
Mit dem manuell muss ich mal testesten.

PC-Didi

Schüler

  • »PC-Didi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 121

Wohnort: Neuhof

Auto: i40 Kombi . DCT Diesel 141 PS Ausstattung Style + Panoramadach und Xenon

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 31. Juli 2016, 21:11

Ich habe es heute auf der relativ bergigen Strecke Fulda - Kassel getestet. Tempomat bei 130 km/h und dann umgelegt auf manuelle Schaltung. Egal welcher Berg, zumindest bei 130 km/h weiß ich nun, dass er wunderbar die Geschwindigkeit hält, komplett in Fahrstufe 7, ohne dieses hektische, unnötige Runterschalten.

hans-hansen

Garagenparker

Beiträge: 340

Wohnort: Im SW Berlin's in einem Dorf an der Havel

Beruf: den Ruhestand genießen

Auto: siehe Signatur

Vorname: Bodo

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 31. Juli 2016, 21:15

Danke Didi, hatte auch schon mal probiert, Ergebnis wie bei Dir, allerding nur kleine Hügel hier bei uns.

Ähnliche Themen