Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

scarpa

Anfänger

  • »scarpa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

Auto: I40 1.7 CRDi DCT Premium

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 9. Februar 2016, 11:09

NAVI Softwarestand nach Facelift

Moin moin,

da es nach Facelift doch einige Änderungen beim Navi gibt, hier einmal die Abfrage welche SW- und Karten-Version die Faceliftfahrzeuge beinhalten. Mein i40 lief Ende August '15 vom Band und wurde mir Anfang Dez. vom Freundlichen übergeben.

Mein SW Stand sieht wie folgt aus.

S/W Ver. ST.VF.EUR.E472.150203
Firmware Ver. MICOM.ST.VF.EUR4025.150210, SUBM.ST.VF.1003.140425
Navi App Ver. ST4.EUR.HMC.141230.67005
Kartenver, EUR.07.48.65.001.001

Ich bin mal gespannt wie viele Versionen so auf dem Markt sind.

Gruß
Tom


wkremser

Anfänger

Beiträge: 3

Wohnort: Hollern

Beruf: Selbstständig / DJ

Auto: i40 kombi business class plus 1.7 crdi dct

Vorname: Wolfgang

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 9. Februar 2016, 13:20

Hallo .. ich hole heute meinen "fast" neuen i40 ab :thumbsup: .. werde gerne danach berichten ... meiner wurde 11/2015 erstangemeldet (händlerfahrzeug).

bin schon gespannt, vor allem wann wir das update für android auto bekommen :cheesy: .

scarpa

Anfänger

  • »scarpa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

Auto: I40 1.7 CRDi DCT Premium

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 9. Februar 2016, 13:53

Hi wkremser,

dies habe ich den Hyundai Kundendienst gefragt und bekam die überraschende Antwort, dass es für mein Fahrzeug nicht vorgesehen ist und auch nicht möglich ist android per Update aufzuspielen. Man hat mir dann neue Kaufgeräte empfohlen.

hans-hansen

Garagenparker

Beiträge: 340

Wohnort: Im SW Berlin's in einem Dorf an der Havel

Beruf: den Ruhestand genießen

Auto: siehe Signatur

Vorname: Bodo

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 9. Februar 2016, 14:03

Alle Navis die bisher für den i40 verbaut wurden, sind von der HW her Windows Geräte.
Man kann ohne die HW zu ändern keine Android-SW aufspielen.
Das hat rein technische Ursachen.

scarpa

Anfänger

  • »scarpa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

Auto: I40 1.7 CRDi DCT Premium

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 9. Februar 2016, 14:13

Danke hans-hansen,

jetzt wird ein schuh drauß. Waren nur alle jeck auf Android, weil Hyundai es so angekündigt hatte und wie es so ist alle, nein viele, auf ein baldiges Update gehofft haben. Nu kann ich beruhigt schlafen und auf ein Update hoffen, was mich die Autobahnen beim navigieren ausblenden lässt.

Gruß
Tom

Sernaiko

Furchtloser Hobbyschrauber

Beiträge: 487

Wohnort: München

Beruf: Lasertechniker

Auto: i40cw 2.0 GDI mit LPG StylePlus mit Facelift Navi, Panorama usw.

Vorname: Sergej

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 9. Februar 2016, 14:28

...dann frage ich mich, was die pressemitteilung soll:


Auf YouTube sind auch genug videos mit Android im i40, wohlgemerkt auf Originalnavi, und kein nachrüstgerät, zu finden, in Deutsch. Also doch ein Update geplant? Im Sonata (US) lässt sich das Navi selber auf Android updaten.

MfG

hans-hansen

Garagenparker

Beiträge: 340

Wohnort: Im SW Berlin's in einem Dorf an der Havel

Beruf: den Ruhestand genießen

Auto: siehe Signatur

Vorname: Bodo

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 9. Februar 2016, 14:58

Ich will das hier nicht weiter vertiefen, nur so viel: Wir haben hier einen i40 der speziell für den europäischen Markt entwickelt wurde, genauso ist es für Hyundai's für den US-Markt. EU-Versionen sind nicht gleich den US-Versionen. Hier noch ein paar Links zum Thema Android-Navi bei Hyundai, es kann sich jeder seine eigene Meinung bilden:

pocketnavigation
Android TV
ExtremeTech
Hyundai (US)
Hyundai (US) Translate

EDIT
Wer möchte kann sich HIER auf der US-Hyundai Site, die US Modelle mal anschauen. Dort werden ganz andere Navis verbaut.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »hans-hansen« (9. Februar 2016, 15:10)


Sernaiko

Furchtloser Hobbyschrauber

Beiträge: 487

Wohnort: München

Beruf: Lasertechniker

Auto: i40cw 2.0 GDI mit LPG StylePlus mit Facelift Navi, Panorama usw.

Vorname: Sergej

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 9. Februar 2016, 16:23

@hans-hansen
Die ganze pressemitteilungen/ankündigungen kenne ich, und ich weiß auch das in USA andere Hardware verbaut ist, darum gehts ja nicht.

Es geht explizid um die um diese Pressemitteilung von Hyundai (siehe vorherigen screenshot), und auch um DIESES YouTube video, ist zwar auf Englisch, aber man sieht das es in DE gedreht worden ist.

MfG

hans-hansen

Garagenparker

Beiträge: 340

Wohnort: Im SW Berlin's in einem Dorf an der Havel

Beruf: den Ruhestand genießen

Auto: siehe Signatur

Vorname: Bodo

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 9. Februar 2016, 16:48

Hallo Sergej,

ich bleibe bei meiner Meinung. Wenn Du meinst Du bekommst es, schreibe Hyundai an, frage wann es für Dein Navi lieferbar ist.

wkremser

Anfänger

Beiträge: 3

Wohnort: Hollern

Beruf: Selbstständig / DJ

Auto: i40 kombi business class plus 1.7 crdi dct

Vorname: Wolfgang

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 10. Februar 2016, 11:07

Also ich habe meinen Händler hier in Österreich beauftragt sich zu informieren.
Derzeitiger Wissensstand ist, daß alle 2016er Modelle es automatisch bekommen.
Ob die 2015er Facelift Modelle es bekommen ist noch nicht bekannt. Er wird sich aber immer wieder darüber informieren.

Soo mein System hat folgende Versionen:

S/W Ver: ST.VFIA.EUR.E472.150203
Firmware Ver: MICOM.ST.VFINTW.EUR.4024.105210 / SUBM.ST.VR.1003.140425
Navi App Ver: ST4.EUR.HMC.141230.67005
Kartenver.: EUR.07.48.65.001.001

scarpa

Anfänger

  • »scarpa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

Auto: I40 1.7 CRDi DCT Premium

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 10. Februar 2016, 11:36

Hallo wkremser,

Danke für die Info und Deine Bemühungen. Viel Spaß mit Deinem NEUEN.

So wie es aussieht haben wir beide die gleichen Versionen. Mal schauen wann es ein Update gibt. Mmmmmmh Modelljahr 2016... wann findet der Wechsel in der Regel statt... Aber bevor hier wieder Spekulationen aufkommen, ist das Modell 2016 mit dem Modelljahr 2016 gleich zu setzen, lassen wir uns einfach überraschen.

Für mich ist die Betriebssystemerklärung von Hans-Hansen verständlich und nachvollziehbar, auch das in den USA bereits upgedatet wird. Wir wissen nicht, ab wann Hyundai für den europäischen Markt updatefähige Navis verbaut hat, da hilft auch eine Pressemitteilung nicht wirklich weiter.

Danke
Tom

wkremser

Anfänger

Beiträge: 3

Wohnort: Hollern

Beruf: Selbstständig / DJ

Auto: i40 kombi business class plus 1.7 crdi dct

Vorname: Wolfgang

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 10. Februar 2016, 12:21

Derzeit weiss leider niemand genaues, auch nicht die Hyundai Werkstätten. Ich bin mal gespannt was die nächsten Wochen bringt.

Mein Verkäufer hat sich einen neuen i40 bestellt, bei dem das schon mit ausgeliefert werden soll. Den werde ich dann mal genauer unter die Lupe nehmen ;) ... Als IT'ler interessiert mich das schon wie das umgesetzt wurde.

13

Mittwoch, 10. Februar 2016, 15:08

Waren nur alle jeck auf Android...
:denk: Warum sollte irgendwer Gockel (Android ist ja nichts anderes) in seinem Auto haben wollen? In meinem Auto hat so ein Datensauger ganz gewiß nichts zu suchen... :schläge:

Chronos

Schüler

Beiträge: 83

Wohnort: Leipzig

Auto: i40 cw 1.7 CRDI Automatik Facelift Premium

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 11. Februar 2016, 19:07

sollte es noch für den facelift i40 kommen, dann wärs aber quatsch, dass die ein facelift mit "neuem" navi rausbringen, was dann doch nicht neu ist, sondern nach nem halben jahr wieder ein anderes kommt :mauer:

das wäre ja dann quasi wieder ein "kleines facelift" mit noch neuerem navi...

Beiträge: 622

Wohnort: Schweiz

Beruf: Servicetechniker

Auto: Hyundai i40 Wagon - Vertex - 1.7CRDi 141PS - 7Gang DCT - Chalk Beige

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 11. Februar 2016, 19:45

Stimmt. Ist ja kein VW. Kaufst etwas und nach 3 Monaten schon veraltet. :D

16

Dienstag, 26. Juli 2016, 17:28

Hat jemand schon neue Infos? Meiner ist auch von Januar 2016. Jedoch mit der oben genannten Software Version. Bin mal gespannt. Evtl. muss ich mal meinen freundlichen nerven :D

PC-Didi

Schüler

Beiträge: 122

Wohnort: Neuhof

Auto: i40 Kombi . DCT Diesel 141 PS Ausstattung Style + Panoramadach und Xenon

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 26. Juli 2016, 20:12

Um vielleicht etwas mehr Licht ins Dunkle zu bringen, erst einmal eine Vorabinfo:
Ich habe zwei neue i40 gekauft. Beide Facelift-Modell. Nr. 1 im Januar. Der hatte natürlich noch die Navi-Software von 2015 drauf. Das ist die mit der Firmware, die endet mit 140425.

Nun habe ich seit einpaar Tagen einen i40 mit dem gleichen Navi, aber anderer Firmware etc. Was sagt uns das? Es gibt ja nur EIN Karten-Update im Jahr. Android ist nicht drauf, auch nicht bei meinem nagelneuen i40 mit der neuen Software. Aber es könnte sein, dass ein reines Firmware-Update raus gekommen ist. Werde ich morgen klären, da ich zu Hyundai muss wegen meines katastrophalen Abblendlichts.
Der Homescreen ist bei beiden gleich.
»PC-Didi« hat folgende Bilder angehängt:
  • navi alt.jpg
  • navi neu.jpg
  • navi neu 2.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »PC-Didi« (26. Juli 2016, 20:17)


MarcT

Schüler

Beiträge: 144

Wohnort: Marl

Auto: Hyundai ix20 Edition20 mit großem Paket 1.4 und Hyundai i40 Style 1.7 DCT

Vorname: Marc

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 26. Juli 2016, 20:16

Haben unseren gerade bekommen. Android Auto ist drauf. Ich schaue mal gleich nach der Version...

schakal87

Fortgeschrittener

Beiträge: 328

Wohnort: Berlin

Beruf: M.Eng Gebäudetechnik

Auto: ab 05.2016 i40 cw 1.7 CRDi DCT Style + Xenon ; 08/2012 bis 05/2016 i40cw 1.7 Style Automatik + Sitzpaket + Pluspaket + Navi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 26. Juli 2016, 22:04

Kannst Android Auto mal testen, und sagen wie es so ist. Bin schon ganz gespannt mit google maps aufm navi und live Verkehrsdatrn.

MarcT

Schüler

Beiträge: 144

Wohnort: Marl

Auto: Hyundai ix20 Edition20 mit großem Paket 1.4 und Hyundai i40 Style 1.7 DCT

Vorname: Marc

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 27. Juli 2016, 08:59

Also bei uns sieht es von der Softwareseite so aus:


Android Auto ist toll. Musikapps Funktionen richtig gut und auch nativ mit eigener Oberfläche (Google Music, Deezer, Audible, Internetradio) und auch WhatsApp, Threema und SMS Nachrichten werden vorgelesen und man kann per Sprachsteuerung antworten bzw neue Nachrichten erstellen.

Ähnliche Themen