Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

transilvan

Anfänger

  • »transilvan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Wohnort: Mainz

Beruf: Chemiker

Auto: i40cw

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 31. Januar 2016, 09:29

Anhängerkupplung selbst einbauen: Wo ist das Kabel für die Rückfahrleuchte

Hallo,
ich habe den ESatz für meine Anhängerkupplung eingebaut. Ein Problem habe ich aber leider noch. Die Anleitung spricht von einem orangen Kabel für die Rückfahrleuchte das ich anzapfen muss.
Es gibt aber nur ein rotes mit oranger Line. Ich will keinen Kurzschluss riskieren.

Kann mir jemand weiterhelfen?

Grüße


Beiträge: 622

Wohnort: Schweiz

Beruf: Servicetechniker

Auto: Hyundai i40 Wagon - Vertex - 1.7CRDi 141PS - 7Gang DCT - Chalk Beige

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 31. Januar 2016, 12:52

Kurzschluss riskieren? Es geht nur eine Sicherung kaputt.

transilvan

Anfänger

  • »transilvan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Wohnort: Mainz

Beruf: Chemiker

Auto: i40cw

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 31. Januar 2016, 15:15

Aber man muss doch nicht auf Teufel komm raus irgendwelchen Quatsch machen damit etwas kaputt geht.

Die Frage ist auf welcher Seite das Kabel läuft.

masterofdisaster

Fortgeschrittener

Beiträge: 358

Wohnort: Ehlen

Auto: i 40 cw 2,0 lpg

Hyundaiclub: wäre nicht schlecht

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 31. Januar 2016, 15:37

such dir doch das passende kabel mit hilfe einer prüflampe...

5

Sonntag, 31. Januar 2016, 16:00

Hallo,

lt. hyundai Original Schaltplan für den i40:

Rückfahrleuchte Plusversorgung 0,5 mm2 Querschnitt, blaues Kabel auf Pin 4 des Steckers direkt an / in der Rückleuchte.

Pin 1 an / in der Rückfahrleuchte ist die Minusversorgung, 0,5 mm2, schwarzes Kabel.

Empfehlenswert ist zusätzlich das Testen per Voltmeter oder (Dioden)Prüflampe.

Viel Erfolg beim Einbau :super:

transilvan

Anfänger

  • »transilvan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Wohnort: Mainz

Beruf: Chemiker

Auto: i40cw

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 31. Januar 2016, 23:23

Hallo franzjosef,
vielen Dank für die detaillierte Antwort.

Nach meiner Anleitung soll das Kabel orange sein. Blau ist die Nebelschlussleuchte.

Hatte aber mittlerweile die Idee mir das Kabel direkt an der Rückfahrleuchte anzusehen. Dort ist es tatsächlich orange. Werde es nächste Woche mit einem Multimeter nachmessen.

Woher hast du denn die original Schaltpläne? Wäre auch für mich sehr hilfreich.

Grüße

7

Montag, 1. Februar 2016, 03:17

Hallo.

Wie in Deiner Frage am Anfang beschrieben handelt es sich lt. Schaltplan beim rot-orangenen Kabel an der rechten Rückleuchte außen um den Blinker Rechts.

Die von mir beschriebenen blauen Kabel der Rückfahrleuchte befinden sich an den jeweils inneren Rückleuchten; jedoch ändert sich die Kabelfarbe nicht...

Schaltpläne gibt es bei hyundai global service way gegen Bezahlung.

8

Montag, 1. Februar 2016, 19:01

Hallo nochmal,

nun hab ich doch direkt in meinem Auto wegen der Kabelfarben und Pinbelegung nachgesehen und nachgemessen - und wie im Bild zu sehen, stimmt der Schaltplan mit der Wirklichkeit überein ;)

blaues Kabel im Bild Kabelsatzseitig im Stecker links (nicht Leuchtenseitig) ist (mit Voltmeter)nachgemessen der Rückfahrscheinwerfer - wohlgemerkt an den inneren Rückleuchten.


Ähnliche Themen